Unterhaltung

Ink Trouble - Einblicke in den Studioalltag

Susa Renn erzählt in "Ink Trouble" kurze Geschichten aus dem Alltag in einem Tattoo-Studio. Die Autorin dieses neuen Buches, Susa Renn, ist seit 2009 erfolgreich im Tätowiergewerbe mit einem eigenen Studio tätig. Der Umgang mit vielen verschiedenen Persönlichkeiten macht ihr auch nach über zehn Jahren in der Branche jeden Tag noch viel Freude. Der Entschluss zu einem eigenen Buch entstand schon im ersten Jahr nach Studioeröffnung, da der Alltag der Autorin von mehr oder weniger komischen Erlebnisse bestimmt wurde und sie sich dachte, dass auch andere Menschen davon unterhalten werden könnten. Sie liebt ihren Beruf und hofft, den ein oder anderen zum Schmunzeln zu bringen und gleichzeitig etwas Aufklärungsarbeit zu leisten, denn das Tätowiergewerbe wird leider von vielen Menschen nicht wirklich verstehen und leidet auch unter einigen Vorurteilen. Das Buch "Ink Trouble" von Susa Renn gibt Tätowierten und Untätowierten interessante Einblicke...

Verlassen Wassermelonen ihre Heimat freiwillig? - Ungewöhnliche und doch alltägliche Fragen

"Verlassen Wassermelonen ihre Heimat freiwillig?" ist eine unterhaltsame und dennoch tiefgründige Zusammenstellung von Fragen von Anton Kleeewig, die sich der Autor im Laufe seines Lebens stellte. Das neue Buch von Anton Kleeewig eignet sich für neugierige und wissenshungrige Erwachsene, jedoch auch für Kinder (ab 4 Jahren), denen naturgegeben regelmäßig die verschiedensten Fragen in den Sinn kommen. Neben der Frage nach den Wassermelonen gehören dazu unter anderem folgende: Was machen die Tomaten mit der Farbe grün, wenn sie erröten? Fragen sie die Banane? Wo machen Engel Urlaub? Ist die Wahrheit dement? Warum hat Fußball 90 Minuten? Der Autor selbst wurde bereits während seiner Jugend durch den chilenischen Dichter und Nobelpreisträger Pablo Neruda inspiriert, dessen Wege und Werke ihn seit seiner Jugend begleiten. Der südamerikanische Schriftsteller regte Kleeewig dazu an, sich seine eigenen Fragen zu stellen, die er nun erstmals...

12.11.2020: | | | |

KREUZWEISE Band 10 - Sammlung für Fans, Kopfzerbrecher und Sprachwitzwoller

Crux liefert den Lesern mit "KREUZWEISE Band 10" stundenlangen Grübelspaß. Was ist der optimalste Ahabescheid für Wonurfrager? Wer ist der Landsmann, der verantwortlich für die insulare Emilisierung vom Malzbrannt ist? Was ist augenfällig das Weißeste beim Anblick der Feinde der Rothäute? Diese und andere Fragen müssen beantwortet werden, wenn man die kryptischen Crosswords in dieser neuen Sammlung lösen möchte. Wer sich auf dieses Buch einlassen will, der braucht einen Bleistift und Radiergummi - nur Optimisten und Routiniers gehen laut dem Herausgeber mit Kuli oder Tinte ans Werk. Vor allem brauchen die Rätsel-Liebhaber jedoch angemessen viel Zeit, denn einfach sind die Crosswords in dieser Sammlung nicht! Die Sammlung "KREUZWEISE Band 10" von Crux beinhaltet 100 Nachdrucke und 10 nagelneue KREUZWEISE, kryptische Crosswords der wöchentlichen Kolumne im "stern" (samt 110 Auflösungen), damit nunmehr der 10. Band in der Reihe der...

Comedy, Show, Gesang & Walk-Act: Petty Oh! Bee, eine Künstlerin voller Seele, Herz, Humor und Vielseitigkeit!

Mit viel Herz, Humor und einer großen Liebe zum Detail bringt Petty Oh! Bee eine Vielzahl an verschiedenen Rollen, für jedes Event passend, auf jede noch so kleine Bühne! Petty Oh! Bee ist ein Multitalent und bietet erstklassige Unterhaltung. Neben Kostümen, Requisiten und der Maske, die jede Ihrer Rollen braucht, spielt sie mit ihrem ganzen Herzen, um ihr Publikum zu unterhalten und glücklich zu machen. Ob als 20er Jahre Bauchladenfräulein Milly Mim, der lustigen Else Hippenstiel, der feurigen Asta Meralda, der mysthischen grünen Fee Absinthia oder in ihrer Rolle als Spieluhrpuppe, der Vielfältigkeit setzt die Künstlerin...

Last Storys aus dem Frühstücksraum - Anthologie einer Skype-Schreibschule

Die Herausgeber Erna R. & Hartmut Fanger veröffentlichen mit "Last Storys aus dem Frühstücksraum" die Ergebnisse des Instituts "schreibfertig.com - Kleine feine Schreibschule für Jung & Alt". Die neue Anthologie der Hamburger Schreibschule ist im Zuge der Corona-Pandemie entstanden. Denn das Virus hat auch vor dem Institut nicht halt gemacht, die Örtlichkeit in Hamburg, die "Pension Sonntag", musste während des Lockdowns ihre Tore schließen. Aus diesem Grund schrieben die Teilnehmer ihre "Last Storys", denn es wird sich vermutlich um einen dauerhaften Abschied von einem lieb gewonnenen Ort handeln, denn selbst mit dem gebotenen...

Im Jahr des Kronenkoboldes - Rückblenden in die Vergangenheit

C.R. Waterlily beschreibt in "Im Jahr des Kronenkoboldes" persönliche Eindrücke zum Zeitgeschehen mit Rückschau auf gesellschaftliche Ereignisse. Rollschuhfahren in der Straße vor ihrem Haus war in ihrer Jugend das größte Vergnügen für die Autorin. Ihre Mutter erlebte den Krieg als kleines Kind und gab Wissen über diese Zeit in fragmentarischen Erzählungen an ihre Tochter weiter, doch selbst erlebte die Autorin die Einschränkungen dieser Zeit nie. Doch nun, in der Zeit von Corona, müssen immer mehr Menschen mit immer mehr Einschränkungen leben und die Welt steht vor einer Herausforderung der anderen Art. Die Autorin teilt...

DER ÜBERHEBLICHE - Autobiografischer Roman

Dr. Friedrich Bude teilt in "DER ÜBERHEBLICHE" seine Erinnerungen als Ost-Erfinder. Der Autor bezeichnet sich in seinem neuen Buch als DDR-Mensch der zweiten Klasse. Er muss sich bewähren, um als sogenannter Kapitalistensohn im Arbeiter- und Bauernstaat anerkannt zu werden. Dieses Handicap belastet den parteilosen Ingenieur von Kindheit bis zum Mauerfall 1989. Er plaudert in seinem Buch ungeniert über Interna seiner Anbiederungen der 50er Jahre, um Studieren zu dürfen, seinen Diskriminierungen mit Prozess bis zum Obersten Gericht der DDR, der Kungelei von Alltag und Reisen ins sozialistische Ausland, privat und als Botschafter...

80 Jahre Leben - Eine besondere Biographie

Hildegard Willms teilt in "80 Jahre Leben" die Geschichte ihres Lebens, in dem die Familie immer eine wichtige Rolle spielte. Eine Familie, die Kontinuität hat und über einen langen Zeitraum lebendig besteht, das ist nicht gerade verbreitet und war immer schon ein seltenes Gut. Hildegard Willms ist im Bühlertal im Gasthaus Zur Traube in den 40er und 50er Jahren des 20. Jahrhunderts aufgewachsen. Sie blickt in ihrer eigenen Biografie auf 80 Jahre Leben zurück. Es war ein Leben, das rasant verlief, und in dem es trotz aller Hektik geschafft wurde, eine Familie zu gründen und zu erhalten, die in all ihren Zeiten lebendig war und bei...

Deutschlands erstes virtuelles Theater: white label eCommerce unterstützt „ArtistsAgainstCorona“

Hamburg, 6. Mai 2020. Unter dem Motto „Solidarität ist ansteckender als jeder Virus“ hat das Berliner Produktionsunternehmen STARKLFilm Deutschlands erstes virtuelles Theater ins Leben gerufen. Das Projekt „ArtistsAgainstCorona“ hilft Künstlern in Zeiten der Corona-Krise. Unterstützt wird das Vorhaben durch das Hamburger Technologie Unternehmen white label eCommerce, welches als Partner zur Seite steht und das Ticketing übernimmt. Realisiert wird „ArtistsAgainstCorona“ (kurz AAC) über eine Video-on-Demand-Plattform. Hier können sich Theaterliebhaber nicht nur die Bühne auf den Bildschirm holen, sondern gleichzeitig...

Faszinierende Fauna: Das ist echt der Brüller!

Erstaunliche Geschichten und Rekorde aus dem wilden Tierreich: über Tiere und ihre spannenden Fähigkeiten lernt man nie aus! Dantse Dantses Sammelband von „Tiere Extrem“ vereint die Geschichten, das Wissen und die Spannung der zwei Einzelbände in sich! Der Autor Dantse Dantse kommt ursprünglich aus Kamerun. Als Kind unternahm er ausgedehnte Streifzüge durch den Urwald und traf dabei auf viele wilde Tiere, manchmal ganz schön gefährliche – Als Kleinkind war er sogar mit einer gefährlichen Schlange befreundet! Durch diese Erlebnisse und die vielen Tiere, die bei seiner Familie wohnten, entwickelte er seine Liebe zu den...

Inhalt abgleichen