Erwachsenenbildung

Neu! Volkshochschulen mit Denkanstößen zu Digitaler Kompetenzentwicklung von Kaucher, Rattinger & Karpenchuk

Neues eBuch zu digitaler Kompetenzentwicklung: "Digitale Teilhabe für alle: Lernen von und mit den Volkshochschulen" von Simone Kaucher, Joachim Rattinger und Charlotte Karpenchuk Neu erschienen im Hanser Verlag und bei Amazon sowie im Buchhandel erhältlich: "Digitale Teilhabe für alle: Lernen von und mit den Volkshochschulen" von Simone Kaucher, Charlotte Karpenchuk, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. und Joachim Rattinger, Bayerischer Volkshochschulverband e.V. Mit Fokus auf die Erwachsenenbildung erläutern die Autor*innen in ihrem vorab erschienenen Kapitel aus dem Handbuch Digitale Kompetenzentwicklung, wie die Volkshochschulen einerseits ihre eigene digitale Transformation Schritt für Schritt voranbringen und anderseits zu mehr digitaler Teilhabe der Bevölkerung beitragen. Dazu gehören Aufklärung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten rund um digitale Themen, wie etwa durch die neue vhs-App "Stadt | Land | Datenfluss" unter...

Digital Cybernetic Education Standard - Sachbuch rund um digitales Wissensmanagement

Franz Rudolf Czaak beschreibt in "Digital Cybernetic Education Standard" einen globalen Standard für digitale Bildung mit integriertem Jobmanagement und mehr. Der Standard, der in diesem neuen Buch vorgestellt wird, erlaubt Schülern aller Altersklassen alle Bildungsinhalte mit Zertifikaten zu erwerben. Ein Wettbewerb der Methoden erlaubt den Schülern, die weltbesten Lernmethoden auszuwählen. Eine Standardisierung der Inhalte ermöglicht exakte Bestimmung des Wissensprofils der individuellen Schüler. Die Anforderungen der Arbeitgeber fließen unmittelbar in die Lehrplangestaltung mit ein. Das Betreuer-Controlling liefert diesen zudem genaue Informationen über die Aktivitäten und Lernfortschritte der Schüler. Damit können nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene optimal beim Lernen unterstützt werden. Die Wissensvermittlung kann autonom erfolgen. Damit können Schüler auch von Betreuern unterstützt werden, welch mit den...

Ratgeber für gute Zusammenarbeit

Wie sollen Teams gestaltet werden und wie kann deren Lenkung funktionieren? Aus seiner beruflichen Erfahrung heraus hat Thorsten Lasch einen Ratgeber verfasst. Unter dem Titel „Von Ameisen und Schönwetterkapitänen“ gibt er unkonventionelle Anregungen zur Selbstbestimmung. Lasch lenkt den Blick in die Entwicklungsgeschichte des Menschen. Biologische und gesellschaftliche Prägungen beeinflussen Entscheidungen. Amüsant und mit zahlreichen Beispielen vermittelt der promovierte Maschinenbauer unkonventionelle Anregungen, um die eigene Position in der Gesellschaft und in einem Team zu erkennen. Seine Analyse mündet in einen kompakten und übersichtlichen Ratgeber für Menschenführung in Unternehmen und Organisationen. Mit einem einfachen Persönlichkeitstest, der auf dem „Big-Five-Modell“ basiert, können die Leser die eigene Persönlichkeit überprüfen: Ob sie schuftende Ameise, Teamplayer, Guru sind, oder ob sie als Schönwetterkapitän...

Data Passion und inSyca IT Solutions stechen gemeinsam in See

Es gibt Neuigkeiten von den Digital Companies United! Das IT-Unternehmen Data Passion aus Hamburg konnte einen der renommiertesten Anbieter auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung für ein Integrationsprojekt gewinnen. "Für uns beginnt eine Integration bei der richtigen Teamzusammensetzung - denn genau so, wie bei der Integration von IT-Systemen, wo unterschiedliche Systeme durch eine Middleware zu einer digitalen Einheit zusammengefügt werden, können sich auch Unternehmen mit den verschiedenen Spezialgebieten zusammenschließen und als ein Powerteam agieren", Milen Koychev, Kapitän der Data Passion. Aus diesem Grund hat sich...

Erfolgreiches Fachkräfte-Recruiting im Bio-Handel Neues Modell bringt Unternehmer und Arbeitssuchende zusammen

Der Biohandel wächst kontinuierlich und mit ihm der Bedarf an Fachkräften. Doch wie in vielen Branchen mangelt es dem Einzelhandel an besonders an Personal. Daher arbeitet FORUM Berufsbildung seit Jahren eng mit Unternehmen aus der Bio-Branche und bietet die nötige Qualifikation durch bestimmte Aus- und Weiterbildungen. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit führt FORUM Berufsbildung nun die Veranstaltung „Inforunde mit Jobdating“ zur Vermittlung von Personal in die Bio-Branche durch. Die nächste Inforunde findet am 9. November 2017 statt. Ab 11 Uhr stellen die Unternehmen denn‘s, BIOCOMPANY, LPG und Reformhaus Demski...

Erfolgreicher Auftakt für die myQ in Düsseldorf – Über 900 Besucher informierten sich auf der neuen Weiterbildungsmesse

Am 17. und 18. März fand im B1 in Düsseldorf die erste myQ Weiterbildungsmesse statt – und das mit vollem Erfolg. Die Veranstalter zählten über 900 Besucher, die sich an beiden Tagen auf der Publikums- und Fachmesse über neue Trends und Möglichkeiten im Bereich berufsbezogene Weiterbildung informierten. Für die Fragen der Besucher standen zahlreiche renommierte Weiterbildungsanbieter mit ihren Experten bereit. Die Bandbreite an Ausstellern war groß und reichte von Seminaranbietern und Coaching-Akademien über Fernhochschulen bis hin zu Verbänden und Instituten. Mit dabei waren unter anderem WBS, COMCAVE.COLLEGE oder die...

Am 17. März 2017 startet die Weiterbildungsmesse myQ Düsseldorf

Unter anderem vor Ort: Stiftung Warentest, Buhr&Team, fernstudium-direkt.de Am 17. und 18. März findet im B1 in Düsseldorf die erste Publikums- und Fachmesse für berufsbezogene Weiterbildung statt. Die myQ richtet sich mit ihrem innovativen Messekonzept erstmals direkt an Bildungsinteressierte im Job und gleichzeitig an Personaler sowie Führungskräfte, die Mitarbeiter und Teams entwickeln müssen. Sie schließt damit die Lücke zwischen zahlreichen Job- und Absolventenmessen und bietet erstmalig eine Anlaufstelle im Bereich berufsbezogene Weiterbildung, bei der Bildungsinteressierte gesammelt Information und Beratung finden....

Entdecken, was weiterbringt: myQ-Messe bietet erste Publikums- und Fachmesse fu?r berufsbezogene Weiterbildung

Du?sseldorf, 29. September 2016: „Berufsbegleitendes lebenslanges Lernen, Erwachsenenbildung und persönliche Weiterentwicklung“ – Themen, die immer mehr Berufstätige umtreiben und der Bedarf an Informationen und Beratung ist groß. Gut die Hälfte aller Deutschen bildet sich regelmäßig weiter, mindestens aber einmal jährlich (Quelle: Adult Education Survey 2014, 2015). Informationen im Bereich der berufsbezogenen Weiterbildung findet man zwar viele, diese sind aber häufig nicht gebu?ndelt und zudem unstrukturiert. Vor allem die entscheidenden persönlichen und individuellen Fragen werden selten bis gar nicht beantwortet....

Wohnen – Leben – Gemeinsam Aktive Generationen übergreifende Wohn-Betreuung

Zertifizierte, diplomierte Personenbetreuer/innen im Bereich der Wohn- / Generationenbetreuung werden aktiv. Generationenwohnen im neuen Licht. Verbindung zwischen Jung & Alt schafft nachhaltige Synergien. Partnerschaft mit Haus- und Grundbesitzverein Horn, Eggenburg, Retz und Umgebung. Wohnen ist ein Grundbedürfnis und Wohnzufriedenheit hängt stark vom Wohn-umfeld ab. Dieses sollte daher aktiv gestaltet werden, damit Menschen mit Ihrer Wohnumgebung zufrieden sind bzw. gerne dort leben. Der zertifizierte Personenbetreuer/in ist ausgebildet für den Bereich Kinder, Jugend, Senioren, Familie und Generationen. Er kümmert sich als...

Ein gemeinnütziges, zertifiziertes Bildungsinstitut als „Ort des Respekts“

Wien, Hirschstetten IMPROVE- Bildung mit Zukunft, gemeinnützig, zertifiziert hat eine Ausbildung entwickelt, mit der die Lücke in der emotionalen Betreuung von Jugend und Senioren abgedeckt wird (Generationen übergreifend). Mehr als 100 Absolventinnen und Absolventen (vorher meist arbeitslos) helfen jungen Menschen, wertvolle Mitglieder der Gesellschaft zu werden und Senioren, in Würde zu altern. Die diplomierten und zertifizierten Personenbetreuer sind überall gerne gesehen und anerkannt. Seit 2010 widmen sich zwei nicht mehr ganz junge Mutbürger (heute 68 und 73) ehrenamtlich dieser erfolgreichen Aufbauar-beit im Dienst...

Inhalt abgleichen