kultur

Mehr Nachhaltigkeit für die Kulturbranche - Bundestagsabgeordneter Erhard Grundl besucht FENECON

Deggendorf, 27. Januar 2023 ---- FENECON, der Innovationsführer aus Deggendorf, stellt Stromspeicher her und bietet smarte Energiemanagementlösungen mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. "Die Kulturbranche hat ein Nachhaltigkeitsproblem", sagt der Bundestagsabgeordnete, kulturpolitische Sprecher und Obmann im Ausschuss für Kultur und Medien, Erhard Grundl (Die Grünen). Bei einem Besuch am Produktionsstandort Künzing erkundigte sich der Bundespolitiker mit Wahlkreis in Straubing über Möglichkeiten von Stromspeichern und Energiemanagementsystemen des Unternehmens aus Niederbayern: "Wie können Stromspeicher zu mehr Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung auch im Kulturbetrieb beitragen?" "Mobile Stromspeicher ermöglichen schon heute den Ersatz von Dieselaggregaten bei Filmaufnahmen außerhalb der Studios oder von Veranstaltungen", erklärt Franz-Josef Feilmeier, Gründer und Geschäftsführer von FENECON, den möglichen Beitrag der Speicherbranche. Seit...

Eröffnung Temporäres Spielparadies - Das Hüpfohdrom

Messezentrum Bad Salzuflen eröffnet für 7 Wochen temporäres Spielparadies In diesem Frühjahr wird die Messehalle 20 für sieben Wochen zum knallbunten Spiel- und Tobe-Paradies für Kinder. Hüpfohdrom heißt das Indoor-Spektakel - und der Name ist Programm. Vom Riesentrampolin, kindgerechter Hochseilgarten und die größte transportable Hüpfburganlage Europas mit 800 qm Spiel und Hüpffläche zählen zu den zahlreichen Eventattraktionen, die ab dem 26.Januar 2023 in der Messehalle 20 für viel Spaß und reichlich Bewegung sorgen werden. Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren werden das Hüpfohdrom nicht mehr verlassen wollen, sobald sie es betreten haben. Es sei denn, ihr persönlicher Akku ist ausgepowert, was angesichts des umfangreichen Angebots durchaus passieren kann. "Spaß und Bewegung: Genau das wollen wir den Kindern der Region mit dem Hüpfohdrom auch bieten", erklärt Projektkoordinator Volker Schütz. "In unserer wohltemperierten...

Neujahrskonzert Duo Hamlet & Adam in Karlsruhe

Neujahrskonzert der Brüder Hamlet & Adam Ambarzumjan mit Musik für Klarinette und Klavier im Musentempel Karlsruhe am 1. Januar 2023 um 17 Uhr im Musentempel Karlsruhe. Die international mehrfach ausgezeichneten Brüder Hamlet und Adam Ambarzumjan geben am 1. Januar 2023 um 17 Uhr im Musentempel Karlsruhe einen schwungvollen musikalischen Jahresauftakt. Zwei junge hochbegabte Solisten versprühen mit ihrem virtuosen Spiel auf Klarinette und Klavier beste Laune. Ob Klassik, Klezmer, Jazz, Walzer oder Tango - Schumann, Gershwin oder Johann Strauß - Hamlet und Adam verstehen es, die Zuhörer mit ihrem Temperament, ihrem musikalischen Können und ihrer Ausstrahlung zu verzaubern. Mit diesem Konzert sammelt das Duo Spenden für die Initiative Neustart Konzerte. Die Brüder gründeten dieses Projekt als das Kulturleben während der Corona-Pandemie nahezu stillstand. Deutschlandweit veranstalteten sie 15 Konzerte von der Ostseeküste bis ins Allgäu,...

Weihnachten in Äthiopien: Besinnlicher als in Europa!

Weihnachten, ist das überall gleich? “Weihnachten ist Weihnachten, da gibts keine Unterschiede,” lässt sich ja einfach sagen. Es ist definitiv kein dummer Gedanke, immerhin sind Christen ja Christen und es gibt keinen Grund anzunehmen, warum Jesus’ Geburt für einen Äthiopier anders zu feiern wäre, als für einen Europäer. Die Wahrheit sieht aber tatsächlich anders und viel interessanter aus. Altes Volk, alte Bräuche, alte Weihnacht Die Äthiopische Kirche ist eine der ältesten des ganzen Christentums. In der Tat war Äthiopien eines der ersten Länder in der Antike, die das Christentum als Volksreligion annahmen,...

Familienbeziehungen: So feiern Sie Weihnachten ohne Familiendrama

Die Teezeremonie für ein harmonisches Fest Weihnachten steht vor der Tür und das Familienfest ist in Planung. Doch nicht immer verlaufen die Begegnungen an Feiertagen harmonisch. Der deutsch-japanische Vortragsredner und Unternehmer Michael Okada hat die Lösung, wie Familienbeziehungen auch den Weihnachtsabend überstehen. Weihnachten ist in Japan kein Familienfest, sondern eher eine Art "Date Night", also ein romantischer Abend zu zweit. Hier in Deutschland hingegen ist Weihnachten als "Fest der Liebe" oder "Fest der Harmonie" bekannt - zumindest soll es das eigentlich sein. Die Realität entspricht aber oft nicht dem harmonischen...

Medien-Agentur für Kunst - Favori Media für Business Award Berlin 2022 nominiert

Ungewöhnliche Zeiten benötigen neue Perspektiven und Wege. BUSINESS AWARD BERLIN honoriert die Arbeit der Berliner digitalen Medien-Agentur Favori Media unter der Leitung der Künstlerin Franziska Sevik mit der Nominierung für den BUSINESS AWARD BERLIN 2022. Unbeeindruckt von Pandemien oder Finanzkrisen hält Franziska Sevik mehr denn je an Ihrer Überzeugung zur Notwendigkeit von Kunst & Kultur im Leben fest und unterstützt Künstler mit ihrer Agentur Favori Media aktiv dabei, sich zu zeigen, zu verkaufen und sich zu vermarkten. Ihre dafür unterschiedlichen, innovativ gewählten Wege überzeugen und wurden daher jetzt...

Kunst trifft Kulinarik

Jetzt Karten fürs Tollwood Winterfestival sichern: Machine de Cirque serviert eine Show mit Akrobatik, Poesie, Humor – Holger Stromberg kreiert dazu ein köstliches, nachhaltiges Menü Was gehört für Sie zur Vorweihnachtszeit? Auch das Tollwood Winterfestival? Das wird diesen Winter mit besonderen Leckerbissen versüßen: Vom 24. November bis 23. Dezember treffen Kunst und Cirque Nouveau auf Kulinarik: Im Grand Chapiteau auf der Theresienwiese richtet die kanadische Compagnie „Machine de Cirque“ ihr Programm mit artistischer Akrobatik, einer Prise Poesie und einer guten Portion Humor an. Dazu wird ein außergewöhnliches...

13.10.2022: | | | |

Kunst trifft Kulinarik

Jetzt Karten fürs Tollwood Winterfestival sichern: Machine de Cirque serviert eine Show mit Akrobatik, Poesie, Humor – Holger Stromberg kreiert dazu ein köstliches, nachhaltiges Menü Was gehört für Sie zur Vorweihnachtszeit? Auch das Tollwood Winterfestival? Das wird diesen Winter mit besonderen Leckerbissen versüßen: Vom 24. November bis 23. Dezember treffen Kunst und Cirque Nouveau auf Kulinarik: Im Grand Chapiteau auf der Theresienwiese richtet die kanadische Compagnie „Machine de Cirque“ ihr Programm mit artistischer Akrobatik, einer Prise Poesie und einer guten Portion Humor an. Dazu wird ein außergewöhnliches...

Kleinod oder Knaller? Die Frankfurter Buchmesse wirft ihre Schatten voraus!

HEITER LEBEN - FREUDIG STERBEN Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt wird auf der FRANKFURTER BUCHMESSE präsentiert Wenn Bücher sprechen könnten, dann würde das aktuelle Werk von Anton Siebler-Stroganoff wohl verlauten: "Mögt ihr mich oder bin ich euch gleichgültig?" Nun ist die 2. Auflage von HEITER LEBEN - FREUDIG STERBEN Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt gerade rechtzeitig zur FRANKFURTER BUCHMESSE erschienen, neu justiert, optimiert und beileibe kein schwatzhaftes Mainstream-Produkt, sondern ein Unikat mit dem Prädikat "authentisch bis zur letzten Zeile". Inhaltlich...

Offenes Atelier am 28.10.2022. Der Maler Bernd Blase öffnet sein Atelier in Potsdam

Am 28. Oktober 2022 von 11 Uhr bis 17 Uhr öffnet Bernd Blase sein Atelier in Potsdam. Anmeldungen und Informationen unter art@berndblase-art.de oder Mobil: 01788116665 Was ist Kunst? Das Malen braucht eine neue Dimension. Selbst Schweine werden in unserer Zeit zu Künstlern und verkaufen ihre Werke 4-stellig, für ihre Besitzer. Wo bleiben die Lebenden, die Suchenden, die Kreativen, die in sich Schmerzenden und mit Dämonen Kämpfenden, die Freigeister, die Andersdenkenden, die Straßenmusiker, das proaktive Denken? Die meisten Ausstellungen, die ich Besuche, sind Ausstellungen von toten Künstlern. Das Tote ist aber...

Inhalt abgleichen