wandern

Aktiv in den Urlaub starten

Mit Gebeco wandernd die Welt erleben Kiel, 15.04.2019. „Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen” – davon war der französische Schriftsteller Georges Duhamel (1884 – 1966) überzeugt. Wer einmal eine Landschaft oder auch eine Stadt zu Fuß „erwandert“ oder mit dem Fahrrad „erfahren“ hat, wird dem zustimmen. Reisende, die auf ihrer Reise immer wieder selbst aktiv werden, erleben andere Länder und Kulturen oft noch unmittelbarer und intensiver. Länder erleben – dieses Motto ist auf jeder Aktivreise des Kieler Reiseveranstalters besonders präsent. Aufgrund der steigenden Nachfrage hat Gebeco die Aktivreisen weiter ausgebaut und 19 neue Reisen entwickelt. Aktuell bietet Gebeco insgesamt 62 Wanderreisen, 19 Radreisen und fünf Trekkingreisen an. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Wandern im Baltikum Die neue 10-tägige Wanderreise „Wandern im Baltikum“ führt durch drei...

Über 750 Kilometer unberührte Natur: Das „Grüne Band“ an den Grenzflüssen Saale und Werra entdecken

Zur Zeit der innerdeutschen Teilung prägten Stacheldraht, Wachtürme und Selbstschussanlagen die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Wo diese durch Landschaften verlief, blieb die Natur über vier Jahrzehnte hinweg weitestgehend unberührt. Das „Grüne Band“ entstand. Mit 763 Kilometern verläuft der längste Abschnitt dieser Erinnerungslandschaft durch Thüringen und kann bis heute entlang der Flüsse Saale und Werra erkundet werden. Der schmale Streifen, der sich über 1400 Kilometer durch Deutschland zieht, ist in den Jahren des kalten Krieges zum Rückzugsort für teils bedrohte Tier- und Pflanzenarten geworden. Hierin liegt die Besonderheit der Naturhabitate, die links und rechts des ehemaligen Mauerverlaufs aneinander anschließen. Seit 2018 steht das „Grüne Band“ in Thüringen als Nationales Naturmonument unter Naturschutz. Wanderrouten und Radwege bieten vielfältige Möglichkeiten, die einzigartige Natur zu entdecken. So...

Schneeschuhrennen im Hinterland des Lago Maggiore

Im beliebten Naturpark Alpe Veglia und Alpe Devero, gleich am Lago Maggiore, findet am 24. Februar das 14. Schneeschuhrennen „La Traccia Bianca“ statt und begeistert Sportler sowie Liebhaber einer weißen Wunderwelt – im Einklang mit der Natur Nur einen Katzensprung in nordöstlicher Richtung vom Lago Maggiore gelegen, erstrecken sich die landschaftlich reizvollen Ossola-Täler. Obwohl leicht mit dem Auto zu erreichen, liegen sie doch abseits der üblichen Touristenströme und haben sich einen Charme erhalten. Hier finden sich typische kleine Dörfer und sozusagen die Hausberge des Sees. Hier glänzt ein besonderes Schmuckstück des Piemont, der Naturpark Alpe Veglia und Alpe Devero, am Rande der Hochalpen. Über 8500 ha wunderschöne Alpenlandschaft erwarten den Besucher und laden dazu ein, weitgehend unberührte Bergwelt zu genießen. Im Gebiet der Alpe Devero, im oberen Antigoriotal, wird am 24. Februar des 14. Schneeschuhrennen „La...

Ein Blog für die Vorbereitung eines Griechenland-Urlaubs!

Das Griechenland-Urlaub-Blog ist ein Informationsportal für Griechenland. Es ist ein wertvoller Ratgeber für Urlaubsreisende und Geschichtsinteressierte, die sich das Blog hier „http://www.griechenland-urlaub-blog.de/“ ansehen können. Was macht das Blog für den Leser so interessant? Der Leser erhält für die Vorbereitung und Durchführung von Urlaubsreisen nützliche geschichtliche und historische Informationen sowie Hinweise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands, ergänzt durch umfangreiches Fotomaterial. Spezielle Artikel zur einzigartigen Inselwelt mit weit mehr als 2500 Inseln, antiken Stätten und...

26.10.2018: | |

Die gemütliche Unterkunft in Schenna

Entspannen mit Wein Für viele Urlauber sind die Speisen eine wichtige Komponente. Sie sind auf der Suche nach einem Urlaubsziel, welches sie auf eine kulinarische Reise mitnimmt? Dann sind Sie in der Weinunterkunft bestens aufgehoben. Wein ist in Südtirol ein essentielles Genussmittel und gehört zu jedem guten Urlaub dazu. Aus diesem Grund wurde das 1. Weinhotel in Schenna eröffnet. Unsere Gäste sollen in den Geschmack wirklich guten Liquids kommen, welcher zu einzigartig kreierten Gourmetmenüs serviert wird. Des Weiteren finden Verkostungen, Seminare und generelle Touren statt, bei denen die Gäste mehr über das Herstellungsverfahren,...

Entlang der Thüringer Gewässer: Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust

Thüringen, 22. Oktober 2018 – Unabhängig vom Alter gewinnt das Wandern immer stärker an Beliebtheit und dringt in jeden Bereich unseres Lebens vor: Als Mittel zur Selbstfindung führt es jährlich Hunderte auf Pilgerpfade, als gemeinsame Aktivität verbindet es Freunde und Familien, selbst Unternehmen schicken Mitarbeiter auf Wanderungen, um den Teamgeist zu stärken. Mit Einzug des Spätsommers und dem sich langsam färbenden Laub kommt die Wandersaison in Thüringen noch einmal so richtig in Schwung. Vor allem entlang der Gewässer lässt es sich entspannt oder sportlich bei einer abwechslungsreichen Landschaft wandern. Regelmäßig...

Mit den Wanderstiefeln durch Kolumbien und Mexiko

Mit Gebeco den kulturellen und landschaftlichen Facettenreichtum Lateinamerikas aktiv erleben Kiel, 15.12.2017. Was ist Urlaub wenn nicht Erholung vom Alltag? Wer richtig abschalten will sollte die freie Zeit nutzen, aktiv den Tag verbringen und die Wanderstiefel anziehen. Fern von den Routinen des Alltags sind Wanderreisen Urlaub, der uns bewegt. In einer Gruppe Gleichgesinnter sind die Teilnehmer beim Wandern unter der Führung einer qualifizierten Reiseleitung mit Muße oder schnelleren Schrittes unterwegs. Während den Wanderungen gehen die Reisenden auf Tuchfühlung mit der Region und erleben eine Landschaft mit allen Sinnen....

2. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

Regionaler Ge(h)nuss im Naturschutzgebiet Großer Pfahl bei Viechtach im Arberland Nach dem großen Erfolg bei der 1. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung im Herbst 2016 mit fast 600 (!) begeisterten Teilnehmern lädt die Stadt Viechtach zusammen mit der ILE Donau-Wald und der ARBERLAND REGio GmbH am Sonntag, den 1. Oktober 2017 wieder zu einer kurzweiligen und geselligen Kulinarik-Tour durch das Naturschutzgebiet Großer Pfahl. Die Schmankerl-Wanderer erwartet eine perfekte Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung mit 7 bzw. alternativ 8 Kilometern vorbei an Bayerns Geotop Nr. 1, bereichert durch 6 Stationen mit wahren Gaumenfreuden...

Nachhaltige Island-Reisen bei Contrastravel buchen

Island erlebt einen Reiseboom. Spätestens seit dem großen Erfolg der isländischen Fußballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2016 strömen immer mehr Touristen aus der ganzen Welt in das Land. Jedoch leidet darunter die Natur auf der Vulkaninsel: Viele Touristen campen wild, ignorieren Verbote oder hinterlassen Dreck und Müll in der Landschaft. Das isländische Tourismusministerium appelliert daher an die Urlauber, rücksichtsvoll und nachhaltig zu reisen. Wer eine Island-Reise im Einklang mit der Natur buchen möchte, findet beim Reiseveranstalter Contrastravel die passenden Angebote. Das Unternehmen mit Sitz in Bordesholm...

Winter adieu, Frühling willkommen - Die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase

Der lange, kalte und graue Winter hat ein Ende, die ersten warmen Sonnenstrahlen blinzeln auf und die Temperaturen steigen. Die Ersten leuten die Grillsaison ein und wollen einfach nur Sonne tanken, den Vitamin D Haushalt auffüllen. Andere genießen es, endlich wieder draußen Sport zu treiben, ob joggen, Mountain biken oder aber einfach lange Spaziergänge am See. Dabei wird oft außer Acht gelassen, dass die Frühjahrssonne schon ordentlich Kraft hat und hier schon erste Sonnenbrände entstehen können. Deshalb hat die Paedi Protect AG genau zur richtigen Zeit zwei neue Produkte in den Markt eingeführt. Zum einen die PAEDIPROTECT...

Inhalt abgleichen