Leidenschaft

FREDDA - Eine Geschichte über Verlangen, Liebe und Hoffnung

Jürgen Kempers Protagonist glaubt in "FREDDA" seine Manneskraft verloren zu haben, doch trifft er dann auf eine Frau, die alles verändert. Der Erzähler aus dem Roman "ANA - Perdita" musste sich einer Prostatakrebs-Operation unterziehen und sich in der Zeit seiner Rehabilitation seiner geschwundenen Manneskraft stellen. Als er schon fast der Sehnsucht nach einer Beziehung zu einer Frau abgeschworen hatte, begegnet er auf seiner ersten Mountainbike-Tour nach dem Lockdown im Corona-Jahr Fredda, einer umwerfenden jungen Frau, die viele Jahre zuvor bei ihm in Therapie war. Mit ihrem unverblümten Angebot, ihm bei der Wiedererlangung seiner sinnlichen Funktionen behilflich zu sein, betritt er eine Art Parallelwelt mit Versuchungen und Verboten, als er sich auf sie einlässt und sie zu einer russischen Grillparty begleitet, die einen völlig unerwarteten Verlauf nimmt. Die Leser tauchen in "FREDDA" von Jürgen Kemper tief in eine Welt voller Verlangen,...

Patagonische Passion - Romantischer Roman aus der Zeit des Falklandkriegs

Stefan Asbecks Protagonist geht in "Patagonische Passion" auf eine Reise, die sein Leben verändern wird. Sr. Ernesto begibt sich nach dreijähriger Anstellung bei einer venezolanischen Firma mit seinem "Wohn-Jeep" auf eine Südamerika-Abschieds-Rundreise, um nach deren Beendigung nach Hamburg zurückzukehren. Am Zuckerhut lernt er durch Zufall die Venezolanerin Yajaira kennen. Während der gemeinsamen Weiterreise nach Patagonien entwickelt sich zwischen den beiden eine Romanze, später Leidenschaft, die durch den Falklandkonflikt beinahe getrübt und gefördert wird. Es scheint, als ob seine Begleiterin ihn zur Rückkehr nach Caracas bewegen kann, denn Glück bringende Nachrichten leisten ihrem gemeinsamen Plan Vorschub. Die Leser folgen dem Protagonisten und seiner neuen Liebe in dem Roman "Patagonische Passion" von Stefan Asbeck auf ihrer interessanten Reise. Stefan Asbeck wurde 1954 in Hamburg geboren und war u.a. Schifffahrtskaufmannsgehilfe...

Buchtipps zur Fußball EM: Von besonderen Bedürfnissen und den Kickern von der Basis

Am 11. Juni startete die Fußball-EM 2021 in Rom. Vor der Corona-Pandemie war es für jeden Fußball-Fan das Höchste, die Spiele life im Stadion zu erleben, inmitten der tosenden Stimmung und mit direktem Blick auf das Spielfeld. Aber was ist mit blinden Menschen – gibt es unter ihnen keine Fußball-Fans, die im Stadion dabei sein wollen? Doch! Regina Hillmann beschreibt in ihrem Buch „Fußball einmal anders gesehen“ (ISBN 978-3-94422-477-0), wie blinde Fußballfans das Spiel im Stadion erleben. Fußball kann man hören. Und genau das ist es, was Regina Hillmann und Nina Schweppe dazu veranlasste, den Verein Sehhunde e.V. ins Leben zu rufen. Mit ihrem Verein sorgten sie dafür, dass in zahlreichen Stadien ein Reportage-Service für blinde und sehbehinderte Fans angeboten wird. Hier ist ihre bewundernswerte Geschichte, einschienen im Verlag Kern. Ob Fußball-WM oder Bundesliga - viele Fans sind medial dabei, aber ohne die Aktiven, ohne die...

AURELIA - Sohn des Windes - Packendes Pferdeabenteuer aus Frankreich

"AURELIA - Sohn des Windes" ist der zweite Teil einer spannenden Pferdesaga voller Abenteuer. Die Autorin Rita de Monte nimmt ihre Leser auf eine Reise in die Welt der eleganten Araberpferde mit. Die junge Aurelia kann sich endlich vollkommen der Liebe ihres Lebens hingeben. Denn nach einem langen Kampf wird ihre Ehe mit Raoul endlich annulliert. Ihr Glück scheint perfekt, als sie einen kleinen Sohn bekommt. Derweil geht man auf Gestüt Dornerhof neue Wege, als ein ganz besonderes Fohlen das Licht der Welt erblickt. Der kleine Hengst bekommt den Namen Sturmwind und wird zum Rennpferd ausgebildet, denn wie sein Name schon vermuten...

Aurelia - Flammendes Herz - Eine junge Frau sucht in diesem spannenden Pferderoman nach ihren Wurzeln.

Im neuen Buch "Aurelia - Flammendes Herz" von Rita de Monte geht es nicht nur um edle Pferde. Die junge Aurelia muss auf der Reise in ihre Vergangenheit zahlreiche Abenteuer bestehen. An ihrem 16. Geburtstag erfährt Aurelia, dass ihre Mutter nach einer Vergewaltigung schwanger wurde. Die junge Frau möchte mehr über die Umstände erfahren, doch ihre Mutter starb bei Aurelias Geburt und hat ihre Geheimnisse mit ins Grab genommen. Dann wird ihr ein Brief zugespielt und sie erfährt von ihrem bis dahin unbekannten Großvater. Dieser züchtet auf seinem Gestüt kostbare Araberpferde und lädt Aurelia zu sich nach Spanien ein. Auf diese...

Der helle Wahnsinn nimmt kein Ende - Aus dem Alltag einer Psychologin

Regina Dotzki setzt mit "Der helle Wahnsinn nimmt kein Ende" die Erzählung über ihre Abenteuer fort. Das Buch der liebenswerten und etwas chaotischen Psychologin Regina Dotzki über den sinnlichen Tourismus in Südostasien wird wider Erwarten ein Bestseller. Regina erlebt natürlich auch die Schattenseiten der Prominenz. Nach einem Fernsehinterview mit dem bekannten Moderator Norbert Groß bekommt sie ein Angebot der Auslandsredaktion des Bayrischen Fernsehens für die Auslandsredaktion. Wegen bürokratischer Hindernisse gibt sie ein kurzes Gastspiel als rasende Lokalreporterin der Lokalredaktion Hechingen, bevor sie beim Bayerischen...

ANDALUSIEN IM HERZEN ANDALUSIENS - Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte

Die Leser lernen in Gundi Scholdeis romantischem Roman "ANDALUSIEN IM HERZEN ANDALUSIENS" nicht nur die schönen Seiten Andalusiens kennen. Andalusien im Herzen - das hat die junge Isabel, als sie im September 2013 mit ihrer Freundin Cristina ihr andalusisches Dorf verlässt. Sie folgen einem Jobangebot in Deutschland, Illusionen und Träume im Gepäck. Die deutsche Wirklichkeit im grauen Herbst macht es ihnen nicht einfach; doch da sind zwei deutsche Studenten - Sina und Nick - die Lichtblicke bringen. Es ist Nick, der Isabels politische Sinne schärft und ihr Herz erobert. Währenddessen beginnt in ihrer Heimat die Olivenernte,...

Prosecco~Wellen - Spannender Frauen-Roman

Ursula Flajs schickt fünf Frauen in "Prosecco~Wellen" auf eine kurze Reise, die nicht nur ihre Freundschaft auf die Probe stellt. Fünf Freundinnen, die gemeinsam den Prosecco-Chor bilden, begeben sich auf eine Reise nach Hamburg, um dort an einem A-Cappella-Wettbewerb teilzunehmen. Eigentlich sollte es zu einer spaßigen Angelegenheit werden, doch es kommt natürlich alles anders als geplant. Melanie, die alkoholische Ablenkungen mag, möchte alles auskosten, was das Hamburger Nachtleben zu bieten hat. Das hat fatale Folgen. Die ungebundene Lilli zeigt sich widerstandsfähiger. Sie lässt sich ungern bevormunden und trägt ihre Zunge...

Zitroneneis - Leidenschaftlicher Jugendroman

Victor Vila beschreibt in "Zitroneneis" das Lebensgefühl und die Lebensfreude der 60er und 70er Jahre. Der Erzähler erlebt in den 1960ern sein Coming of Age und seine Reifeprüfung in den 1970ern: Das erste Mal, die erste eigene Bude, das erste Auto und die erste Liebe. Mit diesen Erfahrungen beginnt die Zeitreise in ein vergangenes Jahrhundert. Victor Vila nimmt die Leser mit in eine Zeit voller Träume und Abenteuer, in der Sexualität irgendwie vitaler war und die Arbeitswelt eine, von der heutige Jugendliche nur träumen können. Der junge Victor ist von seiner attraktiven Arbeitskollegin Brigitte fasziniert. Sie ist allerdings...

Hitlers Überflieger - Alternativer Geschichtsroman über Leidenschaft, Männerfeinde und Macht

Ruben Gantis erzählt in "Hitlers Überflieger" eine Geschichte darüber, wie es ausgesehen hätte, wenn die arbeitende Bevölkerung ihre Kreativität entdeckt hätte. Die Leser reisen in diesem neuen Roman in das Berlin des Jahres 1934. Allerdings verläuft die Geschichte hier ein wenig anders, als es die Geschichtsbücher erzählen und liefert den Lesern im Verlauf der Handlung immer wieder interessante und spannende Wendungen. Der junge Unternehmensberater Frank Foremann kehrt aus den USA nach Nazi-Deutschland zurück, um in seiner Heimat Karriere zu machen. Er gründet ein Consulting-Unternehmen und will in die Zirkel der Macht...

Inhalt abgleichen