Fasten

Der Pilger im Coupé - Pilgerreisen mit der Eisenbahn 1850 bis 1939 - Eine Alltagsgeschichte

In seinem neuen geschichtlichen Sachbuch "Der Pilger im Coupé" dokumentiert der Historiker Ignaz Civelli eine ganz besondere Form der Pilgerreise, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts populär wurde. Schon seit vielen Jahrhunderten pilgern zahlreiche Menschen zu heiligen Stätten. Doch zu einem massentauglichen Phänomen wurde das Pilgern erst durch das Aufkommen der Eisenbahn. Seitdem herrscht ein regelrechter Pilgerboom, denn bis heute reisen jedes Jahr Millionen Katholiken mit der Bahn zu international bedeutsamen nationalen und regionalen Pilgerstätten. Ignaz Civelli schildert in seiner reich bebilderten verkehrs- und religionsgeschichtlichen Studie, wie solche Reisen im 19. Jahrhundert organisiert wurden. Dabei beschreibt er nicht nur den Ablauf einer Pilgerfahrt, sondern auch, was die Gläubigen auf ihren Fahrten erlebten und fühlten. Denn ein Pilger musste sich neben widrigen Wetterbedingungen gegen überforderte Reiseführer, verspätete...

DAK-Gesundheit Kaiserslautern schaltet Hotline zum Thema Fasten

DAK-Hotline in Kaiserslautern Hilfe beim Fasten Experten informieren am 24. Februar über die richtige Strategie beim Verzicht und den Umgang mit Rückschlägen Kaiserslautern 15. Februar 2021. Fasten erlebt in Zeiten von Corona und Lockdown bundesweit einen neuen Höhepunkt: Knapp zwei Drittel der Deutschen haben schon mindestens einmal bewusst für längere Zeit auf Genussmittel oder Konsumgüter verzichtet. Doch welche konkreten Ziele sind sinnvoll und realistisch? Was sollte man bei Vorerkrankungen aus medizinischer Sicht beachten? Gibt es besondere Strategien fürs Durchhalten? Diese und weitere Fragen beantwortet die DAK-Gesundheit Kaiserslautern am 24. Februar bei einer speziellen Hotline zum Thema Fasten. Von 8 bis 20 Uhr beraten Ärzte und geben Tipps, wie in diesen Wochen der Verzicht auf gesunde Weise gelingt. Die Hotline unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen. 64 Prozent der Deutschen...

Warum das Abnehmen so schwerfällt

Viele Menschen können trotz Diät und Sport nicht abnehmen. Wir zeigen ihnen auf, wie sich das Abnehmen beschleunigen lässt, um das Wunschgewicht zu erreichen. Warum ist abnehmen und dauerhaft das Gewicht halten so schwer? Um diese Frage zu beantworten haben wir bei Abnehm.org keine Mühen gescheut und in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine grosse, anonyme Umfrage gemacht. Das Zielpublikum waren Menschen die Trotz Ernährungsplänen, Sportprogrammen, Fasten und Low-Carb-Diäten nur schwer oder gar nicht abgenommen haben. Die Auswertung hat uns gezeigt, woran es liegt, dass es nicht funktioniert. Wir haben uns dabei alle Antworten vorgenommen und und gründlich ausgewertet, was in den einzelnen Fällen das Abnehmen ausgebremst hat. Daraus ist ein anonymer, kostenloser Test entstanden, der klar zeigt, was den Abnehmerfolg verhindert. Eine gesunde Ernährung und Sport gehören für viele Menschen zum Alltag. Wenn die Pfunde jedoch...

DAINU-VEGAN – gesunde Ernährung auf Zeit/ Spruch des Tages 10. August 2020

Cool, aber top gesund kann die Ernährung sein. DAINU-VEGAN: eine krankheitsbekämpfende Ernährung, die so gut schmeckt! DAINU-VEGAN: eine andere Ernährung für Fleischliebhaber, die frei, glücklich, gesund macht und dazu schmeckt – ohne angereicherte Produkte, ohne Nahrungsergänzungsmittel, ohne Mangelerscheinungen. Eine Ernährungsart, bei der die Mahlzeiten mit Genuss satt und glücklich machen und Zivilisationskrankheiten vorbeugen, sie bekämpfen oder gar heilen. Vorwort: Fleisch-, Milch-, Weizen- und Zucker-Fasten auf Zeit macht gesund Wenn du Fleisch, Milch und Milchprodukte, Weizen und Zucker fastest, hilfst du deinem...

Veggie Challenge – Gesund und lecker durch die Fastenzeit

WEINSHEIM- Die „Veggie Challenge - 40 Tage Fasten ohne Fleisch“ von Andreas Geldmacher startet auch dieses Jahr wieder pünktlich zum 1. März. Dann versorgt der Food-Blogger zum vierten Mal in Folge Interessierte mit Rezepten und Tipps rund um das Thema fleischfrei fasten. Auf der Internetseite bekoemmlich-essen.de kann der Leser die täglich wechselnden Rezepte einsehen und direkt nachkochen. Der Fokus liegt dabei nicht in erster Linie auf dem Verzicht, sondern vielmehr auf den Vorteilen gesunder, vegetarischer und vor allem leckerer Küche. Auch der Gruppengedanke spielt eine große Rolle. Unterstützung beim Fasten kann man...

Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln

Manche Menschen, die Low Carb essen übertreiben es oft – das ist meine Meinung. Sie reduzieren bis auf 20 KH am Tag. Bitte entscheiden Sie das selbst. Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln – Sie müssten hier auch auf Gemüse und Obst verzichten. Mit dem Obst essen wir ja nicht nur den Fruchtzucker, sondern auch zusätzliche Vitamine, Mineralien, Vitalstoffe, Antioxidanzien und Ballaststoffe. Versuchen Sie zu lernen, welche Lebensmittel Sie essen dürfen und wo wie viele KH in den Lebensmitteln steckt. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Einkauf und schauen Sie sich im Supermarkt die Nährwertangaben...

DAK - Fasten-Hotline am 14.03.2019

DAK-Hotline in Karlsruhe: Hilfe beim Fasten Experten informieren am 14. März über die richtige Strategie beim Verzicht und den Umgang mit Rückschlägen Karlsruhe, 11. März 2019. Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht weit verbreitet. Dabei möchte eine steigende Anzahl Fasten-Fans auf Alkohol verzichten. Die DAK-Gesundheit in Karlsruhe bietet am 14. März eine Hotline zum Thema Fasten an. Von 8 bis 20 Uhr beraten Ärzte und geben Tipps, wie in diesen Wochen...

Der MISEREOR-Fastenkalender 2019 ist erschienen

Der Fastenkalender des Aachener Hilfswerks MISEREOR geht mit seinem neuen Konzept ins zweite Jahr. Der bebilderte Tageskalender möchte Wegweiser und Impulsgeber sein und begleitet seine Leser/-innen mit nachdenklichen und unterhaltsamen Texten, mit Gebeten, spirituellen Impulsen und Bibelauslegungen sowie mit Rezepten und praktischen Aktionsideen auf ihrem persönlichen Weg durch die Fastenzeit. Der MISEREOR-Fastenkalender lädt seine Leser-/innen auf eine Reise zum Innehalten und Reflektieren, zum Umdenken und zur inneren Einkehr ein. Er geleitet durch den persönlichen Fastenweg aber auch durch das gemeinschaftliche Fasten in...

DAK-Hotline in Freiburg: Fasten leicht gemacht - Experten informieren am 22. Februar über die richtige Strategie beim Verzicht

Die DAK-Gesundheit in Freiburg bietet am 22. Februar eine Hotline zum Thema Fasten an. Per Telefon beraten Ärzte und geben Tipps, wie in den kommenden Wochen gesund gefastet werden kann. Eine aktuelle Umfrage der DAK-Gesundheit zeigt: Mehr als jeder Zweite will in den kommenden Wochen gezielt bestimmte Genussmittel oder Konsumgüter meiden. Die Hotline unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen. Die Meisten wollen auf Süßigkeiten verzichten, gefolgt von Alkohol, Fleisch und Zigaretten. Jeder Vierte möchte weniger online sein. „Damit der Verzicht erfolgreich umgesetzt werden kann,...

Intermittierendes Fasten - eine Mogelpackung?

Seit einiger Zeit ist ein großes Trendthema der Gesundheits- und Wellnessbranche das intermittierende Fasten. Aber was soll damit eigentlich erreicht werden? Jeder führt das intermittierende Fasten unterschiedlich durch. Die einen fasten für 12 Stunden und essen dann wieder für 12 Stunden. Andere wählen einen 24-Stunden Rhythmus. Bei der 16/8 Methode darf man 8 Stunden lang essen und muss dann 16 Stunden lang fasten. Eine Gewichtsabnahme ist hiermit sicherlich möglich. Denn die Pfunde purzeln, sobald die Kalorienzufuhr verringert wird. Das setzt allerdings voraus, dass die Gesamtkalorienaufnahme in der Zeit, in der gegessen...

Inhalt abgleichen