Kreativ

Pssst! Geheime Palastgeschichten!

Silvia L. Lüftenegger / RosaRot zu Gast bei Königs im Reiche Himmelblau Es ist bereits der 6. Band der Reihe "Himmelblau und Rosarot - Geschichten aus Österreich", die die Linzer Autorin Silvia L. Lüftenegger kurz vor Weihnachten 2021 mit dem Buch "Geheime Palastgeschichten - Unveröffentlichte Episoden aus dem Reiche Himmelblau" auf den Markt bringt. Zu Gast ist sie wieder einmal bei Königs, also den königlichen Herrschaften aus dem Reiche Himmelblau, die Lüfteneggers geschätzten Leser*innen ja bereits aus dem zweiten Band "Palastgeschichten aus dem Reiche Himmelblau" kennen. Dieses Mal ist die Autorin eingeladen, sich bei der Reichsapfelernte umzusehen, denn wie wichtig so ein Reichsapfel sein kann, weiß ja jedes Kind im Königreich. Doch auch sonst haben König Schnabelfroh und seine Angetraute Königin Rosaschnabel so einiges um die Ohren. Zum Beispiel dann, wenn die Kinder nicht so wollen, wie man selbst und sogar auf den Thron verzichten...

Die Geschichte vom kleinen Drachen Faulepaul

Neues Buch von Silvia L. Lüftenegger aus Linz mit Geschichten, die das Leben schreibt Ein neues Buch legt nun die österreichische Künstlerin Silvia L. Lüftenegger aus Linz vor: "Die Geschichte vom kleinen Drachen Faulepaul". Es ist 2021 bereits das zweite Buch der Autorin, das den Buchmarkt erobern möchte, und das fünfte in der Reihe ihrer gesellschaftskritischen Geschichten um das Leben in Österreich (und darüber hinaus). Dieses Mal ist die Heldin der Autorin, die auch unter ihrem Künstlernamen RosaRot bekannt ist, die junge Margarethe Goldzacke, Erbin des Imperiums Goldzacke Handels-GmbH & Co KG und einziges Kind ihres Vaters. Der möchte sie gerne mit Roland Silberzacke vermählt sehen - aus dynastischen Gründen, versteht sich, denn immerhin ist er der Erbe der Firma Silberzacke Kristallmanufaktur, - doch Margarethe hat ganz andere Pläne. Sie hat sich in den Sohn einer Künstlerfamilie verliebt - brotlose Kunst, wie ihr Vater meint...

Eine internationale Kunstmesse für Zürich.

ART INTERNATIONAL ZURICH, die 23. Messe für zeitgenössische Kunst öffnet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in der Eventhalle Puls 5, Zürich (Schweiz). Seit ihrer Gründung 1999 als Kunstmesse, bei der die persönliche Begegnung im Vordergrund steht, hat sich die ART INTERNATIONAL ZURICH zu einem der wichtigsten Schweizer Marktplätze für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt. ART INTERNATIONAL ZURICH ist nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für individuellen Austausch und Kommunikation in einem anspruchsvollen Ambiente. Die Messe ist ein Treffpunkt für Galeristen, Sammler, Künstler und ein kunstinteressiertes Publikum. Die Faszination der ART INTERNATIONAL ZURICH liegt vor allem in der Vielfalt der Exponate - von klassischen Ausdrucksformen wie Malerei und Skulptur bis hin zu Multimedia, Fotografie und Installationen. Es werden figurative und abstrakte, konzeptionelle und impulsive Arbeiten in kleinen bis grossen...

Das Mädchen ist die Droge - Wie aus scheinbar unbedeutenden Situationen Lebensfreude wird

Mit ihrem neuen Werk "Das Mädchen ist eine Droge" unternimmt die Autorin Angelina Sdunek den Versuch, der derzeitigen Gesellschaft die Liebe der vielen Menschen vor Augen zu führen. Merle steckt tief in einer Krise, so dass es ihr jeden Tag aufs Neue schwer fällt, aus dem Bett zu steigen. Doch mit Hilfe einer Therapie gelingt es der jungen Frau schließlich, ein Bewusstsein für die Bedeutung von Raum und Zeit zu gewinnen. Sie akzeptiert, dass sie vollkommen ist, so wie sie ist. Mit ihrem neuen Buch hat die Autorin eine herzergreifende Lebensgeschichte geschrieben, die sich aus für die meisten Menschen kleinen und unbedeutenden...

Plattform11 & KESSLER Sekt

KESSLER kooperiert mit Plattform11 für eine Wohltätigkeitsaktion zugunsten der Kunstszene in der Region Stuttgart. Die Sektkellerei KESSLER aus Esslingen arbeitet diesen Sommer mit dem Stuttgarter Verein Plattform11 für eine Wohltätigkeitsaktion zusammen. KESSLER ist mit 195 Jahren die älteste Sektkellerei Deutschlands und mit ihren regionalen Wurzeln eine sehr beliebte Adresse in Esslingen. 2016 begann der Verein Plattform11, Stuttgart und die Region auf der Landkarte der zeitgenössischen Kunst sichtbar zu machen und die gefühlte Lücke zwischen etablierten Kunstinstituten und kleinen Szene-Ausstellungen zu schließen....

Verkaufsstart für weltweit ersten größenverstellbaren Bilderrahmen

Eine Erfindung, die so naheliegend ist, dass man sich fragt warum es das eigentlich noch nicht gibt - ein größenverstellbarer Bilderrahmen. Ein patentiertes Unikat für gemalte Unikate. Rechtzeitig zum Beginn der Urlaubssaison hat ein findiger Galeriebesitzer aus Valencia den weltweit ersten 100% flexiblen Bilderrahmen patentieren lassen. Der  Vorabverkauf beginnt per Kickstarter Kampagne und der Rahmen kann ab sofort bestellt werden. Die Bestellung ist absolut risikolos, da typisch für Kampagnen dieser Art nur bezahlt werden muss, wenn tatsächlich genug Kapital generiert wird um die Produktion zu beginnen. Das Angebot richtet...

IPYG Youth Empowerment Workshop gegen Hatespeech im Internet

Die International Youth Peace Group (IPYG) veranstaltet am 16. Mai um 16 Uhr einen Online Workshop mit dem Namen "Creative to Empower" für junge Erwachsene. Die Veranstaltung will damit ein starken Zeichen gegen Mobbing setzen und gleichzeitig das Selbstbewusstsein junger Erwachsene sowie ihre Rolle in unserer Gesellschaft stärken. Die beiden Autorinnen Melanie Gurenko und Eileen Egeter sind als Keynote Speaker zu Gast und werden Jugendliche ermutigen, verzehrte Schönheitswahrnehmung durch Social Media kritisch zu hinterfragen. Stattdessen lernen junge Erwachsene mehr über eine gesunde und wertschätzende Selbstwahrnehmung und...

Faszination Neurographik - Erster Band der kreativen und anregenden Reihe

Kunst am Zaun e. V. stellt den Lesern in "Faszination Neurographik" eine besondere Kunst vor, die verbindet. Die Neurographik ist eine kreative, ganzheitliche Transformationsmethode, die das Leben der Leser verändern kann und zugleich eine Kunst, die verbindet. Diese Kunst wurde von Prof. Dr. Pavel Piskarev, einem Petersburger Architekt, Künstler, Trainer und Doktor der Psychologie, entwickelt. Die Co-Autorinnen dieses Buches haben den ersten deutschsprachigen Trainerkurs am Institut für Kreativitätspsychologie absolviert und stehen aktuell kurz vor dem Abschluss. Mit diesem Buch möchten sie ihren Ausbildern danken und den Lesern...

Die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 zeigt aktuelle Positionen der zeitgenössischen Kunst

Die internationale Messe für Kunst in Zürich vom 30. September bis 3. Oktober 2021 ART INTERNATIONAL ZURICH ist eine öffentliche Verkaufs- und Fachmesse, gegründet 1999. Die jährlich stattfindende Kunstmesse bietet einen breiten Überblick über die zeitgenössische Kunst. Dabei ist ART INTERNATIONAL ZURICH nicht nur ein Kunstmarktplatz, sondern auch ein Forum für regen Austausch. ART INTERNATIONAL ZURICH 23. Messe für zeitgenössische Kunst 30. Sept. " 3. Okt. 2021 Puls 5, Zürich / Schweiz Infos: info@art-zurich.com https://art-zurich.com/besuchen https://art-zurich.com/presse Eine internationale Kunstmesse...

Kunst - Mein Lebenselixier

Wie kann man Künstler in der aktuellen Krise unterstützen. Das ist derzeit die zentrale Frage unseres Vereins. Die Lösung: Kunstpreise, Buchprojekte, Partnerprogramm Ausstellungen werden abgesagt, Museen sind geschlossen, kreatives Beisammensein ist nicht möglich. Und dennoch ist Kunst ein Lebenselixier - was wäre unser Leben ohne Musik, ohne Bilder, ohne Kreativität? Kunst und Kultur sind systemrelevant und lebensnotwendig! Kunst am Zaun e. V. hat alle Aktivitäten auf Online umgestellt und ein eigenes Partnerprogramm für Affiliates (Empfehlungs-Marketing) entwickelt. Die Buchprojekte - KUNST - Mein Lebenselixier - MUTmachende...

Inhalt abgleichen