Home Office

CHE bescheinigt Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen gutes Corona Management

Angebot der Fakultät Informatik wird überdurchschnittlich gut bewertet / 90 Prozent der Studierenden können - trotz Krise - ihr Studium wie geplant umsetzen Über 80 Prozent der Studierenden an der Fakultät Informatik sind über den Umgang der Hochschule mit der Corona Pandemie sehr gut zufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Befragung der Bachelorstudierenden des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Der Fakultät Informatik gaben die Studierenden mit der Schulnote 1,8 sogar eine ausgesprochen gute Beurteilung. Bemerkenswert auch: Fast 90 % der Studierenden in Reutlingen gaben an, dass sie ihr Informatikstudium, trotz Corona, wie geplant fortsetzen könnten. Mit diesen Bewertungen liegt die Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen über den bundesweiten Durchschnitt aller Informatikstudiengänge. Dass die Fakultät Informatik richtig auf die Folgen der Corona Pandemie für den Lehr- und Forschungsbetrieb reagiert hat,...

Corona-Krise und New Work - Wir gestalten mit unseren Kunden die Zukunft der Arbeit

Die Corona Krise bringt neue Arbeitsformen und neue Führungsprinzipien mit sich. Unbestreitbar hat die gegenwärtige Corona-Krise den Handlungsdruck zur Umgestaltung der Arbeitswelt enorm erhöht und beschleunigt. Neben dem rein wirtschaftlichen Herausforderungen kommen mannigfache organisatorische und personelle Veränderungen, die für viele Unternehmen einem Kulturbruch gleichkommen. Ging es zunächst darum, möglichst zügig die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten innerhalb der neuen Rahmenbedingungen sicherzustellen, stellt sich mit zunehmender Dauer der Krise die Frage nach der nachhaltigen Gestaltung der neuen Realität. Diese Realität bringt neue Arbeitsformen und neue Führungsprinzipien mit sich, weil die Digitalisierung eine andere Organisation von Arbeit erzwingt. Ein herausragendes Beispiel ist die Auslagerung von Büroarbeit in das Home Office, die durch die Pandemie einen ungeahnten Aufschwung bekommen hat. Stichworte wie...

Insoft Infotel und SysperTec liefern sicheren Fernzugriff zu geschäftskritischen Mainframe-Anwendungen

Durch die Partnerschaft von SysperTec und Insoft Infotel profitieren Unternehmen von branchenführender Technologie und Kompetenz bei anspruchsvollen Mainframe-Modernisierungen. Die Insoft Infotel Software GmbH, ein führender Anbieter von Datenperformance- und Optimierungslösungen für die Mainframe-Plattform z/OS, kündigte ihre Partnerschaft mit SysperTec Communication an, den Spezialisten für Kommunikationslösungen, die IBM-Mainframes mit Web-IT-Lösungen verbinden. Gemeinsam unterstützen Insoft Infotel und SysperTec Unternehmen bei der Modernisierung ihrer Mainframe-Systeme und sorgen zudem für eine sichere z/OS-zu-HTML-Übertragung im laufenden Betrieb. Die Software Virtel Web Suite von SysperTec bietet Mainframe-Nutzern über eine einfach zu implementierende 3270-Terminalemulation folgende Möglichkeiten: - Zugriff auf Mainframe-Anwendungen über einen beliebigen Webbrowser - Re-Engineer Legacy-Benutzeroberflächen als moderne...

ARAMARK BAUT ONLINE-FOOD-ANGEBOT FÜRS HOME OFFICE AUS

ARAMARK BAUT ONLINE-FOOD-ANGEBOT FÜRS HOME OFFICE AUS Die Corona-Pandemie hat weiterhin starke Auswirkungen auf die Betriebsgastronomie, viele Mitarbeiter arbeiten nicht an ihrem gewohnten Arbeitsplatz, sondern im Home Office. Wer von zu Hause aus arbeitet, muss jedoch nicht auf gesunde, leckere und vielseitige Mahlzeiten verzichten. Aramark bietet mit den „Lieblingsgerichten im Glas“ und den „Aramark-Menüboxen“ seinen Gästen und allen anderen, die im Home Office arbeiten, praktische Alternativen an, die sie über den Webshop direkt nach Hause bestellen können. Neu-Isenburg, März 2021. Seit Beginn der Corona-Krise...

Home Office und Arbeitsplatz: Lindy mit zwei neuen USB Typ C Notebook Docking Stations

Notebooks mit USB Typ C oder Thunderbolt 3-Anschluss mit mehreren Peripheriegeräten wie Monitor, Tastatur und Ethnernet-Anschluss verbinden. Moderne Notebooks mit USB 3.1 Typ C oder Thunderbolt 3-Anschluss sind sehr einfach und schnell an die übliche Peripherie am Arbeitsplatz im Unternehmen oder wechselweise im Home Office anzuschließen. Dafür bietet jeder Laptop-Hersteller eine eigene Docking Station an. Um Hersteller-unabhängig bleiben zu können, bietet Lindy nun zwei Universal-Docking Stations für den schnellen Wechsel des Arbeitsplatzes an. Sowohl die 'große Lösung' als auch das kostengünstigere Produkt verbinden ein...

HOMEOFFICE - Die Chance, dein Leben zu verändern! - Ein Handbuch für mehr Erfolg und Zufriedenheit

Alexander Halm und Sybille Halm erklären in "HOMEOFFICE - Die Chance, dein Leben zu verändern!", wie man den Büroalltag daheim optimieren kann. Immer mehr Menschen arbeiten von daheim aus im Home Office, doch nicht alle sind damit glücklich und erfolgreich, weil sie bisher noch nicht genug Wissen gesammelt haben oder weil es ihnen an Motivation fehlt. Genau dabei will dieses neue Handbuch helfen. Die Leser lernen hier, wie sie entspannt und produktiv von zu Hause arbeiten und dabei auch genug Zeit für das Privatleben finden. Sie erfahren, was die perfekte Ausstattung für das Home Office ist und gehen nach der Lektüre dieses Buchs...

Experten-Interview

"Der Arbeitsplatz soll Wohlfühl-Charakter haben" - Gesundheitsexperte gibt Tipps für mehr Wohlbefinden im Home Office Es gibt aber natürlich auch Vorteile: Die Arbeitnehmer können sich ihre Zeit flexibler einteilen. Dinge des täglichen Lebens können besser in den Tagesablauf integriert werden. Gerade mit Kindern kann das sehr hilfreich sein. Welcher Raum eignet sich besser fürs Home Office - Küche oder Wohnzimmer? Ideal ist natürlich ein separates Zimmer mit wenig Ablenkung. Ansonsten ist der Raum an sich nicht entscheidend. Mein Tipp: Wer zum Naschen neigt, sollte besser weit weg vom Kühlschrank im Wohnzimmer arbeiten....

Onboarding aus dem Home Office - RemPro macht die Einarbeitung neuer Mitarbeiter im Mittelstand ganz einfach!

Die in München ansässige Beratung RemPro unterstützt mittelständische Unternehmen in Deutschland bei der digitalen Integration neuer MitarbeiterInnen im Home Office und produktiver mobiler Arbeit. Die Home Office-Pflicht ist bereits in Kraft getreten. Damit stehen Unternehmen auch den Herausforderungen des digitalen Onboardings gegenüber. Die Rekrutierung neuer Mitarbeiter ist aufwendig und kostspielig. Umso erfreulicher ist es, wenn ein geeigneter Kandidat gefunden ist und dieser das Stellenangebot auch angenommen hat. Gerade die Home Office-Pflicht macht es Mittelständlern momentan schwer, die aufwendig rekrutierten neuen...

Contact Center Management - Benjamin Barnack wird Geschäftsführer bei der Expertcloud

In wenigen Tagen wird Benjamin Barnack in die Geschäftsführung der Expertcloud wechseln. Expertcloud ist einer der führenden Anbieter für innovative und anspruchsvolle Customer Care Services. Zum 1. Februar 2021 wird Benjamin Barnack in die Geschäftsführung der Expertcloud wechseln. In seiner zukünftigen Funktion als Geschäftsführer wird Benjamin Barnack gemeinsam mit Geschäftsführerin Nina Müller die Geschäfte der Expertcloud verantworten. Gemeinsam werden Nina Müller und Benjamin Barnack die Positionierung der Expertcloud am Markt weiter ausbauen. Die Expertcloud setzt bereits heute auf komplett virtuelle Strukturen...

Homeoffice-Pflicht in Deutschland - Mit RemPro wird Homeoffice in kürzester Zeit zum Erfolg!

Die in München ansässige Unternehmensberatung RemPro GmbH unterstützt mittelständische Unternehmen auch kurzfristig auf dem Weg ins Homeoffice. Am 27. Januar ist es soweit: Die Homeoffice-Pflicht tritt in Kraft. Bereits etablierte Arbeitsmodelle müssen situationsgemäß angepasst werden, um das Infektionsrisiko zu senken. Die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung verpflichtet Unternehmen dazu, zu begründen, warum Arbeitnehmer nicht von zu Hause arbeiten können. Sprich: Wer seine Mitarbeiter nicht ins Homeoffice schickt, muss hierfür glaubwürdige Gründe anführen. Getreu dem Motto: "Wir lassen mittelständische Unternehmen...

Inhalt abgleichen