Biografie

Erinnerung an einen Charakterkopf

Am 12. April wäre der Schauspieler Paul Dahlke 115 Jahre alt geworden Ein 115. Geburtstag ist kein "rundes" Jubiläum - wir nehmen ihn dennoch zum Anlass, an einen beliebten Schauspieler zu erinnern. Paul Dahlke (12.4.1904-23.11.1984) gilt als bedeutender Charakterdarsteller des 20. Jahrhunderts. Er glänzte in zahlreichen Rollen am Theater, im Film und in vielen Fernsehproduktionen. Seine Rollen in Das fliegende Klassenzimmer, Drei Männer im Schnee, Die Heiden von Kummerow und die Fernsehserie MS Franziska sind neben vielen anderen Rollen unvergessen. Anhand von Paul Dahlkes unveröffentlichten Aufzeichnungen, Kritiken und Aussagen bekannter Weggefährten wie Margot Hielscher, Bruni Löbel, Christian Wolff, Jochen Schroeder, gelang es Rüdiger Petersen, das Leben des großen Schauspielers detailliert nachzuzeichnen. Sein Bestreben war es, Paul Dahlkes Leben und Werk mithilfe von Zitaten aus Fernseh- und Zeitungsinterviews und Dahlkes privaten...

Taschenbuch-Neuerscheinung: „Meine Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad.“ Die Geschichte unserer schlesischen Großmutter

Sabine Schmidt (Jahrgang 1962) schildert auf unterhaltsame und doch einfühlsame Weise das Leben ihrer schlesischen Großmutter, einer emanzipierten Hebamme aus Falkenberg, mit der sie 19 Jahre zusammenlebte und die sie tief prägte. Wie so viele Deutsche aus den ehemaligen Ostgebieten war Oma Schmidt im Januar 1945 vor dem Anmarsch der Roten Armee in Richtung Westen geflohen und hatte schließlich in Bayern Aufnahme gefunden. Der Band basiert u.a. auf Tonbandaufnahmen aus dem Jahr 1980, einem Bericht über eine Reise in die ehemalige Heimat, Tagebuchaufzeichnungen und Originalbriefen, die hier abgedruckt wurden. Außerdem wurden eine Reihe von schlesischen Originalrezepten eingefügt, die das Ganze zu einem kulinarischen Gesamtkunstwerk abrunden: Authentisch, amüsant und voller Lebensweisheit! Sabine Schmidt Meine Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad. Die Geschichte unserer schlesischen Großmutter Erscheinungsdatum: 9.2.2019 234 Seiten EUR...

Nachlese zur Buchpräsentation „Willi und die Künstler“ von Lucia Meschwitz

Am Donnerstag, 29.11.18 lud Lucia Meschwitz zur Präsentation ihrer Biografie „Willi und die Künstler“ ins Schönbrunner Stöckl in Wien. Freunde, Verwandte, Bekannte und Weggefährten der Schauspielerin und Regisseurin fanden sich im Dinner Theater beim Schloss Schönbrunn ein. Humorvoll und mit großer Sachkenntnis und Liebe zum Theater erzählt die Autorin über ihren Weg zur Bühne, den sie sich gegen den Willen ihrer Familie erkämpft hat. Zunächst als Tänzerin und Schauspielerin, dann als Gattin an der Seite eines international bekannten Dirigenten und erfolgreichen Komponisten, der u. a. auch einige Jahre an der Königlichen Oper in Stockholm wirkte und mit vielen berühmten Künstlern seiner Zeit arbeitete. Nach seinem frühen Tod gab es nur ein Mittel gegen Trauer und Depression: Arbeit und wieder Arbeit. Lucia Meschwitz gibt anhand von Geschichten hinter die Kulissen Einblicke über ihre vielfältige Tätigkeit, unter anderem als...

Helmfried von Lüttichau: was mach ich wenn ich glücklich bin

Rezension: was mach ich wenn ich glücklich bin (Helmfried von Lüttichau) Das Gedicht "was mach ich wenn ich glücklich bin" gibt Einblicke, wie der Autor "Helmfried von Lüttichau" fühlt, denkt und handelt. Fans der Serie "Hubert und Staller" lernen ihn hier nochmal ganz anders kennen. Die Gedichte des Autors reimen sich zwar nicht und sie sind auch extrem unterschiedlich aber wohl gerade deshalb liefern sie Vorlagen für das eigene Kopfkino. Helmfried gelingt es mühelos Humor und Melancholie zu vereinen. Er schreibt spitzzüngig, voller Klugheit und Weitsicht, dann wieder zweifelnd. Sein Buch ist zum Lachen, Weinen, Weitersagen...

Buchveröffentlichung: Ralf Thains DER FREDDY: Ane(c)kdoten

In reinstem Ruhrpott-Sprech erzählt DER FREDDY die gesammelten Kuriositäten seines Lebens - gestern und heute. Ohne Rücksicht auf Interpunktion, Satzstellung oder Grammatik haut er dem Leser die Banalitäten des Alltags und seine ungefilterte Meinung um die Ohren. Und wird bei dem ein oder anderen Thema fast schon zum Pott-Philosoph. Hier gibt es sie noch, die skurillen Typen des Ruhrgebiets, die für jeden Moment des Lebens eine Erklärung haben. Kaum ein Ereignis in Freddys Welt, das es nicht zu besprechen lohnt. DER FREDDY weiß, "Wie dat mitte Werbung is", kennt die Tricks der "Bezahlsenders" und auch das Kaufverhalten bei...

Neue Seiten für Autoren im Internet: www.roman-veröffentlichen.de und www.erinnerungen-veröffentlichen.de

Der Zwiebelzwerg Verlag in Willebadessen, nahe bei Bad Driburg, hat zwei Seiten überarbeitet und neu ins Internet gestellt, die Informationen für Autorinnen und Autoren bereitstellen und über die Arbeit informieren. Unter www.roman-veröffentlichen.de finden die schreibenden Menschen viele Infos über Bücher, über Möglichkeiten der Illustrationen und die Gewichtung von Romanveröffentlichungen im Zwiebelzwerg Verlag. Unter www.erinnerungen-veröffentlichen.de hat der Verlag Infos für Menschen bereitgestellt, die ihre Erinnerungen schreiben und gerne veröffentlichen möchten. Da dies oft keine professionellen Autorinnen und Autoren...

Geschenkideen von Hannelore Furch

Geschenke zur Weihnachtszeit: Bücher von Dr. phil. Hannelore Furch Weihnachten ist schon in greifbare Nähe gerückt und es wird Zeit, sich über Geschenke Gedanken zu machen. Bücher sind sehr praktisch, spannend und unterhaltsam. Sie sind schnell gekauft und auch einfach verschickt und nehmen nicht viel Platz ein. Stimmungsvolle, unterhaltende und anrührende Geschichten und Gedichte finden Sie auf der Webseite von Hannelore Furch: http://www.hannelore-furch.de/ Bild: © 2017 Dr. phil. Hannelore Furch 2014. © Renate Forst, Fotografenmeisterin Dr. phil. Hannelore Furch, geboren in Gifhorn, lebte später in Unterlüß b....

Jutta Schütz

Jutta Elisabeth Schütz wurde im Saarland (Lebach, Kreis Saarlouis – Nahe der franz. Grenze) geboren, lebte teilweise in Afrika und Amerika. Heute wohnt sie mit ihrem Mann und der Tochter in Bielefeld. Sie ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin. Ihre Berufsbereiche sind: • Buchautorin • Journalistin • Allgemeine Psychologie • Dozentin (bei der VHS) • Mentorin Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren...

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale

Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme, gibt ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt ihre Ersparnisse nach Tunesien, baut dort ein wunderschönes Haus am Meer und heiratet ihre anscheinend große Liebe. Doch Amor hat sie schändlich belogen und betrogen. Er hat sie nur wegen der deutschen Staatsangehörigkeit und anderer Vorteile, die er und seine Familie sich versprochen hatten, geheiratet. Aus purer Angst,...

Biografie Sabine Beuke

Sabine Beuke wurde 1964 in Bremen geboren und ist eine deutsche Schriftstellerin und freie Journalistin. Vita-Text und Bild: © 2017 Sabine Beuke Sabine Beuke wurde 1964 in Bremen geboren, ist seit 1988 verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, lebt bis heute in ihrer Geburtsstadt und ist aktuell Autorin. Das Stadtleben ermöglicht ihr viele Erfahrungen in verschiedenen Berufen und Ehrenämtern zu sammeln. Sie bekam Einblicke im Lebensmittel-, Floristik-, Dental-, Pflege- und Betreuungsbereich. In einer großen Lebensmittelkette war sie in den 80ziger Jahren zuerst als Verkäuferin und danach als Filialleitern tätig. In der...

Inhalt abgleichen