Musik

14.03.2019: | | | |

Finalspieltag der Para-Eishockey Liga in Berlin

Am 16.03.2019 wird der finale Spieltag der Deutschen Para-Eishockey Liga (DPEL) in der Eissporthalle am Glockenturm in Berlin ausgetragen. Jugendliche und Erwachsene von vier Vereinen jagen dann in voller Eishockeymontur einem Puck hinterher. Mit dabei sind auch die Angry Birds, eine Spielgemeinschaft aus Berlin, Dresden und Dachau. Die Besonderheit an der Sportart, die auch Sledge Hockey genannt wird: Alle Akteure sind in einem Schlitten festgeschnallt, so haben Spieler mit Behinderung keinen sportlichen Nachteil gegenüber ihren Mit- und Gegenspielern ohne körperliches Handicap. Folgendes Programm erwartet die Zuschauer am finalen Spieltag in der Eissporthalle P09 in der Glockenturmstr. 14 in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf: Sa., 16.03., 14:15 Uhr: Eröffnung durch Förderin Katarina Witt, Nationaltrainer Andreas Pokorny und Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz Sa., 16.03., 15:00 Uhr: SpG Süd-Ost Angry Birds vs. ERC Hannover Ice...

11.03.2019: | | | |

„Jetzt“ heißt es für Clara, wenn es um ihr Album geht

Sie steht mitten im Leben und ist immer auf dem Weg. Auf dem Weg zu sich selbst, denn sie will „Clara werden“. Das Motto und die Musik lassen ahnen, dass man sich mit dem was Clara von sich gibt auf eine Reise in bisher ungefühlte Tiefen begibt. Eine Reise durch das Leben. Nicht nur durch das der Künstlerin, sondern auch durch das Eigene. Diese Geschichten wird es nun ab 30. März auf den Debütalbum „Jetzt“ von Clara geben. Seit über 20 Jahren steht sie auf der Bühne und wagt den Schritt zu neuen musikalischen Ufern. Mit einem Album in dem sie das „Jetzt“ spiegelt, in dem sie sich bewegt. Raus aus alten Mustern und Vorgaben, rein in ganz eigene Vorstellungen von sich und ihrer Musik. Der rote Faden ist ihre warme Stimme und die für sie typischen tiefgreifenden Gedanken. Durch die Musik zieht sich ein eher bunter Faden, der sich aus verschiedenen Genres spinnt. Pop, Chanson, Schlager. So wie ein Lied sich am besten zum Publikum...

meet MUSIC: Festliches Osterkonzert BIBER UND BACH

In dem traditionellen festlichen Ostermontagskonzert in der Mettinger Kirche St. Agatha werden Midori Seiler und Christian Rieger Kompositionen von Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644–1704) und Johann Sebastian Bach (1685–1750) in einen musikalischen Dialog bringen. Midori Seiler, deutsch-japanische Tochter zweier Pianisten, wuchs in Salzburg auf. Ihre musikalische Ausbildung führte sie nach Basel, London und Berlin. Als Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin arbeitete sie ab 2005 bis 2014 auch am Konzertmeisterpult. Als Professorin für Barockvioline unterrichtet sie an der Hochschule „Franz Liszt“ in Weimar. 2015 erhielt sie den Sächsischen Mozartpreis. Der Solist und Kammermusikpartner auf Cembalo, Orgel und Hammerklavier Christian Rieger studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Und setze Studien an der Schola Cantorum in Basel fort. Seit 2004 ist er Professor für Historische Tasteninstrumente und...

Konzert: Peruanische Musik im Instituto Cervantes Frankfurt

Am Montag, den 11. März 2019, gibt es von 19.00 Uhr an im Instituto Cervantes Frankfurt peruanische Musik der Interpreten María Elena Pacheco & Ernesto Hermoza zu hören. Die beiden Künstler präsentieren das Programm „Con garbo y picardía“ und spielen romantische peruanische Volkslieder rund um die traditionellen Musikrichtungen Marinera, Festejo und Zamacuecas. María Elena Pacheco ist eine ausgezeichnete Violistin der Sinfónica Nacional Perus mit einer langen Laufbahn auf nationaler und internationaler Ebene. Ernesto Hermoza spielt die erste Flamenco-Gitarre Perus und wurde bereits vier Mal für den Latin Grammy...

Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser

Sonntag, 17.02.2019 Wieder dominierte der Schlager in Berlin-Wilmersdorf. Denn Norbi Wohlan hatte erneut zur Ü60-Party in die Wilmersdorfer Seniorenstiftung eingeladen. Der Saal war ausverkauft und die Gäste ließen sich zunächst Kaffee und Kuchen schmecken. Norbi Wohlan hat schon ein Händchen für seine Senioren. Denn jeden Monat lädt der Entertainer zu seiner Ü-60 Party ein und hat gelegentlich auch einen Stargast im Programm. So war es an diesem sonnigen Nachmittag wirklich ein Star, denn die Schweizerin Michelle Ryser war zu Gast. Michelle Ryser gehört in der Schweiz zu den bekanntesten Interpretinnen des Country-Genres...

10.02.2019: | | | |

Herne: Michael Völkel – LIVE Cd-Release

Michael Völkel Live CD-Release-Konzert: Landscapes – acoustic guitar music am Samstag, 23.03.2019 um 19:30 Uhr in Molly's Pinte, Claudiusstraße 8, 44649 Herne Eintritt: 1,- Euro bei Kauf einer CD für 12,- Euro oder 7,- Euro ohne Erwerb einer CD als Gäste on Stage: Graf Hotte, Dennis Ebermann, Chris und Kery, Gerd Dowedeit-Bellinghausen Mit "Landscapes" legt der Herner Gitarrist und Multiinstrumentalist Michael Völkel den sechsten Tonträger unter eigenem Namen vor. Es ist sein zweites Album mit akustischer Instrumentalmusik auf der Gitarre. Die meisten Stücke sind wie unter Livebedingungen solo und ganz ohne technischen...

Sängerinnen der Klasse von Opernsängerin Martina Rüping wurden zum Publikumsliebling 2018 gewählt

Verleihung des Carte blanche–Publikumspreises im Grand Hotel Heiligendamm Hamburg (rcpr), 29. Januar 2019 Aus zehn Abenden des Jahres 2018 hat das Publikum erneut einen Publikumsliebling gewählt. Das Grand Hotel Heiligendamm stiftet gemeinsam mit der Geldermann Privatsektkellerei seit 2014 den Preis in Höhe von 5.000 Euro für den besten Abend der Reihe „Carte blanche für die hmt“. Diese Auszeichnung kommt jungen Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) zugute. Der Publikumsliebling 2018 ist zudem eingeladen, ein Preisträgerkonzert zu geben, das wie die Gastspielabende im Grand Hotel Heiligendamm...

Was schenkt man zum Valentinstag?

Ob Blumen oder Pralinen – Hauptsache Herzchen dran und ganz viel Rot. So könnte man die Präsentklassiker zum Valentinstag pauschal charakterisieren. Doch worauf geht die Tradition am 14. Februar eigentlich zurück? Im dritten Jahrhundert gab der Priester Valentin von Terni in Rom gerne Paaren den Ehese-gen. Dass er verbotenerweise auch die Krieger des Kaisers traute, die kämpfen statt lieben sollten, geriet ihm zum Verhängnis – er endete als Märtyrer. Doch erst im 15. Jahrhundert kristallisierte sich der Heiliggesprochene unter Europas Adel zum Patron der Liebenden her-aus, ihm zu Ehren wurden noble Feste gefeiert. Der Valentinstag...

17.01.2019: | | | |

Robert Angelo – Bis ans Ende der Zeit 2019

Im Jahre 2016 veröffentlichte Robert Angelo sein Album „Bis ans Ende der Zeit“. Der Anlass war damals sein 10-jähriges Bühnenjubiläum. Diesen Titelsong bringt nun der sympathische Bayer erneut in einer 2019er-Version wieder auf den Markt Denn dieses Lied ist eine zeitlose Liebeserklärung an das Leben. Den Text dazu schrieb Robert Angelo selbst. Die Melodie komponierten Bernd Wehner und Michael Schönmeier. Mit viel Kraft und Energie arbeitete er aktiv an seiner Karriere und kann auf viele Höhepunkte in seinem Musikerleben zurückblicken. Der Sunnyboy des deutschen Schlagers startete 2006 mit seiner ersten Platte TRÄUM WEITER...

17.01.2019: | | | |

Tolle Blindenreportage-Premiere bei der Handball-WM 2019

„Ich habe noch nie ein Handball-Spiel live verfolgt und ich hätte nie gedacht, dass ich durch die Reportage so gut mitkomme und mir alles so gut vorstellen kann.“ Das Fazit von Zuhörer Sven Bartlau bei der Premiere einer Blindenreportage bei einer Handball-WM hätte nicht besser ausfallen können. Immer wieder reißt Sven die Arme nach oben, klatscht in die Hände oder lacht bei den Beschreibungen der Blindenreporter Broder-Jürgen Trede und Philipp Rother. „Jetzt starten die 13.500 Fans eine LAOLA – 3,2,1 – jetzt ist sie bei uns angekommen, Arme nach oben und....“ Bis ins kleinste Detail werden neben dem Spielgeschehen...

Inhalt abgleichen