Selbstbestimmung

Auch für rechtliche Betreuer: Angemessene Vergütung für systemrelevante Arbeit erforderlich!

Reform des Betreuungsrechts erfordert auch eine Diskussion über angemessene Bezahlung! Sebstbestimmung Betroffener und qualitativ hochwertige Arbeit haben ihren Preis. Diakonin Gundula Löhr vom Verein für Betreuungen in Bielefeld e.V. setzt sich in einer Petition an den Bundestag dafür ein, dass die vom Gericht bestellten rechtlichen Betreuer*innen eine bessere Vergütung erhalten. Durch Alter, Krankheit, Unfall oder einen Schicksalsschlag kann es jeden treffen. Plötzlich geht es nicht mehr alleine. Wer nicht vorgesorgt hat, der benötigt dann eine rechtliche Betreuung die hilft, das Leben wieder in die Spur zu bringen. Die rechtliche Betreuung ist eine wichtige Stütze für die betroffenen Menschen. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind rechtliche Betreuer*innen verlässliche Ansprechpartner*innen und sichern die Existenz. Sie sind systemrelevant! Derzeit wird in der Bundesregierung die Reform des Betreuungsrechts diskutiert. Nach...

Fürsorgliche Selbstbestimmung im Pflegealltag ermöglichen: RUSSKA auf der Messe ALTENPFLEGE

Größtmögliche Selbstbestimmung erhalten und der Fürsorgepflicht nachkommen – in diesem Spannungsfeld befinden sich Pflegende und Angehörige von Menschen mit Demenz. RUSSKA stellt auf der ALTENPFLEGE Leitmesse für Pflegewirtschaft vom 2.-4. April 2019 verschiedene Systeme vor, die ein selbstbestimmtes Leben unterstützen. Die Gesetzgebung lässt freiheitsentziehende Maßnahmen aus gutem Grund nur in Ausnahmefällen zu. Funk-Sensormatten und weitere passive Signalgeber bieten Sicherheit und Bewegungsfreiheit. Auch sturzgefährdeten Menschen bieten Intelligente Assistenzsysteme (IAS) mehr Sicherheit in Pflegeeinrichtungen oder im häuslichen Umfeld. Pflegepersonal und Angehörige werden zuverlässig bei der notwendigen Beaufsichtigung unterstützt. Breites Angebot für Reha und Pflege Neben den Lösungen aus dem Bereich IAS bietet RUSSKA eine vielfältige Produktpalette für den Reha-Bereich, die stationäre Pflege und die Pflege zu...

Tipps zum Selbstschutz gegen Gewalt

Selbstschutz und Selbstverteidigung - immer mehr Menschen überlegen sich, wie sie ihre eigene Gesundheit schützen können. Aber auch Sicherheit für die Tochter oder die Frau sind ein wichtiges Thema. Wir haben Ihnen in einer kompletten Übersicht zusammengestellt, welche legalen Waffen zum Selbstschutz erhältlich sind, worauf geachtet werden muss und was bei einem Angriff wirklich hilft! Dies sei nur "gemeinsam mit allen Menschen in unserem Land möglich. Deshalb ist es auch wichtig, bei Mädchen und Frauen, die möglicherweise Opfer werden können, eine generelle Achtsamkeit zu schaffen und so ein Gefahrenbewusstsein entstehen zu lassen, informierte das BK. Faktum sei, dass die Mehrzahl der Übergriffe im sozialen Nahbereich der Opfers erfolgen, die Gefährdung also am vermeintlich sichersten Ort, dem eigenen Zuhause, am höchsten ist. Die Verantwortung für die Tat liegt alleine beim Täter und niemals beim Opfer, betonten die Experten. Sie...

Neuerscheinung Lyrikband "Spaßmacher, sprich" von Herbert Hagen

"Spaßmacher, sprich" lautet der Titel des neu erschienenen Lyrikbandes des Münchner Autors Herbert Hagen, in dem er in über 60 lyrischen Texten Seite an Seite mit atmosphärischen, inspirierenden Aufnahmen nicht weniger als die bunten, dunklen, scharfen und weichen Facetten seiner Seele offenbart. Es ist das lyrische Bekenntnis eines modernen Menschen, der als Maskenmann, Steppenläufer und Spaßmacher den Alltag bestreitet und dabei immer wieder auch zum Brückenbauer, Seelentänzer und Montagsrebellen wird. Herbert Hagen setzt sich in seinen ausdrucksstarken Werken mit dem menschlichen Willen, persönlichen Grenzen und Ängsten...

Reha-Podcast unterstützt Verkehrsunfallopfer

Welcher Kostenträger ist für mich zuständig? Was verhindert meinen Erfolg und macht mich zum Opfer? Und wie kann ich mit Hilfe von Rehacoaching schnell meine Situation verbessern? Antworten auf diese und andere Fragen können sich Verkehrsunfallopfer jetzt kostenlos in dem neuen Podcast "Auf geht´s - der Reha-Podcast!" anhören. "Wir haben in über 20 Jahren Arbeit im Bereich Rehabilitation festgestellt, dass viele Verkehrsunfallopfer und Angehörige überhaupt keine Idee haben, welche Chancen es gibt, sich trotz eines Handicaps positiv zu verändern", sagt Reha-Coach Jörg Dommershausen, der den Podcast zusammen mit der Sprachheiltherapeutin...

Pferde stärken (für) Manager

FAW-Coaching veranstaltet am 05./06. April 2014 ein offenes Führungstraining mit Pferden für Manager und solche die es werden wollen. Pferde stärken die Persönlichkeit und damit die Führungskompetenz. Oberursel. FAW-Coaching veranstaltet am 05./06. April 2014 ein offenes Führungstraining mit Pferden für Manager . Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das persönliche Führungsleitbild der Manager und Nachwuchsmanager. Die Pferde beantworten die Frage, wie wirke ich als Führungskraft? Habe ich eine stimmige Haltung zu meiner Führungsrolle, die ich mit meiner Persönlichkeit vereinbaren kann? Was muss ich verändern, um vollkommen...

Atheistenverband gegen Kriminalisierung von Sterbehilfe

Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) wendet sich gegen Bestrebungen, Sterbehilfe zu kriminalisieren. "Wer sich aufgrund reiflicher Überlegung dazu entschließt, sein Leben zu beenden, sollte sich dazu fremder Hilfe bedienen können", sagte René Hartmann, Erster Vorsitzender des IBKA. In diesem Zusammenhang kritisiert Hartmann den Beschluss des CDU-Bundesparteitags vom 5. Dezember 2012, auch unentgeltliche, aber geschäftsmäßig erbrachte Sterbehilfe unter Strafe zu stellen. "Die Bestrebungen der Union und der Kirchen, Sterbehilfe per Gesetz möglichst weitgehend unter Strafe zu stellen, sind ein religiös-ideologisch...

SemProCon Seminar: "Zeit- und Selbstmanagement" am 5.-6. November 2012 in Berlin

Seminarbeschreibung: Hier lernen Sie, wie Sie mehr erreichen in weniger Zeit und dabei ein wertvolles Leben führen mit produktiver erfüllter Arbeit. Mit effektiven Tools kommen Sie an Ihre Ziele. Gewinnen Sie Klarheit darüber, was Sie wirklich wollen. Setzen Sie Prioritäten und Treffen Sie Entscheidungen. Werden Sie Schritt für Schritt immer selbstbestimmter! Inhalte: Themen: • Was ist Ihnen wirklich wichtig? • Was wollen Sie am Ende Ihres Lebens erreicht haben? • Setzen Sie Meilensteine • Effiziente Tools zum Zeitsparen und zur Organisation von Arbeit und Alltag • Umgang mit Zeitdieben • Umgang mit negativen Emotionen Allgemeine...

Neues Buch: Leben ohne Chef!

Wie man dem "Chef-System" entkommt Ab sofort ist das neue E-Book von Carl Theo Conrad mit dem Titel "Leben ohne Chef. Entkommen Sie dem Chef-System" auf den E-Book-Plattformen Amazon und Xinxii zum Download erhältlich: http://www.amazon.de/Leben-ohne-Chef-ebook/dp/B0096FMW1U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1346951767&sr=8-1 http://www.xinxii.com/leben-ohne-chef-p-337472.html Es handelt sich hierbei um einen Ratgeber für alle, die bei ihrer abhängigen Arbeit Tag für Tag leiden und ihren Chef ein für alle Mal auf kluge Weise loswerden wollen. Carl Theo Conrad deckt zunächst die Zusammenhänge und Mechanismen des "Chef-Systems"...

Neues Buch: Leben ohne Chef

Wie man dem "Chef-System" entkommt Ab sofort ist das neue E-Book von Carl Theo Conrad mit dem Titel "Leben ohne Chef. Entkommen Sie dem Chef-System" auf den E-Book-Plattformen Amazon und Xinxii zum Download erhältlich: http://www.amazon.de/Leben-ohne-Chef-ebook/dp/B0096FMW1U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1346951767&sr=8-1 http://www.xinxii.com/leben-ohne-chef-p-337472.html Es handelt sich hierbei um einen Ratgeber für alle, die bei ihrer abhängigen Arbeit Tag für Tag leiden und ihren Chef ein für alle Mal auf kluge Weise loswerden wollen. Carl Theo Conrad deckt zunächst die Zusammenhänge und Mechanismen des "Chef-Systems"...

Inhalt abgleichen