Gelassenheit

Innere Unruhe? Nicht mit natürlichen Vitalstoffen

Innere Gelassenheit zu finden, kann schwer sein, gerade in aufwühlenden Zeiten wie diesen. Gut, dass es pflanzliche Mittel gibt, die ohne Nebenwirkungen dabei helfen, die Balance wieder herzustellen. Seit zwei Jahren hat die Covid-19-Pandemie die Welt im eisernen Griff, der gesellschaftliche Unmut wächst, viele Menschen sind in dem Zuge von wirtschaftlichen Einschränkungen betroffen, und die geopolitische Lage macht den Schlaf auch nicht gerade ruhiger. Dazu kommen die typischen Belastungen des Alltags in Ausbildung, Beruf und Familie. Das Gedankenkarussell dreht sich ohne ersichtlichen Anlass unaufhörlich, aus jeder Mücke wird ein Elefant, die Stimmung ist kontinuierlich auf dem Tiefpunkt oder kurz vor der Explosion. Das Gefühl, immer auf dem Sprung zu sein und trotz großer Müdigkeit nicht einschlafen zu können, zerrt an den Nerven. "Unruhe hat unzählige Gesichter. Nervöse Unruhe geht meist mit innerer Anspannung einher. Es fehlt an...

Natürliche Helfer gegen innere Unruhe

Innere Gelassenheit zu finden, kann schwer sein. Gut, dass es pflanzliche Mittel gibt, die ohne Nebenwirkungen dabei helfen, die Balance wieder herzustellen. Innere Unruhe vor einer Prüfung, einem Bewerbungsgespräch oder nach einer zu hohen Dosis Koffein sind normal und meist völlig unbedenklich. Doch es gibt auch Phasen, in denen sich das Gedankenkarussel ohne ersichtlichen Anlass unaufhörlich dreht, aus jeder Mücke wird dann ein Elefant. Das Gefühl, immer auf dem Sprung zu sein und trotz großer Müdigkeit nicht einschlafen zu können, zerrt an den Nerven. "Unruhe hat unzählige Gesichter", sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte (www.naturavitalis.de). Das Unternehmen aus Essen gilt seit langem als einer der führenden Hersteller für natürliche Nahrungsergänzung und legt höchsten Wert auf kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklungen von Gesundheitsprodukten auf wissenschaftlicher Basis. "Nervöse Unruhe geht meist mit innerer Anspannung...

(UN)ENDLICH FREI - Eine spirituelle Gedanken-Sammlung

Karolin Meerle Schönemann teilt in "(UN)ENDLICH FREI" Einblicke in ihr Leben und Denken. Dieses neue Buch ist ein Mix aus ehemaligen Blogbeiträgen, Tagebucheintragungen, längeren Geschichten, Weisheiten, Wünschen und Visionen der neuen fantastischen Zukunft. Doch vor allem sind die Geschichten in diesem Buch eines: wahr. Es geht um ein kleines deutsches Mädchen, welches sich im Verlaufe ihres Lebens zur erwachsenen, reifen, sich selbst-bewussten Frau entwickelt. Die Leser begleiten sie auf ihrem Lebensweg und vor allem auf ihrer interessanten Reise zu ihrem spirituellen Ich. Ihre Reise ist auch die Reise der Leser, denn ganz nach dem Gesetz der Resonanz tritt immer genau das in das Leben eines Menschen, mit dem er gleich mit-schwingen kann. So wird dieses Buch in den Augen der Autorin nie durch Zufall in die Hände eines Lesern geraten, sondern immer genau dort landen, wo sein Inhalt gebraucht wird. Die Leser des Buchs "(UN)ENDLICH FREI"...

50 Jahre, da hilft nur noch Humor - Fünfzig Themen, die mit 50 bewegen

In ihrem Buch "50 Jahre da hilft nur noch Humor" blickt Alexandra Lingk auf das letzte halbe Jahrhundert zurück und zeigt, wie man den Widrigkeiten des Lebens begegnen sollte. Das Ende des Jahres 2020 war in Deutschland eine ganz besondere Zeit. Für die Autorin Alexandra Lingk war es aber nicht nur der zweite Lockdown, der ihr Leben durcheinander brachte. Denn es stand auch ihr 50. Geburtstag an. Für Lingk war dies allerdings kein Anlass für schlechte Stimmung. Vielmehr überkam sie das Bedürfnis, diese Zeit produktiv zu nutzen und endlich ihren Traum eines eigenen Buches zu realisieren. So schrieb sie ihre persönliche Quintessenz...

Manchmal hat's mit Zucker Nichts zu tun - Ein Plädoyer für einen gelasseneren Umgang mit Blutzuckerwerten

Katja Schaaf erklärt in "Manchmal hat's mit Zucker Nichts zu tun", wie man Veränderungen bewirken und besser mit chronischen Erkrankungen umgehen kann. Es gibt eine Menge Sachbücher zum Thema Diabetes mellitus Typ 1. Doch nur wenige dieser Bücher setzen sich mit den mental-emotionalen Aspekten von chronischen Erkrankungen bei Kindern, Freunden, Verwandten und anderen Betroffenen auseinander. Immerhin verändert eine chronische Erkrankung viel im Leben. Die Herausforderungen einer guten Diabeteseinstellung von Kindern und Jugendlichen sind vielfältig. Häufig geht es dabei nicht nur um das Abstimmen von Insulin und Kohlenhydraten....

Die Angst vor sich selbst

Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen. Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ empfehlen täglich 10 – 15 Minuten zu meditieren. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs...

Achtsamkeits- und intuitives Bogenschießen-Seminar

In einem offenen Seminar von Brechtel Gesundheitscoaching, Diez bei Limburg, schärfen die Teilnehmer beim Bogenschießen ihr Gespür für Prozesse, die in ihnen und in ihrem Umfeld ablaufen. „Intuitives Bogenschießen: Gespannt wie ein Bogen oder …?“ – so lautet der Titel eines offenen Seminars, welches das Trainingsunternehmen Brechtel Gesundheitscoaching, Diez, am 18. August in Gnadenthal (bei Bad Camberg) durchführt. In dem Seminar, das von dem Spezialisten für Gesundheitsprävention auch als firmeninternes Seminar angeboten wird, schärfen die Teilnehmer beim intuitiven, meditativen Bogenschießen ihr Gespür für Prozesse,...

Achtsamkeits-Seminar: intuitives Bogenschießen

In einem offenen Seminar von Brechtel Gesundheitscoaching, Diez bei Limburg, schärfen die Teilnehmer beim Bogenschießen ihr Gespür für Prozesse, die in ihnen und in ihrem Umfeld ablaufen. „Intuitives Bogenschießen: Gespannt wie ein Bogen oder …?“ – so lautet der Titel eines offenen Seminars, welches das Trainingsunternehmen Brechtel Gesundheitscoaching, Diez, am 05. Mai 2017 in Gnadenthal (bei Bad Camberg) durchführt. In dem Seminar, das von dem Spezialisten für Gesundheitsprävention auch als firmeninternes Seminar angeboten wird, schärfen die Teilnehmer beim intuitiven, meditativen Bogenschießen ihr Gespür für...

Meditation

Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen. Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ empfehlen täglich 10 – 15 Minuten zu meditieren. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs...

Cool bleiben für Eltern - der Profi hilft

Sechzig Prozent der Eltern empfinden im Alltag einen massiven „Druck durch hohe Leistungsanforderungen unserer Gesellschaft“ (forsa Okt. 2014). Eltern und Schüler fühlen sich häufig vom (Schul-) Alltag gestresst und sind immer weniger in der Lage locker mit Leistungsdruck umzugehen. Hier gibt es Hilfe vom Profi: Kirsten Jessen, Studienrätin und Schulcoach, bietet effiziente Lösungen mit Erfahrung aus erster Hand. Ihr Seminar „Cool bleiben für Eltern“ist ein Muss für alle Eltern, die im Wahnsinn des Alltags gelassen bleiben wollen. In Workshops erarbeitet Schulcoach Kirsten Jessen mit den Eltern Lösungen, mit denen Eltern...

Inhalt abgleichen