Entrepreneur

Künstliche Intelligenz analysiert Ihre Bilder

Soziale Netzwerke und Apps wie WhatsApp oder Facebook werden jeden Tag von Künstlicher Intelligenz gescannt und analysiert. Doch wie beurteilt diese Künstliche Intelligenz die geteilten Bilder? Täglich teilen Menschen weltweit ihr soziales Erleben über das Internet. Dabei wird so viel digitaler Content produziert, dass eine menschliche Überwachung und Regulierung der sozialen Netzwerke und Apps quasi unmöglich geworden ist. Künstliche Intelligenz wird im digitalen Alltag immer wichtiger. Doch welche Gefahren bringen die Potentiale mit sich? Denis Tüselmann-Artemjew hat sich als Softwareentwickler und Unternehmer mit Chancen und Risiken digitaler Konzepte und Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz beschäftigt. "Einen bedeutenden Schritt im Bereich der Bilderkennung haben wir bereits hinter uns", so Herr Tüselmann-Artemjew. "Zur unfehlbaren Künstlichen Intelligenz ist jedoch noch ein weiter Weg", führt er weiter aus. In der...

loregio - Neues Modul-Baukastensystem ermöglicht Aufbau eigener Städteportale für Gründer

Gründer, Entrepreneure und Firmen können mit dem Mulit-Channel-Baukastensystem von loregio eigene Städte-, Regional- und Themenmarktplätze ohne technisches Know-How aufbauen. Neues Lizenzsystem ermöglicht Aufbau eigener Städteportale Existenzgründer und Unternehmer haben ab sofort die Chance, ohne IT-Aufwand ein eigenes Portal für Städte und Regionen zu betreiben. Ermöglicht wird dies durch das Lizenzsystem loregio von .curagus. Mithilfe eines Multi-Channel-Konzepts lassen sich Verbraucher und regionale Unternehmen auf innovative Weise vernetzen. Heimatverbundenheit als zentraler Erfolgsfaktor In einer Zeit des zunehmenden Internethandels hat sich loregio als Gegenpol positioniert. Das ambitionierte Ziel des Lizenzsystems ist es, regionale Unternehmen zu stärken, damit die Vielfalt vor Ort erhalten bleibt. Dies gelingt nach Überzeugung des Entwicklers Stefan Bohl am besten, wenn die online-affine Zielgruppe im Web, via CityApp...

Partake als innovativer „Energizer“ auf dem Disrupt Space Summit am 7./8. April 2016 in Bremen

Disrupt Space Summit ist das internationale Event für Entrepreneure, Space-Startups, Entscheidungsträger und Investoren. Während des zweitägigen Events werden aktuelle Challenges der Industrie sowie von NGOs mit Fokus auf Innovation, Umsetzbarkeit und Bildung aufbereitet. Die Entrepreneure können sich in Teams an der Bearbeitung von realen Herausforderungen ausgesuchter Organisationen messen und die Ergebnisse am zweiten Tag der Veranstaltung gegeneinander pitchen. Für die Startups und Entscheidungsträger bietet der Summit eine hervorragende Plattform zur Präsentation von Projekten, Ideen und ihrer Geschäftsmodllen. Daneben gibt es reichlich Input in Form von zahlreichen Vorträgen und Workshops sowie drei Podiumsdiskussionen. Diese informieren über aktuelle Trends und kommerzielle Möglichkeiten des Raumfahrtsektors. Die partake AG, Company Builder und Business Innovator aus Berlin, wird mit kreativen Arbeitsansätzen die...

socialNC - die Plattform für social entrepreneurship, social business und social networking.

socialNC ist ein soziales Netzwerk für Menschen, die sich im sozialen Bereich engagieren. Egal, ob als Freiwillige(r) / Ehrenamtler(in), als Angestellte(r) oder als sozialunternehmerisch Tätige(r): Wir wollen die engagierten Menschen aus diesem wichtigen gesellschaftlichen Bereich miteinander in Verbindung bringen und vernetzen. Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, Gruppen zu speziellen Themen zu gründen, hier ihre Blogs zu veröffentlichen , Termine zu posten und Veranstaltungen und Projekte durch Fotos und Videos zu dokumentieren. Die Timeline und die Chatrooms laden ein zu Diskussion und Austausch. Wir sammeln keine Daten...

Das erste Handbuch für Gründungsberater ist da

Erfolgskompass für Gründer-Coaches Das erste Handbuch für Gründungsberater/-innen und alle, die es werden wollen Wer Gründer/-innen coachen will, muss selber gut gegründet sein. Aus dieser Erfahrung präsentiert der Unternehmensberater Jan-Pieter van Nes den »Erfolgskompass für Gründer-Coaches«. Es geht um die Professionalisierung des Beraters als Unternehmer in der Spezialisierung als Gründungs-Coach. Dies wird aus der reichen Erfahrung des Autors kompetent und nachvollziehbar beschrieben. In praktischen Anregungen wird zunächst erläutert, wie das eigene Business als Berater nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten...

"Unternehmer müssen zum Menschen reifen"

Im Buch "Boden finden" entwickelt der Autor den Begriff einer modernen "Neuen Ethik". Dabei steht das Individuum im Mittelpunkt. Der Mensch, das Individuum, wird aufgerufen zur geistigen Selbstbestimmung und steht damit vor eindeutiger Beantwortung der Frage an sich selbst: Wofür will ich meine Kraft und die mir zur Verfügung stehen Mittel und Möglichkeiten einsetzen? Jan Bollwerk plädiert für den Ausgleich zwischen den Gegensätzen. Weder das eine, noch das andere ist richtig, weder links, noch rechts stimmt. Die Lösung, der "richtige" Weg, muss individuell im Bestreben um Ausgleich und emotionaler Zugewandtheit gefunden werden....

25.09.2011: |

Boris Thomas ist Finalist des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres 2011

(ddp direct) Am Abend des 23. September zeichnete die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young in Frankfurt die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands aus. Insgesamt 300 Unternehmen waren in diesem Jahr für den angesehenen Unternehmerpreis nominiert. Die Thomas Unternehmensgruppe erhielt die Auszeichnung der Finalisten. Zum 15. Mal verlieh die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young am Freitagabend die Ehrung des Entrepreneur des Jahres. Der renommierte Preis würdigt herausragende unternehmerische Leistungen, hohe Innovationskraft und persönliches Engagement der Firmenlenker. Der begehrte Titel...

APONEO Deutsche Versand-Apotheke im Finale des Wett-bewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011“

Wirtschaftspreis würdigt Innovationskraft und persönliches Engagement Preisverleihung am 23. September in der Alten Oper Frankfurt 65 Unternehmen in der Endrunde des begehrten Unternehmerpreises Berlin, 13. September 2011 – Beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement: Zum 15. Mal kürt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands. Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl aus 300 nominierten Unternehmen haben 65 Firmen den Sprung ins Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011“ geschafft, darunter auch Konstantin...

Coaching mit Geld-zurück-Garantie

Keiner kauft gerne die Katze im Satz und wenn es dann auch noch um persönliche oder firmeninterne Themen geht, gilt dies ganz besonders. „Wie lässt sich die Hürde senken, damit Führungskräfte mehr Vertrauen in die Leistungsfähigkeit von Coaching bekommen“ war eine Frage ohne Antwort. Bis jetzt. Wenn eine Führungskraft, eine Unternehmerin, ein Top-Manager auf der Suche nach Unterstützung durch einen Coach ist, dann stehen er oder sie vor einer überwältigenden Anzahl von möglichen Partnern. Da der Begriff „Coach“ nicht geschützt ist, kann sich jeder mit dem gegenwärtig so modernen Titel bezeichnen und seine Dienste...

Wie gründe ich einen Verein?

(hypnose.in, Berlin) Warum gründen Personen Vereine? "Weil Sie miteinander mehr erreichen können. Vereint kann man tun, was für einen allen unmöglich ist." so die Autoren des neuen Ratgebers "Der Verein - Erfolgreiche Vereinsgründung". Mit der praktischen Anleitung zur Vereinsgründung erhalten die Leser eine rechtssichere und praxisgetestete Schritt-für-Schritt Anleitung an die Hand um ihren eigenen Verein zu gründen. Ob Sie nun einen Sportverein, einen Patientenverein, eine Berufsorganisation, Ausbildungsinstitut oder eine Freikirche oder Religion gründen wollen: Hier ist die Anleitung dafür. In 8 übersichtlichen...

Inhalt abgleichen