Erziehung

Unglückliche Kinder. Wie erziehe ich mein Kind richtig?

Kinder, die unglücklich sind, sind nicht unglücklich gezeugt und geboren. Wir Eltern sind diejenigen, die sie zum großen Teil zum Unglücklichsein programmiert haben. Und zwar, durch unsere Erziehung und Methoden. Warum sind unsere Kinder unglücklich? Wir Eltern fragen uns, warum unsere Kinder frech sind, nicht hören oder Grenzen überschreiten. Warum sie kaum Respekt haben, herumschreien, tyrannisch oder aggressiv sind. Wenn es so ist, wollen wir oft nicht einsehen, dass wir dafür verantwortlich sind, nicht unsere Kinder! Dabei liegt das Problem in der Vergangenheit. Denn unsere Erziehung prägt uns, vieles davon geben wir unseren Kindern mit, aber nicht alles davon ist positiv. Oftmals geschieht das Ganze unbewusst und in den meisten Fällen merken wir nicht einmal, dass wir die Seele unserer Kinder zerstören. Falsche (unglückliche) Erziehungsmethoden Überbehütung und Vernachlässigung Fehlende Vermittlung von Grenzen und...

Prima Klima im menschlichen Miteinander und guter Rat für Paarbeziehung und Familie

Vorschau: Ende November 2021 erscheint im Verlag Kern ein Ratgeber für getrennt lebende Väter: „Papa bleiben“ von Christian Niklis (ISBN 978-3-95716-346-2, auch als E-Book 978-3-95716-365-3). Nach der Trennung von Eltern sind es sehr oft die Väter, die den täglichen Kontakt zu ihrem Kind verlieren. Wie schafft es der Mann, unter diesen schwierigen Bedingungen Papa zu bleiben? Wie geht er mit der belastenden Situation um, wenn er sein Kind nur unregelmäßig und auch nur in sehr großen zeitlichen Abständen sehen kann? Die folgenden beiden Titel sind bereits verfügbar und über verlag-kern.de oder den Buchhandel erhältlich. Es gibt viele Wege, ein Paar in seinen Beziehungsschwierigkeiten zu begleiten. Angelika Franzisi, Paartherapeutin aus Nürnberg, geht in die Tiefe. Sie will nicht an der Oberfläche bleiben, sondern die wiederkehrenden Konflikte des Paares in den strukturellen Ursachen der beteiligten Menschen erkennen. In der Beratung...

Tag der Kinderseiten

Heute am 21.10.2021 ist der Tag der Kinderseiten, kurz TdK. Mit Superkraft und Sonnenschein Das diesjährige Motto für den Tag der Kinderseiten lautet „Mit Superkraft und Sonnenschein“. Damit soll besonders das besondere Angebot von Kinderseiten im Internet betont werden. Aber was versteht man überhaupt unter Kinderseiten? Unter Kinderseiten versteht man Internetseiten, die altersgemäß, verständlich und kindgerecht konzipiert wurden. Dabei besitzen sie besondere wertvolle Funktionen für die Kinder. Vor allem sollen sie die Kinder stärken, ihnen eine Medienkompetenz vermitteln, wichtige Verhaltensregeln im Internet beibringen sowie ihnen die Werte Fairness und Gemeinschaft näherbringen. Da der Umgang mit Medien und die dazugehörige Medienkompetenz im digitalen Zeitalter immer wichtiger wird, gilt es sie so früh wie möglich zu erlernen. Besonders in Zeiten von COVID-19 haben Kinder vermehrt mit Internet-Portalen sowie Online-Medien...

Lerne, dich selbst zu lieben! – Ausgangspunkt: Selbsthass Endstation: Selbstliebe

„…Und plötzlich fühlte ich mich klug, stark, schön, mutig, glücklich und erfolgreich.“ In diesem Ratgeber erfährst du, wie man mithilfe von verschiedenen Tipps und Tricks an sich selbst arbeiten kann, um den eigenen Selbsthass zu überwinden, an seinen Fehlern zu arbeiten und mit ihnen zu leben und dadurch am Ende mit sich selbst ins Reine zu kommen. Wie fängt Selbstliebe an? Du hast es sicherlich schon sehr oft an vielen Stellen gelesen, gehört oder gesagt bekommen: „Akzeptiere dich, wie du bist.“ oder „Lieb dich, wie du bist.“. Diese sicherlich oft gut gemeinten Sätze stimmen allerdings meiner Meinung...

Kinder werden unglücklicher, warum?

Unglückliche Eltern erziehen schlecht! Warum werden unsere Kinder immer schwächer, antriebsloser, ängstlicher, anfälliger, unfähiger und vor allem unglücklicher? Wir Eltern fragen uns, warum unsere Kinder frech sind, nicht hören oder Grenzen überschreiten. Warum sie kaum Respekt haben, herumschreien, tyrannisch oder aggressiv sind. Wenn es so ist, wollen wir oft nicht einsehen, dass wir dafür verantwortlich sind, nicht unsere Kinder! Das Problem liegt dabei in der Vergangenheit. Unsere Erziehung prägt uns, vieles davon geben wir unseren Kindern mit, aber nicht alles davon ist positiv. Das Ganze geschieht oft unbewusst...

Fallschirmkinder – Kapitel Einblick // Spruch des Tages 17.09.2021

Fallschirmkinder – Kindliche Erfahrungen entscheiden stark in welche Richtung unsere Seelenströme fließen „Heutzutage werden Kinder wie Fallschirmspringer – Fallschirmkinder – erzogen, wie Menschen, die aus einem Flugzeug hinausgeworfen werden. Sie müssen dann alleine schauen, wo und wie sie auf dem Boden landen. Und wie sie dann unten mit der Realität klarkommen. Wenn ein Kind gelernt hat, dass es alles auch ohne Mühe und Leistung bekommen kann, wie soll es im wahren Leben, weit weg von Mama und Papa, zurechtkommen. Wo alles erkämpft und verdient werden muss, wo Fehler bestraft werden und wo ihm Grenzen gezeigt sind? Eine...

Die Gefahren des Medienkonsums // Spruch des Tages 20.08.2021

Medien stellen oft Dummheiten, Gewalt, Konsumrausch, Pornos, Alkohol- und Drogenkonsum dar. Die Medien sind hervorragende Fabriken für die Produktionen von sozialen Vollidioten. Neben dem emotionalen Missbrauch haben Medien einen tiefgreifenden negativen Einfluss auf die Gesundheit von Kindern (psychisch und körperlich). Kinder können viel aus Medien lernen. Sie können ihnen sehr hilfreich sein und bei der Bildung helfen, aber sie können auch sehr gefährlich sein und Kinder kaputt machen. Nicht nur eine zu frühe, exzessive, unkontrollierte Nutzung der Medien schadet Kindern, sondern die Inhalte, die diese Medien zeigen. Sie...

Was ein Leben ohne Liebe aus dir macht

Eltern prägen unsere Kindheit – mitunter auch negativ Die Kindheit ist für uns alle eine der prägendsten Zeiten in unserem Leben. Wenn diese problematisch verläuft und sich bis ins Erwachsenenalter kein Grundgerüst der Liebe, Vertrauen und Halt aufbauen kann, erleidet man leicht eine psychisch nachweisbare Erkrankung. So ergeht es auch Nancy S.. Von Geburt an fehlt es Nancy an Geborgenheit und emotionalem Halt. Gerade in diesem Alter braucht man die Liebe. Ihre Eltern entziehen sich, psychisch, emotional und physich jeglicher Verantwortung den Kindern gegenüber und erziehen sie so zu egoistischen und gefühlskalten Maschinen,...

Die Grundlage für Burnout wird in der Kindheit gelegt!

Burnout-Epidemie Heute möchten wir dir das Buch „Burnout-Epidemie“ von Tello Talla vorstellen! Dieser Ratgeber richtet sich vor allem an Eltern, die ihre Kinder vor dem später drohenden Burnout beschützen wollen. Er enthält aber auch Tipps und Erklärungen für Betroffene. Oder für deren Angehörige, die sich über die Krankheit informieren möchte. Burnout als Volkskrankheit In den letzten Jahren war ein rasanter Anstieg an Burnout-Fällen zu beobachten. Mehr Menschen fühlen sich ausgebrannt, leer, motivationslos. Ohne Energie, dafür voller Frustration. Gründe dafür sind vermutlich die Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit...

Fallschirmkinder // Spruch des Tages 05.08.2021

Was sind Fallschirmkinder? Fallschirmkinder sind Kinder, die ohne Werte, Grenzen und Ordnung erzogen werden. Sie lernen, dass sie alles bekommen können was sie möchten, denn ihre Eltern ziehen ihnen keine Grenzen auf. Es gibt keine Konsequenzen für ein schlechtes Verhalten der Kinder. Außerdem werden sie entweder zu sehr gelobt oder zu stark kritisiert. Es herrscht kein adäquates Verhältnis zu den Tatsachen bzw. den Taten der Kinder. Die Kinder werden so erzogen, wie Menschen, die aus einem Flugzeug hinausgeworfen werden und dann alleine schauen müssen, wo und wie sie auf dem Boden landen und wie sie dann unten mit der...

Inhalt abgleichen