Hightech

07.08.2019: | | | | |

Ein Hightech Startup entwickelt nachhaltigen Schutz vor elektromagnetischen Wellen und macht damit Langfingern das Leben schwer

Das von erfahrenen Köpfen aus der Automobilindustrie neu gegründete Startup emfeld GmbH hat ein eigenes Verfahren vorgestellt, um vermeintlich gefährliche elektromagnetische Wellen im Alltag sichtbar zu machen. Dabei spielt der (von EU und der Bundesregierung) gepushte Mobilfunkausbau auf 5G Standard eine entscheidende Rolle. Mangels fehlender Langzeiterfahrungen können biologische und technische Auswirkungen noch nicht exakt erforscht werden. Aufgrund der verwendeten hohen Frequenzen schlagen Branchenexperten aber bereits jetzt schon Alarm. “Positiver Nebeneffekt ist jedoch”, so Firmengründer Dr.-Ing. Florian Dietze, “(..) dass wir mit dem Verständnis der Messungen bei diesen Feldern einen wirkungsvollen Schutz vor Keyless-Go Diebstählen entwickeln konnten. Wir machen es einfach sichtbar!”, so das Motto vom promovierten Ingenieur, der noch vor Kurzem bei einem großen deutschen Sportwagenhersteller die Fäden in der Hand hielt und...

Hightech-Klebstoffe für Hightech-Innovationen

Mini-Laptops, Computer-Uhren, selbstfahrende Autos: Durch die Miniaturisierung elektronischer Bauteile werden mobile Geräte und Fahrzeuge immer kleiner bzw. leichter, weisen aber gleichzeitig immer mehr Funktionen auf. Eine Entwicklung, die nur aufgrund der Klebtechnik möglich ist und kontinuierlich von ihr optimiert wird. In der Elektronikbranche gibt es einen hohen Bedarf an Klebstoffen. Der Grund: Die Klebtechnik ist der Schlüssel zur Miniaturisierung. Hochmoderne Klebstoffe verbinden verschiedenste Werkstoffe auf kleinstem Raum schnell, dauerhaft und kostengünstig miteinander – ohne dabei die individuellen Eigenschaften des einzelnen Werkstoffs zu beeinträchtigen. Bei der Entwicklung von Klebsystemen spielt auch die Entwicklung passender Applikationstechnik eine wichtige Rolle. Beides geht Hand in Hand. Heutzutage ist es beispielsweise möglich, den Klebstoff in extrem feiner Dosierung – sozusagen im Picoliter-Maßstab (Billionstel...

Sieger des Geschäftsideen-Wettbewerbs feierlich ausgezeichnet

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm schaffte beim 7. Geschäftsideen-Wettbewerb der Hammer Hochschulen den Sprung auf das Siegertreppchen. Beim Campus Award der Akademischen Gesellschaft Hamm werden jedes Jahr die besten Geschäftsideen ausgezeichnet. Diesmal nahmen insgesamt 65 Studierende beider Hochschulen an dem renommierten Contest teil. Dabei wurden 35 Businesspläne eingereicht. Die Siegerehrung fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung der Akademischen Gesellschaft Hamm (AGH) statt. Die AGH fördert als gemeinnütziger Verein die Studierenden und den Studienort Hamm. Ihr Vorsitzender Markus Kreuz freut sich über die große Resonanz auf die Veranstaltung: „Von den 65 Studierenden, die sich am Wettbewerb beteiligt haben, sind fast alle da. Mit dem Campus Award der AGH haben wir einen angemessenen Rahmen geschaffen, um die Sieger und den Hochschulstandort Hamm zu würdigen.“ „Die unternehmerische Kreativität...

Axians-Technik-Truck kommt in der Firma vorbei

Axians-Roadshow ab Juni 2013 unterwegs in Deutschland Köln, 03. Juni 2013. Die richtigen IT-Lösungen erleichtern das Leben von Unternehmen deutlich. Arbeitsabläufe werden vereinfacht und somit schneller, flexibler und rentabler. Doch für CIOs ist es ein erheblicher Aufwand, über die neusten Technologietrends auf dem Laufenden zu bleiben. Deshalb präsentiert Axians das Neueste vom Neuen der IT in seinem Technik-Truck vor Ort. Auf Wunsch kommt das Roadmobil sogar aufs eigene Firmengelände. In seinem imposanten Hightech-Roadmobil, einer Mischung aus Hightech-Lounge und Miniatur-Data-Center, bringt Axians Technik zum Anfassen...

19.02.2013: | | | |

Loxone expandiert nach USA

Bereits fünfte Auslandsniederlassung innerhalb eines Jahres Kollerschlag/Oberösterreich, 19. Februar 2013 … Loxone, Erfinder der Miniserver-basierten Smart Home Lösung, setzt den eingeschlagenen Expansionskurs weiter fort und gründet eine fünfte Auslandsniederlassung. Das Hightech Unternehmen aus Kollerschlag in Oberösterreich will jetzt auch auf dem amerikanischen Markt durchstarten und Ende des Jahres bereits bis zu 20 Mitarbeiter in Übersee beschäftigen. Das stark wachsende Unternehmen aus Oberösterreich hat die Tochtergesellschaft Loxone USA Inc. mit Sitz in Lexington/ Kentucky gegründet. Loxone plant bis...

Staunenswertes aus der Welt der Nanotechnologie

Faszinierende Effekte, verblüffende Materialien und innovative Anwendungen Der nanoTruck des BMBF kommt am Donnerstag und Freitag 08./09.04.2010 auf den Campus Soest der Fachhochschule Südwestfalen. Mit seiner interaktiven Ausstellung sowie speziellen Angeboten für Schüler, Studenten, Unternehmer und interessierte Bürger bildet der nanoTruck ein spannendes Ferienprogramm in der Woche nach Ostern. Parallel zum Karrieretag Soest sowie am darauffolgenden Freitag öffnet der nanoTruck seine Türen. Das doppelstöckige Ausstellungsfahrzeug präsentiert sich Jugendlichen und der breiten Öffentlichkeit gleichzeitig als Labor,...

Parrot by Philippe Starck: Die Revolution des Klangs

Exklusive Lautsprecher verbinden neuartige Technologie mit zeitlosem Design München/Paris im Januar 2009 – Einfach nur Musik hören ist passé: Ab heute setzt Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, neue Maßstäbe. Philippe Starck, einer der wichtigsten Designer unserer Zeit, kreierte exklusiv Lautsprecher, die Musik- und Designfans gleichermaßen begeistern. Minimalistisch gestaltet und in tiefschwarzer Lackierung verfügen die Parrot by Starck-Lautsprecher über eine innovative NXT™-Technologie, die dem Musikgenuss eine neue Dimension verleiht. Besonders flache Membranen erzeugen kleinflächige...

Inhalt abgleichen