Fasten

Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln

Manche Menschen, die Low Carb essen übertreiben es oft – das ist meine Meinung. Sie reduzieren bis auf 20 KH am Tag. Bitte entscheiden Sie das selbst. Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln – Sie müssten hier auch auf Gemüse und Obst verzichten. Mit dem Obst essen wir ja nicht nur den Fruchtzucker, sondern auch zusätzliche Vitamine, Mineralien, Vitalstoffe, Antioxidanzien und Ballaststoffe. Versuchen Sie zu lernen, welche Lebensmittel Sie essen dürfen und wo wie viele KH in den Lebensmitteln steckt. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Einkauf und schauen Sie sich im Supermarkt die Nährwertangaben und Zutaten an. Nach ein paar Einkäufen wissen Sie schon, was Low Carb ist und Ihr Einkauf geht dann wieder genauso schnell wie vorher. Fazit: Für Ihr Wohlbefinden in den 2 – 3 Wochen Umstellung auf Low Carb empfehle ich Ihnen pro Tag auf 80 – 100 KH zu reduzieren. Mit diesen Angaben gehen Sie einkaufen. Z....

DAK - Fasten-Hotline am 14.03.2019

DAK-Hotline in Karlsruhe: Hilfe beim Fasten Experten informieren am 14. März über die richtige Strategie beim Verzicht und den Umgang mit Rückschlägen Karlsruhe, 11. März 2019. Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht weit verbreitet. Dabei möchte eine steigende Anzahl Fasten-Fans auf Alkohol verzichten. Die DAK-Gesundheit in Karlsruhe bietet am 14. März eine Hotline zum Thema Fasten an. Von 8 bis 20 Uhr beraten Ärzte und geben Tipps, wie in diesen Wochen das Fasten gesund gelingt. Die Hotline unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen. Mit 73 Prozent liegt der geplante Verzicht auf Alkohol so hoch wie nie zuvor, dicht gefolgt von Süßigkeiten: Hier wollen sich 67 Prozent in Abstinenz üben. Fast jeder Dritte möchte außerdem...

Der MISEREOR-Fastenkalender 2019 ist erschienen

Der Fastenkalender des Aachener Hilfswerks MISEREOR geht mit seinem neuen Konzept ins zweite Jahr. Der bebilderte Tageskalender möchte Wegweiser und Impulsgeber sein und begleitet seine Leser/-innen mit nachdenklichen und unterhaltsamen Texten, mit Gebeten, spirituellen Impulsen und Bibelauslegungen sowie mit Rezepten und praktischen Aktionsideen auf ihrem persönlichen Weg durch die Fastenzeit. Der MISEREOR-Fastenkalender lädt seine Leser-/innen auf eine Reise zum Innehalten und Reflektieren, zum Umdenken und zur inneren Einkehr ein. Er geleitet durch den persönlichen Fastenweg aber auch durch das gemeinschaftliche Fasten in der Kirchengemeinde, in der Familie oder mit Freunden. Fasten, Einkehr und Nächstenliebe bilden das Fundament der katholischen Fastentradition und werden vom Kalender-Konzept aufgegriffen: Fasten und freiwilliger Verzicht schärfen den Blick auf das Wesentliche, das wirklich Wichtige im Leben und legen geistige Reserven...

DAK-Hotline in Freiburg: Fasten leicht gemacht - Experten informieren am 22. Februar über die richtige Strategie beim Verzicht

Die DAK-Gesundheit in Freiburg bietet am 22. Februar eine Hotline zum Thema Fasten an. Per Telefon beraten Ärzte und geben Tipps, wie in den kommenden Wochen gesund gefastet werden kann. Eine aktuelle Umfrage der DAK-Gesundheit zeigt: Mehr als jeder Zweite will in den kommenden Wochen gezielt bestimmte Genussmittel oder Konsumgüter meiden. Die Hotline unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen. Die Meisten wollen auf Süßigkeiten verzichten, gefolgt von Alkohol, Fleisch und Zigaretten. Jeder Vierte möchte weniger online sein. „Damit der Verzicht erfolgreich umgesetzt werden kann,...

Intermittierendes Fasten - eine Mogelpackung?

Seit einiger Zeit ist ein großes Trendthema der Gesundheits- und Wellnessbranche das intermittierende Fasten. Aber was soll damit eigentlich erreicht werden? Jeder führt das intermittierende Fasten unterschiedlich durch. Die einen fasten für 12 Stunden und essen dann wieder für 12 Stunden. Andere wählen einen 24-Stunden Rhythmus. Bei der 16/8 Methode darf man 8 Stunden lang essen und muss dann 16 Stunden lang fasten. Eine Gewichtsabnahme ist hiermit sicherlich möglich. Denn die Pfunde purzeln, sobald die Kalorienzufuhr verringert wird. Das setzt allerdings voraus, dass die Gesamtkalorienaufnahme in der Zeit, in der gegessen...

Verstopfung durch Fasten: Gerne verschwiegen, leicht zu vermeiden

Berlin (4. Oktober 2017). Verstopfung als Nebenwirkung eines der bedeutendsten und ältesten Heilverfahren der Welt - des Fastens? Kein Fastenarzt einschließlich Otto Buchinger (1878-1966), der das medizinische Heilfasten in Deutschland vor 100 Jahren salonfähig gemacht hat, erwähnt diese unangenehme Nebenwirkung. Ja, einige Fasten-„Spezialisten“ versprechen sogar eine Heilung der chronischen Darmträgheit durch freiwilligen Nahrungsverzicht beim Fasten! Erfahrung und Wissenschaft zeigen jedoch etwas ganz anderes: Sowohl mehrwöchiges medizinisches Heilfasten, religiös motiviertes Fasten oder auch das als Gesundheits-Booster...

Aschermittwoch - Heute beginnt die Fastenzeit

Nach christlicher Tradition beginnt am Aschermittwoch für viele eine Zeit des Fastens und auch der Buße. Als christliches Zeichen für die Buße steht bis heute immer noch die Asche, die am Aschermittwoch in der Kirche mit einem Kreuzeichen auf die Stirn der Gläubigen gezeichnet wird. In der Fastenzeit soll es an die biblische Begebenheit, wie das 40 tägige Fasten von Jesus Christus in der Wüste erinnern. Sieben lange Wochen bestimmen den neuen Lebensrhythmus für Anhänger des Fastens. Körper, Geist und Seele rufen nach spiritueller Reinigung, die nur durch Hungern und Darbens erreicht werden kann, so die Meinung vieler Fastenanhänger....

Mineralstoffkuren für die Fastenzeit

Am 10. Februar war Aschermittwoch und ich kenne einige Menschen, die diesen Tag als Einstieg in die Fastenzeit wählen. Die während einer bestimmten Zeit auf festgesetzte Dinge - sei es auf Alkohol, Fleisch oder Süßigkeiten oder auch auf Fernsehen, Computerspiele oder Auto – verzichten wollen. Laut einer repräsentativen Forsa-Studie, die im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit erstellt wurde, halten 56 Prozent der Deutschen einen Verzicht aus gesundheitlicher Sicht für sinnvoll. 19 Prozent der Befragten haben sich bereits einmal in der Fastenzeit eingeschränkt, 37 haben dies bereits mehrmals getan. Es wurde auch gefragt,...

Fastenurlaub im Klosterhotel

Balance für Körper, Seele und Geist finden, das ist Grundlage für ein gesundes Leben. Wer den eigenen Körper besser verstehen und ungesunden Gewohnheiten schneller auf die Spur kommen möchte, findet in Hegne am westlichen Bodensee einen passenden Rückzugsort und Anleitung. Nicht nur überflüssige Pfunde bringen Unwucht in ein Leben. Wer fastet nimmt nicht nur ab, er nimmt sich auch raus - aus Stress und Schnelligkeit des Alltags. Man besinnt sich, justiert sich neu. Und das am besten Schritt für Schritt, in der Gruppe und unter kundiger Anleitung. "Fasten im Klosterhotel liegt nahe", sagt Kursleiterin Susanne Mattke. Gefastet...

LOW CARB The Witches House

Lassen Sie sich doch mal zur Sinnlichkeit verführen. Die Inhalte des Kochbuches „Low Carb Hexenküche“ laden dazu ein, beim Kochen und Essen mehr Leidenschaft und Lust zu erfahren. Auch für Kochanfänger ist es ein leichtes Spiel seinen Partner mit sinnlichen Speisen, die einfach und unkompliziert in der Zubereitung sind, zu verführen. Wer noch auf der Suche nach einem Liebesrezept für sein Herzblatt ist, wird hier sicherlich fündig werden. Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Im vorderen Teil des Kochbuches erfährt man auch viel Wissen über die aphrodisische und allgemein belebende Wirkung bestimmter...

Inhalt abgleichen