selfpublishing

E-Book-Konferenz am 1. Dezember 2015 im Literaturhaus München

Edel und Ullstein gründen mit edel&electric und Midnight digitale Imprints. Der FAZ-Lesesaal startet mit Sobooks ein Literaturexperiment zum interaktiven Lesen und Diskutieren. Und Bastei Lübbe stellt mit dem Subscription-Service Beam E-Books zum Sofort-Download bereit. Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 1. Dezember 2015 ihre alljährliche E-Book-Konferenz im Literaturhaus München. Das Thema lautet „Digitalverlage, Selfpublishing-Plattformen, E-Book-Flatrates – What’s next?“. Die Konferenz beschäftigt sich mit den aktuellen Chancen und Möglichkeiten von Medienhäusern, kundennahe und zielgenaue E-Book-Angebote zu entwickeln. Branchen-Experten aus Verlagen und Digitalunternehmen zeigen, welche neuen Trends sich bei der E-Book-Konzeption durchsetzen und welche E-Book-Strategien und Geschäftsmodelle Erfolg haben. Auf welche Publishing-Strategien setzten die neuen digital Imprints? Was können...

Neue Sommer-Angebote für E-Book-Selbstverleger

Das Selfpublishing-Portal nedipub startet mit attraktiven Special-Paketen in den Sommer. Eine professionelle Konvertierung gepaart mit verschiedenen Verlagsdienstleistungen und einem weltweiten Vertrieb sind das Salz in der Suppe einer erfolgreichen E-Book-Veröffentlichung. nedipub ist eine neue Plattform für Autoren, die ihr E-Book im Selbstverlag veröffentlichen möchten. Der Name steht für „new digital publishing“, denn dank seiner Schnelligkeit ist das E-Book Vorreiter von Trends und Visionen, die dann auch dem gedruckten Buch zugutekommen. Bereits jetzt bietet nedipub den Autoren den vollen Service rund um die Veröffentlichung ihres E-Books. Das Team von nedipub kümmert sich individuell und professionell um die E-Books und steht den Autoren in allen Bereichen mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam mit den Distributionspartnern werden die vom Autor erstellten Dateien geprüft, die E-Books im EPUB-Format oder nach Wunsch auch im...

Selfpublishing-Portal mypubo bietet neue Sommer-Specials für Autoren

Das Selfpublishing-Portal mypubo bietet ein übersichtliches und breit gefächertes Angebot, das wie in einem Baukastensystem die einzelnen Bedürfnisse und Wünsche des Autors bei der Veröffentlichung seines Buches abdeckt. Vom ersten Moment erhält er vielfältige Unterstützung bei der Herstellung des Buches sowie bei dessen Vertrieb. Auf diese Weise kann er alleine über sein Buch entscheiden und dabei dennoch die Strukturen und das Know-how eines etablierten Verlages nutzen. Bei mypubo kann sich der Autor zwischen drei Servicepaketen mit unterschiedlichem Leistungsumfang entscheiden – maßgeschneidert auf seine individuellen Wünsche und seinen konkreten Bedarf. Über die klassischen Buchherstellungs- und -vertriebsaufgaben hinaus bietet mypubo dem Autor eine breite Palette von zusätzlichen, optional wählbaren Verlagsdienstleistungen, angefangen vom Lektorat über die Gestaltung des Covers bis hin zum Buchsatz. Auch nach Erscheinen seines...

26.12.2014: | |

Ainoah Jace: Geschichten erfinden, niederschreiben, veröffentlichen und damit noch Geld verdienen – ich bin ein Indie!

Dies alles ist der erhoffte „circle of life“ eines jeden Schreibenden, nicht wahr? Wenn es doch nur so einfach wäre, schnell zum dritten Teil zu gelangen! Nur Mut – es geht! Ich schreibe schon seit vielen Jahren; bin eine, deren Kopf im Privatleben gerne in den Wolken steckt, die befürchtet, dass sie irgendwann unterwegs im Auto angehalten wird, weil sie ständig Dialoge vor sich hin brabbelt. Warum bin ich ein Indie (independent author / selfpublisher) geworden, denn es ist nicht so einfach, wie manch einer glaubt? Ich schreibe meine Geschichten nicht nur für mich, sondern für die, die sich gerne beim Lesen entspannen...

Kindle Unlimited schmiert ab

Desaströse Ergebnisse für Kindle Unlimited zeigt der erste und umfassende Bücher-Flat-Vergleichstest. Kindle Unlimited und seine deutschen Wettbewerber wurden einer Prüfung auf Herz und Nieren unterzogen. - Wie gut ist das Angebot? - Wie viele Bücher gibt es? - Was ist wirklich verfügbar? Test-Recherchen für 5 verschiedene Genres in über 400 Einzel-Buch-Checks ergeben den ersten und umfassenden Bücher-Flat-Vergleichstest. Der Ratgeber "Kindle Unlimited - Lohnt sich das" enthält zusätzlich Tipps für Leser, Autoren und Selfpublisher: Wie man am besten mit der neuen Situation am Buchmarkt umgeht. Daten: Titel:...

Mit dem Debütroman zum Bestseller - BoD-Autorin Pea Jung stürmt die E-Book-Charts

Erfolg mit Self-Publishing: Statt über einen Verlag veröffentlichte Pea Jung ihren Debütroman „Die falsche Hostess“ in Eigenregie bei Europas führender Self-Publishing-Plattform BoD. Kurz nach Erscheinen ist der Titel bereits ein Bestseller. Ohne Verlag zum Bucherfolg – dank Self-Publishing kann heute jeder als Autor verlagsunabhängig sein Buch professionell über den Buchhandel publizieren. Eine Chance vor allem für Newcomer wie Pea Jung. Ihr Debütroman „Die falsche Hostess“ ist wenige Wochen nach der Veröffentlichung schon bis auf Platz 12 der E-Book-Bestsellerliste von Amazon geklettert. In der Kategorie „Gegenwartsliteratur“...

Trend Self-Publishing: Frankfurter Autor veröffentlicht den historischen Roman “Aller Tage Morgen” als eBook

Frankfurt am Main, 13. Januar 2013 Tomas Herzberger, Jungautor aus Frankfurt am Main, veröffentlicht sein Erstlingswerk “Aller Tage Morgen” als eBook. Nach vierjähriger Recherche- und Schreibarbeit veröffentlicht der 32jährige Autor den historischen Roman mit Hilfe der Internetplattform feiyr.com auf einer Vielzahl von Online-Buchläden, darunter Amazon Kindle, Thalia und Apples iBookstore. Ab 10. Januar 2014 können Interessierte das Buch zum Preis von 9,99 EUR herunterladen. Alle Informationen auf www.tomasherzberger.net und www.historischer-roman-aller-tage-morgen.de Inhalt “Aller Tage Morgen”: Am Anbeginn der Geschichte...

E-Book-Autor Henri Apell bietet Online-Kurs zum Thema Self-Publishing

Nach erfolgreichen Amazon-Bestsellern bietet Henri Apell nun einen Online-Kurs zum Thema Self-Publishing auf Amazon. Sie werden schrittweise an Ihre erste Veröffentlichung im Kindle-Shop herangeführt. 28.11.2013 Der Self-Publishing-Kurs von Henri Apell richtet sich an Berater, Trainer und Coaches, die eigene E-Books veröffentlichen möchten. In einfach gehaltenen Kurs-Segmenten erfahren die Teilnehmer alles über die technischen und formalen Grundlagen des Self-Publishings auf Amazon. Mit dem Wissen aus dem Online-Kurs haben Interessierte die Möglichkeit, ihre eigenen Texte als Kindle E-Book zu verlegen und zu vermarkten. Erfolg...

XinXii, die europäische Nummer 1 unter den digitalen Selfpublishing- und Distributionsplattformen, expandiert nach Asien

Berlin, 07.10.2013 -- XinXii ist weiter auf internationalem Erfolgskurs: Europas führender Aggregator für E-Books ist in den asiatischen Markt eingetreten. Durch die Kooperation mit Flipkart und e-Sentral haben auf XinXii veröffentlichende, verlagsunabhängige Autoren und Selbstverleger ab sofort die Möglichkeit, ihr E-Book über XinXii zusätzlich auch auf den Shops der in Indien sowie Südostasien führenden E-Book-Shops anzubieten. "Es ist uns eine große Freude, Selfpublishern diese neuen Märkte zu eröffnen, zumal wir es geschafft haben, dass wir E-Books in allen Sprachen ausliefern können," betont Dr. Andrea Schober, Gründerin...

6. E-Book-Konferenz der Akademie des Deutschen Buchhandels

Sascha Lobo hält Keynote über E-Book-Trends und Entwicklungen am Markt Der nationale sowie internationale E-Book-Markt bleibt in Bewegung: Tiefstpreise für E-Books bei Barnes & Noble, kostengünstige Print-Digital-Kombis mit Kindle Matchbook bei Amazon, E-Book-Collections bei Springer, Selfpublishing mit Plattformen wie BookRix oder Kindle Direct Publishing. Diese Entwicklungen stellen Medienhäuser vor immer neue Herausforderungen. Welche Trends sind bei der digitalen Cotententwicklung und -aufbereitung zu berücksichtigen? Welche Vertriebs- und Verleihmodelle werden sich durchsetzen? Und wie sind Marketing und Pricing zu gestalten,...

Inhalt abgleichen