Low Carb Rezepte

Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln

Manche Menschen, die Low Carb essen übertreiben es oft – das ist meine Meinung. Sie reduzieren bis auf 20 KH am Tag. Bitte entscheiden Sie das selbst. Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln – Sie müssten hier auch auf Gemüse und Obst verzichten. Mit dem Obst essen wir ja nicht nur den Fruchtzucker, sondern auch zusätzliche Vitamine, Mineralien, Vitalstoffe, Antioxidanzien und Ballaststoffe. Versuchen Sie zu lernen, welche Lebensmittel Sie essen dürfen und wo wie viele KH in den Lebensmitteln steckt. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Einkauf und schauen Sie sich im Supermarkt die Nährwertangaben und Zutaten an. Nach ein paar Einkäufen wissen Sie schon, was Low Carb ist und Ihr Einkauf geht dann wieder genauso schnell wie vorher. Fazit: Für Ihr Wohlbefinden in den 2 – 3 Wochen Umstellung auf Low Carb empfehle ich Ihnen pro Tag auf 80 – 100 KH zu reduzieren. Mit diesen Angaben gehen Sie einkaufen. Z....

Reizdarm - Selbstbetroffene lebt heute beschwerdefrei

Seit 10 Jahren geht Autorin Beuke in die Öffentlichkeit und schreibt ungeniert über den Reizdarm und seine schmerzhaften „Plagen“. Sie selbst litt fünf jahrelang unter der Krankheit, ehe sie durch Disziplin und Nahrungsumstellung wieder zurück in ein ganz normales Leben fand. Mit ihrem aktuellen Buch „Low bei Reizdarm“ gibt sie Betroffenen, die nötigen Informationen, um gegen diese Krankheit anzugehen. Die Autorin beschreibt, dass sie seit ihrer Ernährungsumstellung und ohne Medikamente gegen Durchfälle bis heute beschwerdefrei lebt. Bibliographische Angaben: Buchtitel: Low Carb bei Reizdarm Autorin: Sabine Beuke Verlag: Books on Demand ISBN 978-3-7431-3828-5 EURO 4,99 Beschreibung: Als ehemalige Reizdarm-Patientin schreibt die Autorin Rat- und Kochbücher für Menschen, die unter ständigen Darmproblemen leiden. Sie selbst litt jahrelang unter Verdauungsprobleme, die an einen Reizdarm erinnern - und kämpft mit der Low...

„Saisonal. Lecker. Gesund“ durchs Jahr. Erstes Kochbuch von lchf pur

(Titz) März 2017, Konsequent abnehmen, sich dabei satt und entspannt fühlen, der Heißhungerfalle entkommen und sich natürlich und gesund ernähren – das bietet die Ernährungsform Low Carb High Fat (LCHF). Die Autorinnen Annika Rask und Anne Paschmann haben durch LCHF jeweils rund einen Zentner Gewicht verloren. Gemeinsam haben Sie nun das erste Kochbuch geschrieben und legen dabei besonderen Wert auf saisonale und regionale Zutaten. Mit der saisonalen Küche kann man Schätze aus heimischem Gemüse wiederentdecken: Aus Steckrüben, Spinat oder Wirsing lassen sich kreative und schmackhafte Gerichte ganz ohne Stärkebeilagen oder aber Zucker zubereiten. „Saisonal. Lecker. Gesund – Über 70 Rezepte für März & April“ ist das erste Buch einer sechsteiligen Reihe. Jedes Buch wird zwei Monate umfassen und viele leckere Gerichte präsentieren, die auch zum Abnehmen geeignet sind. Die Gewichtsreduktion steht in den Kochbüchern allerdings...

Die Kunst der Verführung am Valentinstag - Liebesrezepte mit aphrodisierende Zutaten

Am Valentinstag wünschen sich viele Paare, dass ihre Glut der Liebe sich zu einem Feuerwerk entzündet. Sich Zeit füreinander nehmen, vielleicht etwas gemeinsames Kochen mit aphrodisierende Zutaten, um so eine prickelnde Liebesnacht zu erleben. Mit Essen den Partner zu verführen ist nicht neu, aber eine gesunde und kohlenhydratarme Ernährung mit in die Rezeptur einzubinden, hebt sich deutlich von anderen herkömmlichen Kochbüchern ab. Alle 32 Liebesrezepte stehen ganz im Sinne der Verführung, die aus der Hexenküche von den Autoren Beuke und Schütz stammen. Die Zubereitung ist einfach und unkompliziert und muss auch nicht...

Abschied nehmen von schlechten Kohlenhydraten - Gesünder leben mit der Low Carb Ernährung

Schädliche Kohlenhydrate hinterlassen ein unschönes Andenken - Adipositas, Diabetes, Reizdarm und noch viele andere Krankheiten. Die Gesundheit ist das Wichtigste im Leben eines Menschen. Ihr Stellenwert wird oft erst bei Krankheit erkannt. Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat somit großen Einfluss auf seine Gesundheit. Wer sich für gesunde Ernährung interessiert, kann mit einer sinnvoll zusammengestellten Ernährung, wie das des Low Carb Systems, Krankheiten verhindern oder Krankheitsabläufe unter Umständen positiv beeinflussen. Low Carb (LC) ist ein englischer Begriff und bedeutet: „wenig Kohlenhydrate“....

Schnelle Fettverbrennung – Der Trick mit dem Eiweiß-Kick

Wer sein Fettdepot knacken möchte, sollte „einfache“ Kohlenhydrate einsparen. „Einfache“ Kohlenhydrate stecken in zuckerverarbeiteten Lebensmitteln, sie werden im Körper zu Glukose (Zucker) verstoffwechselt und durch das Blut in die Zellen rasant als Energie verteilt. Sind die Zellen übersättigt, wandelt der Körper die Glukose in Fett als Energiereserve um. So entstehen die ungeliebten Fettpölsterchen. Generell gilt für alle Kohlenhydrate, dass sie mit Hilfe von Enzymen zu Monosaccharide (Glukose) aufgespaltet werden, nur so können sie als Energielieferant dienen. Jedoch gibt es Unterschiede bei der Aufspaltung. Die...

Das große Low Carb Kochbuch - 555 abwechslungsreiche und gesunde Rezepte

Überzeugen Sie sich selbst, wie vielfältig und interessant die kohlenhydratarme Küche sein kann. Das neue „LOW-CARB“ Kochbuch bietet eine Riesenauswahl an kohlenhydratarmen Rezepten. Dieses Werk beinhaltet 555 Kochanleitungen und viele Informationen über die Ernährungsform Low Carb und wissenswertes über die Wirkung von Lebensmittel. Wenige Kohlenhydrate auf dem Teller tun dem Körper gut, so die Erkenntnis von den Low Carb Autorinnen Schütz und Beuke. Beide schreiben über die kohlenhydratarme Ernährungsform. Sie publizieren seit Jahren Bücher über die Auswirkungen von falschen Ernährungsweisen. Sie selbst als Betroffene...

Genießen bei einem Reizdarm erlaubt - Verträgliche Low Carb Speisen

Autorin Beuke beschreibt ihren Weg zur Heilung, ihre Verdauungsprobleme durch Lebensmittelkombinationen (Fabriknahrung) und wie sie lernte, mit Hilfe eines Langzeittagebuches ihre Verdauungsprobleme auf den Grund zu gehen. Fünf lange Jahre litt die Autorin an der Krankheit Reizdarm, ehe sie durch Disziplin und Nahrungsumstellung (Low Carb) wieder zurück in ein ganz normales Leben fand. Seit 2009 geht sie in die Öffentlichkeit und schreibt ungeniert über den Darm und seine „Plagen“. Ihr erstes Buch „unhaltbare Zustände“, ist ihr eigener Erfahrungsbericht über Gewichts- und Darmprobleme. Im gleichen Jahr kam ihr erstes...

Brandneu auf dem Büchermarkt: Das neue LOW-CARB Kochbuch mit 555 Rezepten ist da

Ein viertes Gemeinschaftswerk von den Bestsellerautorinnen Schütz und Beuke ist auf dem Büchermarkt erschienen. Eine Riesenauswahl an kohlenhydratarmen Rezepten bietet das neue „LOW-CARB“ Kochbuch. 555 Low Carb Rezepte auf 244 Seiten in nur einem Werk. Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“. Es ist eine Ernährungsweise, die ohne Zucker und möglichst auch ohne Mehl und Stärke auskommt. Eine „kohlenhydratarme Ernährung“ bedeutet nicht auf Kohlenhydrate völlig zu verzichten, sie steht nur für eine verminderte Aufnahme von Kohlenhydraten. Eine ausreichende Zufuhr von Kohlenhydraten...

Reizdarm – Welche Ernährung lindert Darmbeschwerden?

Wer sich auf die Suche begibt, nach bestimmten Kochbüchern für den Darm, findet im Bücherdschungel oft nicht das, was er tatsächlich sucht. Zigtausende Kochbücher, viele davon mit dem Vermerk „Gesundheit“, stehen in den Regalen der Büchergeschäfte und der Suchende fühlt sich schon beim Anblick überfordert. Viele Menschen leiden heutzutage immer mehr unter Magen- und Darmprobleme – Bauchschmerzen, Darmkrämpfe, Blähungen und Durchfälle bestimmen ihren Alltag. Betroffene nehmen Kontakt mit einem Gastroenterologe auf, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Wenn jedoch keine organische Ursache vorliegt und keine Intoleranz...

Inhalt abgleichen