ernährung

Kräuter und Gewürze sind das neue Obst und Gemüse von morgen

Der Autor Dantse Dantse weiß, wie wichtig Kräuter und Gewürze für unser Gesundheit sind. Deshalb teilt er in seinem neuen Buch, wie wir uns nur mit den richtigen Kräutern heilen können. Denn in ihnen sind alle Nährstoffe in den richtigen Mengen enthalten. Die eigene Kräuterküche kann zu einer Arztpraxis werden und die Ernährung und Gesundheit positiv beeinflussen. Das ist in Afrika schon seit tausenden von Jahren bekannt, aber die westliche Wissenschaft hat ihre Schwierigkeiten, sich an diese Denkweise zu gewöhnen. Dabei leben die Menschen in Afrika sehr viel gesünder als in anderen Ländern – weil sie mehr als nur Salz und Pfeffer in ihr Essen geben. Kräuter und Gewürze unterstützen den Heilungsprozess sowie die Vorbeugung von Krankheiten Die meisten Menschen haben leider vergessen, dass Petersilie und Basilikum nicht nur einfach Küchenkräuter zum Verfeinern des Essens sind. Von exotischeren Gewürzen einmal ganz abgesehen,...

Einfluss der „modernen“ Ernährung auf die Gesundheit

Die traditionelle afrikanische Ernährung schafft eine hervorragende Vorsorge gegen Krebs und andere Krankheiten, die oft von falscher Ernährung gefördert werden. Der Autor Tabou Banganté Blessing Braun schildert, wie er als Kind Zeuge davon wurde, wie sich der Gesundheitszustand einer gesamten Familie sichtbar verschlechterte, als sie ihre Ernährungsweise immer weiter „zivilisierte“. Nachdem eine Familie einsah, dass der Ernährungsstil, den sie als so begehrenswert und fortgeschritten ansah, ihre Gesundheit drastisch negativ beeinflusste, wurde ihr klar, dass sie sich lieber an die traditionellen Gerichte und Gewohnheiten zurück orientieren sollte. Und tatsächlich verbesserte sich ihr Wohlbefinden daraufhin rasant. Statistisch belegt: Afrika hat eine der niedrigsten Krebsraten Laut einer aktuellen Statistik der International Agency for Research on Cancer der Weltgesundheitsorganisation WHO erkranken in Deutschland über 300 von...

Ein Kaffeegetränk kann mehr Kalorien enthalten als eine Pizza!

Die Mischung macht’s! Kaffee allein weist kaum Kalorien auf. Aber sobald Milch, Zucker, Sahne und ähnliches hinzukommt, sieht die Messlatte schon ganz anders aus. Autor Tabou B. B. Braun zeigt in seinem Buch „Fettbauch Generation“, wie sich jeder ganz einfach einen dicken Bauch anfuttern kann. Mit seinem originellen Konzept, aufzuzeigen, wie man das erreicht, was man nicht möchte, erwirkt er genau das Gegenteil. In seinem Ratgeber empfiehlt er nicht, was sich von nun an nur noch in dem eigenen Ernährungsplan wiederfinden sollte. Ihm geht es nicht um den totalen Verzicht von allem, was uns schmeckt. Stattdessen möchte er, dass jeder bewusst und geregelt isst, um sich wohlzufühlen. Kaffeegetränke trinken wir gerne – und beinhalten so viele Kalorien wie eine ganze Mahlzeit In Cappuccino und Latte Macchiato sind mehr Kalorien, als in einer halben Tafel Vollmilchschokolade. Das liegt vor allem an Milch und Zucker, die in diesen...

„Ich war seit Jahren nicht beim Arzt. Weil ich mich afrikanisch ernähre, nicht europäisch.“

Der Autor Tabou B. B. Braun, gebürtiger Kameruner, und seine Familie mussten schon seit Jahrzehnten nicht mehr zum Arzt. Ganz einfach, weil sie nie krank werden. Und auch das hat einen Grund: Sie ernähren sich traditionell afrikanisch. An die manipulierten europäischen Lebensmittel glauben sie nicht. Dabei wird es Statussymbol betrachtet, sich europäisch zu ernähren Die Eltern des Autors mussten Spott und Häme über sich ergehen lassen, weil sie, trotz ihrem Ansehen, auf solch eine Ernährung verzichteten. Sie blieben bei afrikanischen Gerichten – und waren die gesündeste Familie der gesamten Umgebung. Ein Nachbar beklagte...

Weizenmehl und psychische Krankheiten: Ein Selbstexperiment

Betrachtet man den Weizen von vor 50 Jahren, findet sich ein Glutengehalt von fünf Prozent. Heute liegt er bei dem zehnfachen Wert. Das liegt vor allem an den industriellen Backprozessen. Damit unsere Backwaren so schmecken, wie sie schmecken. Auch Autor Tabou Banganté Blessing Braun hat sich mit Weizen auseinandergesetzt und sogar ein Selbstexperiment gestartet. Weizen ist also auch nicht mehr das, was es einmal war. Durch Züchtung und vor allem durch Genmanipulation ist er zu einer Hochleistungspflanze geworden, die nur noch wenige Nährstoffe enthält. Zudem ist unser üblicher Weizen mittlerweile eine Kreuzung aus verschiedenen...

Auch Milch macht dick. Und fördert Cellulite

Es ist kaum vorstellbar, aber auch Milch und Milchprodukte sind ungesund. Zumindest in den großen Mengen, in denen wir sie mittlerweile konsumieren. Kleine Portionen tragen natürlich nicht dazu bei, dass man dick wird. Aber heutzutage haben die meisten Menschen dieses Maß deutlich überschritten. Der Autor Dantse Dantse schlüsselt nun die Verbindung von Übergewicht und Milch in seinem Buch „Fettwampe? Ja, aber richtig!“ auf. Milch hat einen hohen Energie- und somit auch Kaloriengehalt. In Produkten wie Sahne, Käse und Quark befindet sich sogar noch mehr. Wenn wir am Abend eines jeden Tages überlegen, welche milchhaltigen...

Piperinox unterstützt den Schlankheitsprozess

Piperinox - Ein effektives Produkt mit Piperin zur Unterstützung beim Abnehmen! Es ist inzwischen wie eine Art Insider-Ratschlag, dass Piperinox bei Ihrer Gewichtsreduktion helfen kann. Viele Testberichte von begeisterten Anwendern haben das Produkt beliebt gemacht. Wenn Sie selbst gerne endlich Ihre überschüssigen Pfunde auf Dauer loswerden möchten, könnten Sie einen Versuch damit wagen. Wer möchte nicht endlich wieder mit Freude in den Spiegel schauen. Möglicherweise haben Sie mit diesem Mittel die Lösung gefunden. Reduzieren Sie Ihren Körperfettanteil Sie wünschen sich endlich, Gewicht auf gesunde Art und Weise...

Aphrodisierendes LOW CARB

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen,...

Umstellung auf eine kohlenhydratarme Ernährung

Die kohlenhydratarme Ernährungsform "Low Carb" ist ein dehnbarer Begriff und Sie sollten selbst entscheiden, wie viele Kohlenhydrate Sie aufnehmen möchten. Nutzen Sie für Ihre Ernährung gute Kohlenhydrate. Gute Kohlenhydrate stecken in: • Gemüse • Salat • Obst • Nüssen • Milchprodukten • Vollkorn Meiden Sie raffinierten Zucker, Mehlspeisen, Reis, Kartoffeln und zuckerhaltige Getränke. Zum Anfang würde ich einen Richtwert von zirka 100 g Kohlenhydraten pro Tag veranschlagen. Wie Ihre Kohlenhydratbilanz aussehen soll, müssen Sie selbst entscheiden. Betrachten Sie diese Kohlenhydrate- (KH) Angaben als...

Gesunde Ernährung für Einsteiger: Die sanfte Umstellung auf Low Carb

Es gibt 100 verschiedene Varianten von Ernährungs-Pyramiden und die Wissenschaftler diskutieren immer noch, welche denn jetzt richtig sei. Es stehen sich auch zwei Ernährungsempfehlungen gegenüber: Die traditionelle Ernährungsempfehlung mit einer kalorienreduzierten, fettarmen Ernährung und auf der anderen Seite die Low Carb Philosophie. Schon im Jahre 2004 brachten 2 Studien von Forschern (Duke University – Yancy et al. 2004) an 120 Personen (in 2 Gruppen eingeteilt) mit einem Bodymass-Index (BMI) von mindestens 30 folgende Ergebnisse: Die Probanden mit einer kohlenhydratarmen Ernährung (täglich maximal 20 g KH) und unbegrenztem...

Inhalt abgleichen