Bayern

Gott in Rente - Kritischer und zugleich anregender Blick auf Kirche und Glaube

Albert Dietl widmet sich in "Gott in Rente" den Widersprüchen und Spannungen zwischen der Kirche und den Einstellungen normaler Christen. Der Glaube an Gott und die Lehre der katholischen Kirche sollten nicht im Widerspruch zueinander stehen, aber gerade aktive Christen verspüren zunehmend ein Spannungsfeld. Die kirchliche Einstellung zu vielen Themen ist nicht einmal mehr für viele gläubige Mitglieder nachvollziehbar, umso weniger für Menschen, die außerhalb oder am Rand der Kirche stehen. Der Autor glaubt, dass dies ein interessantes Thema für Menschen sein kann, wenn es nur gelingt, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Sobald man zu Punkten gelangt, die sie für sich persönlich als relevant empfinden, wird der Gedankenaustausch plötzlich spannend. So geht es auch Klaus, ein mitten im Leben stehender Projektmanager und Familienvater aus München. Er kommt in seinen Geburtsort und trifft dort Sebastian, einen Rentner Ende sechzig, der weit...

skywalk allgäu - Wiesen-Open-Air mit "Notenlos durch die Nacht"

Tickets ausschließlich online erhältlich Im skywalk allgäu findet am 11. Juni ein Open-Air-Konzert statt. +++ Das Musikerduo "Notenlos durch die Nacht" nimmt alle Zuhörer mit auf ein Wunschkonzert der besonderen Art. +++ Zugelassen sind 200 Gäste, die es sich auf der großen Konzertwiese bequem machen können. +++ Für die Sicherheit der Konzertbesucher sorgt ein umfassendes Hygienekonzept. Der skywalk allgäu eröffnete am 8. Mai 2021 die neue Saison. Es ist die elfte seit seiner Gründung im Jahr 2010. Damit können alle kleinen und großen Waldliebhaber wieder Tagesausflüge in den Naturerlebnispark bei Scheidegg unternehmen. Neben seinen regulären Attraktionen hat der skywalk allgäu auch wieder saisonbegleitende Aktionen und Events geplant, sofern diese durchführbar sind. Eine erste Veranstaltung kann dieses Jahr bereits am 11. Juni stattfinden. Dann gibt es eine Neuauflage der beliebten Konzertreihe "Wiesen-Open-Air". Bei dem Freiluftkonzert...

Jägergulasch! - Ein Landkrimi ab 18 Jahre

Kann eine alte Rechnung in Friedel Höllbeins "Jägergulasch!" mit Informationen über einen Mord beglichen werden? Winniefred Heroldsbacher, geboren Gansbauer, ist mittlerweile stolze 94 Jahre alt. Sie ist jedoch pflegebedürftig und fristet ihre letzten Tage in einem Pflegeheim. Es ist nun ihre Zeit, denn der Gevatter Tod stand an ihrem Bett. Wirklich betroffen ist sie deswegen jedoch nicht. Sie war bis zuletzt ein selbstständiger, selbstbestimmter Mensch gewesen. Es gibt da nur noch eine Sache, die sie vor ihrem Tod unbedingt erledigt wissen möchte. Sie wartet noch auf einen letzten Besucher. Es handelt sich dabei um den ehemaligen Kollegen ihres zweiten Mannes, Peter Danziger. Er war damals bei der Kriminaloberassistent tätig. Zwischen ihnen ist noch eine alte Rechnung offen. Auch Mord scheint dabei zur Debatte zu stehen. Denn wer kurz vor dem Tod steht, der hat sich nicht vor den Konsequenzen zu fürchten. Es handelt sich bei dem spannenden...

Saisoneröffnung: Speziell ausgearbeitetes Hygienekonzept für unbeschwerte Outdoor-Erlebnisse

Am 8. Mai 2021 öffnet der skywalk allgäu Naturerlebnispark wieder seine Tore. Der skywalk allgäu startet am 08.05.2021 in die neue Saison. +++ Für ein unbeschwertes Outdoor-Erlebnis sorgt ein speziell ausgearbeitetes Sicherheits- und Hygienekonzept. +++ Auch in der elften Saison seit Gründung sind wieder begleitende Events geplant. +++ Über die Durchführbarkeit wird jeweils so zeitnah wie möglich entschieden. Am 8. Mai 2021 öffnet der skywalk allgäu Naturerlebnispark wieder seine Tore. Ab diesem Tag besteht für große und kleine Naturliebhaber die Möglichkeit, den hochmodernen Baumwipfelpfad sowie die vielen Begleitattraktionen...

Sonnenhaussiedlung in moderner Ziegelbauweise

Autarkes Energiekonzept beispielgebend umgesetzt Hohe Nachhaltigkeit und umweltgerechte Energieversorgung sind schon aus Gründen des Klimaschutzes zentrale Herausforderungen des Bauens. Wie zukunftsweisender, CO2-neutraler Wohnungsbau aussehen kann, zeigt exemplarisch die "CS-Sonnenhaussiedlung" in Moosburg an der Isar (Bayern). Mit drei Doppel- und 16 Reihenhäusern sowie 12 Eigentumswohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern deckt sie generationsübergreifend die ganze Palette unterschiedlicher Haushaltsgrößen und Wohnansprüche ab. Bei der Umsetzung des weitgehend autarken Energiekonzeptes spielte der gewählte Außenwandbaustoff...

Die Berge der Barmherzigkeit - Ein niederbayerischer Gardasee-Krimi

Eine unabhängige Frau wird in Susanna Nickls "Die Berge der Barmherzigkeit" kurz nach einem Umzug ermordet aufgefunden. In dem beschaulichen niederbayerischen Städtchen Neuenkirchen stolpert Euphrosine Hase bei einem Antrittsbesuch in der Nachbarvilla über einen aus der Wand herausragenden Fuß. Dieser gehört der neuen Hausbesitzerin, Signora Eletra Visconte aus Brescia, die erwürgt in einem Verschlag unter der Treppe liegt. Die Frau, die gerade erst mit ihrer Familie eingezogen ist, hat also das beschauliche Leben in Bayern nicht lange genossen. Doch wer hatte ein Interesse an dem Tod der Dame? Kurzerhand macht sich die "Häsin"...

Der DVS Schöffenverband Bayern präsentiert die neue Webseite für ehrenamtliche Richter und Schöffen

Der Schöffenverband wurde für die über 10.000 ehrenamtlichen Richter und Schöffen in Bayern gegründet und hat eine neue Webseite mit Infos für Schöffen und ea. Richter und jene, die es werden wollen. München, 25.März. Über 10.000 ehrenamtliche Richter und Schöffen erfüllen eine wichtige Funktion im bayerischen Justizsystem. Der Landesverband Bayern im Deutschen Verband der Schöffinnen und Schöffen (DVS) unterstützt diese bei ihrer Aufgabe. Er ist zuständig für die Schöffen in Bayern an 73 Amts- und 22 Landgerichten. Mit einer neuen Webseite schoeffen.bayern.de will der Verband noch besser auf die Bedürfnisse seiner...

Veranstaltungstipp: Virtuelle Weinmesse - 2 Tage | 10 Winzer

WEiNDOTCOM Weinversand lädt Genießer am 12./13. März zur virtuellen Weinmesse ein. Neusäß 22.02.2021: Genussmenschen haben es derzeit nicht gerade leicht. Restaurants geschlossen, Weinverkostungen mit Mundschutz? Doch etwas schwierig… Weinmessen abgesagt. Doch zum Glück lassen sich Gastronomie, Handel und Winzer etwas einfallen. Besonders virtuelle Weinproben sind absolut im Trend. Der Wein Onlinehändler WEiNDOTCOM aus Neusäß bei Augsburg legt sogar noch eine Schippe oben drauf. Denn hier gibt es demnächst nicht nur ein virtuelles Weintasting, sondern gleich eine komplette Weinmesse die virtuell besucht werden kann. 10...

Zeitreise - Königreich Bayern 1897 - Neuauflage eines Buches aus dem Jahr 1897

Christian Mattes erlaubt den Lesern mit "Zeitreise - Königreich Bayern 1897" interessante Einblicke in den Wissensstand einer vergangenen Zeit. Die originale Version des hier neu aufgelegten Buches wurde am 31. Mai 1897 durch die höchste Ministerial-Entschließung zur Einführung genehmigt. Es handelt sich um ein Lese- und Lehrbuch für die Feiertags- und Fortbildungsschulen der Oberpfalz. Der Herausgeber der Neuauflage ist im November 2020 in einem alten Haus zufällig auf dieses historische Buch gestoßen und fand den Inhalt so interessant, dass er ihn mit anderen Menschen teilen wollte. Er war fasziniert, denn überraschend viele...

03.02.2021: | | | |

Sommerurlaub in Bernau am wunderschönen Chiemsee in Bayern

Bernau am Chiemsee liegt inmitten des herrlichen bayerischen Voralpenlandes in unmittelbarer Nähe zur deutsch-österreichischen Grenze. Für Erholungsurlauber ist das Chiemgau mit den vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugshighlights ein sehr beliebtes Urlaubsziel, speziell im Sommer. Das beeindruckende Bergpanorama rund um den Chiemsee mit den Alpen und den idyllischen Orten und Sehenswürdigkeiten lässt Urlauberherzen höher schlagen. Nicht nur der Chiemsee lockt zahlreiche Badegäste auch unzählige kleine Seen in traumhaften Lagen ziehen Jahr für Jahr Urlauber aus ganz Deutschland an.? Die familiengeführte...

Inhalt abgleichen