Fonds

Digitale Coaching-Plattform für Vermittler verbindet Honorarberatung und Investment

Coach me NETTO richtet sich an alle Vermittler, die sich und ihr Geschäftsmodell aktiv weiterentwickeln wollen. Selbstständige Vermittler auf dem Weg zu erfolgreichen Honorarberatern und bei der Weiterbildung zum Investmentprofi unterstützen - das ist das Ziel des neuen kostenlosen digitalen Coaching-Angebots der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871). "Mit der Ergänzung unseres Unterstützungsangebots für Vermittler um die Plattform Coach me NETTO denken wir Investmentkompetenz und digitale Beratung konsequent weiter und positionieren uns damit einmal mehr als Vorreiter in der digitalen Vertriebsunterstützung", sagt Florian Kammerl, Leiter des Bereichs Vertrieb bei der LV 1871. "Durch den Coaching-Ansatz geben wir unseren Geschäftspartnern nicht nur umfangreiches Fachwissen an die Hand, sondern vernetzen sie außerdem mit Experten der Branche. So können Vermittler ihr eigenes Geschäftsmodell am Puls der Zeit weiterentwickeln." Schritt...

Am 30. Oktober war Weltspartag: So versparen sich die Deutschen

27 Prozent der Deutschen setzen laut einer Umfrage der Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871) in Kooperation mit YouGov bei der Altersvorsorge auf persönliche Rücklagen wie das Sparbuch. Eine verlustreiche Wahl: Auf diese Weise verlieren die Deutschen pro Person 404 Euro pro Jahr, wie eine Berechnung der DeKa Bank (Makro-Research 2019) zeigt. Finanzielle Vorsorge ist wichtig, nicht nur zum Weltspartag am 30. Oktober. Doch: Spareinlagen lohnen sich in Zeiten von demographischem Wandel, Niedrigzinsen und Inflation nicht als Grundlage für später. "Das Sparbuch ist eine schlechte Wahl und durch falsches Sparen entstehen Lücken. Lücken, die im Alter nicht mehr zu schließen sind", sagt Hermann Schrögenauer, Vorstand der LV 1871. Das eigene Sparmodell überdenken - mit individueller Beratung Hermann Schrögenauer: "Die Deutschen versparen sich in der andauernden Niedrigzinsphase. Renditen müssen zu Zinsäquivalenten werden...

MIG Fonds und HMW Fundraising: Die BioNTech IPO Gala anlässlich einer beeindruckenden gemeinsamen Erfolgsgeschichte

München, 25.11.2019 – Vor zwei Wochen, am 13.11.2019, kamen in einer besonderen Location über den Dächern Münchens 150 geladene Gäste zusammen, um unter der Gastfreundschaft der HMW Unternehmensgruppe den im Oktober erfolgten Börsengang des Biotechnologieunternehmens BioNTech, einem Beteiligungsunternehmen der MIG Fonds, zu feiern. Zu den exklusiven Gästen zählten zahlreiche erstklassige deutsche und österreichische Fundraisingpartner, die durch ihre erfolgreiche Arbeit die Grundlage für die Finanzierung des Portfoliounternehmens BioNTech der MIG Fonds gemeinsam mit dem Strüngmann Family Office bereits seit der Gründung 2008 gelegt hatten. Aber auch die Vorstände der MIG AG, Michael Motschmann, Kristian Schmidt-Garve und Dr. Matthias Kromayer, der HMW Unternehmensgruppe, Dr. Matthias Hallweger, der Aufsichtsratsvorsitzende der BioNTech, Helmut Jeggle, ausgewählte Branchenexperten und Netzwerkpartner, wie Prof. Dr. Heinrich von Pierer,...

Preisboom bei Immobilien hält an – „Betongold“ bleibt essenzieller Bestandteil im Portfolio

„Betongold“ ist in Deutschland beliebt wie nie. Seit 2009 hält der Immobilienboom – beflügelt von den Niedrigzinsen – nunmehr an. Die steigenden Preise rufen seit Jahren warnende Stimmen auf den Plan, die das bevorstehende Platzen der Blase voraussehen. Doch allen Bedenken zum Trotz zeigen sich insbesondere auf dem Markt der Wohnimmobilien keinerlei Vorzeichen einer Abschwächung des Preisbooms. Im Gegenteil: Die DSS Vermögensverwaltung verweist diesbezüglich auf den Empirica-Immobilienpreisindex, dessen Zahlen zufolge die Kaufpreise für Eigentumswohnungen in den sieben wichtigsten deutschen Großstädten um 11,9 Prozent...

Fondsgebundene Rentenversicherungen gewinnen an Beliebtheit – Steuervorteile überzeugen laut Quantum Leben immer mehr Anleger

Angesichts schrumpfender Zinsen bei Garantieprodukten wie Lebensversicherungen wenden sich laut Finanzdienstleister Quantum Leben AG deutsche Anleger wieder vermehrt den fondsgebundenen Rentenversicherungen zu. Die Deutschen sind hinsichtlich der Auswahl der Finanzprodukte, denen sie ihr Kapital anvertrauen, eher konservativ und sicherheitsorientiert und wagen sich nur ungern an den Aktienmarkt mit seinen Unwägbarkeiten. Lange Jahre entsprach die klassische Lebensversicherung mit ihren garantierten Zinsen daher dem Sicherheitsideal des deutschen Sparers. Doch aufgrund einer nunmehr eine Dekade währenden Niedrigzinsphase erwirtschaften...

Mischfonds kaufen - mit gemischten Fonds Risiko minimieren

Mit Mischfonds können Sie als Anleger nicht nur das Risiko Ihrer Geldanlage streuen, sondern vor allem einfach und langfristig Vermögen aufbauen. Gemischte Fonds eignen sich sowohl für Einsteiger als auch für Börsenkenner. In folgendem Ratgeber-Artikel werden die besten Mischfonds vorgestellt und Sie erhalten Tipps, wo Sie im Angebotedschungel die besten Mischfonds kaufen können. https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/mischfonds-kaufen Darum geht es: Mit Mischfonds investieren Anleger mit nur einem Produkt gleichzeitig in Aktien, Anleihen und andere Anlageklassen. Verluste einer Anlageklasse lassen sich in der Regel...

Multi Asset Fonds kaufen

Multi Asset Fonds bieten Anlegern hohe Flexibilität und große Diversifikation. Wo Sie den besten Mischfonds finden und worauf Sie als Anleger achten sollten, wenn Sie Multi Asset Fonds kaufen, erfahren Sie in folgendem Artikel: https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/multi-asset-fonds-kaufen Darum geht es: Multi Asset Fonds investieren gleichzeitig in unterschiedliche Anlageklassen- und streuen so das Risiko. Grundsätzlich gilt: Je höher der Aktienanteil eines Multi Asset Fonds, desto größer sind Chance und Risiko. Multi Asset Fonds sind flexibel: Fondsverwalter können das Verhältnis der Anlageklassen jederzeit anpassen. In...

5. Colloquium Industrielle IT in Wildau

SIBB e.V. vernetzt produzierendes Gewerbe und Informationstechnologien Wildau/ Berlin. Im Jahr 2016 hob der Branchenverband der IT- und Internetwirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V ., gemeinsam mit dem IMI Brandenburg das Colloquium Industrielle IT (CIIT) aus der Taufe. Zum nunmehr 5. Mal treffen sich am 24. Mai Akteure der digitalen Wirtschaft und des produzierenden Gewerbes zum Erfahrungsaustausch bei der Implementierung von Digitalstrategien in Unternehmensprozesse. Eröffnet wird das CIIT von Brandenburgs Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer. Die zweimal im Jahr stattfindende Fachveranstaltung führt diesmal in die...

proConcept AG: Urteil BGH März 2018 - Fondsverluste werden bei einer Rückabwicklung berücksichtigt

Versicherungskonzerne können sich auch bei Totalverlust auf Entreicherung berufen Im aktuellen Fall handelt es sich um ein Ehepaar, das durch mehrere Instanzen gegen ihre Versicherungsgesellschaft klagte. Die ehemaligen Versicherungskunden verlangen von ihrer Versicherungsgesellschaft die Rückzahlung aller Versicherungsbeiträge aus zwei fondsgebundenen Lebensversicherungen mit der Begründung der ungerechtfertigten Bereicherung. Die Policen wurden mit Beginn 01.12.2005 damals im sogenannten Policen-Model abgeschlossen. Die Kläger begründeten Ihre Klage damit, bei Abschluss keine ordnungsgemäße Belehrung über das Widerspruchsrecht...

Mezzanine-Spezialfonds von AGORA INVEST weiter auf Wachstumskurs

AGORA INVEST investiert 25 Millionen Euro in neue Projektentwicklungen Weiterhin hohe Renditen für die Finanzierung von Wohnimmobilienprojekten Projektpipeline ist für weiteres Wachstum gefüllt Düsseldorf, 24. April 2018 Der Spezialfonds AGORA INVEST REM 2 SICAV SIF schließt das erste Quartal 2018 mit einem Nettoinvestitionsvolumen in Höhe von 25 Millionen Euro erfolgreich ab. Das notwendige Kapital sammelte AGORA INVEST bei Pensionskassen, Versorgungswerken, Versicherungen und Family Offices ein. Damit steigt das Gesamttransaktionsvolumen im Fonds auf über 120 Millionen Euro. Das dahinterstehende Bauvolumen beträgt rund...

Inhalt abgleichen