Frauen

Erinnerung an Liebe - Romantischer Roman mit Abenteuer-Elementen

Sabrina Gross schickt ihre Heldin in "Erinnerung an Liebe" nach dem Verlust ihrer großen Liebe auf ein romantisches, aber ebenso gefährliches Abenteuer. Stellas Leben war perfekt, bis zu diesem einen Abend, an dem ihre große Liebe Jakob plötzlich aus ihrem Leben gerissen wurde. Der Schmerz und die Trauer sitzen tief, denn ihr gemeinsames Leben hatte gerade erst so richtig begonnen. Zurückgezogen in ihrem Schneckenhaus trauert die junge Frau vor sich hin, bis sie von ihren Freunden daraus langsam hervorgeholt wird. Der festen Überzeugung, niemals die Liebe wiederzufinden, lernt sie eines Abends den charmanten Vincent und seinen besten Freund Leo kennen. Und plötzlich landet sich Stella in einem sowohl romantischen als auch gefährlichen Abenteuer. Der unterhaltsame Roman "Erinnerung an Liebe" von Sabrina Gross verbindet typische Liebesroman-Elemente mit Elementen aus den Genres Abenteuer und Thriller. Die Leser gehen zusammen mit der Protagonistin...

Das gaaanz langsame Aufstehen der Frauen - Essay zur Frauenemanzipation

Marlene Mercury nimmt in "Das gaaanz langsame Aufstehen der Frauen" kritisch zum Thema Gleichberechtigung und Emanzipation Stellung. Ist das Thema Frauenemanzipation noch aktuell? Ist nicht schon alles hierzu gesagt? Ist die Gleichberechtigung nicht schon längst auf allen Ebenen verwirklicht? Die Autorin dieses Essays beantwortet diese Frage mit "nein", denn noch immer entscheiden sich zu viele junge Frauen für ein "typisch weibliches" Rollenmodell, das zunächst Sicherheit verspricht, später jedoch zu Abhängigkeit und finanzieller Not führen kann. Marlene Mercury nimmt als Frau, die selbst den Weg der Emanzipation gegangen ist, hierzu kritisch Stellung. Ihr Essay zu dieser Thematik ist als authentischer, auf eigener Erfahrung beruhender Blick auf die Wirklichkeit zu sehen. Vieles ist erreicht, aber vieles ist noch zu tun. Stichworte sind die Folgen von überholten Rollenbildern und patriarchalischen Grundhaltungen, aber auch die besondere...

Bürener Autorin veröffentlicht Frauenroman

Büren (Paderborn),29.10.2020: Die Autorin Sonja Buchheim hat den Frauenroman „Wechselbad und Scherbenhaufen“ veröffentlicht. Der Roman handelt von vier Freundinnen im Alter von 40-49 Jahren, die mit ihren eingeschlafenen Beziehungen, Eifersucht, Affären, einem routinierten Gigolo und den Wechseljahren hadern. Das Buch erschien am 17.07.2020 zunächst nur als eBook, ist aber inzwischen auch als Amazon KDP Taschenbuch unter der ISBN-13: 979-8688289084 bestellbar. Es hat am 28.10.2020 bereits über einhundertsechzig Bewertungen. Diese liegen bei 4 von 5 Sternen. "Wechselbad und Scherbenhaufen schwirrte mir schon länger im Kopf herum", so die Autorin. "Zwar nicht unter diesem Titel, aber die Protagonistinnen und ihre Geschichten formten sich durch viel Recherche wie von selbst. Und da ich momentan selbst mit dem Tabuthema Wechseljahre zu kämpfen habe, wollte ich diese Erfahrungen mit einarbeiten. Damit das Buch nicht zu ernst...

Wave - (Hello) - Eine teilwahre Liebesgeschichte zwischen Teenagern Ende der 1980er Jahre

Peter Michel erzählt in "Wave - (Hello)" von einer nicht allzu lang vergangenen Zeit, die jedoch vollkommen anders war. In den 1980er Jahren wurden Kinder eher selten von ihren Eltern nach Belieben hier- und dorthin kutschiert. Stattdessen stand oft die Drohung im Raum, den Kindern die Ohren abzuschneiden. Die Handys der damaligen Zeit waren gelb und über zwei Meter hoch. Statt Netflix und Amazon Prime gab es drei Fernsehprogramme. Social Media, Apps und Internet brauchte niemand. Man traf sich mit Gleichgesinnten, rauchte und trank Bier. Navis waren mehrere Quadratmeter groß und ließen sich schwer wieder zusammenfalten. Die Erzeuger...

Keinen Schritt zurück! - Die traurige Geschichte der tapferen Maggy Stuart

Florian Juterschnig reist in "Keinen Schritt zurück!" mit den Lesern in das Königreich Bergen der 60er Jahre zurück. In einem verschlafenen Küstendorf, an der friedlichen Südspitze von Bergen, sind die Menschen normalerweise entspannt, arbeitsam und gastfreundlich zugleich. Es gibt dort keine Spur der Unfreundlichkeit und Hektik großer Städte. Alles geht dort seinen gemächlichen Gang und aus der Ruhe kommt eher selten jemand. Selbst der Krieg ist in dem Dorf kaum spürbar. Doch es sollte sich alles ändern: Eine Gruppe Jugendlicher beschließt symbolischen Widerstand gegen das Ancien Régime der RDF-Partei zu leisten. Daraufhin...

Abnehmen leichter denn je - mit Slimymed

Eine Dose Slimymed enthält 60 Kapseln, die jeweils die perfekte Mischung von Inhaltsstoffen enthalten. Seit kurzem gibt es ein neues Präparat, um das Abnehmen leichter zu gestalten. Das Premium Produkt wurde von Med One Solutions jahrelang in Zusammenarbeit mit Ärtzten entwickelt und verbessert - nun ist es frei auf dem Markt zum Kauf verfügbar. Der englische Pharmahersteller Med One Solutions Ltd. hat ein neues Wundermittel zum Abnehmen entwickelt: Slimymed. Nach jahrelanger Entwicklung, Testung und Abstimmung der Inhaltsstoffe ist es endlich soweit und das lange erwartete Produkt wurde für den Verkauf zugelassen. In Fachkreisen...

women coding challenge 2020

Du hast große Lust Dir nach dem Studium oder nach der Ausbildung neue Nischen zu suchen? In großen Teams an anspruchsvollen Projekten zu arbeiten? Freude daran anderen weiterzuhelfen und gemeinsam Neues zu lernen? Wir glauben, dass man mit der richtigen Motivation alles schaffen kann und sind auf der Suche nach Menschen die Lust auf alle Themen zwischen Digitalisierung und IT-Consulting haben! Wir glauben daran, dass diverse Teams jede Challenge meistern – wer sich Herausforderungen mit Leidenschaft und Mut stellt, ist bei uns herzlich willkommen. Für uns spielt es keine Rolle, welche Nationalität in Deinem Reisepass steht,...

Weltfrauentag 2020 – die Zeltschule sucht nach Unterstützung für Women’s Workshops im Libanon

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März: der Verein Zeltschule e.V. fordert auf zur internationalen Solidarität mit syrischen Flüchtlingsfrauen. Der Münchner Zeltschule e.V. baut nicht nur Schulen für syrische Flüchtlingskinder, er ermöglicht auch Frauen und Müttern Fähigkeiten zu erlernen, um sich und ihre Familie – nach einer Rückkehr in die Heimat – ernähren zu können. Seit Anfang 2019 gibt es die Women´s Workshops in den Zeltschule-Camps – in Form von Handarbeitskursen. Viele der Frauen in den Flüchtlingslagern sind Kriegswitwen, und auch kulturell wie emotional nicht darauf vorbereitet, ihre Familien allein...

Der Tod ist ganz verrückt

Mit „Traumtöten“ schrieb S. Maria Eckert einen Krimi aus der Psychiatrie. Marina findet ihren Freund Alexander blutüberströmt mit weit aufgerissenen Augen auf dem Wohnzimmerteppich – und ihr Leben gerät aus den Fugen. Sie landet nach einem Nervenzusammenbruch in der geschlossenen Psychiatrie. In diesem Szenario entwickelt S. Maria Eckert einen mitreißenden Psycho-Thriller. „Traumtöten“ ist jetzt im Verlag Kern erschienen. Die Grenzen zwischen Normalität und psychiatrisch zu behandelnder Abweichung sind fließend. Menschen gehen verschieden mit Angst, Gier, Eifersucht und Wut um. Psychische Erkrankungen sind so...

Free your mind – der Spirit der Feminess Success Days am 21./22. September in Würzburg

Grevenbroich, 24. September 2019 – „Tolle Stimmung!“ „Inspirierende Vorträge!“ „So viele spannende Frauen an einem Ort!“ „Eine absolut energiegeladene Atmosphäre!“ So und ähnlich lauteten die Eindrücke von den rund 500 Teilnehmerinnen der Feminess Success Days am 21./22. September in Würzburg. „Jede dieser Frauen, die zu uns kommen, ist ein Star und so behandeln wir sie auch“, lautet das Credo für die Success Days der Feminess-Macherinnen Marina Friess-Henze und Monica Deters. „Wenn die Frauen am Sonntagabend wieder fahren, sollen sie zudem jede Menge Anregungen und Hilfestellungen für ein erfüllteres...

Inhalt abgleichen