Vitamine

Aphrodisierendes LOW CARB

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Buchdaten: Aphrodisierendes LOW CARB Autorin: Jutta Schütz Paperback - 56 Seiten ISBN-13: 9783749419661 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.03.2019 Sprache: Deutsch Farbe: Ja Buch: 6,99 € Demnächst auch als E-Book erhältlich Bei der Low Carb-Ernährung (LC)...

Mikronährstoffe bei neurodegenerativen Erkrankungen

Neurodegenerative Erkrankungen sind definitionsgemäß Erkrankungen, die mit einem Untergang von Nervenzellen im ZNS einhergehen. Die bekanntesten neurodegenerativen Erkrankungen sind Morbus Alzheimer und Morbus Parkinson. Der Morbus Alzheimer ist die häufigste neurodegenerative Erkrankung und auch die häufigste Demenzerkrankung. Rund 60 Prozent der 1,7 Millionen Demenzkranken in Deutschland leiden an Morbus Alzheimer. Die Zahl der Alzheimererkrankungen könnte bis 2050 auf 3 Millionen steigen, hauptsächlich bedingt durch eine Zunahme der Lebenserwartung. Die Zahl der an Morbus Parkinson erkrankten Menschen dürfte in Deutschland zwischen 300.000 und 400.000 Personen liegen. Neurodegenerative Erkrankungen unterscheiden sich in ihrem Erscheinungsbild. Es liegen aber durchaus ähnliche Krankheitsmechanismen und auch Risikofaktoren zugrunde. An der Entstehung von neurodegenerativen Erkrankungen sind zum Beispiel beteiligt: der oxidative und...

Gute Ernährungsweise, gesunder Körper

Der Coach und Ernährungsberater Tabou B. B. Braun erklärt in diesem Ernährungsratgeber, wie sehr eine gute Ernährungsweise die Gesundheit fördert, welche Lebensmittel Krankheiten vorbeugen und welche gesunden Alternativen es zu giftstoffbelasteten Nahrungsmitteln gibt. Seit Jahren beschäftigt sich der Autor Tabou B. B. Braun mit dem Zusammenhang zwischen Krankheit bzw. Gesundheit und Lebensmitteln. Inspiriert von seinen Lehren aus Afrika, von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen aus aller Welt, von eigenen Erfahrungen und Selbstexperimenten, möchte er mit diesem Buch möglichst viele Menschen erreichen, die sich gesund ernähren wollen, um Krankheiten effektiv vorzubeugen und die Gesundheit auf natürliche Weise zu fördern. Dieser Ratgeber enthält Hinweise und verständliche Erklärungen, wie und warum die Ernährung den Körper heilen und kräftigen kann. Dieses Wissen kann auch medizinische Therapien unterstützen. Dieser zweite...

Das Handbuch der Gesundheit: Endlich den Körper lesen und Krankheiten frühzeitig erkennen!

Im ersten Band der Reihe "KÖRPER-ALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist!" zeigt Autor Dantse Dantse, wie man körperliche Krankheitssymptome schon im Frühstadium erkennen und entschlüsseln kann. Wie erkenne ich Vitaminmangel? Was können dir deine Haare und Fingernägel über deine Gesundheit sagen? Wie stelle ich Lebensmittelunverträglichkeiten fest? Woran erkenne ich einen Mineralstoffmangel? Wie können Haare, Augen, Zunge oder Falten Krankheitssymptome anzeigen? Dein Körper spricht, auch wenn man es nicht immer versteht! Er sagt genau, was er braucht, was man vermeiden sollte, wo man aufpassen...

Warum eine Vitalstoffanalyse sinnvoll ist

Eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen ist eine unabdingbare Grundvoraussetzung für eine gute körperliche und psychische Befindlichkeit. Nur wenn alle Mikronährstoffe im richtigen Verhältnis zur Verfügung stehen, können Stoffwechselprozesse optimal ablaufen. Bereits eine leichte Unterversorgung mit Mikronährstoffen kann zu einer Beeinträchtigung physiologischer Prozesse und biochemischer Reaktionen führen. Die Folgen zeigen sich häufig in Beschwerden wie erhöhter Infektanfälligkeit, Hirnleistungsstörungen, Müdigkeit, Erschöpfung, psychische Befindlichkeitsstörungen und vieles mehr. Zahlreiche wissenschaftliche...

Aphrodisierendes LOW CARB

Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Lebe geht...

Bestimmte Lebensmittel kurbeln die Produktion von Glückshormonen an

Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von Glückshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so für Glücksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Eiweiß. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Lebe geht...

Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln

Manche Menschen, die Low Carb essen übertreiben es oft – das ist meine Meinung. Sie reduzieren bis auf 20 KH am Tag. Bitte entscheiden Sie das selbst. Es besteht überhaupt kein Grund, die KH-Zufuhr so extrem zu drosseln – Sie müssten hier auch auf Gemüse und Obst verzichten. Mit dem Obst essen wir ja nicht nur den Fruchtzucker, sondern auch zusätzliche Vitamine, Mineralien, Vitalstoffe, Antioxidanzien und Ballaststoffe. Versuchen Sie zu lernen, welche Lebensmittel Sie essen dürfen und wo wie viele KH in den Lebensmitteln steckt. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Einkauf und schauen Sie sich im Supermarkt die Nährwertangaben...

Hörprobe: Histamin-Intoleranz erkennen! - KÖRPER ALARM Band 1 von Dantse Dantse (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Dantse Dantses Selbstdiagnose-Ratgeber erfährst du das wichtigste über Histamin-Intoleranzen. Wie entstehen sie und was bewirken sie? Du willst wissen, wie du weitere Krankheiten bei dir und deiner Familie erkennen, behandeln und vermeiden kannst? Histamin-Intoleranz ist nur eines der vielen Themen, die in dieser Buchreihe behandelt werden! Der erste Band gibt dir hilfreiche Tipps, wie du dich und dein Umfeld optimal schützen kannst, indem er dir alles beibringt, was du für eine Selbstdiagnose brauchst und dir einen Überblick über die wichtigsten Krankheiten und Symptome verschafft. Informiere dich...

Hörprobe: Selbstdiagnose einfach gemacht! - KÖRPER ALARM von Dantse Dantse

Diese Hörprobe liefert einen Überblick über die vielfältigen Themen in Dantse Dantses Buchreihe KÖRPER ALARM zur Selbstdiagnose. Die Handbücher, um Krankheiten schnell und schon im Frühstadium zu erkennen! So kannst du deine Gesundheit und die deiner Familie schützen! Fühlst du dich oft unwohl und weißt nicht, ob du krank bist? Du willst nicht sofort zum Arzt rennen, aber das Internet prophezeit dir das Schlimmste? Dann informiere dich und mach‘ eine Selbstdiagnose. Die Bücher helfen dir dabei, dir einen Überblick über Symptome und Ursachen verschiedenster Krankheiten zu verschaffen. Möglicher Weise kannst du diese...

Inhalt abgleichen