Wein

Die Geschichte lebendig halten - die Zukunft feiern

Der Juni ist National Indigenous History Month in Kanada! Einen ganzen Monat lang gedenkt das Ahornland der Geschichte seiner Ureinwohner und zelebriert das Erbe der First Nations, Inuit und Métis. Der History Month ist dieses Jahr allen vermissten Kindern und ihren Familien sowie den Überlebenden der Residential Schools gewidmet. Höhepunkt des Monats ist der National Indigenous Peoples Day, der am 21. Juni bereits zum 25. Mal gefeiert wird - mit zahlreichen Aktionen, die die Vielfältigkeit der indigenen Gemeinschaften und ihrer Traditionen zeigen. Wer am Indigenous History Month teilnehmen und tief in die Geschichte eintauchen möchte, der kann hier online dabei sein. Kanada zu bereisen und die indigene Kultur hautnah zu erleben, führt noch näher ran an die Menschen, für die Werte und Fähigkeiten wie Verbundenheit mit der Natur, Nachhaltigkeit, Achtsamkeit oder traditionelles Kunsthandwerk kein neuer Trend, sondern Teil ihrer bereits...

Ein fesselnder Liebesroman zeigt die Schönheit und Sinnlichkeit Südtirols

Debütroman der Schweizer Autorin Sandra Pfändler erscheint im Mai 2021 Wenn dunkle Wolken aufziehen, ist es vorbei mit unbeschwerten Träumen. Das erfährt Lisa Moroder, als sie das Weingut ihrer Eltern übernimmt. Behütet von üppiger Rebenlandschaft und märchenhaften Wäldern, trägt sie schwer an dem Schicksal, sich in einem konservativen Umfeld zu behaupten. Sie beschließt, sich den Herausforderungen und mysteriösen Rätseln ihres Lebens zu stellen, die starren Grenzen zu sprengen. Dann begegnet sie dem Edelbrenner David Silgoner. Unerwartet verliebt sie sich, ihr Leben gerät aus den Fugen. Ihrem Gefühlschaos, den dunklen Familiengeheimnissen und zerstörerischen Intrigen zum Trotz, sorgt die taffe Singlefrau für gute Laune und Leichtigkeit. Das ist die spannende Geschichte, die die Schweizer Autorin Sandra Pfländler, die 1972 geboren wurde und in einem malerischen Städtchen am Schweizer Ufer des Rheins aufwuchs, in ihrem Debütroman...

Luce 2018 - rubinrote Farbe und Armonen von Brombeeren und Veilchen

Der Luce ist der Symbolwein der Tenuta Luce. Dualität ist ein Merkmal seiner Geschichte: zwei Rebsorten Merlot und Sangiovese; zwei Seelen, Eleganz und runde Fülle; zwei Bodenarten, Ton und Galestro; aber nur ein einzigartiger Ausdruck eines Ortes von seltener Schönheit. Der Luce 2018 kommt am 1. Mai 2021 auf den Markt. Der Luce war der absolut erste Blend aus Sangiovese und Merlot in Montalcino, eine autochthone Rebsorte wie die Wurzeln der Familie Marchesi de’ Frescobaldi, und eine Rebe so international wie die Familie Mondavi. Zwei Familien hatten die Idee, die Weichheit des Merlot mit der Struktur und Finesse des Sangiovese zu vereinen, Intuition und eine ideale Zusammenarbeit haben zu dieser perfekten Verbindung geführt. Marchese Lamberto Frescobaldi schreibt seit 2005 die Geschichte dieses weltweit geschätzten Super Tuscans fort. Seit 1993 ist Luce Sinnbild der Seele von Montalcino, eines außergewöhnlichen Landstrichs im Herzen...

DIE ZWEI SÜSSEN FÜR DEN SOMMER: DIE NEUEN REZEPT- UND DRINK-INSPIRATIONEN RUND UM BLANCHET JOLI

Der Frühling ist da und es wird Zeit für frischen Wind auf dem Teller und im Glas. Blanchet präsentiert zu diesem Anlass spannende Rezept- und Drink-Inspirationen rund um die beiden lieblichen Jolie-Weine. Dabei bricht Blanchet Jolie auch gerne mit den gängigen Weinkonventionen, denn genau wie es nicht immer der gekochte Schinken zum Spargel sein muss, ist auch trockener Weißwein als Begleitung keine Pflicht. Alles, was lecker ist und Freude macht, ist erlaubt! Eltville am Rhein, März 2021. Eine Pita Pizza, die mit wenigen Handgriffen fertig ist? Her damit! Oder wie wäre es mit überbackenem Spargel mit Nachos, Peperoni und...

ROSÉGOLD: MUNDUS VINI 2021 GOLD FÜR GELDERMANN JAHRGANG 2016 ROSÉ IN BRUT DOSAGE

Der 28. Große Internationale Weinpreis Mundus Vini 2021 hat den 2016 Jahrgangssekt Rosé von Geldermann mit Gold prämiert. Die Cuvée überzeugte mit ihrem besonderen Charakter, der gleichermaßen durch Komplexität und Harmonie geprägt ist. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Geldermann Chef de Cave Marc Gauchey. „Die außergewöhnliche Persönlichkeit dieses Jahrgangs Rosé liegt in den besonders ausdrucksstarken Weinen des Jahres 2016 und ihrer dreijährigen Reife auf der Hefe.“ Das honorierte auch die Jury von Mundus Vini und verlieh 91 von 100 zu erreichenden Punkten. Ein besonderes Geschmackserlebnis Komponiert...

ZUWACHS IN BADEN: ELFHUNDERTZWÖLF STELLT EINEN NEUEN PREISGEKRÖNTEN WEISSBURGUNDER VOR

Das Markgräflich Badische Weinhaus bringt passend zum Frühlingsbeginn einen neuen Weissburgunder auf den Markt, der schon vor dem offiziellen Verkaufsstart beim Mundus Vini Spring Tasting mit Gold ausgezeichnet wurde. Seit der erfolgreichen Markteinführung konnte die Linie ihren Absatz um 70 Prozent steigern und erweitert nun die bestehende Range um eine weitere Sorte.[1] Die Neuerscheinung ergänzt die Linie aus Grauburgunder, Spätburgunder, Blanc de Noirs und Spätburgunder Rosé und ist ab dem 1. April im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. „Badische Tradition modern interpretiert“ ist seit Gründung des...

FRÜHLING IM GLAS: DER PREISGEKRÖNTE WEISSBURGUNDER VON ELFHUNDERTZWÖLF

Es gibt Zuwachs in Baden, denn die Burgunderlinie Elfhundertzwölf erweitert ihre Range um einen neuen Weissburgunder. Ob zum Feierabend auf dem Balkon oder als Begleiter zum Dinner, der Weissburgunder mit seiner Frische und feinen Exotik bringt den Frühling ins Glas. Durch seine leichten und vielfältigen Aromen eignet er sich ideal zum Essen oder auch als Aperitif. Noch vor Verkaufsstart hat Mundus Vini den Weissburgunder mit der Goldmedaille in der Kategorie „Best of Show“ prämiert. Passend zum Frühlingsanfang präsentiert das Markgräflich Badische Weinhaus seinen neuen Weissburgunder und erweitert das bestehende Sortiment...

16.03.2021: | | |

Start-Up garantiert Anlegern 20% Rendite für Wein-Investment

Bielefelder Start-Up „Messing Weine“ ruft Investment-Aktion ins Leben, bei dem Gourmets schwach werden. Zusammen mit dem renommierten Weingut „Von Hövel“ aus Konz an der Saar hat das junge Unternehmen eine auf 1.000 Flaschen limitierte Riesling Cuvée mit dem Namen „Messing Riesling Selektion 2018“ kreiert. Das Verrückte: Wer dem Wein widersteht und die ungeöffneten Flaschen nach 12 Monaten zurückgibt, bekommt sein Geld mit 20% Rendite zurück! Das attestieren die Gründer jedem Unterstützer mit einem Zertifikat. Wie jede gute Anleihe wird der Weinkarton zum Preis von 100,00€ im Online Shop unter www.messingweine.de...

50 Jahre, da hilft nur noch Humor - Fünfzig Themen, die mit 50 bewegen

In ihrem Buch "50 Jahre da hilft nur noch Humor" blickt Alexandra Lingk auf das letzte halbe Jahrhundert zurück und zeigt, wie man den Widrigkeiten des Lebens begegnen sollte. Das Ende des Jahres 2020 war in Deutschland eine ganz besondere Zeit. Für die Autorin Alexandra Lingk war es aber nicht nur der zweite Lockdown, der ihr Leben durcheinander brachte. Denn es stand auch ihr 50. Geburtstag an. Für Lingk war dies allerdings kein Anlass für schlechte Stimmung. Vielmehr überkam sie das Bedürfnis, diese Zeit produktiv zu nutzen und endlich ihren Traum eines eigenen Buches zu realisieren. So schrieb sie ihre persönliche Quintessenz...

Ornellaia 2018 “La Grazia”: Künstlerische Interpretation des Weincharakters mit korallenrotem Zauber

Jan Fabre für Ornellaia Vendemmia d’Artista “Der Jahrgang 2018 hat Weine mit außergewöhnlicher Harmonie hervorgebracht” kommentiert Axel Heinz, Direktor des Weinguts aus Bolgheri. “Die Synergie und Interaktion zwischen den unterschiedlichen Terroirs des Gutes schufen Ausgewogenheit und Komplexität. Ein Wein mit weicher und seidiger Struktur, in dem alle Elemente sich zu einem Ausdruck von Grazie und Schönheit verbinden”. Als Tribut an diese Proportion und Symmetrie hat Axel Heinz den Charakter des Ornellaia 2018 mit “La Grazia” definiert. Als eklektische und innovative Figur der internationalen Kunstszene...

Inhalt abgleichen