Vielfalt

Farverig Sturmvogel macht Kindern Hoffnung

Ein Buch für alle, die daran glauben, dass ein Sturm unsere Farben und Fröhlichkeit niemals auslöschen wird Stürmische Zeiten liegen hinter uns allen - vor allen Dingen aber hinter den Kleinsten. Die Kinder hat in der Zeit der Pandemie oft die Hoffnung verlassen. Wie gut, dass es Bücher gibt, die nun Mut machen, dass die Farben und die Fröhlichkeit zu uns zurückkehren werden. Ein solches Buch legt nun das Autorenduo Rabea Funk (Text) und Inga Haferstroh (Illustration) mit "Farverig Sturmvogel" vor. Farverig ist ein kleiner, grauer, unscheinbarer Vogel, der so gerne bunt sein möchte wie alle anderen Vögel. Und so schmückt er sich mit fremden Federn. Bis zu dem Tag, an dem er erkennt, dass er, so wie er ist, ein mutiger und einzigartiger Vogel ist … "Farverig Sturmvogel" ist ein Buch, das von Resilienz spricht. Ein Buch, welches zeigt, dass Stürme in unserem Leben, die immer wiederkehren, die oft so groß und bedrohlich wirken,...

Bochumer Gründerpaar launcht gemeinnützige Plattform Diversity.wiki

Olivia & Sebastian Janus, Gründer des Startups ScaleupLab, starten die weltweit größte Plattform für Vielfalt & Diversität. 2000 Initiativen sind dabei und haben ihr Profil verifizieren lassen. Bochum, 29. September 2021  Das Thema Diversität gewinnt in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung. ScaleupLab, ein Beratungsunternehmen für junge Startups, knüpft an diese Entwicklung an und veröffentlicht jetzt die gemeinnützige Seite _Diversity.wiki_.  Dabei handelt es sich um die größte, digitale Plattform, auf der sich Initiativen und Organisationen, die sich für Diversität und Inklusion engagieren, registrieren können.  Nutzer*Innen der Website Diversity.wiki haben dank verschiedener Suchfunktionen und Filter in fünf Sprachen einen besseren Überblick über das Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten. Zum Beispiel können Mütter, POC ("People of Color"), Menschen mit einer Behinderung, Geflüchtete oder Personen der LGBTQ+...

Wozu Kultur? - Gesellschafts- und kulturkritische Arbeit

Abraham Ehrlich beantwortet in "Wozu Kultur?" die Frage, welche Rolle und Bedeutung Kultur heutzutage im Leben von Menschen spielt. Die modernen Menschen sind mit einem reichen Angebot an Bildungsmöglichkeiten und an kultureller Vielfalt verwöhnt. Doch wissen sie dies eigentlich zu schätzen? Kultur und Bildung sind in den Augen des Autors nicht bloß als Instrumente der äußerlichen Gestaltung des Lebens zu verstehen. Gerade in Krisenzeiten müssten sie ihre eigentümliche Bedeutung und ihre eigentümliche Wirkung auf die Einzelpersonen und auf ihre Gesellschaft offenbaren. Warum ist die innere Stärke, die in Kultur und Bildung innewohnt, nicht zur klaren Geltung gekommen? Der Autor dieses neuen Buchs stellt zudem auch die Frage, ob Bildung und Kultur den Menschen nicht sich selbst näher bringen sollte, und den Schwerpunkt des persönlichen Daseins in die eigene Mitte zu verlegen- und ihn so wirklich als souveräne und mündige Person zu gestalten,...

blueworld.group unterzeichnet Charta der Vielfalt

Die blueworld.group unterzeichnet die Charta der Vielfalt und setzt sich sichtbar für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt setzt die blueworld.group ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt und signalisiert die Wertschätzung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von deren Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion...

Kanadas Herz schlägt multi-kulti

Internationaler Tag der Muttersprache am 21. Februar fördert sprachlichen und kulturellen Reichtum - und der liegt in Kanadas DNA Bochum, den 11. Februar 2021. Der 21. Februar ist der Internationale Tag der Muttersprache. Im Jahr 2000 wurde er von den Vereinten Nationen zur Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit ausgerufen. Ein bedeutender Tag für Kanadier, denn Vielfalt liegt in Kanadas DNA. Im Ahornland spielt nicht nur die Erhaltung der ursprünglichen Sprachen eine zentrale Rolle, sondern auch die Förderung zugewanderter Sprachen und Mehrsprachigkeit ist für die Kanadier vor allem eins: das Herzstück...

Kanadas Herz schlägt für Vielfalt

Internationaler Tag der Muttersprache am 21. Februar fördert sprachlichen und kulturellen Reichtum - und der liegt in Kanadas DNA Bochum, den 11. Februar 2021. Der 21. Februar ist der Internationale Tag der Muttersprache. Im Jahr 2000 wurde er von den Vereinten Nationen zur Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit ausgerufen. Ein bedeutender Tag für Kanadier, denn Vielfalt liegt in Kanadas DNA. Im Ahornland spielt nicht nur die Erhaltung der ursprünglichen Sprachen eine zentrale Rolle, sondern auch die Förderung zugewanderter Sprachen und Mehrsprachigkeit ist für die Kanadier vor allem eins: das Herzstück...

ErkenntnisLandschaft - Inspirierende Bild- und Text-Meditation

Walter Krahe regt die Leser in "ErkenntnisLandschaft" durch Wort und Bild zum Nachdenken über aktuelle Probleme der Welt an. Das Jahr 2020 wird als ein sehr spezielles Jahr in die neuere Geschichte eingehen. Die weltweite Bedrohung durch das Coronavirus (SARS-CoV-2), mit vielen Millionen Infizierten und über eine Million an der Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) Verstorbenen, haben die meisten Menschen aller Altersstufen von heute auf morgen für immer entscheidend geprägt. Die Begrenztheit einer sogar im Gesundheitssystem ökonomisierten Gesellschaft wurde überdeutlich, weil es um die elementaren Fragen von Gesundheit, Überleben...

OFFENHEIT LERNEN, UM DIVERSITÄT ZU ERNTEN

Führt mehr Diversität eigentlich zu mehr Unternehmenserfolg? Diese und ähnliche Fragen stellen Mitarbeiter immer wieder, wenn es darum geht das Thema Diversität in ihrer täglichen Arbeit zu integrieren. Zu selten sind die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen einer verschlossenen Unternehmenskultur Thema von Diskussionen. Abhilfe schafft hier jetzt ein innovatives Online Training für Führungskräfte. UNTERNEHMERISCHER ERFOLG BRAUCHT EMPATHIE In der Team Management Unternehmenssimulation haben Führungskräfte eines Unternehmens die Aufgabe, ein Unternehmen zu managen und dabei über Alltagssituationen zu entscheiden, die...

Kulturelle Vielfalt im Familienunternehmen

In den zwei Standorten im Raum Hamburg und Düsseldorf arbeiten insgesamt 65 Angestellte aus zwölf verschiedenen Ländern. Kein Platz für Rassismus, ist die Devise. Das Unternehmen ist durch nationale Vielfalt geprägt und setzt hierbei ein besonderes Augenmerk auf Gleichberechtigung. Hautfarbe, Religion oder sexuelle Orientierung spielen keine Rolle. Jeden Tag arbeiten Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern gemeinsam und kämpfen gegen Wasser-, Feuer-, und Schimmelschäden in Deutschland! Neben Antidiskriminierung und Menschlichkeit, hat die Chefetage gemeinsam mit den Mitarbeitern eine Philosophie entwickelt, nach welcher...

MVG beteiligt sich an der Aktion #FlaggefürVielfalt der Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen. Um der gegenwärtigen Stimmung, in der Diversität als Gefahr gesehen wird, entgegenzuwirken, hat die Charta der Vielfalt die Initiative #FlaggefürVielfalt ins Leben gerufen. Die MVG Medienproduktion beteiligt sich mit ihrem Facebook- und Twitter-Account aktiv daran. Alle Unterzeichner der Charta sind aufgerufen, die Initiative auf ihren Social Media Kanälen zu unterstützen und sich klar in der Öffentlichkeit zur Vielfalt in ihrem Unternehmen und in der Gesellschaft zu bekennen. Die Charta der Vielfalt wurde 2006 als Arbeitgeberinitiative...

Inhalt abgleichen