Fernlehrgang

www.fernlehrgang.org feiert 19ten Geburtstag

www.fernlehrgang.org - Am 01.01.2021 besteht das Portal seit 19 Jahren. Das Internetportal www.fernlehrgang.org blickt auf eine äußerst erfolgreiche Vergangenheit zurück. In diesen 18 Jahren forderten knapp 40.000 Interessenten Informationsmaterial zu Fernlehrgängen über das Portal an. Das weibliche Geschlecht war hier mit 56 % gegenüber den Männern mit 44 % stärker vertreten. Die anfragestärksten Regionen waren die PLZ-Gebiete: 8, 5 und 4. An folgenden Fernlehrgängen bestand das größte Interesse: 1) Hotelfachmann/Restaurantfachmann 2) Abitur 3) Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin 4) Betriebswirt 5) Kosmetikerin 6) Versicherungsfachwirt 7) Psychologischer Berater 8) Fachwirt Sozial- und Gesundheitswesen 9) Psychologie - Grundlagen 10) Ralschulabschluss Immer mehr Menschen nutzen die Flexibilität von Fernlehrgängen, um sich für ihre berufliche Aufgaben weiterzubilden. Mit diesen praxisorientierten Lehrgängen...

10 Jahre Kompetenz für die Pflegeberatung

FORUM Berufsbildung feiert Jubiläum für seinen Fernlehrgang „Pflegeberater*in §7a SGB XI“ 2010 führte FORUM Berufsbildung als erster und einziger Anbieter die Fach-Weiterbildung “Pflegeberater*in nach §7a SGB XI” als Fernlehrgang ein und ist damit bis jetzt bundesweit einzigartig. Jetzt, 10 Jahre später, blickt das Bildungsinstitut auf mehr als 1.500 erfolgreiche Absolvent*innen zurück. Kranken- und Pflegekassen sowie Pflegestützpunkte suchen gezielt und händeringend nach gut ausgebildeten Pflegeberater*innen. In einem immer unübersichtlicheren Angebot braucht es Experten, die die Übersicht behalten, die richtigen Maßnahmen und Angebote zur Pflege kennen und Betroffene oder Angehörige kompetent beraten. Der große Bedarf spiegelt sich auch in Kooperationen zwischen dem Bildungsinstitut mit den Kassen und Pflegestützpunkten wieder, die in den vergangenen Jahren vermehrt eingegangen wurden. FORUM Berufsbildung hatte den...

Neuer Kombilehrgang für Pflegeberatung §§ 7a und 45

FORUM Berufsbildung ruft Stipendium aus im Rahmen des Bundesweiten Fernstudientag 2020 „Ich würde so gerne eine Weiterbildung machen, aber ich weiß nicht, ob ich das zeitlich schaffe. Und dann noch das Geld!“ So oder ähnlich geht es vielen Fachkräften in der Pflege - obwohl sie sich gern beruflich weiterentwickeln möchten oder sogar den alten Beruf nicht mehr ausüben können. Seit mehr als 10 Jahren bietet FORUM Berufsbildung den Fernlehrgang “Pflegeberater*in nach §7a“ an. Das Bildungsinstitut weist damit viel Erfahrung im Bereich Weiterbildung für die Pflege auf: Es kennt die Situation von Pflegefachkräften und kann individuell beraten, um für jeden die richtige Lösung zu finden. Die Bildungsberater*innen von FORUM Berufsbildung identifizieren den persönlichen Bildungsbedarf, beraten zum passgenauen Lehrgang und finden die richtige finanzielle Förderung. Anlässlich des Bundesweiten Fernstudientages 2020 stiftet FORUM...

www.fernlehrgang.org feiert 18ten Geburtstag

www.fernlehrgang.org - Am 01.01.2020 besteht das Portal seit 18 Jahren. Das Internetportal www.fernlehrgang.org blickt auf eine äußerst erfolgreiche Vergangenheit zurück. In diesen 18 Jahren forderten knapp 40.000 Interessenten Informationsmaterial zu Fernlehrgängen über das Portal an. Das weibliche Geschlecht war hier mit 56 % gegenüber den Männern mit 44 % stärker vertreten. Die anfragestärksten Regionen waren die PLZ-Gebiete: 8, 5 und 4. An folgenden Fernlehrgängen bestand das größte Interesse: 1) Hotelfachmann/Restaurantfachmann 2) Abitur 3) Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin 4) Betriebswirt 5) Kosmetikerin 6)...

Vollstipendium im Personalmanagement gewinnen

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) verlost im November ein Vollstipendium für ihren Fernlehrgang Einführung Personalmanagement. In dem 3-monatigen berufsbegleitenden Angebot können 3 Module aus dem kompletten Personalmanagement-Fachbereich der DAM belegt werden. Die Registrierung für die Verlosung endet am 30.11.2019. Sabine Pihl (Akademieleitung der DAM) zur Begründung des Stipendiums: „10 Jahre DAM wären ohne unsere wichtigste Ressource, unsere internen und externen Mitarbeitenden, nicht möglich gewesen. Mit der Verlosung des Stipendiums wollen wir die Relevanz des Humankapitals für den Unternehmenserfolg betonen....

Neue Richtlinien für die Qualifikation zum*r Pflegeberater*in nach § 7a, SGB XI

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) hat seine Empfehlungen zur Qualifikation von Pflegeberatern*innen überarbeitet. Erstmals werden die kultursensible Pflege sowie die Kinder- und Jugendhilfe berücksichtigt. Außerdem wurden in einer gesondert erschienenen Richtlinie das Verfahren und die Inhalte des Pflegeberatungsprozesses bundesweit vereinheitlicht. Auch die Möglichkeiten für das Praktikum wurden erweitert. So können die für die Qualifikation notwendigen praktischen Kenntnisse auch in einer stationären Pflegeeinrichtung oder in einem Hospiz erworben werden. Die Empfehlungen sind die Grundlage für Qualifikationen...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang „BIO-Wissen für Azubis“ befähigt auch die Auszubildenden, Kunden speziell zu Naturkost kompetent zu beraten. Welche Inhaltsstoffe sind in den Nahrungsmitteln enthalten? Wie werden sie hergestellt? Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Der Fernlehrgang liefert warenkundliches Fachwissen, das speziell auf den Bio-Handel zugeschnitten ist und den Unterricht der Berufsschulen ergänzt. „Der Lehrgang liefert kompaktes Grundlagenwissen, geht thematisch nicht zu tief und macht Auszubildenden...

DAM erweitert Weiterbildungsangebot

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) als Aufsichtsbehörde für das Fernstudium hat die Erweiterung der Fachbereiche Business-, Personal- und Marketingmanagement der Deutschen Akademie für Management (DAM) genehmigt. Ab sofort besteht damit die Möglichkeit dreimonatige Einführungen und sechsmonatige Spezialisierungen bei der DAM zu belegen. Akademieleitung Sabine Pihl: „Mit unseren neu geschaffenen Einführungsangeboten bieten wir Interessierten die Möglichkeit, erst einmal in Ruhe in die Methode Fernstudium und die jeweilige Fachrichtung hineinzuschnuppern.“ Bei den Einführungslehrgängen können drei...

Business Management an der DAM

Zum neuen Lehrgangsstart am 01.02.2018 können sich Interessierte zum ersten Mal bei der Deutschen Akademie für Management (DAM) im Fachbereich Business Management einschreiben. Die Teilnehmenden erlangen dabei den von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassenen Abschluss Geprüfte/r Business Manager/in (DAM) / Certified Business Manager (DAM). Dieser Abschluss zeigt, dass umfassende Kenntnisse zum Führen von Unternehmen oder Unternehmensteilen erlangt wurden. Akademieleiterin Sabine Pihl zur Neuerung: „Es freut mich, dass wir ab sofort acht einheitliche berufsbezeichnende Abschlüsse im Management...

Teilstipendien für den Lehrgang Immobilienmanagement bei der DAM

Für den Lehrgangsstart zum 01.08.2017 vergibt die Deutsche Akademie für Management (DAM) einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Immobilienmanagement. Ziel ist es, für interessierte und motivierte Menschen mit Teil-Stipendien den zertifizierten Grundstein für einen Karrierekick zu geben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 1.100,- Euro. Das auswählende Gremium, bestehend aus Herrn Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten als Vertreter der akademischen Welt mit umfassender Erfahrung in der Vergabe von Stipendien, Herrn Ingo Höflich, Tutor...

Inhalt abgleichen