Schmerzmittel

Natürliche Schmerzmittel

Immer für Sie da Die Alternativen zu herkömmlichen Medikamenten Die Gesundheit ist das Wichtigste. Menschen, die unter regelmäßigen Schmerzen leiden, sind auf Arzneimittel angewiesen. Nicht immer aber bringen diese die gewünschten Effekte. Gerade dann, wenn Betroffene die Medikamente täglich über einen längeren Zeitraum konsumieren, nimmt die Wirkung schleichend ab. Irgendwann kommt es zu einem Punkt, an dem andere Medikamente integriert werden müssen, da die anderen nicht mehr wirken. Bei leichten Schmerzen können auch Alternativen sehr gut helfen.    Kurkuma Eines der wohl bekanntesten Mittelchen, das bei Schmerzen helfen kann, ist Kurkuma. Das Pulver der Gelbwurzel hat viele positive Effekte auf den Körper. Kurkuma kann bei Schmerzen helfen, die durch Entzündungen entstanden sind. Allgemein kann das gelbe Pulver täglich in die Ernährung integriert werden. In Kombination mit schwarzem Pfeffer erhöht sich die Wirkung...

Morphin: Ein Schmerzmittel mit Risiken

Morphin ist ein starkes Schmerzmittel. Es wird verwendet, um Schmerzen zu behandeln, die zum Beispiel nach einer Operation oder einer schweren Verletzung, bei Krebs oder nach einen Herzinfarkt auftreten. Es wird auch bei bestimmten Arten von lang anhaltenden Schmerzen eingesetzt, wenn andere Mittel nicht mehr wirken. Mit einem BtM-Rezept kann sich der Patient den Wirkstoff in der Apotheke in Form von Tabletten, Kapseln, Granulat, Flüssigkeit oder Zäpfchen holen und nimmt sie nach Vorgabe des Arztes zuhause selbst ein. Zwar gibt es auch Injektionen, diese werden aber in der Regel nur im Krankenhaus durchgeführt. Morphin wirkt, indem es die Schmerzsignale daran hindert, entlang der Nerven zum Gehirn zu wandern. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Verstopfung, Übelkeit und Schläfrigkeit. Es ist möglich, von Morphin abhängig zu werden, ähnlich wie zum Beispiel von Tilidin. Dem lässt sich vorbeugen, wenn der Patient die vorgegebene Dosierung...

Tilidin: die neue Modedroge der Rap-Szene

In der Rap- und Hiphop-Szene genießt das Schmerzmittel Tilidin den Ruf einer ultimativen Lifestyle-Droge. Außgehend von den USA, greift dieser Trend inzwischen auch auf Europa über. Ärzte warnen, dass die Risiken oft nicht ernst genommen werden. Besonders verbreitet schein der Tilidin-Missbrauch bei Jugendlichen aus prekären Verhältnissen zu sein. „Gib mir Tilidin, ja, ich könnte was gebrauchen!“ – So lautet die Hookline eines gemeinsamen Tracks von Capital Bra und Samra, die zugleich die textliche Hauptaussage des Liedes prägt. Dasselbe Thema bedient auch Bonez MC in „Tilidin weg“, nebst zahlreichen anderen Künstlern. Vor allem in der Rap- und Hiphop-Szene erfreut sich die Substanz einer wachsende Beliebtheit. Zu den am stärksten gefährdeten Personen gehören Jugendliche und junge Erwachsene, die aus einem prekären sozialen Umfeld und zerrütteten Familienverhältnissen stammen. Oft spielen sexuelle Missbrauchserlebnisse...

Crystal Meth und Co

Die Drogensucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Zum Beispiel gilt die Droge „Crystal Meth“ als extrem abhängig machend. Es gibt kaum eine Partydroge, die so brandgefährlich wie Crystal Meth ist. Buchdaten: Drogensucht - Crystal Meth und Co. Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741252389 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese...

Drogensucht

Crystal Meth und Co. Die Drogensucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Zum Beispiel gilt die Droge „Crystal Meth“ als extrem abhängig machend. Es gibt kaum eine Partydroge, die so brandgefährlich wie Crystal Meth ist. Buchdaten: Drogensucht - Crystal Meth und Co. Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741252389 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese...

Buchtipp: Drogensucht

Crystal Meth und Co. Die Drogensucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Zum Beispiel gilt die Droge „Crystal Meth“ als extrem abhängig machend. Es gibt kaum eine Partydroge, die so brandgefährlich wie Crystal Meth ist. Buchdaten: Drogensucht - Crystal Meth und Co. Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741252389 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese...

Bei Schmerzen hilft nicht nur die „Heiße7“!

Die „Heiße 7“ haben sehr viele Schüßler Anwender schon erfolgreich für eine Schmerzbehandlung eingesetzt. Da aber „Schmerz nicht gleich Schmerz ist“ und ich über das Schüßler Forum immer wieder zu diesem Thema angeschrieben werde, möchte ich etwas ausführlicher darauf eingehen. Bei Schmerzen sind folgende Schüßler Salze u.a. denkbar: Salz Nr. 3 / Nr. 5 / Nr. 7 / Nr. 9 / Nr. 10 und Nr 11 sowie das Ergänzungssalz Nr. 13. Diese Salze können bei schwerem Schmerzgeschehen so miteinander kombiniert eingenommen werden. Dann wären je Salz 7 bis 10 Tabletten angeraten und zusätzlich kann unbedenklich oft eine...

TCM YANG Naturbalsam kommt in die Tube!

YANG Naturbalsame sind rein pflanzliche Heilmittel, welche die wirkungsvoll heilende Kraft der Kräuter in zahlreichen Anwendungen unter Beweis stellen. Der TCM YANG Naturbalsam ist ein topisches Schmerzmittel auf rein pflanzlicher Basis, welches ohne die chemischen Wirkstoffe Diclofenac und Ibuprofen auskommt. Seit seiner Markteinführung ist der TCM YANG Naturbalsam in einem modernen Airless-Spender zu 80 ml vertrieben worden. Dieses optisch sehr ansprechende Gebinde war gleichsam eine Botschaft: Die traditionelle chinesische Medizin mag zweitausend Jahre alt sein, ihre Entwicklung ist aber noch lange nicht am Ende. Die traditionelle...

On- oder Offline? Studie untersucht Unterschiede im Kaufverhalten bei Apothekenkunden

Profil. Potenzial. Profit. Was unterscheidet Online- von Offlinekäufern bei Schmerzmitteln? Bremen – Wie unterscheiden sich Online- und Offline-Kunden beim Kauf von Schmerzmitteln etwa in ihrem Preis- oder Markenbewusstsein? Auf welche Kaufkriterien legen die beiden Käufergruppen Wert und wie wichtig ist ihnen die pharmazeutische Beratung? Für die Erschließung von Umsatz- und Ertragspotenzialen sind Antworten auf diese Fragen elementar. Die Studie "Profil. Potenzial. Profit. Was unterscheidet Online- von Offlinekäufern bei systemischen Schmerzmitteln" des Marktforschungsunternehmens bonsai market research liefert die Antworten....

Demenz zum Tode

Die meisten Demenzkranken in Deutschland sterben zu Hause - zum Glück Demenz zum Tode Mit Demenz bezeichnen wir im täglichen Sprachgebrauch eigentlich keine Krankheit, sondern eher eine mögliche Begleiterscheinung des Alterns. In der Medizin sieht man das anders; Demenz ist dort ein Sammelbegriff für verschiedene - tödlicher - Krankheitsbilder, die sich durch Verlust der zentralen kognitiven Fähigkeiten auszeichnen. Rund zwei Drittel der als dement eingestuften Menschen sind Alzheimer-Patienten. Und die Zahl der Demenz-Kranken steigt in Deutschland und anderen westlichen Industrieländern parallel zur Lebenserwartung. So...

Inhalt abgleichen