drogen

Das Mädchen ist die Droge - Wie aus scheinbar unbedeutenden Situationen Lebensfreude wird

Mit ihrem neuen Werk "Das Mädchen ist eine Droge" unternimmt die Autorin Angelina Sdunek den Versuch, der derzeitigen Gesellschaft die Liebe der vielen Menschen vor Augen zu führen. Merle steckt tief in einer Krise, so dass es ihr jeden Tag aufs Neue schwer fällt, aus dem Bett zu steigen. Doch mit Hilfe einer Therapie gelingt es der jungen Frau schließlich, ein Bewusstsein für die Bedeutung von Raum und Zeit zu gewinnen. Sie akzeptiert, dass sie vollkommen ist, so wie sie ist. Mit ihrem neuen Buch hat die Autorin eine herzergreifende Lebensgeschichte geschrieben, die sich aus für die meisten Menschen kleinen und unbedeutenden Situationen zusammensetzt. Dabei ruft sie ihren Leserinnen und Lesern mit zahlreichen Denkanstößen die Bedeutung dessen ins Bewusstsein, so dass sich die alltäglichen Situationen als unglaubliche Momentaufnahmen entlarven. Die junge Autorin Angelina Sdunek wurde 2002 im Ruhrgebiet geboren. Aktuell besucht sie...

Von diesen Drogen bist du abhängig, ohne es zu wissen! // Spruch des Tages 30.08.21

Selbst wenn du nicht rauchst oder Alkohol trinkst, keine harten Drogen nimmst und auf Koffein verzichtest: Du bist trotzdem abhängig von den Volksdrogen, vor denen du dich kaum beschützen kannst! Wir sagen dir heute, welche das sind. Und warum das Buch „Dope dich doof“ von Tabou B.B. Braun dir dagegen helfen kann und dich frei und glücklich macht! In unserer Ernährung sind die wahren Drogen versteckt! Milch, Weizen, Zucker Salz: Die Volks – Drogen unserer modernen Gesellschaft. Das Gefährliche ist, wir merken nicht einmal, dass wir sie tagtäglich zu uns nehmen und schon längst süchtig nach ihnen sind. Dank der Lebensmittelindustrie wird unser Gehirn Tag für Tag manipuliert und wir können uns kaum dagegen wehren. Erfolgscoach, Ernährungsberater und Autor Braun ist den vier manipulativsten Lebensmitteln auf die Schliche gekommen und hat sie in seinem Ratgeber „Dope dich doof – Junkie durch Weizen, Mehl, Zucker – wie...

Volksdrogen // Spruch des Tages 17.08.21

Vielen sind die heutigen Volksdrogen überhaupt nicht bekannt. Die Volksdrogen in der heutigen Zeit bekommt man nicht bei einem „Dealer“. Sie sind wahrscheinlich gefährlicher. Und sehr unterschätzt. Sie sind versteckt und somit eher unentdeckt in ihrer Gefahr sind. Schlimmer als die Drogen die es illegal zu kaufen gibt oder die chemisch hergestellt werden, sind Drogen von denen man keine Ahnung hat, dass sie einem Schaden zufügen. In der Ernährung versteckt Milch, Weizen, Zucker Salz: Die Volksdrogen unserer modernen Gesellschaft In unserer Ernährung sind die wahren Drogen versteckt! Das Gefährliche ist, wir merken nicht einmal, dass wir sie tagtäglich zu uns nehmen und schon längst süchtig nach ihnen sind. Dank der Lebensmittelindustrie wird unser Gehirn Tag für Tag manipuliert und wir können uns kaum dagegen wehren. Autor Erfolgscoach, Ernährungsberater und Autor Braun ist den vier manipulativsten Lebensmitteln auf die Schliche...

Kommissar Papero: Das Testament des Schriftstellers

Wie schreibt man einen Krimi für einen Wettbewerb, ohne in Gewaltorgien zu schwelgen? Ein Schriftsteller kramt in seinen Schubladen und gerät auf Abwege. Ein Schriftsteller will sich an einem Schreibwettbewerb beteiligen. Seine Hauptfigur Kommissar Papero muss einen Mord im Drogenmilieu aufklären. Der Schriftsteller überlegt, wie er den Fall so darstellen kann, dass er nicht gegen die Wettbewerbsregeln verstößt. Dabei erinnert er sich an andere Texte, die er verfasst hat. Mit dem Kommissar macht er sich Gedanken über die Liebe. Auszug: _Nun, wo Papero auf die Vierzig zuging, knackten beim Aufstehen seine Knie- und Fußgelenke...

Unscheinbare Drogen und wie sie unsere Gesundheit beeinflussen // Spruch des Tages 07.06.21

Zum Beitrag auf Indayi: https://indayi.de/unscheinbare-drogen-und-wie-sie-unsere-gesundheit-beeinflussen-spruch-des-tages-07-06-21/ Was in frühester Kindheit über Drogen gelehrt wird Wir alle wissen, was illegale Drogen sind. Und wir wissen auch, wie gefährlich sie sind. Relativ früh in unserem Leben bekommen wir aber auch beigebracht, dass es legale Drogen gibt. Dazu zählen beispielsweise Alkohol, Nikotin und Kaffee, deren übermäßige Nutzung ebenfalls abhängig machen und verheerende Folgen haben kann. Was wir in der Regel nicht gelehrt bekommen, sind die beinahe unsichtbaren Alltagsdrogen. Diese machen sich weniger...

Ein Schwänkchen Leben - Leichte Unterhaltung

Alé Loca erlaubt den Lesern mit "Ein Schwänkchen Leben" einen Blick in ihr Leben. Das neue Buch mit dem Untertitel "oder Wespen Movie aber jedes Mal wenn die "bzzz gib den Joint" sagen verdoppelt sich die Ablaufgeschwindigkeit" beinhaltet eine Sammlung von Geschichten, Gedichten und Bildern von einem Menschen, der drogeninduzierte Psychosen erlebt hat, die Diagnose Bipolare Störung hat, und sowieso etwas verrückt ist, aber eigentlich nur das Leben in vollen Zügen auszukosten versucht. Es beginnt alles mit einer Mutter, die ihrem Kind immer wieder klar macht, dass nur schwache Menschen weinen und ihr Kind kein solcher Mensch sein...

Suchtgefahr bei Jugendlichen - Tendenz steigend

Im 21. Jahrhundert hat Corona gezeigt, dass die Konfliktfähigkeit, konstruktives Verhalten sowie angemessenes Konsumverhalten bei Jugendlichen kaum bzw. mangelhaft vorhanden sind. Warum steigt die Zahl der Süchtigen bei Jugendlichen stetig an? Jugendliche befinden sich im Übergang vom Kind zum Erwachsenen. In diesem Alter wollen sie alles ausprobieren, was die Erwachsenen auch machen. Da im 21. Jahrhundert einige Grenzen und Kontrollen gefallen sind bzw. viele Negativvorbilder eine heile Welt oder Schräglage als Normalität vorgaukeln, sind Jugendliche das ideale Opfer. In den letzten 20 Jahren haben sich die Gesellschaftsstrukturen...

Benzodiazepine unter den häufigsten K.o.-Mitteln

Benzodiazepine wirken entspannend und lösen Ängste. Je höher man sie dosiert, desto mehr schränken sie die Kritikfähigkeit und die Gefahrenwahrnehmung ein. Zugleich machen sie schlapp und müde. Bei entsprechender Menge ist davon auszugehen, dass am nächsten Tag jegliche Erinnerung fehlt. Für einen Sexualstraftäter auf der Suche nach einem einfach erhältlichen K.-o.-Mittel scheint das ein optimales Wirkprofil zu sein. Allerdings lassen sie sich im Blut länger nachweisen als die klassischen K.-o.-Tropfen GHB und GBL. Aus der modernen Medizin sind Benzodiazepine nicht mehr wegzudenken. Sie sind zuverlässig, die Wirkung tritt...

Morgenfiktion - Ein Sterbenskranker findet zurück ins Leben

Die Fiktion auf ein "Morgen" - Hoffnung und der Wille zum Weiterleben: Reinhard Belser beschreibt, wie er sich durch Zuversicht und Kraft aus einer scheinbar aussichtslosen Lage befreien konnte. Ein Schicksalsschlag brachte Reinhard Belser an die Schwelle des Todes. Als hoffnungsloser Fall wurde er in ein Pflegeheim abgeschoben. Doch so wollte Belser nicht weiterleben, sondern ... Tiefpunkte, Schmerzen und Leid gehören unvermeidlich zu unserem Leben als Menschen. Belser lässt den Leser an seinem Leiden teilhaben und zeigt gleichzeitig einen Weg, wie es in scheinbar hoffnungsloser Lage immer noch einen positiven Neuanfang geben kann. Ausführliche...

790 Hilfesuchende in der Caritas Suchtberatung Backnang

Rund 790 Personen wurden in der Caritas Suchtberatung Backnang im Jahr 2017 betreut. Die Zahl der über 50-Jährigen hat deutlich zugenommen. Im Bereich Prävention verstärkte Caritas ihr Engagement, vor allem für Kinder und Jugendliche. Mit rund 790 betreuten Personen blieb auch im Jahr 2017 die Zahl der Klientinnen und Klienten in der Psychosozialen Beratungs- und ambulanten Behandlungsstelle für Suchtgefährdete und Suchtkranke Backnang (PSB) auf einem hohen Niveau. Sowohl bei den Einzelberatungen (+14,7 Prozent) und den Gruppenkontakten (+11,5 Prozent) ist die Nachfrage angestiegen. Die Mehrheit der Klienten (78 Prozent) ist...

Inhalt abgleichen