Inklusion

Spektakuläres Gipfeltreffen: Abenteurer Andrew King, Denise Schindler & Hallstein Wasser für den guten Zweck

Adrenalin pur beim Gipfeltreffen für den guten Zweck: Explorer Andrew King, Denise Schindler, Paralympics-Silber-Gewinnerin, und Bergsteiger Walter Laserer mit Hallstein Water im Dachsteingebirge Andrew Alexander King, der für sein "The Between Worlds Project" bekannte afrikanisch amerikanische Abenteurer, kam zum Dachstein in Österreich um den Geburtsort von Hallstein Artesian Water, dem reinsten Wasser der Welt, in Österreich zu besteigen. Mit seiner Aktion möchte er das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und den Schutz der Geschenke der Natur, wie reinem Wasser, schärfen. Die Quelle von Hallstein Water, das nicht nur Sportler perfekt hydriert, liegt 214 m unter dem Dachstein in der UNESCO Welterbe Region bei Hallstatt in Österreich.  Im Rahmen seines "The Between Worlds Project" rückt Andrew Alexander King Einzelpersonen und gemeinnützige Organisationen, die er bei seinen weltweiten Expeditionen kennenlernt, in den Vordergrund, um Brücken...

Der Kalletalkrimi I-III - Drei spannende, etwas andere Krimis in einem Sammelband

Im Osten von NRW ist in Marie von Steins "Der Kalletalkrimi I-III" immer ganz schön was los. Kalletal im Lippischen Bergland ist ein Rückzugsort, wenn es im benachbarten Ostwestfalen mal wieder so richtig drunter und drüber geht. Badenhausen ist ein fiktiver Ort. Die regionalen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten sind an zwei liebenswerte, idyllische Nachbarstädte in Ostwestfalen angelehnt. In Badenhausen arbeitet die Kriminalhauptkommissarin Katja Sollig mit ihren Kollegen der Sonderkommission Sozial an Fällen, die besonders und ganz besonders anders sind. Denn es geht hier nicht um Blut und Schweiß, nur Mord und Totschlag - nein, es geht um Lug und Trug, miese Machenschaften und korrupte Seilschaften, verzweifelte Familien und abgelehnte Hilfen. Im schlimmsten Fall haben die Ermittler es mit Strafanzeigen zu tun. Die Sonderkommission Sozial schaut hinter die Kulissen und versucht, die verkrusteten Strukturen zu entwirren, die Hintergründe...

Bremer Startups und Unternehmen suchen Fachkräfte mit Behinderung

Hilfswerft & Senatorin für Wirtschaft, Arbeit u. Europa starten neues Inklusionsprojekt, suchen Menschen mit Schwerbehinderung. Erste Stellen in Bremer Unternehmen geschaffen - weitere sollen folgen. Bremen, 03. März 2022: Unternehmen suchen händeringend nach Fachkräften. Allein im Land Bremen gibt es 23.000 Menschen mit Schwerbehinderung, die teilweise in Jobs arbeiten für die sie überqualifiziert sind. Sie sind schon lange keine Minderheit mehr und haben großes Potenzial. Gerade in der IT-Branche werden Programmierer*innen und Softwareentwickler*innen gesucht. Aber auch in anderen Branchen fehlt es an Fachleuten. Durch fehlendes Wissen und mangelnde Aufklärung wagen Unternehmen aber nicht den Schritt in die Inklusion. Hemmschwellen gibt es viele und daher ist die Quote der Beschäftigten mit Schwerbehinderung auch noch so schlecht. Themen wie Kündigungsschutz, Bürokratie und Fördermaßnahmen, etc. sind Hürden auf Seiten der Unternehmen....

Corporate Equality Index: SAS ist Top-Arbeitgeber für LGBTQ+

Heidelberg, 10. Februar 2022 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), hat Bestbewertungen beim aktuellen Corporate Equality Index (CEI) erlangt. Die Human Rights Campaign Corporate Foundation hat das Unternehmen als "Best Place to Work for LGBTQ+ Equality ausgezeichnet. Demnach schafft SAS Bedingungen für ein inklusives Arbeitsumfeld - und das weltweit. Der CEI bewertet eine ganze Reihe von Maßnahmen, die Arbeitgeber zum Schutz ihrer Mitarbeitenden umsetzen. Dazu gehören: - abteilungsübergreifende Richtlinien gegen Diskriminierung, - gleichgestellte Versorgungsansprüche...

Wer ist Dantse Dantse? Ein Genie, ein Guru oder ein Gesandter Gottes?

Ein Lob an einen exklusiven Schöpfergeist und Weltbeweger Wer ist Dantse Dantse? Ein Held, ein Scharlatan oder ein Sektenführer? Steckt Voodoo, Magie oder Zauberei hinter seinem Erfolg? Berechtigte Fragen oder Neid, Hohn und Unglaube der Menschen? Dantse Dantse- Kaum greifbar und doch ist er überall präsent.  Nicht mit Worten zu beschreiben und doch ist er in aller Munde. Dantse Dantse, eine mehr als imponierende Persönlichkeit; Wissenslehrer und Bestsellerautor aus Darmstadt sorgt in ganz Deutschland für Furore, denn seine Philosophie und Wissenslehre DantseLogik, seine Werke, seine Bücher und seine Werte, verändern...

Schüler-Stipendium der Stiftung Lebensspur e.V. vergeben

Köln, 01.12.2021. Die Stipendien wurden 2020 erstmalig von der Stiftung Lebensspur e.V. vergeben. Mit der Vergabe von Stipendien will die Stiftung Lebensspur e.V. nicht nur finanziell unterstützen, sondern auch motivieren, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir bedanken uns insbesondere für die finanzielle Unterstützung der Evonik Stiftung, mit der es ermöglicht wurde, drei zusätzliche Stipendiaten zu fördern! Besonders erfreulich ist es, dass in den Kategorien Hör-, Seh- und Körperbehinderung insgesamt 37 schwerbehinderte Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbung eingereicht haben. Die Auswahl der Stipendiaten aus dem...

5p-minus Syndrom: "Meine kleine große Schwester" erklärt Genetik Kindern ab 4

Wenn von einem Chromosom ein Stückchen verloren gegangen ist, wird das Leben turbulent. Und bunt! "Meine kleine große Schwester macht die Welt sooo bunt! My little big sister makes the world sooo colorful!" beschreibt authentisch, herzlich und bereits für Kinder ab dem späten Kindergartenalter, wie sich ein genetischer Defekt auswirkt. Zweisprachig, auf Deutsch und Englisch, erfahren Kinder, warum Leilani anders aussieht, nicht sprechen kann und für uns lustige Angewohnheiten hat. Sie badet mit Kleidung, lässt ihre Hosentaschen nach außen hängen und liebt es, Füllwatte aus Polstern zu kletzeln. Spätestens, wenn sie dann die...

Wenn Rampen nicht reichen - Brandenburger Agentur für barrierefreie Kommunikation geht an den Start

Eine begeisterte Dolmetscherin, getrieben von der Vision wirklich barrierefreier Veranstaltungen, gründet mitten im ersten Lockdown ihre GmbH "Am Ende soll es egal sein, ob Teilnehmende bei einer Veranstaltung Unterstützung benötigen oder nicht. Die Barrierefreiheit ist gewährleistet und wird damit zum Standard. Alle Menschen haben die gleiche Möglichkeit, vollumfängliche Teilnehmende zu sein, ohne dass spezielle Bedürfnisse ein Thema sind." Gründerin & Geschäftsführerin Nina Cisneros Arcos Orelon ist eine Agentur für barrierefreie Veranstaltungskommunikation mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum. Das Portfolio...

Bochumer Gründerpaar launcht gemeinnützige Plattform Diversity.wiki

Olivia & Sebastian Janus, Gründer des Startups ScaleupLab, starten die weltweit größte Plattform für Vielfalt & Diversität. 2000 Initiativen sind dabei und haben ihr Profil verifizieren lassen. Bochum, 29. September 2021  Das Thema Diversität gewinnt in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung. ScaleupLab, ein Beratungsunternehmen für junge Startups, knüpft an diese Entwicklung an und veröffentlicht jetzt die gemeinnützige Seite _Diversity.wiki_.  Dabei handelt es sich um die größte, digitale Plattform, auf der sich Initiativen und Organisationen, die sich für Diversität und Inklusion engagieren, registrieren können.  Nutzer*Innen...

10 Spannende Fakten über die Gebärdensprache!

Heute, am 23.09., ist internationaler Tag der Gebärdensprache! Deshalb möchten wir dir 10 spannende Fakten über die lautlose Kommunikationsform vorstellen. Kennst du sie schon alle? Nummer 1: Gebärdensprache ist eine natürliche Sprache Sie ist natürlich entstanden, durch Menschen, die ohne akustische Signale kommunizieren wollten. Sie wird insbesondere von nicht-hörenden und schwerhörigen Menschen benutzt. Gebärdensprache ist eine Muttersprache! Nummer 2: Es gibt nicht nur eine Gebärdensprache! Jedes Land bzw. jede Sprache hat eine oder mehrere eigene Gebärdensprachen! In Deutschland wird überwiegend die Deutsche...

Inhalt abgleichen