Geschenkbuch

5p-minus Syndrom: "Meine kleine große Schwester" erklärt Genetik Kindern ab 4

Wenn von einem Chromosom ein Stückchen verloren gegangen ist, wird das Leben turbulent. Und bunt! "Meine kleine große Schwester macht die Welt sooo bunt! My little big sister makes the world sooo colorful!" beschreibt authentisch, herzlich und bereits für Kinder ab dem späten Kindergartenalter, wie sich ein genetischer Defekt auswirkt. Zweisprachig, auf Deutsch und Englisch, erfahren Kinder, warum Leilani anders aussieht, nicht sprechen kann und für uns lustige Angewohnheiten hat. Sie badet mit Kleidung, lässt ihre Hosentaschen nach außen hängen und liebt es, Füllwatte aus Polstern zu kletzeln. Spätestens, wenn sie dann die Fensterscheiben mit der Zunge putzt und ihr Schleckeis lieber auf den Boden tropfen lässt, anstatt es zu essen, ist klar: Leilani ist irgendwie besonders. So ganz anders als die anderen Kinder. Obwohl Leilani doppelt so alt ist wie ihr Bruder Liron, ist sie Lirons kleine Schwester. Und sie wird immer auf fremde Hilfe...

Emotionale Lyrik von Monika-Andreea Hondru

Die rumänisch-deutsche Lyrikerin Monika-Andreea Hondru versteht sich darauf, Sehnsucht, Liebe und Schmerz, Gedankenspiele und vieles mehr in leidenschaftliche Worte zu fassen. „Die Stille meiner Seele spricht“ (ISBN 9783957161840) ist die erste Veröffentlichung der rumänisch-stämmigen Autorin in deutscher Sprache. Ihre Verse sind geprägt von hoher Intensität und farbigen Metaphern. 150 Gedichte vertiefen sich in sehr unterschiedliche Themen, in die Fülle des Lebens mit Liebe, Glück, Sehnsucht, Trauer und Verlorenheit. Mit „Blitzlicht Schatten“ (ISBN 9783957162144) knüpft die Autorin an ihren ersten Gedichtband an. Tiefe Empfindungen und vielfarbige Träume kommen in den Gedichten dieses Buches zum Ausdruck. Mit „Liebe als Fremdsprache“ (ISBN 9783957162250) übernimmt es die Autorin, das Auf und Ab der Gefühle in poetische Worte zu übersetzen. Denn wie einfach scheint es, „ich liebe dich“ zu sagen – und wie schwierig...

Countdown zum Onlinedating - Ein unterhaltsamer Erfahrungsbericht einer leidgeprüften Frau

Tinda Lavoh erlaubt den Lesern in "Countdown zum Onlinedating" einen Einblick in ihre teils haarsträubenden Erlebnisse mit dem Onlinedating. Online-Dating ist heutzutage nichts Neues mehr und immer mehr Menschen finden ihren Traumpartner in einem der vielen Onlineportale, die es sich zum Ziel gemacht haben, Menschen zueinander zu führen. Allerdings kann dabei natürlich auch so einiges schief gehen und man muss oft jede Menge Nieten treffen, bevor man via Onlinedating einen einigermaßen gescheiten Menschen trifft. Dieses Buch ist der Erfahrungsbericht einer leidgeprüften Frau, die genau dieses Erfahrung selbst machen musste. Die leidgeprüfte Frau ist im wahren Leben im öffentlichen Dienst tätig und verfasst seit acht Jahren unter zwei Pseudonymen SciFi/Fantasyromane und Erotik/Loveromane. Durch ihre haarsträubenden Erlebnisse im Onlinedating sah sie es als Pflicht, ihre Erfahrungen mit anderen in der Datingwelt notleidenden Frauen zu teilen,...

Traumhaft - Geschichten zum Nachdenken

Ute Coltzau bietet den Lesern mit den Geschichte in der Sammlung "Traumhaft" nicht nur Unterhaltung, sondern auch jede Menge Stoff zum Nachdenken. Dieses Buch ist etwas Besonderes. Denn wer es wagt, "hier" nun einzutauchen, wird von Geschichte zu Geschichte immer intensiver den Eindruck haben: Was ist das denn für ein Sammelsurium? Die Autorin weiß, dass die menschlichen Wahrnehmungen sehr individuell, subjektiv und einzig­artig sind und macht sich dies für ihre Geschichten zunutze. Allein schon den Entschluss zu fassen, sich überhaupt auf dieses mehrseitige Etwas einzulassen, weckt laut der Autorin die Sinne der Leser auf eigene...

Vom Schicksal verweht - Erzählungen und Anekdoten

Sarah Santos lässt die Leser durch die Geschichten in "Vom Schicksal verweht" nachdenklich werden. Dieses neue Buch beinhaltet leichte, aber nichtsdestotrotz ansprechende Lesekost, Erzählungen und Anekdoten mit teils ernstem, teils amüsantem Charakter. Die autobiographischen Elemente der Texte lassen die Leser hin und wieder nachdenklich werden. Mit einem Augenzwinkern werden gute alte Freunde und seltsame Begebenheiten beschrieben. Die Frage nach dem Sinn des Lebens und etwas Poesie runden das Buch harmonisch ab. Es ist auch für ältere Menschen und als Geschenkbuch geeignet. Am Ende erhalten die Leser zudem auch durch eine Geschichte...

Der Zauber einer neuen Zeit - Eine Frühlingsgeschichte

Erdenkind Simone erzählt in "Der Zauber einer neuen Zeit" eine anregende Geschichte über Mut, Freundschaft und Selbstvertrauen. In einem wunderschönen, aber verwunschenen Wald hat Lelia ihr neues Zuhause gefunden. An ihrer Seite sind stets ihre tierischen Freunde, allen voran Felice, eine rote Füchsin, und Eulalia, die weise Schneeeule. Als Lelia sich mit der Vergangenheit des Hauses verbindet, macht sie eine magische Entdeckung. Ein neues Abenteuer wartet auf die Freunde. Es wird ein Abenteuer, welches Lelia auf ganz wundervolle Weise verändert. Die zauberhaften Figuren dieser Geschichte berühren die Leser und nehmen sie auf...

50 Jahre, da hilft nur noch Humor - Fünfzig Themen, die mit 50 bewegen

In ihrem Buch "50 Jahre da hilft nur noch Humor" blickt Alexandra Lingk auf das letzte halbe Jahrhundert zurück und zeigt, wie man den Widrigkeiten des Lebens begegnen sollte. Das Ende des Jahres 2020 war in Deutschland eine ganz besondere Zeit. Für die Autorin Alexandra Lingk war es aber nicht nur der zweite Lockdown, der ihr Leben durcheinander brachte. Denn es stand auch ihr 50. Geburtstag an. Für Lingk war dies allerdings kein Anlass für schlechte Stimmung. Vielmehr überkam sie das Bedürfnis, diese Zeit produktiv zu nutzen und endlich ihren Traum eines eigenen Buches zu realisieren. So schrieb sie ihre persönliche Quintessenz...

Der stille Ruf des Winters - Eine inspirierende Wintergeschichte

Erdenkind Simone erzählt in "Der stille Ruf des Winters" eine Geschichte über Mut, Freundschaft und Selbstbewusstsein. Lelia lebt alleine in einer kleinen Hütte im Wald. Sie ist von Tieren und der Natur umgeben. Doch eines Tages stimmt etwas nicht: Ihre liebste Freundin Felice, eine wunderschöne Füchsin, verschwindet. Leila entschließt sich dazu, dass sie heraus finden will, was mit ihr geschehen ist. Sie bricht zu einer ganz besonderen Reise auf: Einer magischen Reise zu sich selbst. Sie erfährt auf ihrem Weg, wie es ist, mit der Natur und dem Universum verbunden zu sein. Sie entdeckt in sich selbst übersinnliche Fähigkeiten,...

Hin und weg - Geschichten rund ums Reisen und Unterwegs-Sein

Neun Autoren der Schreibschule München laden die Leser in der Sammlung "Hin und weg" zu literarischen Reisen ein. Diese neuen Geschichten rund ums Reisen und Unterwegs-Sein laden die Leser dazu ein, den Alltag in den Koffer zu packen und sich entführen zu lassen. Zum Beispiel in die Bucht von Barabarca oder in den Trubel von Mumbai. Oder auf die einsamste aller einsamen Inseln. Die Leser begegnen dabei unvergesslichen Typen, stoßen mit einem Fahrrad-Guerillero zusammen, verlieben sich in eine Dame mit Zylinderhut - oder in den eigenen Ehemann. Entstanden sind die Texte in der Corona-Zeit, einer Zeit also, in der Reisen kaum möglich...

Das ganze Leben – poetisch eingepack

Heike Mehlhorn lädt zur Entdeckung der Vielfalt ein Lebenslust. Spielerische Leichtigkeit. Erinnerungen an unwiederbringliche Momente. Wo die Welt aus dem Gleichgewicht zu geraten scheint, möchte Heike Mehlhorn die Menschen ein wenig an die Hand nehmen, damit sie wieder zu sich selbst finden und ihnen Mut machen, aufmerksam ihrem Inneren zu lauschen. Mit einer abwechslungsreichen Webseite https://gedankenschiffchen.de und zwei Gedichtbänden lädt die Autorin aus Mecklenburg die Leserinnen und Leser ein, zu lauschen und sich auf eine Entdeckungsreise zu den eigenen Empfindungen und Gefühlen zu begeben. Ihr erstes Buch „Namaste...

Inhalt abgleichen