Prostitution

Die Hure. Aus dem Leben eines Callgirls

„Die Hure. Aus dem Leben eines Callgirls” Im Juli 2019 ist bei „epubli“ unter der ISBN 9783748570608 das neue Buch des Dramatikers und Autors Harald Dasinger als Softcover erschienen. „Die Hure. Aus dem Leben eines Callgirls“ ist ein psychologisches Erotik Drama, das sich mit dem Thema der Prostitution auseinandersetzt und zum Teil auf einer wahren Geschichte basiert. Es zeigt nicht nur die Gründe und Ursachen, warum sich Frauen aus verschiedenen sozialen Schichten prostituieren, sondern gewährt auch Einblicke in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Anhand der Lebensgeschichte einiger Frauen, wird ein lebhaftes und realistisches Bild betreffend die Rolle der Prostituierten in der heutigen Gesellschaft gezeigt - gleich, ob auf dem Straßenstrich, bei einem billigen Escort oder in einer Nobelagentur. Das Schicksal aller Frauen ist das gleiche: seelische, geistige, moralische, psychische und physische Zerstörung, sowohl...

Willkürliche Strafjustiz in Augsburg: Richter Wolfgang Natale erfindet neuen Straftatbestand für Puffs.

Steuereintreibung bei Prostituierten führt zu willkürlichem Amtsmissbrauch durch die Steuerbehörde und zu willkürlichen Strafurteilen. „Bordellkönig“ unterliegt der freien Erfindung neuer Straftatbestände und soll mit seiner Gesundheit „bezahlen“. Strafprozess wegen Steuerhinterziehung gegen Hermann Müller (Pascha) u.a. Landgericht Augsburg 10. Strafkammer AZ KLs 502 Js 105395/16 29 Verhandlungstage vom 22.03. 2017 bis 4.09.2017 Vertreter Hermann Müller: Korts (Köln): Dr. Sebastian Korts (Steuerstrafrecht), Ufer Knauer (München): Dr. Florian Ufer, Dr. Erik Buhlmann, Barbarino & Collegen (München): Hanns Barbarino Vertreter Ex-Betriebsleiter Leo E. (im Urteil fälschlich als Geschäftsführer tituliert) Zitzewitz Markowsky, Nagel Wunsch & Partner (München): Stephan von Zitzewitz (Steuerstrafrecht) Knies & Albrecht (München): Dr. Bernhard Knies (Wirtschaftsstrafrecht) Staatsanwaltschaft Augsburg Karl Pobuda,...

Das Buch „Psychologie-kurz und knapp verpackt“ – Ein Ratgeber für die Seele

Psychologie ist ein Begriff aus der Seelenkunde, auch Geisteswissenschaft genannt und erklärt das Erlebte und beschreibt das menschliche Verhalten. Die facettenreiche Welt der Psychologie wurde im Buch, „Psychologie“ - Hilfreiches Wissen für die Seele, kurz und knapp verpackt. Es bietet Einblicke in ein buntes Leben oder die Philosophie des Lebens und beschäftigen sich mit, Burnout, Mobbing, Borderline, ADHS, Seele, Sexualität, Selbst- und Unterbewusstsein, Magersucht (Christian Frommert - Buchrezension: „Dann iss halt was“), Ernährung, um nur einige aus den 43 facettenreiche Welt der Psychologiethemen hier zu benennen. Dieses Buch ist ein Gemeinschaftswerk von den Autorinnen Jutta Schütz und Sabine Beuke. Sie verstehen es, verstreutes „psychologisches Wissen“ einzusammeln, zu ordnen und in eine passende Form zu bringen. Sie geben die Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinander zu setzen und beleuchten auch die Gründe für...

Prostitution und Loverboys (Buchtipp)

Sexarbeit oder Sexuelle Dienstleistung. Die Prostitution als freiwilliger Berufsstand wird auch Sexarbeit oder Sexuelle Dienstleistung genannt, im Gegensatz zu Zwangsprostitution. Die Art der Ausübung der Prostitution hat sich im Laufe der Zeit kaum verändert. Prostitution ist in jeder Kultur zu finden. Seit ein paar Jahren sind sogenannte Loverboys tätig. Sie gaukeln jungen Mädchen „Liebe“ vor und schicken sie auf den Strich. Buchdaten: Prostitution und Loverboys Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741253898 0,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf...

Howard Chance: Das neue Prostitutionsschutzgesetz

Am 07. Juli 2016 wurde im Deutschen Bundestag ein neues Prostitutionsschutzgesetz mit einer deutlichen Mehrheit der Regierungs-Koalition aus CDU/CSU und SPD beschlossen. Das neue Gesetz beinhaltet eine Flut von Vorschriften, Auflagen und Regelungen, welche die „Rotlichtbranche” im Kern ihrer Existenz treffen werden. Gesetzliche Vorschriften, die am grünen Tisch entworfen wurden, müssen nächstes Jahr in den realen Abläufen der Betriebe umgesetzt werden. Abstraktes, realitätsfremdes Recht trifft auf eine Branche, die sich traditionell gerne selber organisiert und eigene Regeln erstellt. Das Gesetz wird nicht nur tief in die Branche...

Prostitution und Loverboys

Sexarbeit oder Sexuelle Dienstleistung. Die Prostitution als freiwilliger Berufsstand wird auch Sexarbeit oder Sexuelle Dienstleistung genannt, im Gegensatz zu Zwangsprostitution. Die Art der Ausübung der Prostitution hat sich im Laufe der Zeit kaum verändert. Prostitution ist in jeder Kultur zu finden. Seit ein paar Jahren sind sogenannte Loverboys tätig. Sie gaukeln jungen Mädchen „Liebe“ vor und schicken sie auf den Strich. Buchdaten: Prostitution und Loverboys Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741253898 0,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf...

Buchtipp: Prostitution und Loverboys

Sexarbeit oder Sexuelle Dienstleistung. Die Prostitution als freiwilliger Berufsstand wird auch Sexarbeit oder Sexuelle Dienstleistung genannt, im Gegensatz zu Zwangsprostitution. Die Art der Ausübung der Prostitution hat sich im Laufe der Zeit kaum verändert. Prostitution ist in jeder Kultur zu finden. Seit ein paar Jahren sind sogenannte Loverboys tätig. Sie gaukeln jungen Mädchen „Liebe“ vor und schicken sie auf den Strich. Buchdaten: Prostitution und Loverboys Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741253898 0,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie...

03.12.2013: | |

Peira Medieninformation: Sex als Ware

Ein Gastbeitrag von Julia Schramm für Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis Berlin, 03.12.2013 - „Weiße Sklaverei“ heißt es in dem Aufruf von Alice Schwarzer und vielen bekannten Köpfen, in dem ein Prostitutionsverbot gefordert wird. Eine bittere Wortwahl, die sich nahtlos in die immer wieder rassistischen Ressentiments der EMMA einreiht und recht deutlich macht, welche Rolle Sexarbeiter*innen in dem dargelegten Weltbild zugewiesen wird – die des ohnmächtigen Opfers. In ewigen Elegien über die notwendige Rettung versklavter Frauen oder mindestens verirrter Sexarbeiter*innen ergießt sich der Aufruf garniert mit...

Stop Loverboys - Deutschlands 1. Ratgeber zum Thema

Was sind Loverboys? Junge Männer zwischen 18 und 25 Jahren, die minderjährigen Mädchen die große Liebe vorspielen, um sie nach kurzer Zeit zur Prostitution zu zwingen. Das Phänomen „Loverboy“ existiert in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren. In Deutschland sorgte im August 2011 der Fall der 15jährigen Kathy* aus Reinfeld/ Schleswig Holstein erstmals für Aufsehen. Am 15. Oktober erscheint der erste Deutsche Ratgeber „STOP LOVERBOYS – Die Gefahr lauert im Internet“. Geschrieben hat ihn die Hamburger Fach-Journalistin & Autorin Nadine Winterstein, die bereits im März 2011 das Enthüllungsbuch „HINTER DEN...

Buchvorstellung: Psychologie kurz und knapp verpackt

Bremen - Die heutige Gesellschaft ist eine leistungsorientierte Gesellschaft, die täglichen Aufgaben zu bewältigen wird zunehmend schwieriger. Der Alltag ist häufig von Stress, Druck und permanentem Leistungsansprüchen geprägt. Kein Wunder, dass sich viele Menschen nach Ruhe sehnen und dem Gefühl, das Tempo mal selbst zu bestimmen. Aber wie lernen wir wieder uns ins Gleichgewicht zu bringen? Im Buch „Psychologie kurz und knapp verpackt“, geben die Autoren Schütz und Beuke Einblicke ins Seelenleben, führen die Leser ins große Reich der Gefühle, und bieten bei psychologischen Problemen Lösungsansätze. Ein Blick auf das...

Inhalt abgleichen