Diät

Gesundheitstrend „Darm“: Nachhaltig Abnehmen und Wohlbefinden steigern mit dem Darmfloranalyse-Test INTEST.PRO

Wildau, 23. Januar 2019 - Die Absicht, Gewicht zu verlieren und sich gesünder zu ernähren, ist ein Dauerbrenner unter den Neujahrsvorsätzen. Eine erfolgreiche Umsetzung dieses Vorhabens ist nicht nur Kopf- sondern auch „Darmsache“. Wissenschaftler bestätigen, dass die Zusammensetzung der Darmflora eine wichtige Rolle beim Abnehmen spielt. Eine sogenannte Darmsanierung ist daher der Gesundheitstrend schlechthin und beginnt mit einer Analyse des Bakteriengleichgewichts. Der neue Test INTEST.pro hilft dabei, die Darmflora zu untersuchen und liefert mit seinen Ergebnissen und Verbesserungsempfehlungen eine gute Basis für den Start in ein gesünderes Leben. Seit 2005 ist die Zahl der krankhaft übergewichtigen Menschen in Deutschland gestiegen. 2017 waren 14,6 Prozent der Bevölkerung sogar adipös (Quelle: statista). Ein erster Schritt in ein leichteres, gesünderes Leben beginnt oft mit einer Diät oder Kur. Deren erfolgreiche Umsetzung kann...

Biomes überzeugt in China: Deutscher Darmflora-Selbsttest wird mit Alibabas „Prize for Excellence“ ausgezeichnet

Hangzhou (China) / Wildau (Germany), 05. Dezember 2018 - Das junge Biotech- und Lifesciences Startup Biomes überzeugte die hochkarätige Jury des Create@Alibaba Cloud Startup Contest (CACSC) von seiner europäischen Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Darmflora-Analyse. Ausgezeichnet mit dem „Prize for Excellence“ ist Biomes einer der Gewinner aus 53 internationalen Finalisten. Auszeichnungen unterstützen junge Unternehmen dabei, die Qualität ihrer Arbeit und ihrer Produkte zu unterstreichen sowie das Interesse potentieller Investoren auf sich zu ziehen. Vor allem Pitches auf internationalen Bühnen sind einmalige Chancen, Fuß auf global aufgestellten Märkten zu fassen und über die deutschen Grenzen hinaus bekannt zu werden. Diese Gelegenheit nutzte vor kurzem auch Biomes, das deutsche Startup mit Biotech-Wurzeln. Das Team rund um Geschäftsführer Dr. Paul Hammer überzeugte die internationale Jury des CACSCs mit seiner umfassenden Mikrobiom-Analyse...

Was sind Kohlenhydrate?

Ein Chemiker würde diese Kohlenhydrate „Zucker“ nennen und Zucker ist Glukose. Kohlenhydrate sind enthalten in: • Zucker, Mehl, Kartoffeln, Reis, Mais (Brot, Nudeln etc.). • Hülsenfrüchte: Die Kohlenhydrate liegen im mittleren Bereich. • In Obst je nach Süße und Gemüse (kein Mais) zum Teil gute Kohlenhydrate. • Nüsse, Milchprodukte, Käse, Eier haben wenige Kohlenhydrate. • Fleisch, Fisch, Fett und Öle haben keine Kohlenhydrate. Beispiele: Pro 100 g Zucker 100 Fruchtzucker100 Cornflakes 85 Haferflocken 85 Knäckebrot 75 Zwieback 75 Brötchen 50 Vollkornbrot 50 Weizenstärkemehl 85 Reisstärkemehl 85 Kartoffelmehl 75 Kartoffeln 25 Kartoffel-Püree 75 Kartoffel-Frites 35 Reis 25 Nudeln 25 Banane frisch 21,4 Himbeeren frisch 04,8 Mandarinen frisch 10,1 Rhabarber frisch 01,4 Apfel geschält 12,4 Blattspinat frisch 00,6 Blumenkohl gegart 01,6 Broccoli gegart 01,9 Erbsen grün gegart 12,6 Spargel ...

Wachstumsunternehmen Biomes mit Produktneuheit auf der Expopharm

Wildau/München, 9. Oktober 2018 – Auf Europas pharmazeutischer Leitmesse Expopharm (10.-13.10.) präsentiert das Biotech- & Gesundheitsunternehmen Biomes den neuen Darmflora-Selbsttest INTEST.pro. Dieser wird künftig für gesundheits-bewusste Verbraucher in zahlreichen Apotheken erhältlich sein. Der Darm - das „zweite Gehirn“ Der Darm ist eines der wichtigsten Organe, geht es um das natürliche Wohlbefinden. Er reguliert ca. 80 Prozent aller Immunreaktionen und hat einen großen Einfluss auf Vorgänge im Gehirn. Wenn die Darmflora ins Ungleichgewicht gerät, geht es dem Körper schlecht. Infolgedessen kommt es zu Verdauungsproblemen,...

Was hält Leib und Seele zusammen?

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – dieser Spruch ist schon uralt. Aber was versteht man unter gesunder Ernährung? Eine Flut von immer neuen Ernährungsempfehlungen durch die Medien, ist nicht zuletzt auch für Journalisten unüberschaubar geworden. Trotz den Skandalen um BSE, Genmanipulation und Hormonbehandlung ist es immer noch möglich, zu genießen und immer wichtiger, sich natürlich zu ernähren. Die Ernährung ist nicht nur Energie- und Nährstoffzufuhr und somit Basis für die Lebenserhaltung - Ernährung ist auch soziale Interaktion, Kultur, Tradition und Genuss. Unser Körper ist auf die Nahrung angewiesen,...

Kohlenhydratreduzierte Ernährung

Die Faktoren der Gesundheit definiert die WHO (Weltgesundheitsorganisation) als „Das Ausbleiben von Krankheiten“. Gesundheit gilt als einer der wichtigsten Faktoren für Zufriedenheit und Glück. In den vergangenen Jahrzehnten entstanden viele Ernährungsumstellungen und Diäten, dass es mitunter sehr ermüdend ist, sich mit diesem Themenkreis überhaupt noch zu befassen, zu enttäuschend waren die Resultate. Die Gesundheit ist aber kein Geheimnis! Unsere tägliche Nahrung kann uns resistent und stark gegenüber vielen Zivilisationskrankheiten machen, sie hilft uns die Immunabwehr des Organismus aufzubauen. Sie können Ihr...

Die besten LOW CARB Bücher

Man braucht Zeit, Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen. In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind. Zum Beispiel fördert der Zucker (Glucose) das Wachstum von Krebszellen. Diese ernähren sich ausschließlich von der Glucose. Quelle: 1926: Otto Warburg (Nobelpreisträger). Nimmt der Körper weniger Glucose auf, fördert er das Wachstum von normalen Zellen. Die Zellen im Vorkrebsstadium werden gehemmt. Wissenschaftler und...

Grünes Blattgemüse für kognitive Fähigkeiten

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink. Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor. Es gibt Forschungen der Bostoner Rush...

Buchtipp: Low Carb Fingerfood

Früher nannte man dieses Essen "Imbiss", heute heißt es Fingerfood. Fingerfood ist ein Trend, der aus den USA stammt und sich bei uns mehr und mehr etabliert. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet "Finger Essen". Quelle: Buchrücken, Verlag: Books on Demand Auf einer Party, Veranstaltungen, Versammlungen, Vereinstreffen oder Umtrunk im Büro, findet die eigenwillige Esskultur immer mehr Zuspruch. Die kleinen Häppchen passen zu fast allen Gelegenheiten und machen Eindruck bei den Gästen. Eine kohlenhydratarme Ernährung (Low Carb) korrigiert den gestörten Stoffwechsel und hilft das Übergewicht zu verringern. Der...

Buchtipp: Histaminarmes LOW CARB

Histaminintoleranz nennt man auch Histaminunverträglichkeit (HIT). Die Histaminintoleranz ist eine erworbene oder angeborene nicht immunologische Stoffwechselstörung. Sie gleicht einer Allergie, Erkältung oder Lebensmittelvergiftung. Menschen mit Histaminintoleranz leiden nach dem Genuss bestimmter Nahrungsmittel zum Beispiel an: Hautausschlag, Hautrötung, Quaddeln und Schwellungen, Nesselsucht (Urtikaria), und vielen anderen Krankheiten. Auch Zusatzstoffe in Lebensmitteln spielen eine große Rolle bei Histaminintoleranz. So können einige Zusatzstoffe eine erhöhte Histaminfreisetzung im Körper bewirken. Quelle: Buchrücken,...

Inhalt abgleichen