Projektentwicklung

Valentum Kommunikation leitet Demokratiekurse für Geflüchtete

Mehrtägige Kurse aus der Feder der Regensburger Agentur vermitteln Schülerinnen und Schülern aus Vorintegrationsklassen am Lernort Schullandheim demokratische Werte. Schon zum dritten Mal in diesem Jahr fand von 28. bis 30. Januar ein Demokratiekurs für Geflüchtete unter dem Motto „Demokratie (er)leben“ im Schullandheim Wartaweil statt. Die Kurse richten sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler aus Vorintegrationsklassen, die ihre Sozialisation meist in ganz anderen politischen Systemen erfahren haben. Die Teilnehmenden lernen dabei die Bedeutung demokratischer Werte, deren Gefährdung sowie Möglichkeiten zur Partizipation kennen. Die bisherigen Demokratiekurse im Januar 2019 fanden zu den Schwerpunktthemen Extremismus und politisches Engagement statt. Highlights der mehrtägigen Kurse sind für die Teilnehmenden meist die Kreativ-Workshops sowie Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalpolitik. So war der Besuch...

Die SNI Immoreal GmbH realisiert mit grundschuldbesichertem Anlegerkapital ihren innovativen, zukunftsweisenden Wohnungsbau

Das Unternehmen SNI Immoreal GmbH mit Sitz im Raum München wurde im Herbst 2016 gegründet und nimmt über die Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) am Kapitalmarkt mit einem Private Placement Investorenkapital auf. Das Immobilienunternehmen hat sein Leistungsspektrum und seine Kernkompetenzen in der Grundstücksakquisition, der Projektentwicklung sowie bei Bauträgermaßnahmen für den Wohnungsbau und die Errichtung von Ferienapartments an der Ostsee sowie im Alpenvorland: Hier insbesondere in den Bereichen Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser, Geschoßwohnungsbau, Holiday & Business- Appartements sowie kostengünstige MiniHouses. Die SNI Immoreal GmbH ( www.sni-immoreal.de ) ist getragen von der Philosophie, die konsequente Umsetzung eines zukunftsfähigen Wohnbaus zu realisieren und zeigt bereits in den ersten Jahren eine enorme Dynamik. Waren es in 2017 Projektsummen in Höhe von ca. € 5.000.000,...

Die PROJECT Investment Gruppe über zweistellig wachsende Preise von Neubauwohnungen in Frankfurt und Düsseldorf

PROJECT Research legt quartalsweise erhobene Studie »Wohnungsmarktanalyse Neubauwohnungen in ausgewählten Metropolregionen« vor Bamberg, 16.04.2018. Mit einem Anstieg von 11,1 Prozent binnen eines Jahres haben die Preise für Neubaueigentumswohnungen in der Metropolregion Frankfurt spürbar zugelegt. „Im Zuge des Brexits und der Abwertung von London als bislang führender europäischer Finanzplatz, ist das ein Beleg für die steigende Attraktivität der Mainmetropole und ihres Umlandes“, so die Verantwortlichen der PROJECT Investment Gruppe. Um definitorische Effekte bei der Betrachtung des einbezogenen Umlandes der untersuchten Großstädte auszuschließen, hat PROJECT Research, die Analyseabteilung der PROJECT Investment Gruppe, parallel die Preisentwicklung fest definierter Stadtgebiete ausgewertet. Im Frankfurter Stadtgebiet haben sich danach neu gebaute Eigentumswohnungen sogar um 11,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verteuert,...

Ratingagentur Scope bescheinigt PROJECT Investment Gruppe erneut sehr hohe Asset Management-Qualität

Überzeugender Performance-Nachweis für PROJECT Immobilienentwicklungen Bamberg, 27.02.2018. Mit einer »AA–«-Wertung hat das Berliner Ratinghaus Scope der PROJECT Investment Gruppe wiederholt eine sehr hohe Qualität und Kompetenz im Asset Management attestiert. Die unabhängigen Ratingexperten zeigten sich vor allem von der sehr hohen Qualität der Steuerung von Immobilienentwicklungen, dem Sicherheitskonzept auf reiner Eigenkapitalbasis sowie dem attraktiven Chance-Risiko-Profil für Investoren überzeugt. Überzeugende Performance der PROJECT Immobilienentwicklungen Seit fünf Jahren werden die Ergebnisse und der Wertschöpfungsprozess...

Die Deutsche Immobilien weiter auf Erfolgskurs

(Hamburg, 2017) Bereits kurz nach der Übernahme durch die Peter Möhrle Holding hat die Deutsche Immobilien Entwicklungs GmbH ihr erstes Projekt in Hamburg in der City Nord erworben und vergrößert damit ihre Projektentwicklungspipeline auf über 350 Mio. Euro. Verkäufer ist ein internationaler Asset Manager. Veräußert wurde ein Büro– und Geschäftshaus mit rund 17.000 m² BGF. Die Deutsche Immobilien möchte mit dem kapitalstarken Hintergrund der Peter Möhrle Holding noch in weitere Projektentwicklungen investieren. Das Gebäude wurde in den 1970er Jahren gebaut und bedarf mittelfristig einer Sanierung oder Überplanung....

PROJECT Investment mit Platow Immobilien Award ausgezeichnet

Beteiligungsspezialist PROJECT Investment Gruppe wiederholt ausgezeichnet Bamberg, 19.09.2016: Auf dem Platowforum Beteiligungen 2016 ist der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT mit dem Platow Immobilien Award in der Kategorie Beteiligungen geehrt worden. Matthias Hofmann, Vorstand der Kapitalverwaltungsgesellschaft PROJECT Investment AG im Unternehmensverbund der PROJECT Investment Gruppe, nahm den Branchenpreis am 15. September in Frankfurt am Main entgegen. In seiner Laudatio begründete der Fonds- und Immobilienspezialist des »Platow Brief« und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft deutscher Immobilienjournalisten...

Cornelia Sorge wird in den Vorstand der PROJECT Immobilien Gewerbe AG berufen

Zum 1. August 2016 wurde Cornelia Sorge, die bisherige Leiterin des Bereichs Projektentwicklung, in den Vorstand der PROJECT Immobilien Gewerbe AG berufen. Die 37-Jährige übernimmt diese Position neben Patrick Will, Vorstand Vermietung und Globalverkauf, und Dominik Zapf, Vorstand Finanzen. Cornelia Sorge ist ab sofort als Vorstand für die Bereiche Projektentwicklung und Strategische Steuerung verantwortlich. Für die PROJECT Immobilien Gewerbe AG mit Sitz in Nürnberg ist die gebürtige Münchnerin seit April 2015 tätig. Mit langjähriger Erfahrung in der Akquise und Projektentwicklung baut Cornelia Sorge seitdem erfolgreich...

PROJECT Fonds Metropolen 16 tätigt Erstinvestitionen in Berlin und Hamburg

Trotz Vertriebsstart vor wenigen Wochen konnte der Fonds Metropolen 16 von PROJECT bereits erste Investitionen tätigen Bamberg, 25.07.2016: Der konzeptionsbedingt als Blind-Pool Mitte Juni in die Platzierung gestartete Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 hat planmäßig investiert. Investitionsziel sind die Wohnbauprojekte in der Hugo-Cassirer-Straße in Berlin sowie die Thomas-Mann-Straße in Hamburg mit einem Gesamtverkaufsvolumen von über 38 Millionen Euro. Der Vorgängerfonds Wohnen 14 wurde mit 117,2 Millionen Euro Zeichnungskapital geschlossen. Seit dem 15. Juni kann der neue PROJECT Fonds Metropolen 16 der PROJECT...

Scope ratet PROJECT Investment Gruppe auf

Weiterhin hohe Akzeptanz in Form guter Ratings für PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Bamberg, 13.07.2016: Drei Asset Management Ratings hat das unabhängige Analysehaus Scope bislang zur Bewertung der Performance des fränkischen Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT erstellt. Mit der um zwei Stufen von A auf AA- erfolgten Anhebung bescheinigt das Berliner Ratinghaus der PROJECT Gruppe eine noch bessere Asset Management-Qualität im Vergleich zum letzten Rating Ende 2014. Hierauf weist der erfahrene Bamberger Initiator von Immobilienentwicklungsfonds hin. PROJECT kann seit Jahren gegen den Markttrend erfolgreich wachsen...

PROJECT startet weitere gewerbliche Immobilienentwicklung in Berlin

Spezialist für Immobilienentwicklung baut Portfolio aus Bamberg, 09.05.2016: Die Rheinstraße 11 in Teltow bei Berlin wurde von mehreren PROJECT Immobilienentwicklungsfonds angekauft. Es entsteht ein mehrgeschossiges Bürogebäude mit einem geplanten Verkaufsvolumen von rund 13,5 Millionen Euro. In exponierter und repräsentativer Ecklage an der als Kreisverkehr ausgebildeten Kreuzung von Rheinstraße und Neißestraße sieht PROJECT den Bau eines siebengeschossigen Bürohauses mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss vor. 110 Pkw-Außenstellplätze gewährleisten eine ausreichend hohe Zahl an Parkmöglichkeiten. Das von der Berliner...

Inhalt abgleichen