Migration

Rekordergebnis beim „Fachkräfteportal Brandenburg“ - „Virtuelle Karrieremessen“ sind besonders stark nachgefragt

Das Thema Fachkräfte wird für Unternehmen immer wichtiger: Das „Fachkräfteportal Brandenburg“ verzeichnet für 2018 ein Rekordergebnis: Mehr als 230.000 Besucherinnen und Besucher nutzten im vergangenen Jahr das Informationsangebot des von der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) betriebenen Portals. Gegenüber 2017 ist dies eine Steigerung um fast 30 Prozent (2017: 180.000 Nutzer). Arbeitsministerin Susanna Karawanskij sagt: „Das Portal zeigt, welche hervorragenden Perspektiven und Möglichkeiten das Land Brandenburg Fach- und Arbeitskräften bietet. Es wird damit zu einem wichtigen Aushängeschild und Informationspool für Unternehmen und Fachkräfte zugleich. Es umfasst nahezu alle Branchen. Ich freue mich darüber, dass immer mehr Brandenburger Unternehmen dieses Portal nutzen. Fachkräfte zu finden wird zu einer immer größeren Herausforderung für Unternehmen. Die haben erkannt, dass sie immer wieder neue Wege gehen...

CSU-Landtagswahl 2018 – Bayern, ein Land, in dem Milch und Honig fließen

Agenda 2011-2012: Von 1950 bis 1985 erhielt das arme Bayern Zahlungen aus dem Länderfinanzausgleich. Dank der CSU hat es sich danach zum reichsten Bundesland entwickelt. Lehrte, 18.09.2018. Markus Söder und Horst Seehofer gehen davon aus, dass es den Menschen in Bayern und Deutschland so gut geht, wie nie zuvor. Besonders den Bayern als stäkstes und bestes Bundesland. Die niedrigste Arbeitslosigkeit, die niedrigste Kriminalität mit den höchsten Aufklärungsquoten, die höchste Abschiebungsquote von abgelehnten Asylanten und eine fast endlose Aufzählung an Wohltaten. Sie wollen keine Champagner-, sondern eine Leberkäsegesellschaft als Mittelpunkt des Volkes, eine Politik der Veränderungen und Realitäten. Das sind wesentliche Punkte, dass alle nach Bayern drängen. Warum verstehen die Wähler der CSU dieses Bündel von Erfolgen und Wohltaten nicht? Zwischen 1970 und 2003 lagen die Wahlergebnisse der CSU zwischen 56,4 und 60,7 % und danach...

Das neue Abendland

„Das neue Abendland” - Eine Sammlung von 15 Dokumentar-Essays über die aktuellen Ereignisse im heutigen Deutschland und Europa von Harald Dasinger Im September 2018 ist bei „ePubli“ unter der ISBN 9783746760896 das neue Buch des Dramatikers Harald Dasinger erschienen. In diesen Dokumentar-Essays beweist der Autor anhand von genauestens recherchierten und dokumentierten Ereignissen, Tatsachen und Fakten, dass die Bundesregierung mit Hilfe der „Leitmedien“ die Wahrheit vertuscht und verfälscht, und die Öffentlichkeit durch gezielte Falschinformationen manipuliert. Sinn und Zweck ist, die Islamisierung Deutschlands und Europas voran zu treiben. Gemäß dem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs von 2011 waren die Wahlen von 2013 ungültig und haben gegen deutsches Recht verstoßen. Somit war die Bundesregierung zwischen 2013 und 2017 nicht rechtmäßig, was so viel wie „illegal“ bedeutet. Dasselbe gilt für das Urteil des...

SpaceNet unterstützt Unternehmen beim Umstieg auf Microsoft Office 365 Business

Mehrwert durch umfangreiches Service-Portfolio München, 22. Mai 2018. SpaceNet hat ab sofort Microsoft Office 365 Business im Portfolio. Als besonderen Mehrwert bietet SpaceNet Unterstützung bei der Migration von E-Mail- und Office-Anwendungen zu Office 365 sowie nützliche Zusatzdienste wie die SpaceNet E-Mail Security Cloud und SpaceNet Virtual Exchange. Das neue SpaceNet-Angebot „Microsoft Office 365 Business“ macht den Umstieg auf das Microsoft-Office-Paket für kleine und mittelgroße Unternehmen mit bis zu 300 Nutzern zu einem einfachen und überschaubaren Projekt. Im Rahmen des Angebots kümmert sich SpaceNet nicht...

GFN-Trainingscenter in Merzig feiert einjährigen Geburtstag: Bürgermeister Marcus Hoffeld besucht Bildungsträger

Heidelberg, 04.04.2018: Am 19. März besuchte der Merziger Bürgermeister Marcus Hoffeld das GFN-Trainingscenter in der Hochwaldstraße in Merzig, das sich nach einem Jahr zur festen Weiterbildungsgröße in der Region etabliert hat. Seit einem Jahr bietet die GFN AG am Standort Merzig individuelle und passgenaue Dienstleistungen wie Coachings und Weiterbildungen an. Die Angebote haben das Ziel, Arbeitsuchende, Geflüchtete und Langzeitarbeitslose in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Standortleiterin Michaela Ortega-Dax und ihr Team empfingen zusammen mit Prokuristin Marion Orschiedt rund 50 Gäste, darunter Bürgermeister...

Jobchancen für Geflüchtete: GFN AG ermöglicht neue Bildungspatenschaften

Heidelberg, 13.02.2018: Im Rahmen der Initiative “Wir-zusammen” bildet die GFN AG seit 2016 deutschlandweit Geflüchtete mit IT-Vorkenntnissen weiter. Am Trainingscenter Koblenz sponsert die GFN AG nun eine zweijährige Ausbildung zum Fachinformatiker. Der Syrer Omar Hlihil kommt damit seinem Traum, in Deutschland im IT-Bereich zu arbeiten, ein Stück näher. Nach zahlreichen Bildungspatenschaften setzt die GFN AG ihr soziales Engagement im Jahr 2018 fort. Am Standort Koblenz profitiert davon als erster der Syrer Omar Hlihil aus Damaskus. Vor zwei Jahren kam der 30-Jährige mit seiner Frau nach Deutschland. Vor seiner Flucht aufgrund...

Erfolgsstory eines Geflüchteten! GFN AG beteiligt sich am 3. Zukunftskongress Migration & Integration

Heidelberg. 20. Oktober 2017: Zum dritten Mal kamen am 14. und 15. September Bildungsträger, Behörden und Geflüchtete zum Zukunftskongress Migration & Integration in die Bundeshauptstadt. Dieses Jahr wieder mit dabei: Die GFN AG, ihr langjähriger Partner L&D Support, sowie der ehemalige Teilnehmer und Geflüchtete Mahmoud Alabboud. Letzterer diskutierte im Zukunftsdialog über die Arbeitswelt als Erfolgsmodell für Integration. Axel Stadtelmeyer, Vorstand der GFN AG, sowie Marco Reis, Projektleiter Migration GFN AG, gaben gemeinsam mit Sebastian Koch von L&D Support im Rahmen des Best-Practice-Dialogs einen Einblick in die Integration...

Wir und die anderen

Die Soziologin Ana Miji? erforscht mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF, wie Bosnierinnen und Bosnier in Österreich im Spannungsfeld von Krieg, Nachkrieg und Migration ihr Selbstbild konstruieren und ist dabei einem kosmopolitischen Nationalismus auf der Spur. Was macht Migration mit der Identität eines Menschen und wie wirken sich Kriegserfahrungen auf das Selbstbild aus? Als die Soziologin Ana Miji? ihren Forschungsfokus 2014 erstmals auf diese Fragen richtete, hatte sie die Kriege im ehemaligen Jugoslawien im Blick. Dass das Thema kurze Zeit später eine neue Brisanz erhalten sollte, war für die Wissenschafterin nicht...

Migration in Afrika durch Startup-Mentalität mindern

Am heutigen Montag wird Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin einen zweitägigen G20-Afrikagipfel eröffnen. Auf der Afrika-Konferenz soll es neben der Entwicklungshilfe vor allem darum gehen, die Privatwirtschaft davon zu überzeugen, mehr in Afrika zu investieren. Ziel sei, angesichts eines starken Bevölkerungswachstums Perspektiven für junge Menschen auf dem Nachbarkontinent zu schaffen und den Migrationsdruck zu mindern, hieß es aus Regierungskreisen. "Jungen Afrikanern fehlt häufig unternehmerische Denkweise" Genau dieser Herausforderung nimmt sich auch Prof. Dr. Abadi Teklehaimanot Gebremedhin aus Äthiopien an. Erst kürzlich...

nteam GmbH Partner Roundtable am 28.Juni: Migrationslösungen von Metalogix

Migration, Sicherung, Verwaltung und Archivierung von Daten und E-Mails in SharePoint und Office 365 Das Thema IT-Migration betrifft mehr oder weniger häufig alle Unternehmen. Mit neuen Betriebssystemen oder erweiterten Anforderungen an die IT-Infrastruktur etc. beginnt ein Anpassungsprozess von Systembestandteilen, Software oder Daten. Die meisten Organisationen haben IT-Umgebungen, die sich über einen langen Zeitraum entwickelt haben und intensiv genutzt wurden. Diese wurden oftmals über viele Jahre spezifisch angepasst und gebrandet. Das macht eine Migration nicht einfacher. Was jedoch nicht bedeutet, dass eine IT-Migration...

Inhalt abgleichen