Russland

Zugreisen - Ein Abenteuer der besonderen Art

Mit goXplore fremde Länder auf zwei Schienen entdecken Kiel, 17.08.2018. Das Reiseland aus einer anderen Perspektive erleben – das können Reisende mit goXplore. Auf zwei Schienen reisen junge und junggebliebene Globetrotter Seite an Seite mit den Einheimischen. Gemeinsam in einem Wagon unterwegs auf der höchsten, längsten oder ältesten Bahnstrecke der Welt erleben sie unvergessliche Momente. Die goXplore Zug-Reisen verbinden Dörfer und Großstädte genau wie Menschen und Kulturen. Gemeinsam mit ihrem Englisch sprechenden Tour Guide suchen die internationalen Gruppen abseits der touristischen Pfade das Abenteuer. Alle Reisen sind im Reisebüro und im Internet buchbar. Epic Trans-Siberian Journey Gemeinsam erkunden die Weltentdecker auf der 17-tägigen Abenteuerreise „Epic Trans-Siberian Journey“ das gewaltige Russland an Bord der Transsibirischen Eisenbahn: Mit 9.288 Kilometern Länge und mehr als 400 Stationen ist die Transsibirische...

GLOBAL DAWN – Die Abtrünnigen, die Zukunft Europas auf dem Scheideweg zur Dystopie

In Romanform zeichnet D. Bullcutter den schmalen Kamm der Entscheidung zwischen Bequemlichkeit und Freiheit. Weltweite Friedensutopie ist das erstrebenswerteste Ziel der Menschheit... oder eher eine globale dystopische Zukunftsvision? Abweichler sind Zivilisationsverweigerer, Feinde, Abtrünnige. Mitten in Europa nimmt das globale “Friedensprojekt” Gestalt an. Die Normalisierung beginnt. Wer nicht mitspielt, der muss sich zwischen Bequemlichkeit und Freiheit entscheiden. Max, Pavel und ihre Familien wählen die Freiheit... und Freiheit bedeutet Widerstand! Protagonisten, Antagonisten und Nebenfiguren zeigen dem Leser in Wort und actionreicher Handlung die historischen, kulturellen und philosophischen Hintergründe in Form eines dargestellten Szenarios, welches bis in die Zeit Giosuè Carduccis zurückreicht. „Global Dawn – Die Abtrünnigen“ von D. Bullcutter ist ab sofort im Tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2656-8...

Herausforderung Roadtrip zur Fußball-WM in Russland

Köln, 13. März 2018 - Mietwagen-Preise während der WM deutlich höher - Weite Strecken zwischen den einzelnen Spielorten - Einreise mit dem Mietwagen nur aus Weißrussland möglich Die Bundesliga neigt sich langsam dem Ende zu. Daher denken viele Fußball-Fans schon jetzt an die WM in Russland, die in 3 Monaten beginnt. Heute startet die nächste Verkaufsphase für Eintrittskarten. Während einer WM reisen deutsche Fans gerne von zu Hause aus mit dem Auto in die einzelnen Spielorte. Wie das zur Fußball-WM in Russland mit dem Mietwagen möglich sein könnte, verrät billiger-mietwagen.de. "Zur WM beobachten wir schon jetzt erhebliche Preisanstiege", sagt Frieder Bechtel, Pressesprecher von billiger-mietwagen.de. So kostet ein Mietwagen ab Sotschi für einen Mietzeitraum kurz vor der WM 170 Euro pro Woche. Während der ersten WM-Woche werden für das gleiche Fahrzeug 635 Euro fällig. Auch ab Moskau ist der Preisanstieg mit...

k3 mapa: Deutschland fällt weiter zurück

Wiesbaden, 2. Februar 2018. Eine kühle Analyse von Frau Merkels Arbeit ist nicht vorteilhaft. Ein Neuanfang der Politik und Wirtschaftspolitik wird empfohlen. Deutschland lebt von den Erfolgen der Reformen von Ex Kanzler Gerhard Schröder. Wenn die Leistungen von Frau Merkels langjähriger Führerschaft analysiert werden, dann wird die Liste der Misserfolge sehr lang. Reformen: während die deutsche Regierung andere Staaten auffordert ökonomische Reformen durchzuführen, findet sich Deutschland selber auf den hinteren Plätzen einer aktuellen OECD Studie. Die letzten wirklichen Reformen wurden unter der Kanzlerschaft von Gerhard...

2. Manufacturer‘s & IT-Forum findet am 16. Februar 2018 am Frankfurter Flughafen statt

2. Manufacturer‘s & IT-Forum findet am 16. Februar 2018 am Frankfurter Flughafen statt Das Manufacturer’s & IT-Forum des OWC widmet sich Themen, die globale Hersteller mit Aktivitäten im russischsprachigen Raum bewegen, mit speziellem Fokus auf IT. FRANKFURT AM MAIN. Am 16. Februar 2018 findet am Frankfurter Flughafen das 2. Manufacturer‘s & IT-Forum des OWC statt. Das Manufacturer’s & IT-Forum des OWC widmet sich Themen, die globale Hersteller mit Aktivitäten im russischsprachigen Raum bewegen und legt dabei speziellen Fokus auf den Bereich IT : • Wirtschaftsprognosen Russland, Belarus, Ukraine tbd • Arbeitsmarkt in...

Deutsch-Russisches Wirtschaftsjahrbuch erschienen: Scheidender Botschafter Grinin zieht Bilanz

BERLIN, 12. Dezember 2017. „Wir sind bereit zu allem, sei es im wirtschaftlichen Bereich, im politischen oder im militärischen“, sagt Wladimir Grinin. Im Exklusivinterview zieht der russische Botschafter in Berlin, der Ende des Jahres seinen Dienst beendet, Bilanz über die russischen-deutschen und -europäischen Beziehungen. Deren Erosion hatte schon vor der Ukrainekrise begonnen, so Grinin. Lesen Sie das letzte große Interview mit dem Botschafter im neuen Deutsch-Russischen Wirtschaftsjahrbuch 2017/2018: http://bit.ly/2BLw1H5 ! Die Anfang Dezember in Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) erschienene...

Mit Gebeco die wichtigsten Metropolen Russlands entdecken

14 Reisebüroexpedienten entdeckten Moskau und St. Petersburg Kiel, 14.12.2017. Zwei Metropolen die nicht unterschiedlicher sein könnten, Moskau und St. Petersburg, wurden von ausgewählten Expedienten besucht. Die Gebeco Seminarreise stellt die Städte in den Vordergrund: Moskau, typisch russisch und über Jahrhunderte gewachsen, St. Petersburg eher westeuropäisch und nur 300 Jahre jung. Die Reise enthüllte verborgene Seiten beider Millionenstädte, zeigte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und bot einzigartige Begegnungen. Sie orientiert sich an der Reise „Russische Metropolen“. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro...

Kalender: Russland 2018 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel „Russland 2018 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Sehnsucht, die Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Uralgebirge, das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender „Russland 2018 – Städte und Landschaften...

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder zu einem Infotreffen auf dem Campingplatz Schinderhannes in Hausbay im Hunsrück ein. Neben den Reise-Präsentationen werden auch Filme und Dokumentationen gezeigt. Es gibt Tipps und Tricks zu Ausrüstung, Vorraussetzungen und administrativen Hürden der verschiedenen Reisen. Ein besonders wichtiges Element der Veranstaltung ist aber der Austausch mit anderen Interessierten und Gleichgesinnten. Bei dieser Veranstaltung liegt der Schwerpunkt natürlich auf den Reisen, die im neuen Reisekatalog...

Von der Leyen und das Völkerrecht - Warum sie Trump verteidigt

In der Talkshow von Anne Will am gestrigen Sonntag war unter anderem die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen geladen und wurde gefragt, ob sie die militärische Intervention der USA in Syrien für richtig halte. Von der Leyen bejahte. Der "Warnschuss" sei "notwendig" gewesen, so von der Leyen. Der LINKEN-Politiker Jan van Aken zeigte sich empört und verurteilte die Sichtweise der Bundesverteidigungsministerin. Der Angriff der USA auf Syrien verstoße gegen geltendes Völkerrecht und sei damit ganz klar völkerrechtswidrig gewesen. "Erst bomben, dann reden", sei keine Basis für eine Lösung des Konflikts, so van Aken. Indes...

Inhalt abgleichen