Erzählungen

Das Leben als steiniger Weg

Mit „Mara“ hat Patricia Hemberger eine bewegende Frauen-Biografie verfasst. Im Leben einfacher Leute findet sich so viel Reichtum an Erfahrung. Auch wenn diese Erfahrungen hart sind – es lohnt sich, sie zu kennen. „Mara“ erzählt von einem harten Leben, reich an Schicksalsschlägen, Zurückweisung und der weit verbreiteten Diskriminierung von Frauen. Dennoch blitzen immer wieder die Hoffnungsmomente und Glückssträhnen auf. In der Erzählung, die jetzt im Verlag Kern erschienen ist, hat Patricia Hemberger „Mara“ ein kleines Denkmal gesetzt, einer einfachen Frau, in deren Leben sich viele andere Frauen wiedererkennen können Mara ist eine rüstige Rentnerin, zupackend und humorvoll. Doch wenn sie aus ihrem Leben erzählt, reiht sich ein Schicksalsschlag an den anderen. Sie wächst in einfachen Verhältnissen auf und heiratet schon sehr jung. Doch ein ruhiges Familienleben ist ihr nicht vergönnt. Mit Kampfgeist und Überlebenswillen...

Dahlem: Die Vergangenheit lebt wieder auf

„Dahlem – Legenden rund um ein Dorf“ im Ammianus-Verlag erschienen Dunkle Wälder, verwunschene Moorpfade und idyllische Bachtäler: Diese Zutaten bilden das Fundament für Heike Klinkhammers neue Geschichten-Sammlung aus der Eifel. Eingebettet in die lebendige Geschichte Dahlems liefern sie die optimalen Zutaten für eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der vergangenen Jahrhunderte. Ob Kobolde und unsichtbare Feinde, die Zeit der französischen Besatzung oder der Ausbruch der Pest: Die Autorin durchleuchtet jeden Winkel des facettenreichen Vorlebens ihrer Heimat. Mythen, Legenden und historische Figuren vermischen sich zu eigenständigen Erzählungen, die es ermöglichen, die Vergangenheit aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Der Sammelband, dem Illustrationen und historische Fotos beigefügt sind, liefert vielseitige Eindrücke aus vergangenen Epochen und lässt sie wiederaufleben. Die Autorin selbst sagt über ihr Werk:...

Ein Kinderbuch der Autorin Gabriele Engelbert ist neu erschienen

Im Zwiebelzwerg Verlag erschien "Das Geschichten-Ausdenker-Buch" der Autorin Gabriele Engelbert aus Schlüchtern. Auf 188 Buchseiten, die mit vielen Zeichnungen der Künstlerin Heike Laufenburg illustriert sind, finden sich zahlreiche spannende, lustige und unterhaltsame Geschichten. „Siehst du das kleine Loch unter der Fußleiste?“ So hatte Jonas die erste Idee, eine Geschichte auszudenken und den anderen Familienmitgliedern zu erzählen. „Immer wenn's gerade blöd ist, machen wir das.“ Lisa ergänzte: „Wir gründen einen Club.“ Also entstanden die Geschichten: zum Kichern, Träumen, Knieschlottern, Kuscheln, Heulen, Herzbibbern. Geschichten, erfunden auf Fußböden, unter Wolldecken, auf Sofas, am Basteltisch, in Autositzen und wer weiß in welchen geheimnisvollen Gehirnwinkeln. Geschichten erfunden von Kindern, den Eltern und den Großeltern. Geschichten über die Familie, über die Vergangenheit, über Tiere und Kuscheltiere. Dies...

Geschichten aus dem Landleben - neu in einem Buch von Bernadette Voglsinger

Die Autorin Bernadette Voglsinger aus Eggenburg in Niederösterreich veröffentlicht ihr Buch "Geschichten aus Göblein" im Zwiebelzwerg Verlag. Es gibt ein kleines Dorf mit Namen Göblein. Dieses Dorf liegt umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern an einer kurzen nur wenig befahrenen Straße. Die Häuser stehen alle aneinandergereiht auf einer Straßenseite einen kleinen Hügel hinauf. Die Geschichten aus diesem Dorf finden Sie in diesem Buch: nicht nur Geschichten der Kinder und Eltern, die heute in dem Dorf leben, sondern auch Geschichten aus früheren Zeiten, aus dem Leben von Oma Anna. Das Buch hat 72 Seiten mit zahlreichen kleinen...

S. Kerling meets E. A. Poe - Erzählungen über Irrsinn, Trauer, Tod und Träume zelebrieren Hommage an E. A. Poe

Svea Kerling zeigt ihren Lesern in "S. Kerling meets E. A. Poe", was sich hinter den Toren vermeintlicher Wirklichkeiten versteckt. Die Charaktere in "S. Kerling meets E. A. Poe" von Svea Kerling zweifeln an ihrem eigenen Verstand, werden von unheimlichen Kreaturen gejagt (oder bilden sich das ein), und wissen oft nicht, wie sie ihre Probleme in Worten ausdrücken können. "S. Kerling meets E. A. Poe" von Svea Kerling ist ein Buch, das sich für alle eignet, die den Stil von E.A. Poe lieben und sich wünschen, dass es weitere ähnliche Erzählungen gäbe. Kerlings Buch "S. Kerling meets E. A. Poe" ist die Antwort auf diesen Wunsch....

Ein neues Reisebuch von Peter Biqué ist erschienen

Der Autor Peter Biqué aus Oberursel legt seine Reiseerzählungen in einem Band unter dem Titel "Ich will nicht nach Mallorca" vor. Nach zahlreichen Buchausgaben und seinem ersten Band „Das spurlose Verschwinden des Reisebusses“ im Zwiebelzwerg Verlag erzählt der Autor in diesem Band weitere heitere Feriengeschichten. Er beschreibt wunderschöne und spannende Reiseziele abseits des Massentourismus, die trotzdem für jeden Urlauber zu erreichen sind, auch ohne dass eine Abenteuerreise gebucht wird. Vorzugsweise erreicht der Autor seine Lieblingsziele mit dem Schiff und mit dem Auto. In diesem Buch finden Sie viele Erlebnisse auf...

Morgen, Kinder, wird’s was geben

Die Weihnachtsglocken läuten, der Duft von Tannenzweigen liegt in der Luft und der Schnee fällt langsam zu Boden und bedeckt die Straßen mit einer weißen Schicht. Halt! Zu früh? Keineswegs! Damit Weihnachten nicht wie jedes Jahr plötzlich und unerwartet vor der Tür steht, haben viele Autoren fleißig Gedichte, Geschichten und Märchen für die Weihnachtsanthologie "Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland Band 8" eingereicht, mit denen man sich gut auf die Weihnachtszeit einstellen kann. Weihnachten ist nicht immer ein fröhliches und besinnliches Fest. Es kann durchaus turbulent und laut zugehen. Die Autoren haben sich zahlreiche...

Rasante Satire

„Die Raue Wahrheit“ versieht viele aktuelle Themen mit einem skurrilen Kommentar Politische Satire vom Feinsten: der Frankfurter Autor Paul W. Raue` „Die Raue Wahrheit“, jetzt im Verlag Kern erschienen, nimmt seine Leser mit auf einen Parforce-Ritt quer durch Politik, Klimawandel, Finanzdesaster bis hin zu außerirdischen Interessenten. Warum lässt Angela sich gerne untern Rock schauen und was hat das mit ihrem großen Bruder aus Amerika zu tun? Gibt es ein Leben nach dem Zinssatz oder drucke ich mein Geld jetzt selbst? Haben Außerirdische Probleme wie du und ich, oder gründen die eher eine Partei, um sich oben ohne mit Putin...

Das feine Buch-Geschenk zu Weihnachten

Positive Gedanken, Humor und Aufmunterung in kleinen Geschenkbüchern Da ist für alle etwas dabei: Zum Beispiel Gedichte im Stil von Wilhelm Buch, Lyrik und Kunst, Mutmacher für den Alltag oder Weisheiten mitten aus dem Leben. Der Verlag Kern stellt 6 Bücher vor, die als kleines Geschenk für liebe Menschen bestimmt ankommen. Melanie Burghardt: Herz Stein Pflaster ... Ich wünsche euch offene Herzen, ein Lachen in den Augen, Freiheit in der Brust, einen tiefen Atemzug Hoffnung und Mut – und zwei Hände voller Glück und Mitgefühl für eure „Lebensreise“ ... auf der jeder Tag ein neuer Aufbruch ist! www.verlag-kern.de/herz-stein-pflaster/ Werner...

Fügungen des Lebens

Wolfgang Hering setzt Zufa?lle zu einem „göttlichen Puzzle“ zusammen Es gibt dieses eigenartige Zusammentreffen unwahrscheinlicher Ereignisse, die manche Menschen „Fügung“ nennen. Kleine Details geben einer Geschichte - einer Lebensgeschichte - die entscheidende und ungeahnte Wendung. „Es ist noch mal gut gegangen“, heißt es dann hinterher, oder: „Das hätte auch schief gehen können“. Solche Ereignisse erzählt Wolfgang Hering in seinem Buch „Göttliches Puzzle“, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Ein Flugzeug stürzt ab. Ein Kind wird todkrank. Ein pensionierter Lehrer und drei seiner ehemaligen Schüler...

Inhalt abgleichen