Buchempfehlung

Erster Corona-Roman aus Heidelberg veröffentlicht

Heidelberg, 28.10.2020: Texter und Buchautor Rainer M. Rupp hat einen schwarzhumorigen, satirischen Debütroman vorgelegt: „Der Corona-Mann. Skurrilitäten aus der Isolationshaft.“ Die Welt wartet auf den ersten großen Corona-Roman, heißt es schon seit Monaten in der Presse. Vielleicht ist dieses Kunststückchen dem Newcomer Rainer M. Rupp jetzt gelungen. Das C-Wort kann schon keiner mehr hören, dann kommt ein Buch auf den Markt, das ‚Corona‘ im Titel trägt und einen literarischen Anspruch erhebt. Was steckt dahinter? Den Humor nicht verlieren Der Corona-Roman von Rainer M. Rupp ist gedacht als Gegenentwurf zum Verdruss über die Krise und dem damit einhergehenden menschlichen wie wirtschaftlichen Trauerspiel. Das Buch will mit seiner satirischen Erzählweise einen Kontrapunkt zum gegenwärtigen Corona-Trübsinn setzen. Die Krise bildet in diesem Corona-Buch nur den äußeren Rahmen für die Story. Tatsächlich befindet sich...

Erster Corona-Roman aus Heidelberg veröffentlicht

Heidelberg, 27.10.2020: Texter und Buchautor Rainer M. Rupp hat einen schwarzhumorigen, satirischen Debütroman vorgelegt: "Der Corona-Mann. Skurrilitäten aus der Isolationshaft." Die Welt wartet auf den ersten großen Corona-Roman, heißt es schon seit Monaten in der Presse. Vielleicht ist dieses Kunststückchen dem Newcomer Rainer M. Rupp jetzt gelungen. Das C-Wort kann schon keiner mehr hören, dann kommt ein Buch auf den Markt, das ‚Corona' im Titel trägt und einen literarischen Anspruch erhebt. Was steckt dahinter? Den Humor nicht verlieren Der Corona-Roman von Rainer M. Rupp ist gedacht als Gegenentwurf zum Verdruss über die Krise und dem damit einhergehenden menschlichen wie wirtschaftlichen Trauerspiel. Das Buch will mit seiner satirischen Erzählweise einen Kontrapunkt zum gegenwärtigen Corona-Trübsinn setzen. Die Krise bildet in diesem Corona-Buch nur den äußeren Rahmen für die Story. Tatsächlich befindet sich der Protagonist...

Michaela Jackson hat ihren Roman "Samba in Ägypten" mit BOD veröffentlicht!

Michaela Jackson hat ihren Roman "Samba in Ägypten" mit BOD veröffentlicht. Sie hat sich damit einen Traum verwirklicht. Das Buch und auch das eBook sind überall im Buchhandel erhältlich. Die Autorin wurde in den sechziger Jahren geboren und lebt im bayerischen Oberland. Ihre vielen Reisen haben sie zu diesem Liebesroman inspiriert, der mit einem unerwarteten Ende überrascht! https://www.facebook.com/Michaela.Jackson.Autorin Beschreibung: Während eines Badeurlaubs im Club Caldione bei Hurghada lernt Isabelle den heißblütigen brasilianischen Tänzer Ricardo kennen und verbringt mit ihm wunderschöne Tage unter der ägyptischen Sonne. Viel zu schnell vergeht die Zeit und zurück im tristen Büro-Alltag in München kann Isabelle es kaum erwarten, ihren nächsten Urlaub zu buchen. Bald wird ihr bewusst, dass sie nicht nur das schöne Wetter in den ägyptischen Ferienclub zieht, sondern vor allem die Sehnsucht nach Ricardo. Zwischen Liebe, Selbstzweifel...

MyCrits verlost Buch-Bestseller

Die Kritik-Community MyCrits.de verlost im Rahmen einer Challenge beliebete Exemplare der Gegenwartsliteratur. Zu gewinnen gibt es dabei so unterschiedliche Werke wie "Tschick" oder "Würfelwelt". Wer teilnehmen will, muss sich auf der Gewinnspielseite mit seinen allgemeinen Kontaktdaten registrieren und bis zum Ziehungstag an Heiligabend so viele Rezensionen wie möglich schreiben. Durch das erstellen von Beiträgen muss man einen möglichst hohes Level erreichen. Wer es während der Laufzeit des Wettbewerbs in die Top 5 schafft, gewinnt bis zu zwei Bücher. Dem Gewinnspiel sollen im regelmäßigen Abstand weitere Challenges ähnlicher...

Mythos Apokalyptik – Offenbarungen / Im Spiegel der Weltraumarchaeologie

Endlich erschienen: Mythos Apokalyptik – Offenbarungen Im Spiegel der Weltraumarchaeologie Untertitel: Götter – Katastrophen und Gelehrte Impressum Copyright: © 2012 Name des Autors Druck und Verlag: epubli GmbH, Berlin, www.epubli.de ISBN 978-3-8442-4839-5 Ein Buch, das man gelesen haben muß. Und ideal als Geschenk zum Geburtstag wie alle sonstigen Gelegenheiten den Horizont erweitert und vieles von Heute versehen hilft. Einführungstext: Zu den populärwissenschaftlichen Standardwerken in den Fragen historischen Wahrheitsgehaltes der christlichen Religionen gehören unzweifelhaft das Buch des deutschen...

Lesegenuss hoch zwei: Tübinger Kekswerkstatt kombiniert aktuelle Buchtipps mit abgestimmten Kekskreationen

Tübingen, 11. Juli 2012. Vier ausgewählte Buch-Genres, vier darauf abgestimmte Keks-Kreationen, acht aktuelle Buchtipps: Mit ihrer neuen Reihe „Keks & Buch“ kombiniert die Kekswerkstatt nach „Keks & Wein“ nun zum zweiten Mal in einem Produkt den Genuss zweier Welten. Auch diesmal konzentriert sich die Kekswerkstatt dabei auf ihre Kompetenz, das Backen individueller Kekskreationen. Die monatlich wechselnden Buchtipps zu den vier Genres Krimi/Thriller, Roman, Biographie/Sachbuch und Kinder-/Jugendbuch hingegen kommen direkt von den Mitarbeitern der Buchhandlungskette Osiander. Die acht aus der Kooperation entstandenen...

Lesen für den Tierschutz: Die HundKatzeGraus-Sommeraktion

Wer Tiere liebt, über sich selbst lachen kann und weiß, dass die besten Geschichten noch immer das Leben selbst schreibt, der hat mit HundKatzeGraus die optimale Urlaubslektüre gefunden – und hilft darüber hinaus einem ausgewählten Tierschutz-Projekt. Seit Herbst 2011 unterhält Bettina Peters (M. A.), ausgebildete Tierarzthelferin und studierte Sprach- und Literaturwissenschaftlerin, mit ihren selbst erlebten Tierarztgeschichten die Tierfreunde Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. 33 fröhlich-sarkastische Episoden über alkoholkranke Mischlingsrüden, gefährlich tieffliegende Nagetiere und vor allem beispiellos absurde...

Radio Charivari und Regensburger Buchhändler empfehlen Buch über Kindesvernachlässigung

Jeden Mittwoch stellt der renommierte Regensburger Buchhändler Peter Hartung in der Bücherzeit des Radio Charivari dem Publikum empfehlenswerte Bücher vor. In der Sendung vom 21. März wies er auf einen Roman hin, in dem die Autorin Christa Schwägerl ein besonders schwieriges Thema aufgreift. Mit der Geschichte der fünfjährigen Lena und ihres kleinen Bruders Maxi aus ihrem Buch 'Allein' versucht die aus Ostbayern stammende Autorin das Leid vernachlässigter Kinder aufzuzeigen und dem Leser nahe zu bringen. Inwieweit sie persönliche Erfahrungen mit Kindesvernachlässigung hat, wie sie dazu kam, ausgerechnet dieses Thema zu...

Radio Charivari und Regensburger Buchhändler empfehlen Buch über Kindesvernachlässigung

Jeden Mittwoch stellt der renommierte Regensburger Buchhändler Peter Hartung in der Bücherzeit des Radio Charivari dem Publikum empfehlenswerte Bücher vor. In der Sendung vom 21. März wies er auf einen Roman hin, in dem die Autorin Christa Schwägerl ein besonders schwieriges Thema aufgreift. Mit der Geschichte der fünfjährigen Lena und ihres kleinen Bruders Maxi aus ihrem Buch 'Allein' versucht die aus Ostbayern stammende Autorin das Leid vernachlässigter Kinder aufzuzeigen und dem Leser nahe zu bringen. Inwieweit sie persönliche Erfahrungen mit Kindesvernachlässigung hat, wie sie dazu kam, ausgerechnet dieses Thema zu...

yoga aktuell Magazin Ausgabe 6/2011 Dezember/Jänner

DER SUCHENDE NACH ANTWORTEN, Edeltraud Rainer ISBN 978-3-9503076-0-3 Über Bücher mit gechanneltem Inhalt kann man allgemein viel diskutieren; die grundsätzlichen Problematiken des Themas Channeling zu erörtern, ist jedoch an dieser Stelle nicht möglich. So soll nur gesagt sein, was den Leser in diesem Buch erwartet: Die großen Fragezeichen des Lebens und Todes - etwa Fragen nach Karma und Wiedergeburt, Übergang ins Jenseits und Entwicklung der Seele - werden hier von einem Freund der Autorin, die als Medium fungiert, deren verstorbenen Bruder gestellt und von diesem kurz, aber aufschlussreich beantwortet. Edeltraud Rainer...

Inhalt abgleichen