Abhängigkeit

Harmonie und Liebe

Unter Liebe verstehen wir jede Menge Romantik, Harmonie, Schmetterlinge im Bauch und wir erhoffen uns eine tiefe und innige Zuneigung. Liebe ist ein Gefühl, das Sie für jemand empfinden, der Ihnen das gibt, was Sie möchten. Die Liebe ist vielleicht das beliebteste Thema der Menschheit. Das liegt daran, dass sie im Leben der meisten Menschen eine sehr große Rolle spielt. In der Regel haben wir von der Liebe eine verklärte Vorstellung, so wie sie in Liedermacher-Texten, Filmen, Romanen und Gedichten beschrieben wird. Psychologen und Wissenschaftler behaupten oft, dass es in der Wirklichkeit aber anders ist. Fast niemand wäre zu solch einer bedingungslosen Liebe fähig, mal abgesehen von Buddhisten, Mönchen oder Nonnen. Es gibt viele Beziehungsratgeber, die uns erklären, was wir tun müssen, um den richtigen Partner zu finden. Leider wird selten in solchen Ratgebern geschrieben, dass die Suche nach dem richtigen Partner bei uns selbst...

Freunde spalten sich in der Not

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde. In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, wirkliche Freunde zu finden und Facebook- und andere Web-Bekanntschaften helfen da wenig. Falsche Freunde lauern gerade hier in allen Ecken. Seit jeher unterscheiden die Menschen unter echten Freunden und falschen Freunden. Es wird dann geraten, die falschen Freunde in die Wüste zu schicken – die Echten...

Viele Übergewichtige erhoffen sich mit Diätpillen schnellen Erfolg

Die Einnahme von Appetitzügler ist fast immer mit Nebenwirkungen verbunden. Von Depressionen bis hin zu Suizid-Gedanken, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Abhängigkeit ist hier die Rede. Der größte Teil dieser Pillen sind bestenfalls wirkungslos, im schlimmsten Fall aber gesundheitsgefährdend. Viele Übergewichtige erhoffen sich mit Diätpillen schnellen Erfolg. Diese angeblichen Wunderpillen enthalten oft Wirkstoffe, die für Leber und Nieren höchstgiftig sind – zudem können diese Wirkstoffe mit anderen Medikamenten gefährliche Wechselwirkungen auslösen. Bei den meisten Appetitzüglern zeigen sich auch schwere Nebenwirkungen. Diese Pillen machen abhängig und lösen Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus. Nach dem Absetzen der Diätpillen geht das Gewicht wieder in die Höhe. Appetitzügler (Anorektika) hemmen das Hungergefühl im Gehirn, der Mechanismus dabei ist unterschiedlich. Neben den im Gehirn ansetzenden Substanzen gibt es auch Wirkstoffe,...

Workaholics arbeiten bis zur Erschöpfung

Von Arbeits- bis Spielsucht (Buchtipp): Erst tüchtig, dann süchtig, Workaholics arbeiten bis zur Erschöpfung. Oft folgt dann ein Burnout. Ein zwanghaftes Arbeiten kann Ausdruck einer Persönlichkeitsstörung sein. Diese hat verheerende Auswirkungen für Betroffene und deren Umfeld. Was mit einem Glücksspiel beginnt, kann zu einer Spielsucht werden. Für die Glücksspielsucht gilt das Gleiche wie für andere Suchtformen: Es gibt keine konkreten Wesensmerkmale - und bei Kaufsüchtigen löst der Akt des Kaufens ein Hochgefühl aus Sportsüchtige verausgaben sich bis zum Umfallen und kommen ohne ärztliche Hilfe meist nicht...

Von Arbeits- bis Spielsucht

Erst tüchtig, dann süchtig, Workaholics arbeiten bis zur Erschöpfung. Oft folgt dann ein Burnout. Ein zwanghaftes Arbeiten kann Ausdruck einer Persönlichkeitsstörung sein. Diese hat verheerende Auswirkungen für Betroffene und deren Umfeld. Was mit einem Glücksspiel beginnt, kann zu einer Spielsucht werden. Für die Glücksspielsucht gilt das Gleiche wie für andere Suchtformen: Es gibt keine konkreten Wesensmerkmale - und bei Kaufsüchtigen löst der Akt des Kaufens ein Hochgefühl aus Sportsüchtige verausgaben sich bis zum Umfallen und kommen ohne ärztliche Hilfe meist nicht mehr hoch. In den amerikanischen Fitnessstudios...

Buchtipp: Von Arbeits- bis Spielsucht

Erst tüchtig, dann süchtig, Workaholics arbeiten bis zur Erschöpfung. Oft folgt dann ein Burnout. Ein zwanghaftes Arbeiten kann Ausdruck einer Persönlichkeitsstörung sein. Diese hat verheerende Auswirkungen für Betroffene und deren Umfeld. Was mit einem Glücksspiel beginnt, kann zu einer Spielsucht werden. Für die Glücksspielsucht gilt das Gleiche wie für andere Suchtformen: Es gibt keine konkreten Wesensmerkmale - und bei Kaufsüchtigen löst der Akt des Kaufens ein Hochgefühl aus Sportsüchtige verausgaben sich bis zum Umfallen und kommen ohne ärztliche Hilfe meist nicht mehr hoch. In den amerikanischen Fitnessstudios...

Erfolgreiche Drogenaufklärung und Prävention

Alle 12 Sekunden probiert ein Schulkind zum ersten Mal illegale Drogen. Dies ist eine ernste Mahnung, wie weit verbreitet Drogenmissbrauch unter jungen Menschen tatsächlich ist. Die Scientology Kirche bietet hierbei effektives Informationsmaterial zur Aufklärung an. Um in diesem Bereich aufzuklären, sponsert die Scientology Kirche die größte nichtstaatliche Drogeninformations- und -präventionskampagne der Welt. Es hat sich herausgestellt, dass der Drogenkonsum bei jungen Menschen in dem Maße abnimmt, wie ihnen die Fakten über Drogen mitgeteilt werden. Somit hat die Scientology Kirche sachliche Informationen darüber, was Drogen...

DEPENDENCE - Abhängigkeit

Für alle Suchtprobleme gibt es ein sogenanntes Suchtgedächtnis. Der Körper erinnert sich zum Beispiel beim Alkohol an den beruhigenden Effekt. Dieses Suchtgedächtnis sorgt dafür, dass der Körper dieses Suchtmittel „nach anhaltendem Missbrauch“ immer wieder verlangt. Ein mangelndes Selbstvertrauen, fehlende Konfliktbereitschaft, hohe Leistungsansprüche an sich selbst, Kontaktschwierigkeiten und Unselbstständigkeit können zu einem Suchtverhalten führen. Einige typische Entzugssymptome bei Abhängigkeit können sein: o Innere Unruhe o Nervosität o Übelkeit o Erbrechen o Schwitzen o Allgemeine Schmerzen Es...

Therapie bedeutet Ordnung ins Chaos zu bringen

Die Klinik ‚Alte Flugschule‘ in Sachsen setzt auf Suchttherapie mit schulischer und beruflicher Qualifizierung Seit zwölf Jahren therapiert die Fachklinik ‚Alte Flugschule‘ im Erzgebirge Abhängige von illegalen Drogen. Die konsequente Abstinenz gegenüber allen Rauschmitteln wird unterstützt durch einen klar organisierten Tagesablauf und viel Sport - grundlegende Spielregeln einer erfolgreichen Rehabilitation. Hinzu kommen Gruppentherapie und Einzelgespräche sowie schulische und berufliche Qualifikation. Ein Konzept, das nachweislich funktioniert, denn die Abbrecher-Quote in der ‚Alten Flugschule‘ ist gering, die...

Von der falschen Abhängigkeit zur echten Liebe: Ein Märchen für Süchtige und ihre Angehörigen

Angelika Kaufmann spricht Klartext: Im Juni 2013 erscheint ihr Ratgeber „Benjamins Schatten. Befreiung aus Co-Abhängigkeit und destruktiven Beziehungen. Eine therapeutische Fabel“ für Suchterkrankte und ihre Angehörigen. Hilfe zur Selbsthilfe: Die Autorin zeigt Wege aus der Abhängigkeit zwischen Süchtigen und ihren Angehörigen, beleuchtet die Ursachen von Sucht und Möglichkeiten, zu sich selbst zurückzufinden. Kaufmanns Fabel animiert dazu, sich von Lebensentwürfen zu befreien, die unter gesellschaftlichem Druck entstanden sind und Kraft der Liebe zu sich selbst und der Welt Sucht und Abhängigkeit zu überwinden. Zum...

Inhalt abgleichen