vegan

Hitzewelle: Deutsches Tierschutzbüro fordert Verbot von Lebendtiertransporten

3,7 Mio. Tiere leiden täglich bei Tiertransporten Anlässlich der anstehenden hohen Temperaturen macht das Deutsche Tierschutzbüro e.V. erneut auf das Tierleid bei Tiertransporten, besonders während der Sommermonate aufmerksam. Die Sommermonate sind nicht nur mit extremen Temperaturen auf deutschen Autobahnen, sondern auch mit einer erhöhten Staugefahr verbunden. Unter diesen Bedingungen leiden vor allem die 3,7 Millionen Tiere, die täglich auf deutschen Straßen transportiert werden. Die aktuellen Regelungen für die Zustände bei Tiertransporten sorgen schon unter normalen Bedingungen unweigerlich für Tierleid. Extreme Temperaturen, zu wenig Platz, unzureichende Wasserversorgung und Transportzeiten von über 24-Stunden sind keine Ausnahmeerscheinungen. In den Sommermonaten spitzt sich die Situation durch Temperaturen von über 30 Grad im Transporter, noch akuterem Wassermangel und noch längeren Transportzeiten durch größere Staugefahr...

Tierquälerei im brandenburgischen Kremmen: Rinder stehen im eigenen Kot in einem heruntergekommenen Stall

- Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige - Veterinäramt beschlagnahmt alle Tiere Dem Deutschen Tierschutzbüro liegen Fotos aus einer Rinderhaltung in Kremmen OT Flatow vor. Die Aufnahmen sind vor wenigen Wochen entstanden und in der vergangenen Woche der Tierrechtsorganisation zugespielt worden. Die Bilder zeigen einen heruntergekommenen Stall in dem rund 100 Rinder gehalten werden. Die Tiere müssen in ihrem eigenen Kot stehen, welcher sich bereits etwa einen Meter aufgeschichtet hat. Laut einem Informanten haben die Tiere keinen dauerhaften Zugang zu Wasser und Futter, obwohl dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Aus Verzweiflung sollen die Tiere ihren eigenen Kot gefressen haben. "Ich habe lange nicht mehr solch eine schlechte Tierhaltung gesehen", empört sich Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender vom Deutschen Tierschutzbüro e.V. Das Deutsche Tierschutzbüro moniert auch die große Verletzungsgefahr für die Tiere, denn in der Stallung...

Glow Recipe Exklusive Reise oder Discovery Pflegeset für eine strahlende Haut!

Egal ob für unterwegs mit wenig Platz im Koffer oder als Starter Set um die Glow Gamechanger auszutesten   Egal ob für unterwegs mit wenig Platz im Koffer oder als Starter Set um die Glow Gamechanger auszutesten (und sich zu verlieben), zaubern die Bestseller von Glow Recipe als Fruit Babies Set eine strahlende Haut! Das ultimative Starter oder Reise-Kit enthält 5 klinisch wirksame Bestseller, wie die schon längst viralen Watermelon Glow Niacinamide Dew Drops und den Watermelon Glow PHA+BHA Pore-Tight Toner.  Die Kraft der Wassermelone und die hoch wirksamen Wirkstoffen - PHA, BHA, Retinol und Hyaluronsäure sorgen für eine strahlende Haut, exfolieren sanft, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und minimieren die Poren. Diese 5 perfekt aufeinander abgestimmte Produkte sind ein ideales Angebot zum Probieren oder Mitnehmen für eine feuchtigkeitsreiche Frühlingspflege Routine!   Watermelon Pore Tight Toner _20ml_ Der...

Exklusive Reise oder Discovery Pflegeset für eine strahlende Haut mit Glow Recipe!

Egal ob für unterwegs mit wenig Platz im Koffer oder als Starter Set um die Glow Gamechanger auszutesten. Egal ob für unterwegs mit wenig Platz im Koffer oder als Starter Set um die Glow Gamechanger auszutesten (und sich zu verlieben), zaubern die Bestseller von Glow Recipe als Fruit Babies Set eine strahlende Haut! Das ultimative Starter oder Reise-Kit enthält 5 klinisch wirksame Bestseller, wie die schon längst viralen Watermelon Glow Niacinamide Dew Drops und den Watermelon Glow PHA+BHA Pore-Tight Toner.  Die Kraft der Wassermelone und die hoch wirksamen Wirkstoffen - PHA, BHA, Retinol und Hyaluronsäure sorgen für eine...

Genderneutrale Hautpflege - die Zukunft?

Egal, ob für Männer oder Frauen - die Münchner Hautpflege Marke aétui geht mit genderneutraler, natürlicher Hautpflege an den Start. Natürliche & genderneutrale Hautpflege aus München - aétui Egal, ob für Männer oder Frauen - die Münchner Hautpflege Marke aétui geht mit einer neuen, natürlichen Hautpflege an den Start. - Genderneutrale Hautpflege - Natürlich, wirksam, vegan und nachhaltig - aétui Produktsortiment ab sofort online erhältlich "Jede*r soll sich in seiner/ihrer Haut wohlfühlen, unsere Produkte helfen lediglich dabei, dass deine Haut besser mit dir klarkommt. Und du mit deiner Haut.", so die...

Deutsches Tierschutzbüro deckt auf: Gefärbte Ostereier kommen auch aus Käfighaltungsbetrieben

Ermittlung der Staatsanwaltschaft Münster laufen gegen solch einen Betrieb wegen Tierquälerei - keine Eier zu Ostern Knapp 20 Mrd. Eier wurden 2021 in Deutschland gegessen, soviel wie noch nie. Pro Kopf sind das 239 Eier und vor allem jetzt in der Osterzeit nimmt der Konsum von Eiern, vor allem von gefärbten Eiern massiv zu. "Fast überall werden die bunten Eier verschenkt, verkauft oder als Mitbringsel angeboten" so Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender vom Deutschen Tierschutzbüro. Aber genau vor diesen Ostereiern warnt jetzt das Deutsche Tierschutzbüro, denn der Eier-Stempel, der u.a. die Haltungsform angibt, muss bei verarbeiteten...

Rinder müssen kniehoch in Scheiße stehen - Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige

Dem Deutschen Tierschutzbüro ist letzte Woche Bildmaterial aus einem landwirtschaftlichen Betrieb in Lindlar bei Gummersbach, Oberbergischen Kreises in Nordrhein-Westfalen zugespielt worden. In dem Betrieb werden verschiedene Tiere wie Enten, Hühner, Ziegen, Kaninchen, Kühe und Bullen zur Fleisch-, Milch- und Eierproduktion gehalten. "Es handelt sich um einen kleinen Betrieb, den Bauern um die Ecke", so Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender vom Deutschen Tierschutzbüro.?? Doch die vermeintliche Idylle trügt, denn in einer Halle, wo ca. Rinder gehalten werden, müssen die Tiere kniehoch in den eigenen Exkrementen stehen. "Die Bildaufnahmen...

Eine neue (Speisekarten-) Liebe : Vegan & Fleisch

Die Hauptrolle auf der Flux Speisekarte spielen die Veganer - das Fleisch fühlt sich wohl in seiner Nebenrolle FLUX steht für "alles fließt" Alles verändert sich. Ständig. Wir stellen uns dem Wandel, folgen dem Rhythmus der Natur und passen unsere Speisen an die Verfügbarkeiten der regionalen Partner an. Bei uns steht der Mensch in seiner Individualität im Vordergrund und die zu verarbeitenden Produkte in Ihrer Gänze. Kreislaufwirtschaft ist ein großes Thema für uns. Wir suchen andere Wege und überlegen kontinuierlich, wie wir noch klimaschonender wirtschaften können. Unser neues Konzept: Unsere Speisekarte...

Keine Gans an Weihnachten - Aufklärungskampagne "The Most Violent Time Of The Year" zeigt Erfolg

über 2,5 Millionen schauen Zeichentrickfilm mit Gans Fibi Die erst vor wenigen Wochen gestartete Kampagne vom Deutschen Tierschutzbüro und NOAH bewegt die Menschen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Zeichentrickfilm, in dem Gans Fibi die Hauptrolle spielt. Sie erwacht am 24.12 und freut sich auf Weihnachten, muss dann jedoch ihre gefährlichste Reise antreten. Der Film wurde in kürzester Zeit Millionenfach angeklickt, verlinket, kommentiert und geteilt. Auch Prominente wie Kaya Yanar (Komiker), Martin Rütter ("Der Hundeprofi"), Dr. Mark Benecke (Forensiker/Biologe), Regina Halmich (Ex-Boxerin), Sandy P. Peng (Tattoomodel), Tatjana...

"Preis der Herzlosigkeit" 2021 geht an die Firma Tönnies

kaum ein anderes Unternehmen profitiert so sehr von der Massentierhaltung - Deutsches Tierschutzbüro vergibt Preis des Jahres Jedes Jahr vergibt das Deutsche Tierschutzbüro einen Negativ-Preis. Mit diesem Preis sollen Firmen oder Personen "ausgezeichnet" werden, die von Tierquälerei profitieren, diese nicht abstellen oder direkt bzw. indirekt Tiere misshandeln oder ausbeuten. In der Vergangenheit haben z.B. die Modefirmen Breuninger und Bogner den Preis wegen des Verkaufs von Echtpelz erhalten. Beide Firmen sind mittlerweile pelzfrei. Aber auch der Betreiber des berüchtigten Schweinehochhauses wurde schon mit dem Negativ-Preis "geehrt"....

Inhalt abgleichen