Pressen

ROEMHELD: Neues Keilspannelement mit zusätzlicher Verriegelung für ein Höchstmaß an Sicherheit

· Werkzeug hält auch bei komplettem Hydraulikausfall Hilchenbach, den 15. Januar 2019. Mit einer Serie neuer und robuster Keilspannelemente ergänzt ROEMHELD sein Angebot an Werkzeugspanntechnik für Pressen, Anlagen und Spritzgießmaschinen. Speziell für das Fixieren von Oberwerkzeugen hat die Unternehmensgruppe ein hydraulisches Modell entwickelt, das höchsten Sicherheitsanforderungen genügt. Ein zusätzlicher Verriegelungszylinder hält den Keilspannerbolzen in Position und verhindert das unbeabsichtigte Zurückfahren. Ein Lösen des Spannmittels ist erst nach dem Öffnen der Verriegelung möglich. Somit wird das Oberwerkzeug auch bei einem Druckabfall in Position gehalten. Das Keilspannelement selbst besteht aus einem Blockzylinder mit einem gehäusegeführten Spannbolzen. Dessen abgewinkelte Auflagefläche erzeugt in Verbindung mit schrägen Werkzeugspannrändern einen Reibschluss. Platzsparend integriert ist eine Positionskontrolle,...

ROEMHELD: Neues Keilspannelement mit Positionskontrolle durch Folgeventile ohne Elektrik

· Robustes Spannelement bei hohen Temperaturen und aggressiven Trennmitteln Hilchenbach, den 22. Mai 2018. Für Anwendungen an Pressen und Anlagen, bei denen aufgrund hoher Temperaturen im Spannbereich komplett auf eine elektrische Positionsüberwachung verzichtet werden muss, hat ROEMHELD eine neue Serie von hydraulischen Keilspannern entwickelt. Diese sind doppeltwirkend und verfügen über eine Folgeventilsteuerung, mit der die Spann- und die Löseposition sicher abgefragt werden können. Beide Funktionen lassen sich unkompliziert in die Maschinensteuerung der Anlage integrieren. Die neuen Keilspanner können überall dort eingesetzt werden, wo eine elektrische Positionsüberwachung aufgrund hoher Temperaturen, einer starken Verschmutzung oder aggressiver Trennmitteln versagen würde. In der Standardversion eignen sie sich bis zu einer Maximaltemperatur von 160 °C im Spannmittel, außerdem sind Sonderausführungen für bis zu 300...

05.12.2017: | | | |

Spannmutter ESB – einfaches, schnelles Spannen von gleichbleibend großen Teilen

Oftmals ist beim Spannen nicht genug Platz um einen langen Hebel anzusetzen, daraus folgend muss teures Spezialwerkzeug beschafft werden, oft nur für Einzelfälle. Eine einfachere und günstigere Lösung für solche Fälle bietet der kleinwallstädter Spanntechnikspezialist ENEMAC mit den Kraftspannmuttern ESB mit integrierten Planetengetriebe. Durch Drehen einer kleine Mutter außerhalb des Gehäuses wir das innenliegende Planetengetriebe mit minimalem Kraftaufwand angetrieben und dadurch wird das Gegenstück fest gespannt. Das Prinzip ist simpel, der Effekt sehr groß, denn durch dieses Konzept kann eine Kraft von 6 – 20 t ganz einfach manuell von jedem Arbeiter ausgebracht werden. Die Kraftspannmutter auf den vorhandenen Bolzen aufschrauben, dann an der oben angebrachten Mutter mit einem handelsüblichen Drehmomentschlüssel, in Einzelfällen auch mit normalem Steckschlüssel, drehen bis zum angegebenen Drehmoment und die Spannmutter...

ROEMHELD auf der Blechexpo: Schnelles Rüsten an Pressen und Stanzen

· Neu: Keilspannelemente für Hochtemperatur-Anwendungen und erhöhte Sicherheitsanforderungen · Neu: Werkzeug-Wechselwagen für Formen bis zu einer Tonne Hilchenbach, den 25. September 2017. Spannelemente und Wechselsysteme zum raschen und sicheren Umrüsten an Pressen und Stanzen präsentiert die ROEMHELD Gruppe auf der diesjährigen Blechexpo. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen Produktlösungen, die sich aufgrund ihres flexiblen Aufbaus einfach in den Fertigungsprozess integrieren lassen. Zum ersten Mal wird der Öffentlichkeit ein neuer Werkzeug-Wechselwagen für mittlere Werkzeuggewichte bis zu einer...

ROEMHELD: Neuer programmierbarer elektromechanischer Keilspanner für Schiebetische, Spritzgießmaschinen und Pressen

• Hydraulikfreie Lösung für automatisiertes Spannen selbst unter Reinraumbedingungen Hilchenbach, den 11. Juli 2016. Wenn das Arbeiten an Schiebetischen, Spritzgießmaschinen und Tisch und Stößel von Umformpressen eine ölfreie Werkzeugspannung erfordert, sind Spannsysteme ohne Hydraulikunterstützung gefragt. Für diese Anwendungen hat ROEMHELD neue elektromechanische Keilspannelemente entwickelt, die sich durch große Flexibilität, hohe Spannkräfte und programmierbare Antriebe auszeichnen. Sie eignen sich für den vielfältigen Einsatz überall dort, wo auf Hydrauliköl verzichtet werden soll: etwa bei rein elektrischen...

ROEMHELD: Werkzeug-Schnellspannsystem „Flexline“ mit Schubkette für das vollautomatische Stößelspannen

· Modularer Alleskönner an der Presse mit zahlreichen Ausführungen · Individuelle Varianten schnell konfigurieren Hilchenbach, den 13. Juni 2016. Das neue Schnellspannsystem mit Schubkette „Flexline“ dient dem automatischen Spannen von unterschiedlich großen Werkzeugen am Pressenstößel. Dank seiner modularen Bauweise und der großen Anzahl möglicher Varianten ist es auf nahezu allen Pressenmodellen und für jedes Werkzeug einsetzbar. Dabei bietet es sich sowohl zur Erstinstallation als auch zum Nachrüsten einzelner Pressen an, außerdem eignet es sich zur Automatisierung ganzer Pressenstraßen. Für...

ROEMHELD zeigt beim 8. Kongress Stanztechnik in Dortmund Komponenten für die Rüstzeitoptimierung an Schnellläuferpressen

· ROEMHELD zeigt beim 8. Kongress Stanztechnik in Dortmund Komponenten für die Rüstzeitoptimierung an Schnellläuferpressen · Leicht nachrüstbare hydraulische Spannelemente im Fokus der Besucher Hilchenbach, den 18. April 2016. Ein großes Interesse an leicht nachrüstbaren Spannsystemen für die Rüstzeitoptimierung an Schnellläuferpressen registrierte der Spanntechnikspezialist ROEMHELD auf dem 8. Kongress Stanztechnik am 11. und 12. April in Dortmund. Die Unternehmensgruppe präsentierte auf der Veranstaltung eine breite Auswahl an hydromechanischer und hydraulischer Spanntechnik für die Erstausrüstung und...

Spannmuttern ESBS und ESBT – einfaches, schnelles Spannen von gleichbleibend großen Teilen

Spannkräfte von bis zu 40 kN per Hand zu erreichen ist so gut wie unmöglich, deshalb müssen dort Hebel oder teure Spezialwerkzeuge eingesetzt werden. Diese werden, oft nur für Einzelfälle, für teures Geld beschafft. Eine günstigere und vielfach einsetzbare Lösung für solche Fälle bietet der Kleinwallstädter Spanntechnikspezialist Enemac. Die Kraftspannmuttern der Reihen ESBS und ESBT mit ihrem integrierten Planetengetriebe können durch einen Handgriff einfach und ohne großen Kraftaufwand angetrieben werden. Durch Drehen am Handgriff wird das Innengewinde etwas eingezogen, hierdurch wird das Gegenstück fest gespannt....

25 Jahre DEGUMA – Unser Herz schlägt für Maschinen

1990 gründeten Winfried und Barbara Schütz in Weyhers / Hessen die DEGUMA-SCHÜTZ GmbH und nahmen ihre Tätigkeit im Maschinenbau auf. Zuvor war Winfried Schütz bereits fünf Jahre unter dem Namen Schütz + Uth Maschinenbau GmbH, gemeinsam mit Peter Uth, dem Bruder von Barbara Schütz, im selben Geschäftsfeld tätig. In Weyhers führte das Ehepaar mit 15 Mitarbeitern den nationalen und internationalen Maschinenhandel nebst Kundendienst und Montage fort. Schon damals war das Maschinenportfolio umfangreich: von Pressen über Kalander, Walzwerke und Extruder bis zu Schneidmaschinen wurden Maschinen im Ist-Zustand oder überholt angeboten. Weyhers...

ROEMHELD-Umfrage auf der Blechexpo bei Pressenherstellern: Werkzeug-Schnellspann- und Wechseltechnik heute und morgen

• Automation wird zunehmen, Tempo steigt weiter Hilchenbach, 26. November 2013. Die Schnellspann- und Wechseltechnik für Werkzeuge an Pressen wird in allen Branchen eingesetzt, bewegt sich technisch auf hohem Niveau und ist überwiegend hydraulisch. In Zukunft wird sie noch schneller und stärker automatisiert sein, die Magnetspanntechnik findet erste Interessenten. Das sind die Kernaussagen einer Umfrage unter verschiedenen Pressenherstellern, die der Spanntechnikspezialist ROEMHELD auf der diesjährigen Blechexpo durchgeführt hat. Schnellspanntechnik sorgt für kürzere Rüstzeiten Schnelle Werkzeugwechsel stehen für...

Inhalt abgleichen