wissen

Passives Einkommen – 6 Möglichkeiten online Geld zu verdienen

Viele Anbieter sprechen vom Geld verdienen online. Doch welche Möglichkeiten sind wirklich seriös und wie kannst du damit hohe Nebeneinkünfte einfahren? Du möchtest dir ein passives Einkommen sichern, aber weißt nicht so richtig, wie dir das gelingen soll? Wir haben dir die besten seriösen Möglichkeiten zusammengestellt. Seit dem digitalen Zeitalter bieten im Internet nahezu unbegrenzt viele Anbieter Möglichkeiten, um passives Einkommen zu generieren. Doch darunter tummeln sich auch viele, die den Reichtum versprechen, aber selbst nicht kennen. Eine gründliche Recherche ist also von Nöten, bevor man sich ein passives Einkommen aufbauen möchte. Was genau bedeutet „passives Einkommen“? Passives Einkommen bedeutet Geld zu verdienen ohne aktiv bzw. nur sehr wenig aktiv dafür zu sein. Du verdienst also Geld, während du zum Beispiel schläfst, deinem Job nachgehst, Sport treibst, Partys feierst oder Urlaub machst. Natürlich...

Die Kleine Prinzessin - Märchenhafte Erzählung

Hélène Martenet erzählt in "Die Kleine Prinzessin" eine Geschichte, welche Leser anregen soll, einige Dinge anders zu sehen. Im Alter von sechs Jahren sah die kleine Prinzessin am Rand der Straße einen Fuchs, der von einem Auto überfahren wurde. Seitdem symbolisierte der Fuchs für sie ein armes, zu rettendes Tier, das zwar nett ist, aber nicht besonders schlau, da er die Verkehrsregeln nicht versteht. Doch diese Einstellung sollte sich einige Jahre später ändern. Der Planet, auf dem sie lebt, wird von einem Unglück heimgesucht. Die kleine Prinzessin ist auf der Suche nach Trost und geht deswegen in den Wald. Dort läuft ihr ein schöner Fuchs mit glänzendem Fell über den Weg. Sie folgt ihm und muss dann erkennen, dass sie selbst nicht ganz so schlau ist, denn sie weiß nicht, wie sie wieder nach Hause finden kann. Sie ergibt sich ihrem Schicksal und wird zur Schülerin des Fuchs, der doch schlauer ist, als sie angenommen hat. Das Buch...

Psychologie für Eilige - Ein verständliches Fachbuch

Fabian Bonin macht mit "Psychologie für Eilige" ein komplexes und umfangreiches Thema für jeden zugänglich. Dieses neue Fachbuch wird sowohl Anfänger als auch erfahrenere Psychologie-Begeisterte interessieren. Es ist für jeden verständlich geschrieben und deckt zugleich den riesigen Komplex "Psychologie" mit 12 ausführlich beschriebenen Themen ab. Der Autor beschreibt in seinem Buch nicht nur die verschiedenen Menschentypen, psychische Erkrankungen und Lernmethoden, sondern ebenso psychologische Techniken, mit denen die Leser direkt andere Menschen von sich und ihren Ideen überzeugen können. "Psychologie für Eilige" bietet einen hervorragenden Rundumschlag für alle, die etwas über Psychologie lernen wollen. Der Autor ist zwar nur 16 Jahre alt, aber schrieb ein Buch, auf das so mancher ältere Sachbuch-Autor neidisch sein kann. Die Idee zu "Psychologie für Eilige" kam Fabian Bonin, weil er selbst solch ein Buch nirgendwo gefunden...

Neues eBook zu zielgruppenspezifischen Kompetenzen in Künstlicher Intelligenz für Alle in Unternehmen

Die Identifizierung und Vermittlung von KI-Kompetenzen in Unternehmen - von einer mehrfach ausgezeichneten Professorin und einem Doktoranden in der Gruppe Kognitive Systeme und Data Scientist Neu erschienen im Hanser Verlag, das eBook: "Künstliche Intelligenz in Unternehmen - Zielgruppenspezifische KI-Kompetenzen identifizieren und vermitteln" von Prof. Dr. rer. nat. Ute Schmid, Professorin für Angewandte Informatik insbesondere Kognitive Systeme an der Universität Bamberg, Mitglied im Direktorium des Bayerischen Instituts für Digitale Transformation, Mitglied im Bayerischen KI-Rat, Gewinnerin des Minerva Gender Equality Awards...

Die Menschheit braucht eine neue Kultur, keine neuen Menschen - Auf dem Weg in eine zwangsfreie Gesellschaft

Enver Muti skizziert in "Die Menschheit braucht eine neue Kultur, keine neuen Menschen" eine Orientierung in eine mögliche Zukunft der Menschheit. Das Schicksal der meisten Menschen wird von ihren Ängsten bestimmt. So ist es auch kein Wunder, dass die gesamte Gesellschaft von der Angst gelenkt wird, auch wenn dies auf den ersten Blick eventuell nicht offensichtlich ist. Ängste bestimmen jedoch, wie Menschen leben, miteinander umgehen und welche Gesellschaft sie kulturell formen. Die menschliche Kultur ist laut dem Autor dieses neuen Buchs eine von Angst getriebene. Sie wird durch Zwang aufrechterhalten und tradiert. Durch Täuschung...

Metastasierung-Immunologie-Homöopathie-Akupunktur - Eine analytische Bearbeitung

Rainer Ebid betrachtet in seinem zweisprachigen Buch "Metastasierung-Immunologie-Homöopathie-Akupunktur" offene Fragen in der Medizin und liefert mögliche Antworten Der Autor dieses medizinischen Buchs hat mehrere Jahre lang vergeblich versucht, seine Gedanken zur Metastasierung zur Diskussion zu stellen und weiter verfolgen zu lassen, da sein Thema sich nicht als ein Thema für ein medizinisches Journal eignet. Er wählte nun den Weg der Selbstveröffentlichung, um seine Gedanken in den Raum zu stellen und möglichst weiterverfolgen zu lassen. Außer mit dem Thema Metastasierung hat sich der Autor hier noch mit weiteren Themen auseinander...

KLICKLAC: Teile dein Wissen und verdiene online passiv Geld damit. Durch deine Tipps, reich werden

Komm in die Welt von KLICKLAC: Eine neue Dimension der Ratgebervermittlung, mit der du Geld verdienst. Mit digitalen Ratgebern auf www.klicklac.de viel Geld verdienen in nur wenigen Minuten KLICKLAC: Teile dein Wissen und verdiene Geld damit. Werde ein Klicklacer und lass es bei anderen klick machen: Trage mit deinem Wissen dazu bei, dass andere Menschen ein leichteres und besseres Leben haben. Dein Wissen ist ein Schatz, mach es auch zu einem Schatz für andere. Gib ihnen Ratschläge, Ideen und Tipps. Zeig ihnen Lösungen für ihre Probleme, hilf ihnen Antworte zu finden. Hilf ihnen, ihr Leben zu meistern. Verdiene Geld mit...

Der Mensch existiert nicht - Eine außergewöhnliche und fiktive Auseinandersetzung mit dem Nichts

"Der Mensch existiert nicht" ist eine Sammlung von zu unterschiedlichsten Zeiten spielenden Geschichten von Alexander Gerhard. Sie wurden aus einer wissenschaftlichen These heraus entwickelt. Schon lange beschäftigt die Menschheit die These, dass nur das Nichts wirklich existiert. Bis heute gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dagegen. Daher lässt sich nur schlussfolgern, dass auch der Mensch nicht existiert. Diese Annahme ist Basis der Kurzgeschichten von Alexander Gerhard. Erst durch ihre Verknüpfung lassen die Erzählungen ein vollkommenes Bild der wahren Existenz zu. Dabei decken sie einen Zeitraum von über einer Millionen...

Warum uns immer wieder Wegbegleiter verlassen

Trennungen schmerzen, die Erfahrung nimmt man bereits mit dem letzten Kindergartenjahr wahr. Drei Jahre war man mit seinen Kindergartenfreunden in der Einrichtung aktiv zusammen. Mit manchen sogar außerhalb Tagesstätte. Zur Einschulung trennen sich erstmalig die Wege, nicht alle besuchen gemeinsam dieselbe Grundschule oder Grundschulklasse. Das ist erst der Beginn vieler Trennungen. Leben verändert Hat man sich an die neue Umgebung in der Grundschule gewöhnt, erfolgt spätestens mit dem Ende der Grundschulzeit die erneute Trennung von liebgewonnenen Freunden und Klassenkameraden. Einige besuchen künftig die Gesamtschule, andere...

ZEQ mit neuem Online-Auftritt - Für das beste Krankenhaus, das man sein kann

Mannheim, 21.04.2021 - Seit einigen Tagen findet man die neue Webseite von ZEQ online. Mit dem klaren und frischen Design soll die Ausrichtung auf den Markenkern "Für das beste Krankenhaus, das man sein kann" unterstützt werden. In der zurückliegenden Dekade hat ZEQ sein Beratungsspektrum deutlich erweitert und damit die Position als eine der führenden Beratungen im Gesundheitswesen ausgebaut. Dokumentiert ist diese Entwicklung u. a. durch diverse Footprint-Projekte, vielfältige Auszeichnungen und die Zusammenarbeit mit zwei Dritteln aller deutschen Universitätsklinika. Mit Anbruch der neuen Dekade haben wir uns einerseits...

Inhalt abgleichen