lachen

Speeddates und Kuschelsocken - Romantischer Liebesroman

Zwei recht unterschiedliche Charaktere treffen in Katrin Domnicks "Speeddates und Kuschelsocken" aufeinander und ein heilloses Durcheinander beginnt. Alexander Abel ist 36 Jahre alt und lebt in einem Penthouse in München City, hat einen Porsche im Tiefgaragenparkplatz und zugehörigem Waschservice. Er ist introvertiert, sportsüchtig und egozentrisch. Der Börsenschnösel hat einen festen Tagesablauf und dabei nur wenig Zeit oder Lust auf Ablenkungen, die ihm nichts bringen. Ein Tag sieht so aus wie der andere. Seine Arbeit ist sein Leben. Ganz anders ist die 38 Jahre alte Romina Rössler, die seit drei Jahren Single ist. Sie ist chaotisch und humorvoll. Ihr Kontostand wäre für Alex ein Alptraum. Sie hat zudem das Langschläfersyndrom und chronische Aufschieberitis. Sie ist ein Kohlehydratjunkie, eine Speckröllchensammlerin und extrem süchtig nach mit Schokocreme gefüllten Doppelkeksen. Romina hasst Sport. Kann es gut gehen, wenn diese...

Auf einen ESPRESSO SATIRICO - Vergnügliche Geschichten

Friedrich E. Becht wirft in "Auf einen ESPRESSO SATIRICO" einen humorvollen Blick auf das alltägliche Leben. Friedrich E. Becht schaut in diesem neuen Buch auf Dinge, die nicht im öffentlichen Diskurs behandelt werden, aber die Gemütszustände vieler Menschen beeinflussen: Sandalismus, Heimatgefühle, Alt Herrengedanken, Kompetenzkompetenzen, Männerphantasien, Transzendenz und Mief oder auch: Was haben Bratpfannen mit Sinnlichkeit und Sensitivität zu tun? Alles wird zermahlen und unter hohem Druck zu "Espresso Satirico" gebrüht. Der Autor beschreibt Episoden aus den Niederungen des Alltags und visioniert über Banalitäten, Eigenheiten und Marotten. Er legt ironisch den Finger auf geistige Schürfwunden - selbstredend auch bei sich. Sein Gespür für das Kuriose lässt aus schlichten Begebenheiten urkomische Geschichten werden: launig, hanebüchen, pointiert und mit satirischem Tiefgang. Und immer auch mit dem empathischen Blick des Spaßmachers,...

Turnen mit Knurri-Murri - Einfache Turnübungen zum Schmunzeln und Mitmachen

Sissy Vogelsinger und Astrid Gruber helfen den Lesern in "Turnen mit Knurri-Murri" beim Überwinden des inneren Schweinehunds. Turnen ist gesund, aber Lust darauf haben viele Menschen oft nicht. Die Autorin Sissy Vogelsinger selbst hat in ihrem Leben die Erfahrung gemacht, wie wichtig das Turnen sein kann. Sie wurde in Wien geboren und absolvierte mit Hilfe ihres Mannes und ihrer beiden Töchter in Feldkirch ein Pädagogikstudium. Neben ihrem Job studierte sie als Hobby Ur- und Frühgeschichte und schloss das Studium mit dem Magister ab. Sie sammelt seit sie 26 Jahre alt war Turnübungen, wie andere Leute Kochrezepte. Damals erfuhr sie von einem Arzt, dass ihre Wirbelsäule so kaputt sei, dass sie im Rollstuhl enden werde. Dies konnte sie durch häufiges Turnen schon einige Jahrzehnte verhindern. Da sie weiß, wie wichtig turnen ist, entstand dieses Buch in der Zusammenarbeit mit der Illustratorin Astrid Gruber. Die Leser lernen in dem unterhaltsamen...

Der Mann auf der Bank in der Sonne - Unterhaltsame Kurzgeschichten-Sammlung

N. S. H. Spieker erzählt in "Der Mann auf der Bank in der Sonne" Geschichten über die großen und kleinen Dinge im Leben. "Der Mann auf der Bank in der Sonne" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten und kurzen Geschichten. Das Buch beinhaltet abwechslungsreiche Geschichten über die großen und kleinen Dinge im Leben. Sie regen die Leser mal zum Schmunzeln und mal auch zum Innehalten an. Es geht u.a. um den Einfluss von lokalen Dialekten auf das Leben von Menschen und um den Einfluss von Schwägerinnen. In einem Text geht es um den Leserbrief einer 78-jährigen Rentnerin, die wegen der andauernden Corona-Pandemie schon hunderte Male...

Das geheime Leben der Sattelschnecken - Erkundung einer flüchtigen Spezies

"Das geheime Leben der Sattelschnecken" ist eine ungewöhnliche und humorvolle Gedichtsammlung von Richard Opgenoorth. Der Autor reflektiert seine Begegnungen mit Schnecken in der Natur. Richard Opgenoorth liebt nicht nur die Natur, sondern auch das Radfahren. Begeistert absolviert er seit Jahren regelmäßig Touren in Deutschland und Europa und begegnet dabei zahlreichen Schnecken. Einige von ihnen sind lebendig, andere haben ein schweres Schicksal und somit den Tod gefunden. Manchmal ruft ein solcher Anblick unmittelbar eine Assoziation bei Opgenoorth hervor. Für den Autor ein Moment des Innehaltens, um ein Foto des Objektes zu...

Im Übrigen… - Sätze zum Nachdenken

saemulanz beweist in "Im Übrigen…", dass man kein Sokrates sein muss, um eine lesenswerte Zitate-Sammlung zu füllen. Dieses neuen Buch beinhaltet eine Vielzahl an Aphorismen, die mit einem Schmunzeln formuliert wurden. Ein Aphorismus ist normalerweise ein prägnanter, knapper, lakonischer oder einprägsamer Ausdruck. Was genau wird damit jedoch ausgedrückt? In den meisten Fällen geht es in Aphorismen um eine allgemeine Wahrheit oder ein Prinzip. Aphorismen werden oft von Generation zu Generation weitergegeben. Die Aphorismen, welche die Leser in dieser neuen Sammlung finden können, sind jedoch (bisher) keine Klassiker, sondern...

Der kleine Hai Henni - Eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen

Silke N. Voß erzählt in "Der kleine Hai Henni" eine Geschichte über die Abenteuer und Reisen eines besonderen Protagonisten. Durch ganz besondere Umstände lernt der kleine William den Zwerg-Laternenhai Henni kennen. Obwohl Henni aus Stoff ist, kann er William sehr gut verstehen und darüber hinaus noch so vieles , vieles mehr. Eine gemeinsame, abenteuerliche Reise führt die zwei in ein fernes Land, wovon William schon immer geträumt hat. Kann Henni dem kleinen William vielleicht dort dabei helfen die Kobolde, die sich in seinem Körper versteckt haben, endlich wieder los zu werden? William möchte doch nun endlich wieder ganz...

Dunkle und helle Momente - 22 abwechslungsreiche Kurzgeschichten

Die Leser finden in Veronika Buchers "Dunkle und helle Momente" eine Vielfalt an unterhaltsamen Geschichten. Ideen sind für die Autorin dieses neuen Buchs ein täglicher Begleiter. Wenn eine Idee ihr besonders gut gefällt, dann lässt diese sie auch nicht mehr los. Sie macht sich Notizen, die sie später an ihrem Computer in unterhaltsame Texte verwandelt. Die Figuren werden auf den Seiten lebendig, die fiktive Geschichte erhält einen Plot hat und das Ende wird abgerundet. Die Themen, die ihr in den Kopf kommen, sind vielfältig. So entstand auch ihr erstes Kurzgeschichtenbuch. In den Geschichten hält jemand Zwiesprache mit einem...

Freundschaft und Verbundenheit durch Scherzbeziehungen - Ein faszinierendes Solidarsystem in Westafrika

Ulla Fels erlaubt den Lesern in "Freundschaft und Verbundenheit durch Scherzbeziehungen" einen Einblick in eine besondere Art der Kommunikation in Westafrika. Mit Humor lassen sich Widrigkeiten und Konflikte leichter bewältigen. Menschliche Schwächen, soziale Unterschiede und Tabus können angesprochen und besser toleriert werden. In vielen außereuropäischen Gesellschaften wurden deshalb sogenannte Scherzbeziehungen entwickelt und in das soziale Leben eingebunden. 2014 wurden sie von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt, doch viele Menschen haben von Scherzbeziehungen noch nie etwas gehört. Am Beispiel Westafrikas...

Die Sonne, die mir lacht - Kurze Geschichten von Karl-Heinz Becker jetzt auch im Radio!

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch "Die Sonne, die mir lacht" spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Spannend und originell erzählen die kurzen Geschichten von Karl-Heinz Becker von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von kindlichem Glück und erlösenden Taten. Alle Geschichten haben eines gemeinsam: Sie sind voller Überraschungen und kleinen Wunder und beleben den Alltag. In seiner 30-minütigen Sendereihe "Lesezeichen" präsentiert der Sender ERFplus Texte aus diesem aktuellem Buch. Und das gleich an zwei Tagen: Sonntag,...

Inhalt abgleichen