Handy

Technologie soll unser Leben erleichtern und uns nicht umbringen!

Autor Dantse Dantse zeigt in seinem vierten Band "Krebs unter uns - Krebserregende Chemikalien und Gifte in der Technologie" aus seiner Buchreihe "Die verKREBSte Generation. Hilfe der Wohlstand bringt mich um!" die vielen Tricks der Hersteller, um die gefährlichen, krebserregenden Schadstoffe rund um technische Geräte zu verbergen. Sei es in Röntgen-Geräten, Wlan-fähigen Geräten, in Plastik verpackten Produkten, Elektrogeräten oder Leuchtmitteln, in E-Zigaretten, in Solarien, Kopfhörern, Anlagen oder Elektronikteilen, in vielen Maschinen, in der Computertomographie, im Elektrosmog, in unseren Smartphones, Laptops und Tablets, in Bluetooth-Geräten und in vielen weiteren technischen Geräten wie Kabeln, Tastaturen oder Glühbirnen – sie alle stecken voller Gifte, die krebserregend sind, die die Industrie jedoch gekonnt versteckt hält. Dieses Buch liefert unter anderem Antworten auf Fragen wie: Welche … • … Gifte befinden sich...

25.03.2019: | | | |

Die 5 wichtigsten Eigenschaften von Sportleggings für Damen

So findest Du Deine absolute Lieblingssportleggings für Workout und Fitnesstraining. Was braucht eine Leggings heutzutage, um zur treuen Begleiterin im Fitness-Studio oder auf der Laufbahn zu werden? Gewisse Eigenschaften sind unentbehrlich, und erst diese Merkmale machen die eigene Fitnesshose zur absoluten Lieblingssportleggings: 1. Die Passform ist das A und O. Eine rutschende Leggings ist ein NoGo für jede figurbewusste Sportlerin. Der Four-Way-Stretch mit hohem Elasthananteil bringt die notwendige Kompression, so dass nichts wackelt. Der Push-up-Effekt sorgt außerdem für einen wohl geformten Herz-Po. 2. Die high-waist-Variante macht einen flachen Bauch und kaschiert auch seitliche Pölsterchen. Der hohe Bund wirkt außerdem sehr weiblich und ist topmodern. 3. Das im Schritt vernähte Dreieck bringt mehr Komfort für die Weiblichkeit und sorgt für rundum faltenfreien Sitz. 4. Ein blickdichtes Material ist unabdingbar; sonst könnte...

13.03.2019: | | | |

Die 4 Merkmale einer Lieblingslaufhose - das sagen die Experten.

Jeder hat doch so ein Teil, oder? Ob Lieblings-T-Shirt, Lieblingssneakers, oder Lieblingsjeans. Und der Sportler hat sie natürlich auch, die Lieblingslaufhose. Diese begleitet den Läufer mitunter viele, viele Jahre. Heiß und innig geliebt, ist sie natürlich bei jedem Run dabei, wird repariert und geflickt, bis sie irgendwann völlig runtergewrackt mit leicht feuchten Augen entsorgt wird. Doch was macht eine normale Laufhose eigentlich zur Lieblingslaufhose? Das sagen erfahrene Läufer: Zunächst muss sie natürlich gut sitzen und sollte beim Laufen nicht hinderlich sein. Eine Fitnesshose, die ihren Sitz nicht hält, ständig rutscht und wieder gerichtet werden muss, hat keine Chance auf den Status “Lieblingslaufhose”. Auch das Material einer funktionalen Sporthose sollte angenehm zu tragen sein, feuchtigkeitsausgleichend und nicht zuletzt leise beim Laufen sein. Wenn die Konkurrenz mich beim Wettkampf von hinten “anrascheln” hört,...

12.03.2019: | | |

Endlich! Die Laufhose mit Handytasche ist da!

Das Smartphone muss dabei sein. Immer und überall, und erst recht beim Sport. Der digital-native kann eher auf´s Portemonnaie verzichten, als auf sein Iphone. Doch wohin mit dem Kommunikator beim Laufen oder im Fitness-Studio, so dass er sicher verstaut ist und beim Training nicht stört? Variosports hat mit der Laufhose für Damen bereits eine innovative und praktikable Handy-Lösung auf den Markt gebracht. “Dieses neue Konzept auch für Männer und andere Sportbereiche anzubieten, war logische Konsequenz”, so Olaf Peters, Gründer von Variosports. “Denn im Fitnessmarkt gibt es bisher nichts vergleichbares.” Die Idee dazu...

Handy orten - wie?

Unser Smartphone ist multifunktionale großartige Erfindung, die heutzutage doch zum besten Freund geworden ist. Es herrscht die Meinung, dass man ohne Smartphone eben nicht mehr existieren kann. Also, leg doch für die nächsten ein paar Minuten dein Handy zur Seite. Gelingt es dir, diese Minuten nicht SMS zu schreiben oder deinen Instagram-Status zu überprüfen? Vermutlich nicht. Und wie es ist, eine Woche ohne Smartphone zu leben? In unserer modernen Welt ist es unmöglich, nicht wahr? Da es viele private Informationen enthält, ist es besonders kritisch, das Handy zu verlieren. Oder wenn es geklaut wurde. Mittlerweile gibt es die...

Analytisches Marketing in Echtzeit: SAS verhilft zu besserer Customer Experience

Heidelberg, 17. Oktober 2017 - Customer Experience gibt den Ausschlag: Das Kundenerlebnis wird zum wichtigsten Faktor für die Entscheidung für den "richtigen" Einzelhändler oder Telekommunikationsanbieter. Um die richtigen Trends und die individuellen Vorlieben der Kunden zu entschlüsseln - und damit die optimale Customer Experience zu schaffen -, setzen Unternehmen immer stärker auf Analytics. Mit weltweit rund 165 Millionen Mobilfunk-Kunden weiß die Deutsche Telekom sehr genau, wie wichtig es ist, Kundenwünsche zu erfüllen oder sogar zu übertreffen. Für den Heimatmarkt Deutschland hat sich das Unternehmen deshalb für den...

Warum der Handyempfang rumzickt?

Wenn man mal wieder in Bahn oder Auto unterwegs ist und nicht vernünftig surfen oder telefonieren kann. KfT GmbH – Kanzlei für Telekommunikation hat Gründe zusammengetragen, warum der Datenempfang/Austausch allzu oft nicht richtig funktioniert. Neu heißt nicht gleich besser Man hat festgestellt, dass Antennenleistungen neuerer Geräte gegenüber Ihren Vorgängern nachgelassen haben. Im Fall von I-Phone 5 und Galaxy S3 wurde in einer Studie der Universität Alborg dies Beispielsweise festgestellt. „Rush Hour“ bei Funkzellen Wie im Straßenverkehr kann es dazu kommen, dass auch eine Funkzelle zu bestimmten Zeiten...

Warum Sie jetzt Ihren Handyvertrag überprüfen sollten

Die Preise für Handyverträge purzeln seit Jahren. Dennoch haben viele Kunden aus Bequemlichkeit einen alten Tarif und sind damit teurer als nötig. Jetzt ist der Wechsel ratsam, weil Experten die preisliche Talsohle erreicht sehen und die Preise in nächster Zeit wahrscheinlich bald wieder steigen werden. „Es ist die richtige Zeit für einen Wechsel, denn die Preise dürften in nächster Zeit nicht mehr sinken“, sagt Alyas Salam, Geschäftsführer der KfT GmbH, Kanzlei für Telekomunikation GmbH Hamburg. Er bekräftigt seine Aussage damit, dass in den letzten Jahren durch aggressive Preisstrukturen mancher Anbieter die Preise...

Gute Vorsätze 2017 – Jeder Fünfte will weniger online sein

Karlsruhe, 27. Dezember 2016. Neuer Trend bei den guten Vorsätzen für 2017: Immer mehr Menschen wollen offline sein. Für das kommende Jahr nimmt sich jeder fünfte Deutsche vor, das Handy, den Computer oder das Internet weniger zu nutzen. Bei jungen Erwachsenen plant sogar mehr als jeder Dritte (38 Prozent) einen Rückzug aus der Online-Welt. Auf Platz eins der guten Vorsätze steht nach wie vor Stressabbau: Sechs von zehn Deutschen wünschen sich für 2017 mehr Entspannung. Auf Platz zwei folgt mehr Zeit für Familie und Freunde (57 Prozent). Das zeigt eine aktuelle Forsa-Studie* mit mehr als 3.000 Befragten im Auftrag der DAK-Gesundheit. Bei...

01.11.2016: | | |

Handyverstoß: doch nur die Kamera benutzt

Kaum eine Vorschrift ist so umstritten wie der § 23 a Abs. 1a StVO (Handyverstoß). Was ist erlaubt, was ist verboten? Nach Umstellung auf das Fahreignungsregister ist der Handyverstoß schwerwiegender. Handyverstoß: Darf die Handy Kamera benutzt werden? Nein. Nach Ansicht des OLG Hamburg (Entscheidung vom 28.12.15, 2-86/15 RB) umfasst der Begriff des Benutzens im Sinne des § 23 I a StVO auch die Nutzung der Kamerafunktion des Handys. Aus den Gründen: "… Der Begriff des Benutzens umfasst vielmehr auch andere Formen der bestimmungsgemässen Verwendung wie insbesondere eine Nutzung der Möglichkeiten des jeweiligen Gerätes...

Inhalt abgleichen