Vertrauen

Am 14. Februar ist Valentinstag

Der bevorstehende Valentinstag ist ein netter Anlass, ihre Lieben mit Ungewöhnlichem und Aufregendem zu verwöhnen. So richtig sicher ist man sich nicht, ob es einen „Heiligen Valentin“ gab, der im zweiten Jahrhundert nach Christus, im damaligen Römischen Reich zuhause war. Er soll Bischof von Terni gewesen sein - einer Stadt in Mittelitalien, die damals Interamna hieß. Eine Legende, die sich um Valentin ranken, besagt, dass der Bischof heimlich Liebespaare getraut haben soll, auch wenn die Eltern mit der Partnerwahl ihrer Sprösslinge nicht einverstanden waren. Es gab auch Trauungen von Soldaten oder Sklaven, denen war das Heiraten seinerzeit komplett untersagt und unser Valentin soll sich einfach darüber hinweggesetzt haben. Dies ging solange gut, bis ihn der damalige römische Kaiser wegen seines Treibens vorladen lies und ihn enthauptete. Das war an einem 14. Februar, unserem heutigen Valentinstag. Am 14. Februar wird seit der...

Umfrage: Manager haben Vertrauen in die Cloud

München, 6. März 2017 - Das Vertrauen in die Cloud als Datenspeicher steigt. Das ist das Ergebnis des aktuellen Dr. Haffa & Partner Expert Call. Die Münchner Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner wollte von 75 deutschen Führungskräften und Meinungsmachern wissen, wo Unternehmensdaten ihrer Ansicht nach sicherer gespeichert und aufgehoben sind. Selbst machen oder Hosting in der Cloud? Das Ergebnis: Nahezu unentschieden - 52 Prozent plädieren für das lokale Rechenzentrum, 44 Prozent vertrauen eher professionellen Hostern in der Cloud - freilich mit der Einschränkung, dass die Daten bestenfalls in Deutschland, mindestens aber in der Europäischen Union gespeichert sein müssen. Ein Teilnehmer erklärt: "Grundsätzlich sollten alle gespeicherten Daten verschlüsselt und die Schlüssel getrennt abgelegt sein. Prinzipiell sind Inhouse-Server zwar am sichersten, allerdings bieten Cloud-Anbieter wohl einen höheren Sicherheitsstandard. Mit...

Ein Freundschaftsbuch als Weihnachtsgeschenk

Eine Freundschaft beruht auf gegenseitiger Zuneigung und zeichnet sich durch „Sympathie und Vertrauen“ aus. „Lieber keine Freunde als falsche Freunde“, sprach die Maus und rannte vor der Katze davon. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für viele Menschen. Wenn man aber an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Die Liebe ist vielleicht das beliebteste Thema der Menschheit. Das liegt daran, dass sie im Leben der meisten Menschen eine sehr große Rolle spielt. Unter Liebe verstehen wir jede Menge Romantik, Harmonie, Schmetterlinge im Bauch und wir erhoffen uns eine tiefe und innige Zuneigung. Buchdaten: Freundschaft und Liebe Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on...

Freundschaft und Liebe

Eine Freundschaft beruht auf gegenseitiger Zuneigung und zeichnet sich durch „Sympathie und Vertrauen“ aus. „Lieber keine Freunde als falsche Freunde“, sprach die Maus und rannte vor der Katze davon. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für viele Menschen. Wenn man aber an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Die Liebe ist vielleicht das beliebteste Thema der Menschheit. Das liegt daran, dass sie im Leben der meisten Menschen eine sehr große...

Buchtipp: Freundschaft und Liebe

Eine Freundschaft beruht auf gegenseitiger Zuneigung und zeichnet sich durch „Sympathie und Vertrauen“ aus. „Lieber keine Freunde als falsche Freunde“, sprach die Maus und rannte vor der Katze davon. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für viele Menschen. Wenn man aber an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Die Liebe ist vielleicht das beliebteste Thema der Menschheit. Das liegt daran, dass sie im Leben der meisten Menschen eine sehr große...

Gefühle können verwirrend sein

Das Empfinden von Gefühlen, sowie deren Wahrnehmung ist von großer Bedeutung, weil dadurch unser Handeln bestimmt wird. Wer häufig unter chaotischen Gefühlen steht, neigt oft zu überschießenden und mit zum Teil unerwünschten Reaktionen. Deshalb ist es wichtig Gefühle wahrzunehmen, richtig einzuordnen und das ist nicht immer leicht und bedarf einiger Übung. PSYCHOLOGIE KURZ UND KNAPP VERPACKT - Hilfreiches Wissen für die Seele! Gefühle können verwirrend sein, sodass es schwierig ist sie zu beschreiben. Wem das nicht so recht gelingt, sollte sich an eine Vertrauensperson wenden um mit ihm oder ihr darüber zu sprechen. Versuchen...

Echte Freunde sind rar gesät

Die Einsamkeit ist ein großes Problem für UNS. Wir brauchen dieses soziale Netz, damit WIR von außen zu unserem ICH die Bestätigung bekommen und unsere Freunde tragen uns. Durch ehrliche Freundschaften sind wir erheblich stabiler, sie sind wie ein Netz, das uns auffängt, wenn wir mal die Balance verlieren. Man hilft, so gut man kann, hört ruhig und gelassen zu und vertritt aber auch ehrlich seine eigene Meinung, man respektiert sich und redet offen miteinander, man lästert nicht und nutzt den anderen nicht aus. Wahre Freundschaft ist das vertraute Gefühl, das auch dann besteht, wenn man sich eine Weile nicht gesehen hat, auch...

Ohne Krimi gehen die Autoren Helga Schittek und Jutta Schütz nicht ins Bett

Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Quelle: Wikipedia. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von ©2016 Helga Schittek und Jutta Schütz. Eine Freundschaft ist eine Herzensangelegenheit! Freundschaft ist immer sehr wichtig und auch in der heutigen Zeit braucht der Mensch Freunde und Beziehungen. Und das Wichtigste an einer Freundschaft ist das Vertrauen. Ohne dieses gibt es keine Freundschaft. Mehr als 40 Jahre Freundschaft verbindet die Autoren Schittek und Schütz. Jutta Schütz wurde in Lebach (Saarland)...

PROJECT Investment Gruppe unter 70 Sachwertinvestment-Anbietern mit bester Service-Qualität

Bamberg, 02.02.2016: Im Rahmen einer vom Finanzmagazin FONDS professionell initiierten Leserumfrage haben Finanzdienstleister den Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT Investment in der Kategorie »Service-Qualität der Sachwertinvestment-Anbieter« auf den ersten Platz gewählt. Auf dem FONDS professionell-Kongress in Mannheim ist das im fränkischen Bamberg ansässige Investmenthaus PROJECT mit dem Service Award 2016 ausgezeichnet worden. 70 Sachwertinvestment-Anbieter standen zur Wahl und wurden in den fünf Kategorien Basisqualitäten, Vertriebsunterstützung, Internet und Kommunikation, Marketing sowie Produktzuverlässigkeit...

14.04.2015: |

Bewerbungsstart für Friede Springer-Promotionsstipendien 2015 an der HHL

Das Center for Advanced Studies in Management (CASiM), internationales und interdisziplinäres Forschungszentrum an der HHL Leipzig Graduate School of Management für Betriebswirtschaftslehre im 21. Jahrhundert, begrüßt Bewerbungen für Promotionsstipendien. Die Friede Springer Stiftung fördert hervorragende Forschungsleistungen mit der Finanzierung von Stipendien für CASiM-Doktoranden seit 2013. Erfolgreiche Bewerber widmen sich der Forschung zur Rolle von Vertrauen in der Betriebswirtschaftslehre und im Management, unterstützt von international renommierten Wissenschaftlern und den Vorstandsmitgliedern des CASiM, Prof. Dr. Horst...

Inhalt abgleichen