Islam

Religionen vereint: Gebete für den Frieden und Fürsorge in der Pandemie

Während soziale Aktivitäten und das alltägliche Leben durch Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Pandemie einschränkt sind, finden religionsübergreifende Bemühungen statt, um das Leben in Hinblick auf Krankheiten und den damit verbundenen sozialen Veränderungen auf spiritueller Ebene zu verstehen. Am 14. Dezember nahmen 560 Stellvertreter von 31 Religionen (u.a. Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Jainismus, Judentum und Sikhismus) aus 80 verschiedenen Ländern an einer Online-Versammlung teil, mit dem Titel: „HWPL Jahresabschlussversammlung der religiösen Leiter: Vereinte Hoffnungen & Gebete für ein besseres 2021“. Die Intention dieser Versammlung bestand darin, Worte des Trostes an die Menschheit auszusprechen und das interreligiöse Engagement sowie den Dialog für den Frieden zu fördern. Unter den Teilnehmern beteten 11 Leiter von verschiedenen Religionen um Weisheit und Lösungen für die vielfältigen Lebensbereiche,...

Resilienz die Frieden schafft - Spirituelles Islam-Buch

Robert M. Suleiman will Juden, Muslimen, Christen und anderen Religionen mit "Resilienz die Frieden schafft" zeigen, dass alle im Grunde das gleiche Ziel haben: eine Welt ohne Terror. Dieses neue Buch stützt sich in seinen Aussagen auf ein großes literarisches, islamisches Werk der Neuzeit ("Risale-i Nur" auf Deutsch "Lichtbriefe"). Es macht die unbedingte Existenz Gottes begreiflich und hält zudem jede Menge Seelennahrung bereit. Und das nicht nur für Muslime! Der Autor beschreibt einen spirituellen Weg zu Resilienz und Lebensglück auf der Grundlage des Glaubens an den einen Gott, der alles erschuf und leitet, und dessen Werke von ihm Kunde geben. Das Ziel dieses Buches ist allerdings nicht nur einen spirituellen Weg zu Resilienz und Lebensglück aufzuzeigen, sondern auch Frieden unter den Menschen verschiedener Religionen zu stiften. Es soll Muslimen ein Umdenken ermöglichen, auch dann nicht mit Gewalt zu reagieren, selbst wenn sie sich durch...

Prophet der Barmherzigkeit und des Friedens - Eine moderne Lesung der Biografie des Propheten Muhammad

Hussein GHUBASH liefert mit "Prophet der Barmherzigkeit und des Friedens" eine neue und moderne Betrachtung der Biographie des Propheten Muhammad. Es gibt eine Menge Bücher, die sich mit der Biographie des Propheten Muhammad beschäftigen. Der erste Gedanke für jemanden, der ein neues Buch über die Biographie des Propheten schreiben will lautet deswegen: Wieso eine neue Biographie? Was kann diese den bereits Vorhandenen neu hinzufügen? Diese Frage beantwortet Prof. Hussein Ghubash in seinem Buch, das als eine neue und moderne Betrachtung der Biographie des Propheten Muhammad verstanden wird. Die traditionelle und die historisch erzählerische Sprache ist verständlicherweise für viele moderne Leser nicht mehr interessant, weil sie das Licht der prophetischen Lektionen und Lehren auf das heutiges Leben nicht genügend projeziert. Deshalb möchte der Autor die Sira in einer einfachen Sprache, die leicht verständlich ist, darstellen, ohne dabei...

A. S. Tory - Drei rasante Leseroadtrips

S. Sagenroth nimmt junge Leser in ihrer Jugendroman-Trilogie "A. S. Tory" auf einen Roadtrip der besonderen Art mit. Drei Emails - eine Reise - eine Recherche. Mit A.S.Tory geht es gleich zweimal zusammen mit Sid und Chiara, den beiden jungen Hauptprotagonisten, im Herbst auf Reisen. Quer durch Europa. Band Drei führt den Leser dagegen im Sommer von London aus bis nach Cornwall. Anlass ist jedes Mal eine E-Mail von A.S.Tory, jenem geheimnisvollen alten Engländer, dessen Vergangenheit in Band Zwei enträtselt wird. Alle drei Bücher sind heiter und ernst zugleich. Wer bereit ist zu einer alten Familiengeschichte, einem Geschichtstrip...

Der Islam und der Weltfrieden - Eine ordnungswissenschaftliche Analyse eines Insiders

Nabil Hawajri erlaubt den Lesern mit "Der Islam und der Weltfrieden" einen informativen Zugang zum Islam. Jeder weiß etwas über den Islam, doch in vielen Fällen besteht dieses Wissen aus Vorurteilen, Hörensagen und oberflächlichen Informationen. Wer dies gerne ändern will, der ist bei diesem neuen Buch an der richtigen Adresse, denn der Autor will den Lesern einen offenen und informativen Zugang zu einer oft missverstandenen Religion ermöglichen. Dieses Buch ist das erste religionswissenschaftliche Sachbuch im deutschen Sprachraum, das sich rein objektiv mit den Islam auseinandersetzt, damit die Leser sich ihre eigene Meinung...

Michael Oehme: Debatte über Meinungsfreiheit auf Instagram in Frankreich

Ein Teenager hat eine nationale Debatte über Gotteslästerung und Meinungsfreiheit in Frankreich ausgelöst, nachdem ein Instagram-Post den Islam als "Religion des Hasses" bezeichnet hatte. Die 16-jährige Mila veröffentlichte ihre Kommentare online, nachdem sie von einem muslimischen Kommentator homophoben Missbrauch erhalten hatte. Sie erhielt Morddrohungen und hat seitdem keine Schule mehr besucht. St.Gallen, 06.02.2020. Mila hat sich geweigert, sich zurückzuziehen und in ihrem ersten Fernsehinterview gesagt, dass sie "lästern wollte". Seitdem hat sie ihren Instagram-Account deaktiviert. Der Post hat in Frankreich eine große...

Gesunde Ernährung: Exotisches LOW CARB

Autorin Jutta Schütz hat ein neues Low Carb Buch veröffentlicht. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Spezialitäten. 50 exotische Rezepte könnten auch ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit sein. Lieben Sie es auch, über den eigenen Tellerrand hinaus exotische Gerichte auszuprobieren? Dann erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont, denn die Phantasie ist eine Eigenschaft, der beim kreativen Kochen eine besondere Bedeutung zukommt. Jedes Land hat seine ganz eigenen Spezialitäten, manche sind für Touristen seltsam und werden als ungenießbar abgestempelt, andere schmecken und riechen einfach köstlich....

Lucifers Erben und ihr Vermächtnis

Im April 2019 ist bei „epubli“ unter der ISBN 9783748534808 das neue Buch des Dramatikers und Autors Harald Dasinger erschienen. „Lucifers Erben und ihr Vermächtnis“ ist ein Doppelband der beiden modernen Dokumentar-Polit-Dramen „Lucifer“ und „Die Siedler“. Während „Lucifer“ die Ursprünge, Auslöser und Gründer der Neuen Weltordnung entlarvt, zeigt „Die Siedler“ - nach der russischen Oktoberrevolution, dem 1. und 2. Weltkrieg - die weiteren Auswirkungen und Folgen des Masterplans der Elite („Coudenhove-Calergi-Plan von 1923) zur Vernichtung Deutschlands, Europas und der weißen Rasse. Während Lucifer...

Michael Oehme über geringere Anteilnahme beim Terror gegen Muslime

Der Terroranschlag in Christchurch lässt bei vielen die Frage aufkommen: Wo bleibt unsere Anteilnahme, wenn Terror gegen Muslime geschieht? St.Gallen, 29.03.2019. „Im Fall des Anschlags im neuseeländischen Christchurch ist es doch recht erstaunlich, wie ruhig es in den deutschen Medien und unter deutschen Politikern war. Große Solidaritätsbekundungen blieben aus und am nächsten Tag beschäftigten sich die Mainstream-Medien lieber wieder mit dem Brexit und einen Polittalk gab es auch nicht“, kritisiert Kommunikationsexperte Michael Oehme. „Als unser Innenminister Horst Seehofer die fragwürdige Aussage tätigte, der Islam...

Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam."

Vom 2.12.2018 bis zum 25.8.2019 zeigt das Güglinger Römermuseum die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam." In ihrem Mittelpunkt stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen Schriften des Christentums und des Islam, doch kommt ihnen hier vielmehr ein starker symbolhafter Charakter zu. Pflanzen besaßen in...

Inhalt abgleichen