Russland

Kalender: Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn

Soeben ist unter dem Titel »Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn« der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Was für eine Reise, was für eine Sehnsucht, die legendäre Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsibirischen Eisenbahn, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer. Der Wandkalender »Russland 2022 – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn« wurde für dieses Jahr wieder neu überarbeitet, so erliegt der Betrachter einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Russland 2022 – Städte und Landschaften...

Und sie dreht sich doch, ... weiter - Gesellschaftskritisches Buch

Werner Schmitt will die Menschheit mit "Und sie dreht sich doch, ... weiter" aufwecken und zeigen, dass alle zusammen arbeiten müssen. Das Buch fasst komplexes Hintergrundwissen aus der Vergangenheit und der Gegenwart verständlich zusammen. Die Recherchen wurden von dem Autor akribisch durchgeführt und kritisch hinterfragt. Aufgrund der detaillierten Gegenüberstellung von zeitnaher Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft können sich die Leser ein eigenständiges Bild der Materie erarbeiten. Die gesamte Umwelt ist viel zu wichtig, als dass der Rest der Menschheit ihre Entwicklung den Politikern und Lobbyisten überlassen darf. Sie müssen gemeinsam Sorge dafür tragen, dass der Umgang mit der Natur den globalen Wirtschaftsinteressen, die ausschließlich auf Profit ausgerichtet sind, entzogen wird. Selbst die Medien kümmern sich zu wenig um die Tatsachen in ihren Berichterstattungen. Meist werden irgendwelche Beiträge neu "aufgehübscht" und maximal...

Operation BABI - Spannender Politthriller

Manfred Geerligs-Wilm liefert mit "Operation BABI" sein neustes Werk und unterhält die Leser mit einer spannenden und brisanten Handlung. Die global agierende Handelsorganisation GTO plant einen Anschlag auf die NSA, den geheimsten aller US-amerikanischen Geheimdienste. Ziel ist es, den unersättlichen Störenfried der weltweiten Kommunikation in die Knie zu zwingen. Der Einbruch in das russische Nuklearlager Saratow lässt Staatspräsidenten aufhorchen und weckt zugleich Begehrlichkeiten. Ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit beginnt. Wie Mosaiksteine fügen sich vermeintlich zufällige Aktionen zur Katastrophe. Dabei spielen Zwillingsschwestern eine entscheidende Rolle. Sie wurden in der Kindheit unter mysteriösen Umständen getrennt. Am Ende finden sie unter martialischen Begleitumständen wieder zusammen, doch werden sie auf der gleichen Seite stehen? Der spannende und brisante Politthriller "Operation BABI" ist der zweite Roman von...

Reisen nach Russland - Visum, Naturspektakel, Highlights

Russland ist ein interessantes, großes und sehenswertes Land, welches durch seine Größe und kulturelle Vielfalt für jeden etwas bereithält. Was Sie bei einer Reise nach Russland beachten müssen. Einreise nach Russland - so geht's Russland ist ein wahres Paradies für Urlauber und Touristen. Lassen Sie sich nicht durch die Formalitäten für die Erlangung des Russland-Visums abhalten. Ein Visum für Russland kann man in Österreich im Visacenter-Wien oder im Visacenter-Salzburg beantragen. Damit die Russland-Reise reibungslos verläuft, stehen Ihnen die Mitarbeiter von russlandvisa.at gerne zur Seite. Russlandvisa.at ist...

Warum ich - Prickelnder Liebes-Roman

Die Liebe findet in Juliette Marqus "Warum ich" immer einen Weg. Die Ich-Erzählerin arbeitete einst in einem französischen Restaurant, dass sich auf zwei Etagen aufteilte. Ihr Bereich befand sich auf dieser zweiten Ebene - und an einem Tag, der eigentlich ohne besondere Ereignisse verlief, sollte sich ihr Leben an genau diesem Ort vollkommen verändern. Sie begrüßte wie immer die Gäste und begleitete sie zum Tisch, nahm ihre Bestellungen auf und hielt hier und da Smalltalk. Doch an diesem Tag erschien ein ganz besonderer Gast: Ein Mann, der sie vollkommen aus der Bahn wirft und dessen Anblick ihr sofort klar macht, dass er und...

Die HAMAS und die Finanzierung des Terrorismus im Nahen Osten - Eine Analyse anhand offener Quellen

Dirk Peddinghaus "Die HAMAS und die Finanzierung des Terrorismus im Nahen Osten" Wirtschaftlich katastrophale Zustände und eine bedenkliche humanitär Situation prägen die Situation im Gasa-Streifen im Nahen Osten. Trotz dieser Daten gelingt es der dort ansässigen Hamas ihren Kampf gegen den Staat Israel unvermindert fortzusetzen. Es gibt viele Menschen, die sich wundern, woher das hierfür notwendige Geld stammt und wer die Finanziers der Hamas eigentlich sind. Dieses Buch versucht Zusammenhänge zu verdeutlichen und anhand offener Quellen die Frage der finanziellen Unterstützung der Hamas als ein Beispiel der internationalen Terrorfinanzierung...

Masleniza - Der russische Karneval - Ein traditionelles Fest im Spiegel der Zeit

Klaus-D. Kreische weiht die Leser in "Masleniza - Der russische Karneval" in ein Fest, das beinahe in Vergessenheit geriet, ein. Die Masleniza - der russische Karneval - ist in der westlichen Welt weitestgehend unbekannt. Auch in Russland drohte das Fest in Vergessenheit zu geraten, denn während der Sowjetzeit wurde es teilweise verboten und stigmatisiert. Seit dem Zerfall der Sowjetunion gehört die Masleniza wieder zum russischen Selbstbild. Ihre neue Ausrichtung ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Dieser Umstand regte zu einer grundlegenden Darstellung des russischen Karnevals an. Die Beschreibung der Masleniza anhand...

Sie ist unschuldig, mein Zar - Spannender, historischer Roman

Eine Frau gerät in Karin Burschiks "Sie ist unschuldig, mein Zar" in die Fänge der Geheimpolizei und eines unbarmherzigen Schicksals. Dieser neue historische Roman entführt die Leser nach St. Petersburg ins 19. Jahrhundert, in die Regierungszeit von Zar Alexander II, der auch der "Befreier-Zar" genannt wurde. Es ist eine spannungsreiche Zeit historischer Umbrüche, und spannungsreich sind auch die Ereignisse um Olga Nikolajewna, welche die Leser in diesem Roman kennen lernen. Sie setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um die Unschuld einer Mitgefangenen zu beweisen: Sonja Michailowna ist vorgeblich eine Giftmörderin, aber in Wirklichkeit...

Die Truppe - Operation Rasputin - Eine heitere Fußballreise durch Russland

"Die Truppe - Operation Rasputin" ist bereits das dritte Buch einer Fußballreihe von Rüdiger Göttert. Seine Leser begleiten fünf Freunde während der Fußball-WM 2018 auf Männertour durch Russland. Das Buch ist aus Sicht von Osvaldo geschrieben, einem der fünf Freunde. Ein Typ mit viel Herz, dem nicht immer alles gelingt und der ständig Streit mit seiner Frau hat. Auch Michel, genannt Oleg, gehört zur Truppe. Er gilt als zuverlässig, brockt der Gruppe jedoch durch einige Fehlentscheidungen so manches Süppchen ein. Zu den weiteren Mitgliedern gehören der stets hungrige Norberto, Frauenschwarm Lew und der Künstler Maxim....

Das Monster in mir - Aufregender Psychothriller

Stacie Letizia Strauchs Protagonist muss sich in "Das Monster in mir" einem Monster der etwas anderen Art stellen und einen besonderen Mordfall lösen. Der 17-jährige Liam Henning wird blutverschmiert und alleine in seinem Haus aufgefunden. Seine Eltern und sein kleiner Bruder sind spurlos verschwunden. Sofort wird er für den Mord an seiner Familie angeklagt. Herr Morel, ein bekannter Psychologe, nimmt sich Liams Fall an, in der Hoffnung den schweigenden Jungen wieder zum Reden zu bringen. Während er sein alltägliches Leben mit seinem 11-jährigen Sohn Finn und seiner Schwiegermutter Mary führt, versucht er Liams Vertrauen zu gewinnen....

Inhalt abgleichen