Wechseljahre

Wechseljahre besser verstehen

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko für andere schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes, Demenz und Depressionen. Durch den sinkenden Östrogenspiegel geht die blutdruckregulierende Wirkung des Östrogens verloren und die Frauen zeigen mit Beginn des Klimakteriums vermehrt erhöhte Werte...

Hormonveränderung – der Beginn der Wechseljahre

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko für andere schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes, Demenz und Depressionen. Durch den sinkenden Östrogenspiegel geht die blutdruckregulierende Wirkung des Östrogens verloren und die Frauen zeigen mit Beginn des Klimakteriums vermehrt erhöhte Werte...

Buchtipp: Wechseljahre besser verstehen

Der Begriff "Wechseljahre" wird auch "Klimakterium" genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone "Östrogen und Progesteron" nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko für Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko für andere schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes, Demenz und Depressionen. Durch den sinkenden Östrogenspiegel geht die blutdruckregulierende Wirkung des Östrogens verloren und die Frauen zeigen mit Beginn des Klimakteriums vermehrt erhöhte Werte...

HF-Therapie bei Problemen mit Potenz und Erektion

Ein heißes Thema: Potenz- und Erektionsstörungen. Viele Männer leiden darunter, aber reden will kaum jemand darüber. Aber bevor Mann die „blaue Pille“ ohne ärztlichen Rat einnimmt, sollte er lieber mal die Aminosäuren Arginin und Ornithin testen. Diese wirken auf natürliche Weise und versorgen das beste Stück des Mannes mit ordentlich Blut, dass es auch schön hart wird. Im Ratgeber „BioAging“ hat die Autorin Vanessa Halen zu diesem Thema ein komplettes Kapitel verfasst. Auch im Internet findet man kostenlose Informationen von ihr zu diesem Thema. „BioAging: Aminosäuren-Duo für besseren Sex, weniger Falten und mehr...

HF-Therapie gegen Müdigkeit und Erschöpfung

Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit – manchmal fühlen wir uns scheinbar grundlos ausgepowert. Unter diesem Zustand leidet die Leistungsfähigkeit besonders. Man hat einfach keine Lust zu arbeiten oder Aufgaben in Angriff zu nehmen. Im Frühjahr sprechen wir gerne von der typischen Frühjahrsmüdigkeit, weil der Körper sich vom ruhigen Winter- auf den aktiveren Frühlingsrhythmus umstellen muss. Und dazu fehlt vielen von uns nach einem langen Winter die Energie. Die Folge ist dann die typische Frühjahrsmüdigkeit. Schlacken machen müde Erschöpfungzustände über längere Zeit sollte man beim Arzt klären. Oft steckt...

Fußpilz und Mykosen mit der HF-Therapie behandeln

Fußpilz lauert überall. In Schwimmbädern, Saunen und feuchten Schuhen können sich die Pilzsporen besonders gut ausbreiten. Überhaupt lieben Pilze ein feuchtes Milieu, um sich zu verbreiten. Wer nicht aufpasst, holt sich so schnell einen unangenehmen Pilz. Die beste Maßnahme dagegen: die Füße immer schön trocken halten und nach dem Besuch im Schwimmbad oder in der Sauna sorgfältig waschen und anschließend gut abtrocknen. Fußpilz ist ein Tabuthema Grundsätzlich lassen sich Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut mit der Hochfrequenz-Strahlung sehr gut behandeln. Da die HF-Strahlung sehr stark antimykotisch (gegen Pilze) wirkt,...

Hexenschuss natürlich behandeln mit dem HF-Stab

Wer kennt das nicht: eine falsche Bewegung und es erwischt einen ganz heftig – ein Hexenschuss trifft einen immer unerwartet. Schuld daran ist aber in den meisten Fällen eine untrainierte und verhärtete Muskulatur, die sich bei einer ungewohnten Bewegung plötzlich äußerst schmerzhaft verspannt. Das beste Mittel zur Vorbeugung von Verspannungen ist ein bewusstes Muskeltraining, das die Muskulatur gut durchblutet und elastisch hält. Schmerzen mit dem HF-Stab auflösen Wer viel sitzt, der sollte sich bewusst öfter bewegen, damit die Muskeln nicht einrosten. Selbst wenn die Muskeln bereits schmerzhaft verspannt sind, hilft...

Oxy Wunder Medizin gegen Erkältung und Grippe

Nass-kaltes Wetter und Zugluft schwächen die Immunabwehr und begünstigen so eine Virusinfektion. Typische Symptome eines grippalen Infektes sind u.a. Halsschmerzen, eine verstopfte Nase, Husten und schmerzende Nebenhöhlen. Eine echte Grippe (Influenza) wird durch spezielle Virustypen ausgelöst, hat einen schwereren Krankheitsverlauf und kann sogar lebensgefährlich werden. Das Hauptinfektionsrisiko geht von Nasensekreten aus. Die Viren werden durch Handkontakt oder Tröpfcheninfektion z.B. beim Niesen übertragen. Wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze Eine hochwirksame Methode gegen Infektionen aller Art ist die Hochfrequenz-Therapie...

Neu: Ratgeber von Vanessa Halen kostenlos probelesen

Von Haarausfall und Übergewicht über Stress und Lebenskrisen bis Falten und Altersbeschwerden - in den Ratgebern von Vanessa Halen findet jeder garantiert Hilfe mit außergewöhnlichen Ratschlägen, die man so wohl noch nirgends gelesen hat: vom Bestseller DIE?OXY WUNDER MEDIZIN über DIE?NEUEN?SCHÖNMACHER bis hin zu SCHLANK MIXER - alle Bücher enthalten wertvolle und hilfreiche Ratschläge und besondere Rezepte, Tipps und Tricks rund um die Gesundheit, Schönheit und Wellness. Kostenlos alle Bücher probelesen Auf der Homepage der Autorin Vanessa Halen findet jeder die passenden Themen und Ratschläge zu allen möglichen Gesundheits-...

Vanessa Halen verschenkt gesündere und schönere Weihnachten

Ohne Gesundheit ist alles nichts. Das weiß Vanessa Halen nur zu gut. Als Expertin für Gesundheit und Schönheit ist sie bereits dreifache BoD-Bestseller-Autorin. Ob Schlank-Pusher, Schönmacher oder Oxy Wunder Medizin – Vanessa Halen verrät in ihren Ratgebern ihre besten Tipps und Rezepte für alle Lebenslagen. Kostenlose Ratgeber für alle Auf ihrer Homepage findet jeder passende Ratschläge für die Gesundheit und Schönheit. Neben ihren Büchern, die überall im Buchhandel erhältlich sind, verschenkt die Autorin auf ihrer Website ein kostenloses eBook mit dem Titel: „Meine besten Tipps & Rezepte für Gesundheit, Schönheit...

Inhalt abgleichen