sprache

Mit weltgewandt in die "Kiwifrucht-Hauptstadt der Welt" reisen

Für Schüler, denen neben einer guten Ausbildung ein breites Sportangebot während ihres Auslandsaufenthaltes wichtig ist, könnte die "Te Puke High School" auf Neuseelands Nordinsel die richtige Wahl sein. Dort können sie nicht nur Fächer wie Frühkindliche Erziehung, Digitale Fotografie und Maschinenbau belegen, sondern auch am Rugby, Netball oder Reitunterricht teilnehmen. Traumhafte Strände, zahlreiche Flüsse und weitläufige Obstplantagen - das sind wohl nur drei Aspekte, die das Leben in der Stadt Te Puke in der Region Bay of Plenty auf der Nordinsel Neuseelands so besonders machen. Die Stadt bezeichnet sich selbst als die "kiwifruit capital of the world", da in der Region wegen ihres milden und sonnigen Klimas besonders viele dieser Früchte angebaut werden. Aber nicht nur die Stadt an sich hat so einiges zu bieten, sondern auch die "Te Puke High School". An dieser Schule können 13- bis 18-jährige Schüler mit der internationalen Schulberatung...

Sprachschüler machen erholsamen Ausflug zu Valencias Naturreservat L’Albufera

Valencia. Am Mittwoch Nachmittag hatten die Sprachschüler der Costa de Valencia die Möglichkeit Valencias Naturreservat L’Albufera zu erkunden. Der Name kommt aus dem Arabischen und bedeutet so viel wie „kleines Meer“, denn das Highlight des Reservats ist ein 23,94 km2 großer Süßwassersee, der einst mit dem Meer verbunden war. Heute ist er Heimat zahlreicher Fisch- und Vogelarten und auf seinen angrenzenden Feuchtgebieten wird ein Großteil des spanischen Reises angebaut. Zu sechst machten sich die Schüler von der Sprachschule Costa de Valencia aus auf den Weg in den Süden Valencias. Nach ungefähr 35 Minuten Busfahrt kamen sie an: Der riesige von Schilf umringte See lag vor ihnen und das Wasser war spiegelglatt. Schon vom Bootanleger aus sahen sie die ersten Fische durch das Wasser gleiten. Dann ging es auf Bootstour! Die Sprachschüler stiegen an Bord eines länglichen Holzbootes und legten ab. Vom Wasser aus betrachteten sie das...

Erster spannender Schultag an einer spanischen Sprachschule in Valencia

Valencia. Eine Sprachschule in einer der größten und vielfältigsten Städte Spaniens und viele neue SprachschülerInnen aus aller Wert – das klingt aufregend! Die SchülerInnen werden an ihrem ersten Tag an der spanischen Sprachschule an verschiedenstes, was sie während ihrem Aufenthalt in Valencia erwarten wird, herangeführt. Und dabei werden nebenbei noch die Formalitäten abgeklärt, damit dem Spracherwerb nichts mehr im Wege steht. Bereits am Vortag, dem Sonntag, werden die SprachschülerInnen, wenn gewünscht, am Flughafen bzw. Zug- oder Busbahnhof abgeholt und in ihre Unterkunft in schuleigenen Gebäuden, Studentenwohnheimen, Pensionen oder spanischen Gastfamilien gebracht. Am Montag geht es dann zum ersten mal in die Sprachschule, welche direkt im Universitätsviertel Valencias liegt. Die neuen SchülerInnen werden willkommen geheißen und schreiben sich ein, um am darauffolgenden Einstufungstest teilzunehmen. Der Test dient der...

26.12.2018: | |

Ein Rhetorik Seminar mit hilfreichen Tipps

Mit Rhetorik Übungen besser werden Mit über Jahre angeeigneter Kompetenz ist die Rednerschule die richtige Wahl im Bereich Rhetorik. Nicht ohne Grund gehörten und gehören zahlreiche einflussreiche Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wirtschaft zu den Klienten. In den Seminaren lernen Sie, das Werkzeug Sprache optimal und zielführend einzusetzen. Sowohl Privatpersonen wie auch Firmen finden die Hilfe, die sie suchen. So bietet die Deutsche Rednerschule auch spezielle Firmenseminare an, die entweder firmenintern oder auch in den Räumlichkeiten in Berlin stattfinden. Ein Sprachtraining Mit fundiertem Wissen werden...

Mehr als tausend Worte - Die Sprache der Blumen

Sie sind die farbenfrohen Begleiter durch unseren Alltag und gelten bei feierlichen Anlässen oftmals als das Geschenk erster Wahl. Als Gewächse von besonderem Charme und Eleganz sind Blumen aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Bereits Kinder lieben es, sie zu pflücken und aus ihnen kreative Geschenke, wie Sträuße oder auch Gänseblümchenkranze zu gestalten. Vor allem zu Feierlichkeiten, wie beispielsweise Geburtstage, Jubiläen, Muttertag, Valentinstag etc. gelten Blumen als ein beliebtes Mitbringsel. Des Weiteren besitzen sie eine nicht zu unterschätzende Aussagekraft. Jemandem mit Blumen etwas mitzuteilen, diese sogenannte...

Premiere: Tanztheaterstück "Hiraeth - I carry someone else's memory"

In ihrem mit dem Bank Austria Kunstpreis ausgezeichneten Tanztheaterstück beschäftigt sich die Wiener Choreografin Nadja Puttner unter Regie des bekannten Schauspielers Fritz von Friedl mit der Frage, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern in uns weiterleben und unser Denken und Handeln unbewusst beeinflussen. Passend zum Hundertjahrjubiläum der Gründung der Republik Österreich begeben sich zwei Tänzerinnen und ein Kontrabassist auf eine Reise in die Vergangenheit. Sie beleuchten unser psychohistorisches Erbe und suchen nach Wegen, damit in der Gegenwart verantwortungsvoll und offen umzugehen. Inhalt:...

So einfach wird Sprache zu Text

Mit Philips SpeechExec Pro 10 versteht Sie Ihr Computer und erstellt Ihre Dokumente Das neue Philips Diktiersystem und professionelle Dragon-Spracherkennung in einem Berlin, 15. März 2017 - Philips, die Nr. 1 für professionelle Diktierlösungen, hat die neueste Version seiner SpeechExec Pro Workflow-Software auf den Markt gebracht. Philips SpeechExec Pro 10 verbindet Autoren und Schreibkräfte und bietet einfache, kostengünstige und professionelle Dokumentenerstellung. Die neue Version des Philips Diktiersystems ist nun erstmals auch optional mit integrierter Dragon Professional-Spracherkennung verfügbar. Zwei Lösungen von...

Gastfamilien bei Jugendlichen hoch im Kurs

Bern, 16.06.2016 – Gastfamilien bleiben die bevorzugte Unterkunftsvariante bei Jugendsprachkursen für 8- bis 18-Jährige. Ein Aufenthalt in einer Gastfamilie ist ein besonders lehrreiches und einzigartiges Erlebnis, bei dem die Sprachschüler Selbständigkeit und Anpassungsfähigkeit in einem geschützten und familiären Umfeld lernen. Die Sprachschulen vor Ort wählen ihre Gastfamilien nach strengen Kriterien aus und pflegen oft eine jahrelange Zusammenarbeit. Besonders bevorzugt für die Unterbringung von Jugendlichen werden Familien, die selbst Kinder haben. So soll es den ausländischen Gästen besonders einfach gemacht werden,...

Konzeption einer ontologiebasierten Schnittstelle zur Integration von verteilt vorliegenden Informationsquellen

Seit ihrer Einführung und Vorstellung gegenüber der Öffentlichkeit ist es Rechenmaschinen möglich digitale Daten zu verarbeiten. Seither können Daten in verschiedensten technischen oder inhaltlichen Formen gesammelt und in einem verteilten Unmfeld abgelegt werden. Gegenwärtig können sie verschiedenen Organisationen gehören und in verschiedenen Formen vorliegen. Im Zuge von Entwicklungen der Informationstechnik führen neue Trends und Technologien zu einem enormen Anstieg von digitalen Daten, die im Allgemeinen unstrukturiert und heterogen vorliegen. In Folge des fortwährenden Zuwachses an Daten ergeben sich einige große Probleme....

Mammutaufgabe Deutsch? – 7 Gründe, warum es sich trotzdem lohnt, die Sprache zu lernen

www.sprachchamaeleon.de Dass Deutsch nicht unbedingt einfach zu lernen ist – darüber müssen wir denke ich nicht diskutieren. Ich weiß. Konjugationen, Deklinationen und für so ziemlich jede Kleinigkeit eine eigene Regel. Selbst ich als Muttersprachlerin und Sprachliebhaberin entdecke immer mal wieder etwas Neues: Aha-Momente vorprogrammiert. Als Deutschlehrer muss man dann mitunter durchaus etwas kreativ werden – schließlich will man seinen Schülern die eigene Sprache ja schmackhaft machen und sich nicht mit Totschlag-Argumenten wie „zu schwer“, „zu elitär“, „nur was für Streber“ aus der Fassung bringen lassen....

Inhalt abgleichen