Pädagogik

Gemeinsam für den Frieden - in Europa und weltweit

Einladung zur Präsenzveranstaltung am 24. September 2022 in Frankfurt: 8. Jahrestag HWPL-Summit & Registrierung HWPL Deutschland e.V. Angesichts des verheerenden Krieges in der Ukraine wollen wir gemeinsam ein starkes Zeichen für den Frieden in Europa setzen. Unser Herzensanliegen ist es, uns mit Ihnen gemeinsam zu den Themen Demokratie, Friedensbildung und internationales Recht auszutauschen. Auf Sie warten spannende Programmpunkte mit Gastrednern aus dem Bildungssektor, verschiedenen Friedensorganisationen sowie Religionsleitern als Teilnehmer des interreligiösen Dialogs aus Deutschland zu folgenden Themen: - Youth for Peace // Wie können wir uns als junge Generation für die Zukunft Europas einsetzen? - Friedensbildung // Weshalb bietet sich der Wald als Lernumgebung so gut für die Vermittlung von friedensbasierten Werten an? - Interreligiöser Dialog // Wieso ist der Schriftenvergleich eine nachhaltige Grundlage für ein friedliches...

Virtual Reality in der Ausbildung

Virtual Reality in der Ausbildung - Mit den Ludwig Fresenius Schulen und Apex Social erhalten SchülerInnen einen Einblick in die Zukunft der Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialwesen San Clemente (Kalifornien, USA), Köln - Vor wenigen Tagen hat die gemeinnützige Organisation Apex Social mit dem Versand der Oculus VR-Brillen an die 34 Standorte der deutschlandweit vertretenen Ludwig Fresenius Schulen begonnen. Die größte Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe der Bundesrepublik ist im April dieses Jahres eine Partnerschaft mit der Organisation eingegangen. “Seit 2008 verfolgen wird das Ziel das Gesundheits- und Sozialwesen Deutschlands durch interdisziplinäre Auslandserfahrung zu stärken. Für uns sind die Ludwig Fresenius Schulen ein wichtiger Partner, um dieses Ziel zu erreichen”, erklärt Susan Asay, CEO und Gründerin der Organisation. Mit den Virtual Reality Brillen sollen sich Schülerinnen und Schüler mit dem Einsatz von...

Fernlehrgang Kinderpflege: Vorbereitung auf die Externenprüfung im Selbststudium

Der Fernlehrgang Kinderpflege des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) bietet Teilnehmenden eine umfassende Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger*in. Wer sich auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger*in vorbereiten möchte, kann das nun auch vom eigenen Schreibtisch aus erledigen. Der Fernlehrgang Kinderpflege des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) richtet sich an Personen, die sich örtlich und zeitlich flexibel auf die Prüfung vorbereiten wollen. Der 24-monatige Fernlehrgang Kinderpflege gliedert sich in Selbstlern- und Präsenzphasen. In den Selbstlernphasen erhalten die Teilnehmenden Lehrbriefe zur Bearbeitung. Einsendeaufgaben, die durch das DEB korrigiert werden, evaluieren den Lernprozess. An den 25 Präsenztagen werden die Inhalte vertieft und praxisorientiert dargestellt. Mögliche Präsenzorte sind Bamberg, Erlangen oder München. Bei ausreichender...

Spielend in die Kraft. Ein Buch, mit dem die freie Entwicklung von Kindern gefördert wird

Dieses Buch wurde nun einige Wochen in der Praxis von Leser:innen, Erzieher:innen und Eltern gelesen, getestet, begutachtet, und auf Herz und Nieren geprüft - mit überraschenden Rückmeldungen. "Spielend in die Kraft" ist die Einladung zu einer Reise. Sie führt durch Wälder, Wiesen und verzauberte Orte zum Ursprung des Kindseins. In 59 Szenen lässt Armgard Schörle uns miterleben, wie kraftvoll das Erfinden und Spielen von eigenen Geschichten sein kann. Eingerahmt von tiefgründigen Reflexionen zum Thema Spiel und Kindheit, öffnet dieses Buch originelle Spielräume. Märchen und Geschichten zum Vorlesen und Weiterspielen,...

Der Ratgeber "Tanzt mit euren Kindern" von Gabriela Dumitrescu ist bei Books on Demand erschienen

Die erfahrene Tanzpädagogin Gabriela Dumitrescu plädiert für einen anderen Umgang mit Körperlichkeit und macht Erwachsenen in Erziehungsposition Mut, selbst mit ihren Kindern zu tanzen. Buchstaben und Formen tanzen vom Cover in das Buch hinein und greifen den spielerischen, leichten Ton der Sprache auf. Wie die vielen Kinder, die sie unterrichtet hat, nimmt die Autorin die Leserin/den Leser an die Hand und tanzt mit ihr/ihm - nicht durch ein Tanzstudio sondern durch den Ratgeber. Zunächst berichtet Gabriela Dumitrescu, selbst dreifache Mutter, von den Erfahrungen in der von ihr gegründeten und geführten KinderTanzSchule,...

Endlich ein Buch, das in die freie Entwicklung von Kindern vertraut

"Spielend in die Kraft" ist ein Praxishandbuch von Armgard Schörle, das sich an Pädagogen, Lehrer, Therapeuten aber ganz besonders auch an Eltern richtet, die so oft all das in einer Person sind! Wie oft hört man in der Erziehung die korrigierenden Einwirkungen der Eltern und Pädagogen: "das Haus hast du schön gemalt, aber wenn es so schief ist, fällt es bald zusammen." Die Folge, das Kind versucht den Erwachsenen zu gefallen anstatt Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Armgard Schörle verfolgt seit vielen Jahren den Ansatz, Kindern in ihrer Entwicklung Freiheit zu lassen, und als Erwachsener den geschützten...

Wie reist die Jugend? Reisenetz e.V. diskutiert auf Jugendreise Kongress

Reisenetz e.V., der deutsche Fachverband für Jugendreisen, hat auf seinem Jugendreise Kongress viele Erkenntnisse über das Reiseverhalten der Jugendlichen von morgen präsentiert. Es war ein erfolgreicher Neustart für Reisenetz - Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V.: Mit einem strengen Hygiene- und Sicherheitskonzept für die ca. 100 Besucher:innen konnte der Ju-gendreise Kongress 2021 in Präsenz durchgeführt werden und zeigte damit den Charakter einer nationalen Netzwerkveranstaltung. Unter dem Titel "Neustart und Wohlbefinden" begrüßten die Initiatoren im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg in Kyllburg in der...

Reisenetz e.V.: Studie befasst sich mit Präferenzen von Jugendlichen bei ihren Freizeit- und Reisemotiven

Die "Trendstudie Jugend reist 2022" soll die Stärkung des Jugendtourismus nach der Pandemie fördern. Jugendliche haben in den vergangenen Monaten einen gravierenden Einschnitt in ihrer persönli-chen Entwicklung und Entfaltung hinnehmen müssen. Aktuell wird öffentlich aus unterschiedlichen Gründen und Perspektiven über sie diskutiert, aber zu großen Teilen nicht mit ihnen. Eine weitere Herausforderung in Zeiten von Verunsicherung, Krisen oder kritischen Übergangssituationen ist, dass die Betroffen zwar ihre sich verändernden Wahrnehmungen und Bewertungen im Sinne von "Das möchte ich nicht mehr" beschreiben können. Zugleich...

Erlebnispädagogik: Die besonderen Chancen des Winters nutzen

Studien zeigen, dass Kinder und Jugendliche besonders unter den Corona-Auswirkungen leiden. Daher bieten sich erlebnispädagogische Klassenfahrten und Gruppenprogramme auch im Winter an. Die Situation ist dramatisch. Wie die Webseite www.jugendhilfeportal.de (Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe) meldet, leidet jedes dritte Kind laut der kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtungen der Caritas enorm unter den Folgen der Corona-Pandemie und zeigt psychische Auffälligkeiten. Dazu gehörten Angst, Einsamkeit, Depressionen, Ess- und Schlafstörungen, und Suizidalität. Auf die negativen Auswirkungen der mittlerweile bereits...

Deutscher Jugendreise Kongress 2021 in der Eifel: Breites Programm für Fachpublikum

Reisenetz - Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V. hat den Deutschen Jugendreise Kongress am 18. November nach Kyllburg in die Waldeifel verlegt. Der Deutsche Jugendreise Kongress findet an einem neuen Standort statt: Die renommierte Veranstaltung wird am 18. November in Kyllburg in der Waldeifel im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg durchgeführt. Unter dem Titel "Neustart und Wohlbefinden" werden zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Regionalmarketing und Touristik erwartet. Der Deutsche Jugendreise Kongress wird durch Reisenetz - Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V. ausgerichtet und ist die größte und bedeutendste...

Inhalt abgleichen