Islam

Gesunde Ernährung: Exotisches LOW CARB

Autorin Jutta Schütz hat ein neues Low Carb Buch veröffentlicht. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Spezialitäten. 50 exotische Rezepte könnten auch ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit sein. Lieben Sie es auch, über den eigenen Tellerrand hinaus exotische Gerichte auszuprobieren? Dann erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont, denn die Phantasie ist eine Eigenschaft, der beim kreativen Kochen eine besondere Bedeutung zukommt. Jedes Land hat seine ganz eigenen Spezialitäten, manche sind für Touristen seltsam und werden als ungenießbar abgestempelt, andere schmecken und riechen einfach köstlich. Bei kulinarischen Spezialitäten scheiden sich die Geschmäcker und auch die Kulturen. Während wir Rinder essen, würde in Indien keiner auf die Idee kommen, die dort Heilige Kuh als Nahrung zu verwerten und der Islam, wie auch das Judentum sowie das ursprüngliche Christentum verbietet das Essen von Schweinefleisch. Bison,...

Lucifers Erben und ihr Vermächtnis

Im April 2019 ist bei „epubli“ unter der ISBN 9783748534808 das neue Buch des Dramatikers und Autors Harald Dasinger erschienen. „Lucifers Erben und ihr Vermächtnis“ ist ein Doppelband der beiden modernen Dokumentar-Polit-Dramen „Lucifer“ und „Die Siedler“. Während „Lucifer“ die Ursprünge, Auslöser und Gründer der Neuen Weltordnung entlarvt, zeigt „Die Siedler“ - nach der russischen Oktoberrevolution, dem 1. und 2. Weltkrieg - die weiteren Auswirkungen und Folgen des Masterplans der Elite („Coudenhove-Calergi-Plan von 1923) zur Vernichtung Deutschlands, Europas und der weißen Rasse. Während Lucifer und Zarathustra sich über den „neuen Menschen“ unterhalten, entlarven der Reporter und Filmemacher Alex G. und seine Gäste die Machenschaften der Neuen Weltordnung, welche bis zum Ende des 21. Jahrhunderts die totale Kontrolle über die Menschheit übernehmen will. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der UNO...

Michael Oehme über geringere Anteilnahme beim Terror gegen Muslime

Der Terroranschlag in Christchurch lässt bei vielen die Frage aufkommen: Wo bleibt unsere Anteilnahme, wenn Terror gegen Muslime geschieht? St.Gallen, 29.03.2019. „Im Fall des Anschlags im neuseeländischen Christchurch ist es doch recht erstaunlich, wie ruhig es in den deutschen Medien und unter deutschen Politikern war. Große Solidaritätsbekundungen blieben aus und am nächsten Tag beschäftigten sich die Mainstream-Medien lieber wieder mit dem Brexit und einen Polittalk gab es auch nicht“, kritisiert Kommunikationsexperte Michael Oehme. „Als unser Innenminister Horst Seehofer die fragwürdige Aussage tätigte, der Islam gehöre nicht zu Deutschland – meinte er genau das? Fünf Millionen Muslime leben in Deutschland. Und Muslime in arabischen Ländern, aber auch hierzulande fragen sich absolut zurecht: Wie groß wäre der Aufschrei gewesen, wäre der Täter muslimisch und die Opfer christlich gewesen? Die Headlines der reißerischen...

Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam."

Vom 2.12.2018 bis zum 25.8.2019 zeigt das Güglinger Römermuseum die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam." In ihrem Mittelpunkt stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen Schriften des Christentums und des Islam, doch kommt ihnen hier vielmehr ein starker symbolhafter Charakter zu. Pflanzen besaßen in...

Republikaner unterstützen Forderung nach Verbot der „Islam-Kirmes“

Keine Sonderbehandlung für Muslime Ausgerechnet am morgigen Karfreitag findet in der Moschee Eller Camii ein sog. Gemeindefest statt. Die Moschee gehört der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion an (Ditib). Die Ditib wird als verlängerter Arm der türkischen Regierung angesehen. Obwohl es sich dabei um einen der höchsten christlichen Feiertage handelt, wollen einige Muslime offenbar gezielt provozieren. Dies sorgt selbst bei einzelnen Düsseldorfer CDU-Politikern für kritische Töne. Wir Republikaner schließen uns der Forderung an und rufen die Stadt auf, die Zulässigkeit der Veranstaltung zu überprüfen....

Reisen die Menschen verbinden

Reisen die Menschen verbinden Mit Gebeco werden Reisende zu Vermittlern zwischen den Kulturen Kiel, 16.02.2018. „Menschen verbinden“ lautet das Motto von 13 einzigartigen Themenjahr-Reisen, mit denen Gebeco sein 40-jähriges Jubiläum feiert. Auf den speziell entwickelten Reisen, treffen die Gruppen außergewöhnliche Persönlichkeiten und entdecken, was Menschen verbindet und trotz allem Trennenden immer wieder zusammenführt. „Seit unserer Gründung im Jahr 1978 bin ich davon überzeugt, dass Reisen das Verständnis für Menschen fremder Kulturen und deren unterschiedlichen Lebensweisen entscheidend fördert,“ sagt Ury...

Georg Pazderski: Deutsche Soldaten dürfen sich nicht der Scharia unterwerfen

Berlin, 26. August 2017. Zu den Planungen in Jordanien, deutsche Soldaten nicht immun gegen die dort geltende Scharia zu machen erklärt AfD-Vorstandsmitglied Georg Pazderski: "Deutsche Soldaten müssen vor der steinzeitlichen Scharia-Gesetzgebung in Jordanien geschützt werden. Es darf nicht sein, dass sie im Einsatz gegen den Terror nicht gegen dessen Gesetze vor Ort immun sind. Die Debatte allein ist eine Zumutung für unsere Einsatzkräfte. Selbstverständlich müssen unsere Soldaten nach deutschem und internationalem Recht im Einsatz agieren. Alles andere wäre absurd und würde den Erfolg des Einsatzes und die Sicherheit unserer...

Consulting für Wirtschaft, Politik und Kultur speziell für die arabische Länder

Consulting für Wirtschaft, Politik und Kultur speziell für die arabische Länder Das in Berlin ansässige Unternehmen Arabien Consulting bündelt erstmals in Deutschland Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Reise für alle Anliegen mit der arabischen Welt. Gegründet wurde das Unternehmen 2013 auf zunächst studentischer Basis von einem Netzwerk an deutschen und arabischstämmigen Politik-, Islam- und Kulturwissenschaftlern. Ziel ist es, das vorwiegend im englischsprachigen Raum bekannte Konzept des interkulturellen Consulting nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu etablieren. www.arabienconsulting.de/interkulturelles-training.html...

Das Online-Magazin Deutsche-Politik-News.de informiert auch zu Muslimen in Deutschland!

Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur bietet das Online-Magazin Deutsche-Politik-News.de! Das unabhängig Online-Magazin Deutsche-Politik-News.de bietet Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur - nicht nur im Mainstream- Es informiert auch zu Muslimen in Deutschland. Zum EuGH-Urteil über die Teilnahme muslimischer Mädchen am Schwimmunterricht und den Artikel der Berliner Zeitung: Zitat: "Berlin (ots) - Das Urteil zeugt von Augenmaß, weil es das Prinzip der Religionsfreiheit nicht über das Bedürfnis nach einer funktionierenden gesellschaftlichen...

Republikaner sprechen sich gegen geplante Großmoschee in Düsseldorf - Oberbilk aus

Nein zur Großmoschee in Düsseldorf - Oberbilk Die Marokkanische Islamgemeinde will sich in Düsseldorf massiv vergrößern und die früheren Gewerbehallen in Oberbilk für die Errichtung einer Großmoschee Im Liefeld 14 nutzen. Hintergrund ist, dass die Zahl der Anhängerschaft stetig zunimmt und die bisherigen Räumlichkeiten in Friedrichstadt nicht mehr ausreichend sein sollen, deren Kapazität bis 400 Personen reicht. Nunmehr will die Gemeinde gerne auf über 4800 Quadratmetern die Fläche der ehemaligen Gewerbehallen nutzen, um dort einen Moscheekomplex zu errichten. Hierzu teilte der REP-Kreisvorsitzende und Bezirksvertreter...

Inhalt abgleichen