maschinenbau

STAUFF Rohrleitungskupplung mit erweitertem Druckbereich

Herausforderung: Schwerlast-Transport Bau- und Landmaschinen, Mininggeräte, Brückenelemente oder Windenergieanlagen - in vielen Branchen müssen immer größere Lasten von mehreren hundert bis zu mehreren tausend Tonnen Gewicht transportiert werden. Hier kommen Schwerlast-Transportmodule (Self-Propelled Modular Transporters SPMT) zum Einsatz. Das Prinzip, wie der Name sagt: Jeweils separat angetriebene Module werden zu leistungsstarken Transportfahrzeugen aneinandergekoppelt, deren mögliche Nutzlasten im Prinzip nach oben offen sind. Wesentliche Funktionen der zum Antrieb der einzelnen Module eingesetzten externen Powerpacks werden hydraulisch realisiert und gesteuert. Mit der Leistungsfähigkeit der Transporteinheiten steigen die erforderlichen Systemdrücke in den hydraulischen Leitungen, die mit Schraubkupplungen sicher und gleichzeitig flexibel verbunden werden. Nennweite DN 19 für bis zu 420 bar verfügbar Unter diesem Gesichtspunkt...

MBO verlängert Angebotszeitraum für erfolgreiche Jubiläumsmaschine K32 KSE

Die Jubiläumsmaschine K32 KSE stößt im Markt auf so großes Interesse, dass die Aktion jetzt bis zum Jahresende verlängert wird. Aus Anlass des einjährigen Jubiläums der Akquisition durch die KOMORI Corporation, hat MBO vom 01.03.2021 bis zum 31.08.2021 mit der Kombifalzmaschine K32 KSE eine Jubiläums-Edition zu einem attraktiven Preis mit sehr umfassendem Ausstattungspaket herausgebracht. Die für die Aktion aufgelegten Maschinen sind bereits jetzt vergriffen – deutlich vor Aktionsende. Daher hat sich MBO entschieden, das Angebot für die Jubiläumsmaschine bis zum 31.12.2021 zu verlängern. „KSE“ im Maschinennamen steht für „KOMORI Special Edition“. Dementsprechend waren die Kombifalzmaschinen des ersten Aktionszeitraumes im Corporate Design von KOMORI dunkelgrau und weiß gestaltet. Um die große Nachfrage nach den Maschinen zeitnah bedienen zu können, verzichtet MBO ab sofort auf die Sonder-Farbgebung grau/weiß. Stattdessen...

Composites: Wickert wandelt sich vom Pressenhersteller zum Komplettanbieter

· Vier Composite-Trends sollen das Wachstum beflügeln Landau, den 8. Juni 2021. Wickert Maschinenbau wandelt sich vom Hersteller kundenspezifischer Pressen zum Komplettanbieter für die Composite-Fertigung. Damit reagiert das Familienunternehmen auf die steigende Nachfrage nach ergänzenden Dienstleistungen rund um die Planung und Entwicklung von Pressensystemen. Das breite Leistungsspektrum reicht von der Bauteilentwicklung über Konzept- und Machbarkeitsstudien bis hin zur Gesamtplanung und Generalunternehmerschaft für komplette Fertigungslinien einschließlich Turnkey-Lösungen. Damit will Wickert seinen Kunden eine hochproduktive Composite-Verarbeitung aus einer Hand anbieten. Wachstumsimpulse erwartet der Composite-Spezialist von einer zunehmenden Fertigungsautomation und dem vermehrten Wunsch nach größerer Anlagenflexibilität durch zusätzliche Injektionseinheiten. Daneben rechnet er damit, dass verstärkt Thermoplaste...

Sondermaschinenbau-Spezialist Lippold liefert fünf neue Bankettfertiger aus

Die Lippold Group ist Spezialist für Sondermaschinenbau für internationale und regionale Unternehmen. Aktuell wurden moderne Bankettfertiger ausgeliefert, die digitalen Komponenten überraschen. Die Lippold Group hat aktuell erneut fünf Bankettfertiger an den langjährigen Kooperationspartner Rumpel ausgeliefert. Seit mehreren Jahren befinden sich speziell für den Kunden gefertigte Baumaschinen aus dem Hause Lippold im Portfolio der Carl Rumpel GmbH, einem etablierten Norddeutschen Straßenbauunternehmen. Lippold zeigt damit, wie moderne Straßenbaumaschinen unter dem Einsatz digitaler Steuerungselemente und einer zeitgerechten...

taraSMART von Rolec: Neues Tragarmsystem mit Plus bei Funktionalität, Design und Preis-Leistungs-Verhältnis

Rund oder eckig? Variable Anbindung schafft neue Anknüpfungspunkte für Steuerungen im Maschinenbau. Rinteln. Gemäß dem Prinzip der Vereinfachung hat die Rolec Gehäuse-Systeme GmbH aus Rinteln mit taraSMART ein neues Tragarmsystem entwickelt, das modernes Design mit hoher Funktionalität verbindet: Trotz nur weniger Bauteile ist es für die meisten Anwendungen zur unkomplizierten Anbindung von Industriesteuerungen bzw. Panel-PCs komplett ausgestattet. So unterstützt das neue Tragarmsystem die Bedienung der Anlagen und Werkzeuge mittels aktueller Human-Machine Inferfaces (HMI). Bereits auf den ersten Blick fallen die leicht...

Innovation - Neue Experten für die Zerspanung von NE-Werkstoffen

Hofmann & Vratny präsentiert seine neue EXN1-Serie – die Innovation für die Zerspanung von Aluminium, Kunststoffen und weiteren Nichteisenmetallen. Dabei steht „EX“ für Expert, die höchste Qualitätsstufe des Unternehmens, „N“ als ISO-Code für NE-Werkstoffe und die „1“ für Version 1.0. Wir als Hersteller haben bei der Entwicklung dieses innovativen Produktportfolios für die Bearbeitung von NE-Werkstoffen neue Maßstäbe gesetzt. Neben umfassenden Versuchen im hauseigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum wurde die Leistungsfähigkeit der Serie in weitreichenden Feldtests erfolgreich bestätigt. Ein gelungener...

Hannover Messe: Technische Ausbildungsszenarien in Virtual Reality einfach selbst erstellen

VR-Lernumgebungen ermöglichen eine effektive technische Ausbildung Das Fraunhofer IGD aus Rostock stellt mit Machine@Hand 2.0 die zweite Version seiner VR-Lernumgebung auf der diesjährigen Hannover Messe vor. Mit Machine@Hand 2.0 lassen sich effektive VR-Trainingsszenarien für die Ausbildung an komplexen Maschinen, Anlagen und technischen Handlungsabläufen erstellen. Die VR-Lernumgebung ist mit einem einfach zu bedienenden Autorenwerkzeug kombiniert. Die VR-Module können einfach in bestehende Lernplattformen (LMS) und E-Learning-Module eingebunden werden. VR-Lernumgebungen sind vollständig interaktiv und helfen den Nutzenden dabei,...

Fraunhofer IGD: Technische Ausbildungsszenarien in Virtual Reality einfach selbst erstellen

VR-Lernumgebungen ermöglichen eine effektive technische Ausbildung Das Fraunhofer IGD aus Rostock stellt mit Machine@Hand 2.0 die zweite Version seiner VR-Lernumgebung auf der diesjährigen Hannover Messe vor. Mit Machine@Hand 2.0 lassen sich effektive VR-Trainingsszenarien für die Ausbildung an komplexen Maschinen, Anlagen und technischen Handlungsabläufen erstellen. Die VR-Lernumgebung ist mit einem einfach zu bedienenden Autorenwerkzeug kombiniert. Die VR-Module können einfach in bestehende Lernplattformen (LMS) und E-Learning-Module eingebunden werden. VR-Lernumgebungen sind vollständig interaktiv und helfen den Nutzenden dabei,...

SMB International entwickelt neues hochmodernes Lagersystem für marktführenden Papierproduzenten

LAGERLOGISTIK NEU GEDACHT Quickborn, März 2021 – Der Material-Handling-Spezialist SMB International entwickelt und konstruiert im Auftrag der Steinbeis Papier GmbH in Glücksstadt ein Zentrallager für Kopierpapier, das im Hinblick auf Effizienz und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe in der Lagerlogistik setzt. Mit der im Sommer beginnenden Lagermontage geht die Errichtung des hochautomatisierten Lagersystems mit einer Kapazität von mehr als 12.000 Europaletten und über 10.000 Industriepaletten in die entscheidende Phase. Die Quickborner Experten für Sondermaschinenbau, Intralogistik und individuelle Prozesslösungen entwarfen...

GMN verkürzt Durchlaufzeiten: neues Montagecenter für kundenspezifische Spindeln und andere Antriebseinheiten

· Papierlose, flexible und schnelle Montage auf 1.300 qm Nürnberg, den 23. März 2021. GMN investiert weiterhin in eine moderne und effiziente Produktionslogistik. In dem neuen, im Sommer 2020 eröffneten Montagecenter hat der Maschinenbauer die Durchlaufzeiten für den Zusammenbau seiner Antriebseinheiten verkürzt. Je nach Modelltyp dauert dieser nun von der Kommissionierung bis zur Fertigstellung zwischen drei und – für komplexe Einzelstücke – zehn Tagen. Start der Planung war Anfang 2019, fertig wurden die neuen Räumlichkeiten mit 1.300 qm Fläche nach knapp einjährigem Umbau am Unternehmenssitz im Nürnberger...

Inhalt abgleichen