Fernlehrgang

Vollstipendium im Personalmanagement gewinnen

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) verlost im November ein Vollstipendium für ihren Fernlehrgang Einführung Personalmanagement. In dem 3-monatigen berufsbegleitenden Angebot können 3 Module aus dem kompletten Personalmanagement-Fachbereich der DAM belegt werden. Die Registrierung für die Verlosung endet am 30.11.2019. Sabine Pihl (Akademieleitung der DAM) zur Begründung des Stipendiums: „10 Jahre DAM wären ohne unsere wichtigste Ressource, unsere internen und externen Mitarbeitenden, nicht möglich gewesen. Mit der Verlosung des Stipendiums wollen wir die Relevanz des Humankapitals für den Unternehmenserfolg betonen. Mit dem Stipendium können wir jemandem die Möglichkeit geben, sich die Grundlagen für das Personalmanagement anzueignen und damit die Basis für den eigenen Geschäftserfolg zu schaffen.“ Zur Modulauswahl im Fernlehrgang stehen dabei u. a. Personalmarketing, Personalführung, Personalmarketing, Talentmanagement...

Neue Richtlinien für die Qualifikation zum*r Pflegeberater*in nach § 7a, SGB XI

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) hat seine Empfehlungen zur Qualifikation von Pflegeberatern*innen überarbeitet. Erstmals werden die kultursensible Pflege sowie die Kinder- und Jugendhilfe berücksichtigt. Außerdem wurden in einer gesondert erschienenen Richtlinie das Verfahren und die Inhalte des Pflegeberatungsprozesses bundesweit vereinheitlicht. Auch die Möglichkeiten für das Praktikum wurden erweitert. So können die für die Qualifikation notwendigen praktischen Kenntnisse auch in einer stationären Pflegeeinrichtung oder in einem Hospiz erworben werden. Die Empfehlungen sind die Grundlage für Qualifikationen in der Pflegeberatung, wie sie zum Beispiel von FORUM Berufsbildung angeboten werden. Der Bildungsträger bildet bereits seit 2014 in bundesweit einzigartigen Fernlehrgängen Pflegefachkräfte für die Pflegeberatung nach § 7a, nach § 45 und zu Pflegesachverständigen aus. „Die Inhalte der Fernlehrgänge...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang „BIO-Wissen für Azubis“ befähigt auch die Auszubildenden, Kunden speziell zu Naturkost kompetent zu beraten. Welche Inhaltsstoffe sind in den Nahrungsmitteln enthalten? Wie werden sie hergestellt? Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Der Fernlehrgang liefert warenkundliches Fachwissen, das speziell auf den Bio-Handel zugeschnitten ist und den Unterricht der Berufsschulen ergänzt. „Der Lehrgang liefert kompaktes Grundlagenwissen, geht thematisch nicht zu tief und macht Auszubildenden sicherer im Umgang mit Kunden“, sagt Jutta Kordes, Expertin für die Bio-Lehrgänge von FORUM Berufsbildung. Die Teilnehmer bekommen 12 Lehrbriefe, leicht verständliches und praxisnahes Lehrmaterial zugesandt. Gelernt wird zuhause oder an jedem anderen Ort, zu einer selbstbestimmten Zeit, z.B. an einem...

DAM erweitert Weiterbildungsangebot

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) als Aufsichtsbehörde für das Fernstudium hat die Erweiterung der Fachbereiche Business-, Personal- und Marketingmanagement der Deutschen Akademie für Management (DAM) genehmigt. Ab sofort besteht damit die Möglichkeit dreimonatige Einführungen und sechsmonatige Spezialisierungen bei der DAM zu belegen. Akademieleitung Sabine Pihl: „Mit unseren neu geschaffenen Einführungsangeboten bieten wir Interessierten die Möglichkeit, erst einmal in Ruhe in die Methode Fernstudium und die jeweilige Fachrichtung hineinzuschnuppern.“ Bei den Einführungslehrgängen können drei...

Business Management an der DAM

Zum neuen Lehrgangsstart am 01.02.2018 können sich Interessierte zum ersten Mal bei der Deutschen Akademie für Management (DAM) im Fachbereich Business Management einschreiben. Die Teilnehmenden erlangen dabei den von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassenen Abschluss Geprüfte/r Business Manager/in (DAM) / Certified Business Manager (DAM). Dieser Abschluss zeigt, dass umfassende Kenntnisse zum Führen von Unternehmen oder Unternehmensteilen erlangt wurden. Akademieleiterin Sabine Pihl zur Neuerung: „Es freut mich, dass wir ab sofort acht einheitliche berufsbezeichnende Abschlüsse im Management...

Teilstipendien für den Lehrgang Immobilienmanagement bei der DAM

Für den Lehrgangsstart zum 01.08.2017 vergibt die Deutsche Akademie für Management (DAM) einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Immobilienmanagement. Ziel ist es, für interessierte und motivierte Menschen mit Teil-Stipendien den zertifizierten Grundstein für einen Karrierekick zu geben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 1.100,- Euro. Das auswählende Gremium, bestehend aus Herrn Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten als Vertreter der akademischen Welt mit umfassender Erfahrung in der Vergabe von Stipendien, Herrn Ingo Höflich, Tutor...

BIO-Wissen Azubipaket – das Plus für den Naturkosthandelnachwuchs- Naturkostwissen als wichtige Ergänzung zu Berufsschulinhalten

Aufgrund der großen Nachfrage startet der bewährte Fernlehrgang erneut: Der weiterhin wachsende Naturkosthandel bildet viele Jugendliche aus. Die benötigten theoretischen Inhalte lernen die Auszubildenden in den Berufsschulen. Jedoch wird spezielles Fachwissen für den Naturkostfachhandel, außer in Berlin, dabei nicht berücksichtigt. Um diese Lücke zu schließen, hat FORUM Berufsbildung e.V. einen speziellen Fernlehrgang entwickelt. Das „BIO-Wissen Azubipaket“ vermittelt wahlweise in einem oder zwei Jahren parallel zur Berufsschule, die benötigten Kenntnisse über die komplette Warenkunde, die im Bioladen relevant ist....

Drei Teilstipendien für den Lehrgang Sportmanagement

Anlässlich der Olympiade 2016 vergibt die Deutsche Akademie für Management einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Sportmanagement. Sportbegeisterte mit einem Gespür für das Management sind aufgerufen, sich noch bis zum 30.06.2016 anhand eines Motivationsschreibens oder eines –videos zu bewerben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 900,- Euro. Das Gremium zur Vergabe der Teilstipendien besteht aus Frau Friederike Kroner (Tutorin im Lehrgang Sportmanagement), Frau Sabine Pihl (DAM-Akademieleitung), und Herrn Dr. Andreas Schmdit...

DAM vergibt Teilstipendien für den Lehrgang Sportmanagement

Für den Lehrgangsstart zum 01.08.2016 vergibt die DAM anlässlich der Olympiade 2016 einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Sportmanagement. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 900,- Euro. Sabine Pihl, Geschäftsführerin der DAM: „Wir freuen uns, mit den Stipendien interessierten und motivierten Menschen den Grundstein für ihren Start in eine Sportmanagementkarriere legen zu können.“ Die Bewerbung erfolgt unbürokratisch sofort oder spätestens bis zum 30.06.2016 anhand eines Motivationsschreibens oder eines –videos. Weiterführende...

Pflege hat viele Facetten:Als Pflegeberater Angehörige anleiten- Neuer Fernlehrgang bereitet auf die Pflegeberatung nach §45 SGB

Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig – Tendenz steigend. Von ihnen werden über 70% zu Hause von ihren Angehörigen oder nahestehenden Menschen gepflegt. Diese übernehmen die Aufgaben oft freiwillig und sind auf die damit verbundenen Herausforderungen meist nicht vorbereitet. Wer sich auf die Pflege der Angehörigen einlässt, kommt oftmals schnell an seine Grenzen. Das hat auch der Bund erkannt und mit der Pflegereform die fachliche Beratung pflegender Angehöriger gesetzlich festgelegt. Wer pflegende Angehörige und Ehrenamtliche beraten will - muss neben einer Altenpflege-Ausbildung - auch die...

Inhalt abgleichen