Erziehung

bildungsdoc® academy – Das Leben nach der Schule

Wissenswertes für alle, die sich (noch) nicht im Klaren sind, wie es nach der Schule weitergeht Die bildungsdoc® academy hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Fragen zu beantworten, die das Leben nach der Schule betreffen. Die Schule vermittelt ihren Schülern Wissen – auf das Leben bereitet sie die Schüler nicht wirklich vor. Die Eltern sind oftmals den Doppelbelastungen, die Arbeit und Familie mit sich bringen, nicht gewachsen. Es fehlt die Zeit, sich ausreichend mit diesem so wichtigen Thema „Das Leben nach der Schule“ auseinandersetzen. Auch wenn sich Eltern bemühen und immer einen guten Rat für ihr Kind bereithalten – oft fehlt der Bezug zur Aktualität und noch viel häufiger scheitert ihr Bestreben daran, dass sie sich nicht wirklich in ihr Kind hineinversetzen können. Welche Gedanken es umtreibt, welche Dinge für das Kind interessant sind, das bleibt ihnen meist verborgen. Erwachsene glauben zu wissen, was in ihrer Tochter,...

Neue Schule und ER - Christliches, kritisches Buch

Volker von Schintling-Horny erklärt in "Neue Schule und ER", warum die Bildung vollkommen umgekrempelt werden sollte. Seit der Gründung des Jesuiten Ordens im Jahr 1535 ist die Welt in den Augen des Autors fest in den Händen der Kirche - die dadurch immer reicher wurde. Dieses Buch zeigt auf, wie die menschliche Geschichte seit vielen tausend Jahren von dieser kleinen, kirchlichen Oberschicht gesteuert wird. Die Menschheit ist laut dem Autor zu willigen, dummen, hörigen, unfreien Sklaven abgesunken, ohne dies gemerkt zu haben. Volker von Schintling-Horny meint, dass die Zukunft traurig aussehen wird, wenn die Kinder mit den gleichen Erziehern auch in der Zukunft nicht anders gebildet wird. Es wird sich an der Art und Weise der Menschheit auf diese Weise nichts ändern. Laut "Neue Schule und ER" von Volker von Schintling-Horny werden Menschen weiterhin ein unfreies, ungöttliches Leben mit Mord und Totschlag führen, wenn keine neue Schule...

Anmerkungen eines ganz gewöhnlichen Hundes - Senta erzählt

In ihrem neuen Buch "Anmerkungen eines ganz gewöhnlichen Hundes" lässt die Autorin ihre Hündin Senta, die sich Gedanken über das Wesen von Hunden und Menschen macht, zu Wort kommen. Bereits auf den ersten Seiten des Buches wird deutlich, dass die Geschichte zwischen Mensch und Hund stets von Vertrauen, Treue, Zuneigung und Nachfolge geprägt ist. Nachdem Senta in einer Tötungsstation in Spanien knapp dem Tod entkommen war, kam sie zu ihrer heutigen Familie ins nördliche Baden-Württemberg. Die Hündin beschreibt ihr Leben auf dem kleinen Bauernhof und macht sich viele Gedanken über den Unterschied zwischen Hund und Mensch. Schon als Kind wurde Katja Hildebrand von der Leidenschaft des Schreibens gepackt. So veröffentlichte sie bereits als Jugendliche Kurzgeschichten sowie Gedichte und wurde während ihres Studiums freie Mitarbeiterin bei einer Tageszeitung. Inzwischen sind von der Autorin ein Sachbuch im Bereich der Medienerziehung sowie...

Weltneuheit: Geschirr-Set für Babys aus bruchfestem Glas

Sicher, hygienisch und lange haltbar Ab dem vierten Monat zeigen die meisten Babys das erste Mal Interesse an festen Lebensmitteln. Essenlernen ist sowohl für Eltern als auch für die Kleinen ein ganz schönes Abenteuer. Mit allen Sinnen möchten Babys die Lebensmitteln entdecken - auch mal mit den Händen anfassen und damit spielen. Klar, dass ab und zu etwas daneben geht. Mit dem richtigen Geschirr speziell für diese spannende Zeit können Eltern sich viel Stress ersparen: BÉABA® bringt in diesem Sommer ein praktisches neues Geschirr-Set auf den Markt. Das Besondere: Teller, Schale und Trinkbecher sind aus bruchfestem Glas der...

Nette Eltern – Böses Kind?

Dass Kinder ganze Verhaltensmuster ihre Eltern übernehmen,ohne sie zu hinterfragen, dürfte den meisten bewusst sein. Die Kinder von Rauchern beginnen oft selbst mit diesem gesundheitsschädigen Hobby, ähnlich ist es mit Alkohol. Gleichzeitig färben sich auch die positiven Dinge ab, freundliches Verhalten gegenüber Fremden, Freude am Lesen, Malen oder an Musik und vieles mehr. Doch wie kommt es, dass sich manche Kinder auch entgegengesetzt dieser Regel entwickeln? Eltern, die ihren Kindern sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken, müssen erfahren, wie sich diese von ihnen entfernen oder in ihrem späteren Leben Probleme haben,...

Deutscher Kinderschutzbund in NRW startet Kampagne zu neuem Webportal

Hilfen für Familien: Deutscher Kinderschutzbund in NRW startet Kampagne zu neuem Webportal • 18 „digitale Plakate“ werben elf Wochen lang auf Facebook und Instagram für das neue Internetportal • Auf MENSCHENSKINDER-NRW.de bieten DKSB Landesverband NRW und BKK-Landesverband NORDWEST Eltern Infos und Tipps zu Aufwachsen, Gesundheit und Freizeit NRW, 20.9.2019. Ein Mädchen an einer Schultafel, dazu der Schriftzug „Ganz schön schwer“. Eine Mutter mit ihrer Tochter unter dem Titel „Allein zu zweit“ oder ein Kleinkind auf dem Schoß der gestressten Eltern unter „Fulltime + Job“ – dies sind drei der 18...

Man unterscheidet zwei Formen von AD(H)S

AD(H)S steht für: Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung. Diese AD(H)S-Störung ist eine bereits im Kindesalter beginnende Störung. Sie äußert sich durch Schwierigkeiten mit der Aufmerksamkeit sowie durch Impulsivität und Hyperaktivität. Man unterscheidet zwei Formen von AD(H)S: AD(H)S mit "H" bedeutet "mit Hyper-Aktivität. Die Menschen sind unaufmerksam, unruhig und zappelig. AD(H)S ohne "H" – also ADS bedeutet: Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit Unaufmerksamkeit, aber ohne Hyperaktivität. Die Menschen sind unaufmerksam, ruhig und verträumt. Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv - so werden hyperaktive...

AD(H)S besser verstehen - Ratgeber für Hilfesuchende

Kaum eine psychische Erkrankung ist so gut untersucht worden wie die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung im Kindes- und Jugendalter. Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv - so werden hyperaktive Kinder beschrieben. Schon in der Kinderliteratur werden einige typische Beispiele charakterisiert. Das älteste Bild ist seit dem Jahr 1845 der Struwwelpeter und seit den 90iger Jahren gibt es auch die Struwwelliese. Aber auch der liebenswerte Michel aus Lönneberga zeigt gewisse Übereinstimmungen. In jeder Klasse einer Grundschule sitzen heute schon zwei bis drei Schüler, die durch ihre ewige Unruhe und Konzentrationsschwäche...

Hyperaktivitäts-Störung

AD(H)S besser verstehen! Kaum eine psychische Erkrankung ist so gut untersucht worden wie die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung im Kindes- und Jugendalter. Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv - so werden hyperaktive Kinder beschrieben. Schon in der Kinderliteratur werden einige typische Beispiele charakterisiert. Das älteste Bild ist seit dem Jahr 1845 der Struwwelpeter und seit den 90iger Jahren gibt es auch die Struwwelliese. Aber auch der liebenswerte Michel aus Lönneberga zeigt gewisse Übereinstimmungen. In jeder Klasse einer Grundschule sitzen heute schon zwei bis drei Schüler, die durch ihre...

Jubiläum: Seit 60 Jahren hilft das Evangelische Beratungszentrum in Notlagen

Stets erreichbar: „Wir suchen immer danach, was Menschen brauchen.“ 35.000 Menschen pro Jahr wenden sich an das Evangelische Beratungszentrum München e.V. (ebz), Tendenz steigend. Der wachsende Druck in unserer Leistungsgesellschaft stellt die Berater täglich vor neue Herausforderungen. Die Telefonseelsorge ist das ganze Jahr Tag und Nacht 24 Stunden lang erreichbar. München, 29. März 2018 – „Unsere Wurzeln sind ehrenamtliche Tätigkeiten. Wir sehen die Not von Menschen und versuchen, Beratungskonzepte anzubieten, um ihnen zu helfen“, sagt Gerborg Drescher, Pfarrerin und Vorstand des ebz. In der Beratung bilden sich...

Inhalt abgleichen