netzwerk

Mein neues Buch/eBook "Erfolgs-Netzwerke aufbauen"

In diesen Erfolgs-Netzwerken geht es um das Eigentliche. Um das gemeinsame Ziel, um die gemeinsame Vision und nicht darum, dass sich einzelne Personen in Szene setzen. Woran erkennt man ein Erfolgs-Netzwerk? Ein Netzwerk ist erfolgreich, wenn jeder Beteiligte von sich sagen kann: Ich bin voll bei der Sache, weil es mir persönlich wichtig ist. Ich mache meine Sache gut, aber nicht um den Erwartungen der anderen zu entsprechen, sondern weil ich es selber möchte. Ich kann meine natürliche Neugierde, meinen Spieltrieb optimal ausleben. Es gibt bei uns im Netzwerk keine Leistungsvorgaben. Niemand zwingt mich zu etwas. Ist auch nicht notwendig, denn ich tue es einfach gerne. Meine Lust kommt von innen. Es ist mein echtes Interesse am Ablauf und Ausgang unseres gemeinsamen Projekts. Ich kann meine Neigungen und Fähigkeiten optimal ausleben. Ich kann kreativ sein. Ich komme voll auf meine Kosten, weil ich meine Lieblingsfähigkeiten anwenden...

Das Hotelcamp geht online

Erstmalig digital: Die HSMA Deutschland e.V. und Tourismuszukunft organisieren vom 13. bis 14. November 2020 das 12. Barcamp für die Hotellerie. Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. realisiert mit dem Hotelcamp - neben Online-Barcamps, Live-Events und Expertenmeetings - ein weiteres Event aus dem etablierten Veranstaltungsprogramm in der gegenwärtigen Corona-Situation für Hoteliers und Dienstleister aus der Branche. Unter dem Motto "Gemeinsam die Corona-Krise in der Hotellerie bewältigen" organisierte der Branchenverband bereits am 17. September 2020 in Berlin den HSMA eDay: "Die Digitalisierung hat während der Pandemie durchaus Fortschritte gemacht. Gerade im Tourismus und somit auch in der Hotellerie. Aufgrund der gegenwärtigen, sich laufend ändernden Situation in Bezug auf die sehr unterschiedlichen Corona-Vorschriften in Deutschland, haben wir uns entschlossen, dass beliebte Hotelcamp trotzdem stattfinden zu...

Gemeinsam wachsen - auch in Krisenzeiten

Netzwerk und Weiterbildung für die Hosentasche: Die Business Women’s Society launcht eine eigene App Das innovative Münchener Frauennetzwerk „Business Women’s Society“ hat die letzten Monate genutzt und sich vor allem digital weiterentwickelt: Seit dem 17.08. 2020 ist die BWS Networking App online! Mitglieder erhalten dort Zugriff auf einen Networking-Bereich, diverse Video-Kurse zur Weiterbildung durch Experten, sowie Benefits bei allen stattfindenden Live-Events und Kongressen der BWS und Firmenpartnern wie Shiseido, Sixt, Ingolstadt Village uvm. So bleibt das Netzwerk in Verbindung - mit bekannten und stets neuen Kontakten, die spannend für das Berufs- und Privatleben sind. „Together we grow“ Die App bietet Unterstützung und Wissen aus den verschiedensten Lebensbereichen, von Beauty & Health über Business & Netzwerk bis hin zu Familie & Beziehungen. Der Austausch untereinander wird hierbei großgeschrieben: Sei es im...

Neues Design für Kommunikationsplattform GeoNet.MRN

Überarbeiteter Webauftritt auf Basis des Fasihi Enterprise Portal jetzt online Die Kommunikationsplattform "Netzwerk Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar e.V." (GeoNet.MRN) ist auf Basis des Fasihi Enterprise Portals mit einem überarbeiteten Webauftritt und einem neuen Design online gegangen. Dabei sorgten Mitarbeiter von Projektmanagement und Design auch für eine verbesserte und übersichtlichere Navigationssstruktur. Projektleiter Dr. Peter Scott Olech: "Wir haben den Kunden bereits im Vorfeld des Projekts umfassend beraten und das Ganze in enger Abstimmung umgesetzt." Der Vorsitzende des Netzwerks, Hartmut Gündra,...

Was ist neu? Der schnelleStelle.de Firmenlauf 2020 in Leipzig

Die Vorbereitungen sind im Gange. Er findet wieder statt, der Leipziger Firmenlauf: Am 17. Juni fällt der Startschuss. Kreative Kostüme, gute Stimmung und der Großteil der Leipziger Firmen sind dabei. Beim Team-Captain-Treffen am 4. März im Zoo Leipzig wurden die wichtigsten Neue-rungen zum Firmenlauf den Vertretern der bereits angemeldeten Firmen vorgestellt. Dinosaurier, Ballerinen und Star-Wars-Charaktere Seite an Seite. Nicht nur der Körper, auch die Kreativi-tät wird beim Firmenlauf in Schwung gebracht. Der Kampf um den Titel „Kreativste Firma“ findet in Leipzig besonderes Engagement. Damit jedes Kostüm in die...

Neuer Sprecher im Cluster Metall Brandenburg: Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan übernimmt den Staffelstab von Prof. Dr.-Ing. Ulr

Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan von der TH Wildau ist vom Minister für Wirtschaft und Energie, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, zum neuen Sprecher des Clusters Metall Brandenburg berufen worden. Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan übernimmt die Aufgabe von Prof. Dr.-Ing. Ulrich Berger. Als neuer Sprecher und Beiratsvorsitzender verweist Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan nach seiner Ernennung auf der Sitzung des Beirates Cluster Metall Brandenburg am 11.09.2019 in Potsdam darauf, welche Bedeutung der Wissensaustausch und das gemeinsame Handeln zukünftig haben: „Die Brandenburger Unternehmen nutzen die Möglichkeiten der neuen...

Höchstes Service-Rating und Branchenpreis für operational services: Handelsblatt-Studie bestätigt konsequenten Kundenfokus

Frankfurt am Main, 06. Juni 2019 – operational services (OS) wurde bei dem diesjährigen Award „TOP SERVICE DEUTSCHLAND“ vom Handelsblatt, der Universität Mannheim und ServiceRating als eines von Deutschlands kunden- und serviceorientiertesten Unternehmen ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt der ICT Service Provider den Branchenpreis „IT-Dienstleistungen“. Die OS gehört damit weiterhin nachgewiesen zu den besten Anbietern im Bereich B2B. „Volle Kundenorientierung ist unser klarer Unternehmensfokus und ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolgs. Mit unseren ITIL-standardisierten 24/7-Services, die wir Ende-zu-Ende...

operational services bezieht neues Headquarter: Basis für weiteres Wachstum am Verkehrsknoten Rhein-Main

Frankfurt am Main, 27. Mai 2019 – operational services (OS) bezieht zum 01.07.2019 sein neues Headquarter im Frankfurt Airport Center. An der neuen Adresse gibt es reichlich Platz für das aktuelle Team und künftiges Unternehmens- und Mitarbeiterwachstum. Mit der Digitalisierung steigen die Anforderungen an New Work. Neben der Begleitung entsprechender Transformationsprojekte als ICT Service Provider setzt die OS neueste Arbeitsplatzkonzepte auch selbst um. Ein neuartiges Raumkonzept mit einer großen Zahl an Kreativ- und Schaffensräumen fördert die Zusammenarbeit zwischen den Teams sowie mit Kunden und Partnern. Unter dem Motto...

Edelmetall von Microsoft: operational services ist weiterhin Gold-Partner

Frankfurt am Main, 13. Mai 2019 – operational services (OS) wurde für das Jahr 2019 erneut als „Microsoft Gold Partner“ in der Kompetenz „Gold Datacenter Partner“ zertifiziert. Somit präsentiert sich die OS weiterhin als kompetenter Partner für Beratung, Implementierung und Betrieb von Microsoft-Lösungen. „Der Partnerschaftsgrad in Gold bestätigt das große Vertrauen von Microsoft in unsere Kompetenz und Erfahrung. Die erneute Auszeichnung auf höchster Ebene zeigt uns, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind“, erläutert Dr. Ulrich Müller, Sprecher der Geschäftsführung. „Als Microsoft Gold...

Leading Employer: operational services gehört zu den Top 1 % der Arbeitgeber

Frankfurt am Main, 08. April 2019 – operational services (OS) gehört zu den Top 1 % der Arbeitgeber in Deutschland. Die Studie Leading Employer untersuchte 70.000 Unternehmen und bewertete sie in den Kategorien Mitarbeiterangebote, Mitarbeiterzufriedenheit, Werteverständnis, Image, Prosperität und HR-Expertise. Mit ihrem ganzheitlich überzeugenden Ansatz konnte die OS sich deutlich von zahlreichen anderen Unternehmen in der Branche abheben. „Wir wissen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser höchstes Gut sind. Sie machen unsere Technologie- und Beratungskompetenz aus und geben uns die Möglichkeit, Unternehmen...

Inhalt abgleichen