versicherung

78 Prozent aller Anträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung werden bewilligt. Die NÜRNBERGER rät zur BU als solide Anlage

Wenn aufgrund von Unfall, Krankheit oder Kräfteverfalls der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, bieten Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) eine zuverlässige Absicherung. Diesbezüglich weist die NÜRNBERGER auf aktuelle Zahlen des GDV hin. Auch der merkliche Rückgang an körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten im modernen Arbeitsumfeld hat an einem grundlegenden Sachverhalt kaum etwas geändert: Jeder vierte Erwerbstätige kann seinen Beruf nicht bis zum Erreichen des Rentenalters ausüben und muss aufgrund einer Erkrankung, eines Unfalls oder Kräfteverfalls vorzeitig aus dem aktiven Berufsleben ausscheiden. Gegen die mit dem längerfristigen Verlust ihrer Arbeitskraft einhergehenden finanziellen Risiken können sich Arbeitnehmer und Selbstständige mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung absichern. Hinsichtlich der Leistungsfähigkeit der BU als Instrument der Existenzsicherung nimmt die NÜRNBERGER Versicherung Bezug auf eine Umfrage...

AXA Versicherungsnehmer profitieren von RECHNUNG.de-Vorfinanzierung

Berlin, 02.04.2019 – AXA Deutschland versorgt die Firmenkunden unter seinen Versicherungsnehmern dank RECHNUNG.de mit zusätzlicher Liquidität. Die Unternehmer profitieren bei der „Vorfinanzierung mit Ausfallschutz“ von Sonderkonditionen, die RECHNUNG.de exklusiv für Firmenkunden von AXA bereitstellt. Welcher Unternehmer kennt das Problem nicht? Mit einem Blick auf den Kontostand stellt man wieder fest, dass die Rechnungssumme eines großen Auftraggebers noch immer nicht beglichen wurde. Hier gilt oft die Faustregel: Je größer das Unternehmen, desto komplexer sind die Buchhaltungsprozesse. Dies kann zu langen Rechnungsläufen führen und für Dienstleister und Zulieferer im schlimmsten Fall existenzbedrohende Auswirkungen haben. AXA und RECHNUNG.de schließen Kooperation zur Liquiditätsversorgung Damit Unternehmer nicht in solch finanzielle Engpässe geraten, hat AXA in Deutschland gemeinsam mit RECHNUNG.de eine Lösung zur Liquiditätsversorgung...

Ein Blick in die Zukunft des Schadenmanagement

Würden Sie bei einem Schaden nicht auch gerne einfach alles schnell und einfach mit dem Handy erledigen? Einfach App öffnen, sehen wo sich der Handwerker gerade befindet oder per Chat-Funktion Fragen an die Versicherung senden? Am besten noch in derselben App Fotos als Schadenbelege uploaden und im weiteren Verlauf in Echtzeit sehen, wie die Bearbeitung ihres Schadens verläuft? Für den Endkunden ein Traum, der bald Realität werden könnte. Ein Tech-Startup aus Hamburg, will Schadenmanagement auf ein neues Level bringen und verspricht allen Beteiligten eine signifikante Beschleunigung der gesamten Schadenabwicklung. Erste starke Partner für diese Plattform sind bereits gefunden, darunter auch das Sanierungsunternehmen Küpper. „Als innovatives Unternehmen, wollen wir jeden Tag besser werden. Die Digitalisierung ist längst bei uns angekommen, jetzt gilt es das beste herauszufiltern – claimsforce hat gute Argumente,“ so Maximilian Mittelstedt....

Wer zahlt bei Sturm und Unwetterschäden?

Sie glauben, Sie sind gut versichert? Unsere Erfahrung zeigt: lieber den Versicherungsschutz überprüfen, wenn noch die Sonne scheint; denn wenn der Schaden erst kommt, steht man plötzlich vor dem Nichts, weil man es nicht besser wusste. Unwetter kommen mit gnadenloser Gewalt und hinterlassen Chaos und Verwüstungen. Der Lebensraum, das Zuhause und somit die eigentlich sichere Zone für einen Menschen, ist begraben von der unerbittlichen Wut der Naturgewalten. Betroffene sind oft emotional am Rande des Ertragbaren. Wer jetzt auch noch in finanzielle Schwierigkeiten gerät, weil er nicht richtig versichert ist, bangt um seine Existenz....

B&F Brüggemann & Freunde gewinnt IDN-Award

Borken, 20. November 2018. Großer Erfolg für die Borkener Dialogmarketing-Agentur B&F Brüggemann & Freunde: Beim diesjährigen Treffen des Interdirect Networks (IDN) in Barcelona konnten Geschäftsführerin Kristin Brüggemann und Kreativdirektor Marc Schmitt zwei Trophäen des IDN-Awards in Empfang nehmen. Gold gab es in der Kategorie ‚Best use of data‘, Bronze in der Kategorie ‚Loyality‘. „Die Auszeichnung bei ‚Best use of data‘ hat uns ganz besonders gefreut“, betont Marc Schmitt. Man sei hier mit einem klassischen Printmailing für den Krankenversicherer Envivas gegen ausschließlich digitale Kampagnen angetreten....

Wie die Versicherungsbranche Customer Experience meistert

Frankfurt / Paris, 05. Oktober 2018 – Versicherer stellen sich der Herausforderung Customer Experience und das ist wichtig. Denn die veränderten Ansprüche der Kunden lassen den Änderungsdruck auf die Anbieter steigen. Gleichzeitig drängen die Tech-Giganten mit ihrem Know-How im Bereich Customer Experience auf den Markt und verschärfen die Situation weiter. Die Versicherungsbranche auf der Suche nach mehr Kundenkontakt Auch in der Versicherungsbranche geht der Trend hin zu den digitalen Kanälen. Das gilt für alle Kunden, aber ganz besonders für die jüngere Generation. Daher haben die Versicherer in den letzten zwei...

Mietwagen-Versicherungen von Premium-Kreditkarten haben viele Ausschlüsse

Köln, 24. August 2018 Die Stiftung Warentest hat 32 Premium-Kreditkarten getestet und das Ergebnis in der aktuellen Finanztest-Ausgabe (Heft 9/2018) veröffentlicht. "Nicht uneingeschränkt empfehlenswert" lautet das Fazit der Verbraucherschützer für sämtliche geprüfte Gold- oder Platin-Karten mit teilweise hohen Gebühren. Das Urteil über die enthaltenen Versicherungen wie Reiserücktrittsschutz fällt ernüchternd aus: "Wählen Sie besser eine Standard-Kreditkarte und schließen Sie zusätzlich gute Reiseversicherungen ab." Bei Buchungen über billiger-mietwagen.de ist die Notwendigkeit eines Reiseschutzes fraglich,...

Mecklenburgische erzielt guten Zuwachs im Sachversicherungsgeschäft

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe hat sich auch 2017 erfolgreich entwickelt. Dabei bewegte sich die Muttergesellschaft, die Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft a. G., mit einem Beitragszuwachs von 3,0 % auf Marktniveau. Die Beitragseinnahmen der Mecklenburgische Lebensversicherungs-AG gingen um 2,1 % zurück (Markt -0,2 %), wobei die laufenden Beiträge um 1,0 % anstiegen. Die Mecklenburgische Krankenversicherungs-AG wuchs um 15,8 % (Markt + 4,3 %). Insgesamt erzielte die Mecklenburgische Versicherungsgruppe Beitragseinnahmen in Höhe von 552 Mio. Euro bei einem Wachstum von 2,2 %, das damit über dem Marktniveau liegt...

jenID Solutions bietet Verifizierung für alle Ausweisdokumente in ganz Europa

Jena - 16. Mai 2018 – Der international führende Anbieter von automatisierten, schnellen und kosteneffizienten Identitätsprüfungen nutzt ab sofort eine Datenbank, die alle Ausweise für ganz Europa vorhält. Das Verfahren ist das sicherste, das es zurzeit auf dem Markt gibt. Ob Führerschein, Reisepass oder Personalausweis – die Software "Genuine ID" der jenID Solutions GmbH erkennt alle offiziellen Dokumente, die in Europa ausgestellt worden sind. Dabei greift jenID auf eine Datenbank zurück, die alle diese Dokumente aus den europäischen Ländern als Templates enthält – auch die Türkei und Russland sind komplett abgedeckt. So...

Berufsunfähigkeitsversicherung: Bestnote für Golden BU Lösungen im Morgen & Morgen-Rating

- Die Golden BU Lösungen der LV 1871 erhalten im aktuellen Morgen & Morgen BU-Rating erneut die Bestnote. Mit ausgezeichneten fünf Sternen zeigt die LV 1871 seit 1997 zum 21. Mal in Folge ihre herausragende Biometriekompetenz. Die LV 1871 hat im aktuellen Rating einmal mehr ihre BU-Kompetenz unter Beweis gestellt. Morgen & Morgen attestiert den Golden BU Lösungen fünf Sterne in den Teilratings Bedingungen, Kompetenz und Solidität. Die Antragsfragen sind nach Einschätzung der Ratingexperten sehr gut. Damit erreicht die Golden BU in drei von vier Teilratings die Höchstnote. Ausgezeichnet: von der Antrags- bis zur Leistungsprüfung Ausgezeichnet...

Inhalt abgleichen