ernährung

Biorhythmus der neue Podcast

Der neue Podcast für ein besseres Leben mit dem eigenen Biorhythmus. Immer mehr Menschen haben Probleme beim Einschlafen und liegen nachts oft wach. Am Morgen fühlen sie sich nicht ausgeruht und der Alltag wird zur Qual. Stress und Überforderung sind an der Tagesordnung, was langfristig zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder Depressionen führen kann. Im stressigen Alltag bleibt oft keine Zeit für Pausen zur Regeneration oder für in Ruhe verzehrte Mahlzeiten. Alles das trägt dazu bei, dass die Menschen gegen ihre persönlichen biologischen Rhythmen leben und damit ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden massiv beeinträchtigen. Gibt es einen Ausweg aus dieser Misere? Besser leben mit dem eigenen Biorhythmus Der Taktgeber unseres Lebens sind unsere inneren Uhren. Ist das Uhrwerk nicht gut geölt, können Schlafstörungen, Stress und Übergewicht die Folge sein. Der Schlüssel zu einem erfüllten und leichten Leben ist die...

Berlin scheint eine gesunde Ernährung zu haben. Die Daten beweisen es.

Der erste Eindruck, den ein Tourist von der Berliner Küche hat, ist vielleicht der einer kohlenhydratreichen Ernährung, aber die Realität  ist viel ausgewogener. Fast Food und herkömmliche Supermärkte sind wie in vielen anderen europäischen Ländern weit verbreitet, aber es gibt auch Superfood-Märkte, die lokal hergestellte Produkte verkaufen. Das ist nicht nur preiswerter, sondern auch eine wesentlich gesündere Alternative zu verarbeiteten Lebensmitteln. Speziell wenn es um vegetarische, vegane und ökologische Küche geht, gehört Berlin zu den bedeutendsten Städten Europas. Berlin besitzt eine größe Vielfalt an veganen Restaurants. Dazu steigt in mehreren Städten der Nation die Zahl der Vegetarier und Veganer stetig an. Laut einer Analyse von  Steinberger , einem führenden Superfood-Unternehmen in Deutschland, ist die Suche nach Superfoods stark angestiegen. Aus den  Daten  geht klar hervor, dass die Suche nach Superfoods in diesem...

Diuretika: zum Abnehmen nicht geeignet

Mitunter liest man in sozialen Medien Berichte von mehr oder weniger prominenten Personen, die Diuretika zum Abnehmen verwenden. Die sogenannten "Wasserpillen" sind eigentlich für Krankheiten wie Herzinsuffizienz und Bluthochdruck gedacht. Sie werden jedoch auch von Menschen eingenommen, die schnell abnehmen wollen. Zwar lassen diese Pillen tatsächlich ein paar Pfunde verschwinden, doch die Wirkung ist nicht nachhaltig und sie können gefährlich sein. Dass Diuretika zum Abnehmen missbraucht werden, war nie vorgesehen. Sie werden in der Regel zur Behandlung von Krankheiten wie Bluthochdruck, Herzinsuffizienz oder Nierenerkrankungen eingesetzt. Diuretika wirken auf verschiedene Teile der Niere und bewirken, dass Salz (Natrium) und Wasser aus dem Blut gezogen und mit dem Urin ausgeschieden werden. Einige Diuretika bewirken auch, dass Kalium oder Zucker mit dem Urin ausgeschieden werden. Das Urinvolumen nimmt zu, da Flüssigkeit aus dem Körper...

Studie belegt: Verzehr von Mandeln kann sich vorteilhaft auf bestimmte Funktionen des Darmmikrobioms auswirken

Mandelverzehr erhöhte die Butyratkonzentration bei gesunden Erwachsenen Wissenschaftliche Fortschritte bei der Erforschung des menschlichen Darmmikrobioms begeistern Expert*innen für Ernährung und Magen-Darm-Gesundheit. Forscher*innen haben beobachtet, dass eine bewusste Ernährung das Darmmikrobiom in einer Weise beeinflusst, die der Gesundheit und der Prävention von Krankheiten zugute kommt; der genaue Wirkungsmechanismus muss jedoch noch weiter untersucht werden. Neue Erkenntnisse aus der Mandelforschung könnten weitere Bausteine zur Lösung dieser Forschungslücke liefern. Im Rahmen einer klinischen Studie wurde untersucht,...

Wieso das Kochen einer Frau Männer krank macht – Ankündigung Neuerscheinung Frau am Herd

15. November! Aufgepasst liebe Leser:innen! Wir haben weitere Neuerscheinungen für euch. Diesmal von unserem Gründer und Verleger Dantse Dantse höchstpersönlich. In dem Buch “Frau am Herd” geht es darum, warum das gekochte Essen einer Frau, den Mann auf lange Zeit krank macht. Wenn ihr bereits ein Buch von Dantse gelesen habt, wisst ihr sehr wahrscheinlich schon, dass er über alternative Themen schreibt. Das macht unseren Verlag schließlich aus. Auch dieses Mal werdet ihr nicht enttäuscht, wenn ihr genau das erwartet! Neuerscheinung Frau am Herd Das am 15.11.2022 erscheinende Buch “Frau am Herd” ist Dantse Dantses...

Kalte Jahreszeit: Genießen ohne Reue

Schlemmen in Herbst und Winter ist definitiv erlaubt. Wir sollten nur darauf achten, es nicht zu übertreiben, und unser Körper braucht natürlich auch Gesundes, damit wir fit bleiben. Wenn die nasse, kalte und dunkle Jahreszeit kommt, ändern wir gerne auch unsere Ernährungsgewohnheiten. Sommerlich leichte Gerichte, frisches Obst und knackiges Gemüse werden dann ersetzt durch heiße Eintöpfe und Suppen, üppige Fleischgerichte und Naschereien. Gebrannte Mandeln, Plätzchen, Kuchen und vieles mehr: Das alles wird im Winter in rauen Mengen verzehrt. "Mit dem Rückgang der Temperaturen steigt auch der Appetit auf fetthaltiges...

Lass dir deine Gesundheit schmecken: Kochbananen sind deine Rettung – Gesundheit und Ernährung für jedermann!

Wir haben wahrscheinlich alle eine Kochbanane schon einmal gesehen – aber nur wenige haben sie probiert. Es lohnt sich, tropischem Gemüse eine Chance zu geben. Es ist fast so vielseitig und nahrhaft wie Kartoffeln, aber kalorienarm. Kochbanane… …hat weniger Zucker. Im Gegensatz zu gelben Fruchtbananen enthalten grüne Kochbananen nur geringe Mengen an Fruktose, Glukose und anderen Zuckerarten. Das macht sie insbesondere für Low-Carb-Liebhaber zu einem großartigen Lebensmittel. …sorgt für schöne Haut. Fast 10 % der DV für Vitamin A (in diesem Fall Beta-Carotin) sind in nur 100 Gramm Kochbananen enthalten. Vitamin...

Olivenöl schmeckt nicht nur auf dem Salat

Olivenöl ist in jedem Bereich der Küche einsetzbar. Selbst für Süßspeisen ist es geeignet. Der Vorteil besteht darin, dass die Gerichte gesünder für den Organismus sind und eine besondere Geschmacksnote bekommen. Der griechische Dichter Homer nannte Olivenöl „Flüssiges Gold.“ Im Mittelmeerraum ist es schon lange bekannt: Olivenöl ist gesund und durchaus nicht nur für Salate geeignet. Von je her dient hier das wertvolle Öl zur Bereicherung der täglichen Nahrung. Und auch in der deutschen Küche wird Olivenöl immer beliebter. Olivenöl ist aber nicht immer Olivenöl Leider gibt es viel Betrug mit Olivenöl. Gerade...

Sie möchten nicht jeden Tag Fleisch zu sich nehmen?

Sie möchten nicht jeden Tag Fleisch zu sich nehmen? Dann sollten Sie die Rezepte aus den folgenden Buchtipps unbedingt mal ausprobieren. Leckere Gerichte für jeden Geschmack. Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen. Buchtipps: Köstlich vegetarisch – Meine Lieblingsgerichte In diesem Kochbuch hat die Autorin Rezepte zusammengestellt, die bei ihr ganz oben auf der Speisekarte stehen. Vegetarische Gerichte, die auch Freunde und Familie überzeugt haben, obwohl diese nicht alle Vegetarier sind. Über Salat, Suppen und Eintöpfe, Snacks und Fingerfood,...

Emotionale, psychische, körperliche & geistige Selbst-Versorgung

Pandemien, (Energie-)Krisen, Krieg und drohende Lebensmittelknappheit fordern eine emotionale, psychische, körperliche & geistige Selbst-Versorgung. Selbstversorgung ist ein Thema, welches heute wichtiger ist als jemals zuvor. Während die Menschen vor rund 200 Jahren noch hauptsächlich Ackerbau und Viehzucht betrieben und damit ohnehin Selbstversorger waren, sieht die Lage heute vollkommen anders aus. Gerade in der aktuellen Zeit in der wir mit Pandemien, Krisen, Krieg, stetig steigenden Energiepreisen und einer drohenden Lebensmittelknappheit konfrontiert werden, ist es sinnvoll, sich mit dem Thema Selbst-Versorgung wieder mehr...

Inhalt abgleichen